Marco Wagner & Dave Brown - Hey Bro!

Cover Marco Wagner & Dave Brown - Hey Bro!
Digital
Wiwa -
Cover Marco Wagner & Dave Brown - Hey Bro!
Digital Harris & Ford Remix
Wiwa -

Song

Jahr:2017
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:14.04.2017 (Rang 1)
Zuletzt:12.05.2017 (Rang 24)
Höchstposition:1 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:5935 (251 Punkte)
Weltweit:
at  Peak: 1 / Wochen: 5

Tracks

16.03.2017
Digital Wiwa -
Details anzeigenAlles anhören
1.Hey Bro!
  3:44
   
20.03.2017
Harris & Ford Remix - Digital Wiwa -
Details anzeigenAlles anhören
1.Hey Bro! (Harris & Ford Edit)
3:44
2.Hey Bro! (Harris & Ford Remix)
4:39
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:44Hey Bro!Wiwa
-
Single
Digital
16.03.2017
Harris & Ford Edit3:44Hey Bro! [Harris & Ford Remix]Wiwa
-
Single
Digital
20.03.2017
Harris & Ford Remix4:39Hey Bro! [Harris & Ford Remix]Wiwa
-
Single
Digital
20.03.2017

Marco Wagner   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Boyfriends (Marco Wagner feat. Die Obersteirer)06.01.2017319
Hey Bro! (Marco Wagner & Dave Brown)14.04.201715
Servus Österreich (Marco Wagner & Dave Brown)04.08.2017111
 

Dave Brown   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hey Bro! (Marco Wagner & Dave Brown)14.04.201715
Servus Österreich (Marco Wagner & Dave Brown)04.08.2017111
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 1.87 (Reviews: 15)

Alxx
Member
***
Einmal anschauen ist ganz unterhaltsam. Aber Platz 1 der Single-Charts??

svet.fer
Member
*
Man schämt sich irgendwie ein bischen dafür, daß so eine Musik aus seinem Land kommt und noch dazu Nummer 1 wird.... typische dumme, österreichische Bauernmusik, ganz, ganz schlimm!

Ali1610
Member
**
Mir kommt es so vor, als würde im Refrain ("stupid like a monkey,...") "Ecuador" von Sash beziehungsweise das Cover "This is Nightlife" von den Italobrothers gesampelt. Das kommt vor allem im Harris & Ford Remix recht deutlich rüber.
Ansonsten ziemlich nervtötender humoristischer Folktrack, der durch den Remix von Harris & Ford zumindest erträglich wird. Abgerundete 2,5*.
Zuletzt editiert: 14.04.2017 11:14

tgebele
Member
**
Mit etwas gutem Willen könnte man den Refrain noch als eingängig und/oder witzig beschreiben. Ansonsten eher schwach.

Werner
Member
***
...schön zu hören, dass auch in anderen Ländern Blödel-Songs an die Chartsspitze kommen...

remember
Member
**
Wirklich grenzwertig. Daher dürfte das nur die U-18 ansprechen.

Durch den Erfolg hat er sich jetzt sogar ein Haus gekauft, weil Fans (!) permanent vor seiner alten Bude stehen.

remix1970
Member
**
Naja was soll man dazu noch sagen.

sbmqi90
Member
*
Österreich wird nie wieder Relevanz in der Musikgeschichte erlangen; und man muss sagen: gut so! Wo sind eigentlich die primitiven Leute, die das hier gut finden?

edit: Von 1 auf 38?! Was sagt uns das?

@Demofan: So bierernst war mein Kommentar nicht gemeint; er ist eher aus dem Frust darüber entstanden, dass die Top der österreichischen Charts sowohl bei den Singles als auch bei den Alben zuletzt doch etliche Geschmacksverwirrungen aufweisen. Mir ist sehr wohl klar, dass wir hierzulande auch einige hervorragende MusikerInnen haben.
Zuletzt editiert: 19.04.2017 20:57

thomas.testor
Member
**
Dieses Lied wurde eindeutig hochgepusht. Erstens weil es sofort auf Platz eins eingestiegen ist und zweitens weil es weder in den Ö3-Online-Charts noch in den Spotify-Austria-Charts auftaucht. Wenn es wirklich so beliebt wäre würde es auf jeden Fall auch gestreamt werden und somit auch in besagten Charts auftauchen.
Ich finde es nicht gut, wenn Lieder hochgepusht werden, das verfälscht die Charts. Eigentlich wird soetwas laut austriatop40.at nicht toleriert - scheinbar eine falsche Information.

Die Strophe hat wenig mit Musik zu tun, der Refrain ist eigentlich eh gar nicht so schlecht.

Demofan
Member
*
@sbmqi90: vollkommen unnötiger kommentar, man braucht wegen solcher leute die szene in österreich nicht in den dreck ziehen..

ich glaube auch, dass das lied in wirklichkeit kaum leute kennen und eigentlich nur von ein paar wenigen gepusht wurde.. schade..

Wiederschein17
Member
*
Katastrophe!

Und ich geb Recht....von 0 auf 1 und dann Platz 38... und nirgends in den TOP40 ITunes, Spotify, Google Play, etc...

Komisch.

Und einen Frechheit für die österreichische Musikkultur, weil das hat nichts mehr mit ernstzunehmender Musik zu tun und hat in den Charts nichts verloren!

lumlucky
Member
*
schlicht schrecklich...

swiftie
Member
*
Das ist doch keine Musik! Und sowas war eine Woche auf der #1! Wahnsinn! Was geht in unserem Land ab? :D

mrmister
Member
*
Einmal war`s ja ganz lustig, beim 2. Mal...

Schiriki
Member
*****
Interessanter Chartsverlauf ;) keiner da, der Manipulation schreit?

Ich find den Song für die U25 Fraktion ganz witzig.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?