Marius Müller-Westernhagen - Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz

Cover Marius Müller-Westernhagen - Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz
7" Single
Warner Bros. WB 17 326

Song

Jahr:1978
Musik/Text:Marius Müller-Westernhagen
Produzent:Lothar Meid
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

02.1979
7" Single Warner Bros. WB 17 326
Details anzeigenAlles anhören
1.Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz
  2:45
2.Alles in den Wind
3:40
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:45Mit Pfefferminz bin ich dein PrinzWarner Bros.
WB 56 567
Album
LP
30.10.1978
2:45Mit Pfefferminz bin ich dein PrinzWarner Bros.
WB 17 326
Single
7" Single
02.1979
2:45So weit... Best OfWarner Bros.
8573-85488-2
Album
CD
27.11.2000
2:49WunschkonzertStarwatch
505186520842
Album
CD
30.01.2009
2:49Das war Kult! PlattenkücheSony
88725 406932
Compilation
CD
03.08.2012
»» alles anzeigen

Westernhagen   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
JaJa24.05.1992124
Affentheater09.10.1994919
Radio Maria06.09.1998159
So weit... Best Of10.12.2000516
In den Wahnsinn17.11.2002363
Nahaufnahme06.03.2005315
Wunschkonzert16.01.2009591
Williamsburg06.11.2009471
Alphatier09.05.2014171
MTV Unplugged11.11.2016192
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.91 (Reviews: 43)
23.03.2004 00:55
southpaw
Member
****
Unglaublicher Text ... ansonsten ganz ok.
09.03.2005 16:57
Ice
Member
****
Ganz gut.
03.04.2005 11:20
Phil
Staff
*****
Hmm, die Live Version hätte eine klare 6 verdient, die Studioversion ist nicht ganz so gut...
27.05.2005 18:03
Voyager2
Member
*
Wäre seinerzeit der Film "Theo gegen den Rest der Welt" kein so überragender Erfolg geworden, dann hätte das Publikum auch kaum Notiz von seinen Platten genommen. Das, was M.M.W. zwischen 1975-1978 auf den Markt gebracht hat, überzeugt nur selten. "Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz" ist ein ziemlich ungenießbares Stück, das weder vom Text, noch von der Musik und schon gar nicht durch die stimmlichen Qualitäten von M.M.W. überzeugt.
29.05.2006 19:18
Musicfreak
Member
****
Stimmt, die Studioaufnahme klingt fast wie aus den 50ern. Is ok.
19.09.2006 16:09
Gelber Blubbel
Member
****
Ganz nettes Söngchen.
19.09.2006 17:16
bandito
Member
****
"Du wackelst ja wie Kleister"...Fand ich gar nicht übel.
25.11.2006 13:00
remember
Member
*****
Ironisch, frech, cool!
Zuletzt editiert: 08.02.2015 14:14
26.11.2006 13:53
Ökkel
Member
**
oh gott nee
15.02.2007 09:06
Homer Simpson
Member
***
muß nicht sein
27.04.2007 22:11
schlagergalaxie
Member
*****
gefällt mir.
25.05.2007 01:47
MartinBrueckner2007
Member
******
6
30.06.2007 17:10
WeePee
Member
*****
jupp, aufgerundet
18.08.2007 11:29
mikebordt
Member
*****
geile Nummer.
28.09.2007 21:01
aschlietuna
Member
*****
seine texte lieb ich einfach. geeeeeeeil
27.11.2007 23:03
querbeet
Member
***
Ist zwar Kult aus der Anfangszeit, gab aber besseres.
07.12.2007 14:01
ram
Member
*****
Der Text hörst sich an, als wäre er eben auf die Schnelle zusammengeschustert worden. Das zusammen mit der Stimme und der des Gesangs sowie die Musik: Ein toller Mix. Ich find's klasse.
07.12.2007 14:33
sanremo
Member
**
das nervt
25.12.2007 17:13
rallimain
Member
******
"Ohne Worte"
11.01.2008 17:41
Mitsuomi
Member
******
großartig
09.02.2008 23:54
longlou
Member
*****
Eins von der Sorte, die man nur hassen oder mögen kann.
02.03.2008 18:37
öcki
Member
******
Gehört mit zum Besten von MMW
12.07.2008 14:23
Sacred
Member
*
das tut einfach nur weh!

teddy2009
Member
*
ganz mies

lumlucky
Member
*
nein danke

oldiefan1
Member
****
4++

Oski.ch
Member
***
Ich mag es nicht - ich hasse es aber auch nicht!

Widmann1
Member
******
Auch heute noch einer der größten Live-Knaller!

Dino-Canarias
Member
****
Muss mich da leicht korrigieren, bleibe zwar dabei, dass
der Song irgendwo zwischen einigermassen cool und
ziemlich nervend (mit leichter Tendenz zu letzterem)
liegt, aber ein "knapp genügend" lässt sich hier durchaus
noch vertreten....

Ottifant
Member
******
Rong Roll!

Der_Nagel
Member
**
Kein Cover eines RnR-Stücks, trotzdem schwach, aber immer noch erbaulicher als sein Song Dicke – 2*…

fleet61
Member
****
... ganz nett ...

klamar
Member
****
... gut ...

James Egon
Member
***
hat mir nie sonderlich gefallen

FranzPanzer
Member
****
Hat durchaus Zunder.

Musikgurrmong
Member
****
Jap, hat was - vorausgesetzt man kann ausblenden, was später aus ihm geworden ist.
Zuletzt editiert: 28.05.2013 15:25

stenie
Member
****
Ein Klassiker zwar, aber etwas angestaubt.

katzewitti
Member
*****
ist find dieses Stück klasse, tatsächlich sicherlich ein wenig angestaubt, ändert nichts an meiner Bewertung

Sgt.Pepper
Member
****
Freche Texte, rotzig vorgetragen - das neue Erfolgsrezept nach drei erfolglosen Alben. Hier hat er sich neu erfunden, gutes Titelstück der gleichnamigen LP.

Besnik
Member
*
Ich hasse den einfach sorry! Dem seine saudumme Stimme und seine doofen Lieder!

bussibär
Member
****
Befriedigendes Lied. Damals haben wir noch unsere Tonträger gegenseitig auf Cassetten überspielt. War eine tolle Zeit.

ulver657
Member
***
naja, halte ich für keine Übernummer...

Trekker
Member
*****
Der entstand ja noch Jahre vorher - bevor ich seiner Mucke generell ablehnend gegenüber stand, obwohl auch diese Nummer bereits grenzwertig war.

Aber da ist wieder der Nostalgiker in mir, der trotz bekloppten Text hier den Klassiker-Status heraus hört ;)

Bei Dicke war das natürlich was anderes. Da waren auch die Lyrics top (und leider oftmals mißverstanden).
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?