Mark Ronson - Version

Cover Mark Ronson - Version
CD
Columbia 88697080032

Album

Jahr:2007
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
ch  Peak: 51 / Wochen: 3
nl  Peak: 44 / Wochen: 12
it  Peak: 93 / Wochen: 1

Mark Ronson   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Valerie (Mark Ronson feat. Amy Winehouse)21.03.2008531
Bang Bang Bang (Mark Ronson & The Business Intl feat. Q-Tip)06.08.2010751
Anywhere In The World (Mark Ronson & Katy B)17.08.2012681
Uptown Funk! (Mark Ronson feat. Bruno Mars)12.12.2014647
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.58 (Reviews: 12)
28.04.2007 17:11
miss_grace
Member
*****


Highlights: Stop Me/Oh My God/Toxic/Valerie/Pretty Green/The Only One I Know
Zuletzt editiert: 08.12.2007 00:21
29.05.2007 15:38
urban-style
Member
*****
tolles album aus der schmiede mark ronson. sein können hat er schon in diversen projekten unter beweis gestellt, u.a. auch bei seinem vorgänger (...fuzz), wo mächtig gesampelt (!?) wurde. nun hat er sich erneut an verschiedensten songs versucht und sie gecovert, eben für "version".

das ganze album ist stark produziert, mit viel feingefühl für die details. in den songs, wo sich bläser den beats beugen, übernimmt eine gute wahl von interpreten die gesangsparts. da kann es schonmal vorkommen, dass lily allen einen song aus dem repertoire der kaiser chiefs singt, amy winehouse sich "valerie" der zutons schnappt oder auch paul young von maxïmo park gleich den eigenen "apply some pressure" zum besten gibt. des weiteren sind covers von coldplay, radiohead, ryan adams, kasabian oder britney spears(!) zu finden. und "stop me", im original von den smiths, wird in den radiostationen rauf und runter gespielt...

vielleicht sind covers grundsätzlich unnötig, es gibt aber immer wieder ein paar halunken, die es schlicht und einfach können und was ganz tolles aus der idee machen (ein anderes beispiel wären die songs von buena vista social clubs "rhythm del mundo").

so, genug gelabert, reinhören!

11.07.2007 15:47
remember
Member
***
Gecoverter Brit-Pop, der klingt, als ob es ein Rundfunk-Orchester eingespielt hätte. Dazu lud er sich viel Prominenz. Vielleicht für Mixtapes geeignet, ansonsten ist das nichts..

"Oh my god" und "Stop me" bleibt für mich der Schund des Albums, kann aber mittlerweile in Richtung 4,5* gehen..

Edit #3: Am bleibensten ist wohl "Valerie", aber insgesamt unter der 3.5* einzuordnen.
Zuletzt editiert: 26.08.2016 01:17
22.07.2007 19:30
Starmania
Member
*****
Sehr gutes Album, enorm vielfältig und mit vielen Gastsängern. Die Melodien sind extrem packend und mitreissend. Wurde Zeit, dass Herr Ronson eine eigene Platte rausgebracht hat, es hat sich gelohnt!
11.08.2007 11:37
Homer Simpson
Member
****
manche Versionen sind ganz nett andere weniger gelungen. Eine 4 gebe ich erstmal. Tendenz zur 3.
21.02.2008 07:25
Chuck_P
Member
*****
super album von mark ronson. ein grossartiger produzent. seltsam, dass es nur so kurz in den charts vertreten war.
21.02.2008 11:09
gnüng
Member
*****
In der Tat ein sehr gelungenes Album, grösstenteils gelungene Coverversion, schick produziert, da gibts nix zu bemängeln. Highlights: "Toxic", "Valerie", "Oh My God".
25.02.2008 11:41
D.L.
Member
*****
-Musste sie mehrmals hören um sie zu mögen(Cd).
-Valerie und stop me, gefallen mir sehr.

Mark Ronson,hatt offensichtlich eing gutes gespühr für hits und gute musik.
09.05.2008 22:51
Kirin
Member
*****
stark.
28.05.2008 02:09
Musicfreak
Member
*****
Ein cooles, modernes Popalbum mit einer sehr lobenswerten Auswahl an Songs, die originell und mit einer eindeutigen funky Handschrift gecovert werden. Als grosser Funkfan begrüsse ich solch gelungene Versuche natürlich. Die Liste der Featuring-Gäste lässt sich auch sehen und nicht zuletzt kann ich auf dieser Scheibe keinen einzigen Hänger ausmachen. Knappe 4.5+

Higlights:

Valerie
L.S.F.
God Put A Smile On Your Face
Apply Some Pressure
Just

Getharda
Member
****
Die Gastsänger sind meist enttäuschend, ohnehin klingt alles gleich. Langweilt mit der Zeit tierisch. - 3.666*

Hijinx
Member
****
The singles on this are quite good, particularly "Just" & "Stop Me", but outside of them, there really isn't that much to write home about. 3.5
Zuletzt editiert: 30.10.2010 17:42
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?