Matthias Reim - Das kannst Du doch nicht machen

Cover Matthias Reim - Das kannst Du doch nicht machen
CD-Maxi
Polydor 859 739-2

Song

Jahr:1993
Musik/Text:Matthias Reim
Produzent:Matthias Reim
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

17.09.1993
CD-Maxi Polydor 859 739-2 / EAN 0042285973921
Details anzeigenAlles anhören
1.Das kannst Du doch nicht machen
3:32
2.Eis in der Luft
4:30
3.Das kannst Du doch nicht machen (Karaoke Version)
4:07
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:09SabotagePolydor
519 059-2
Album
CD
10.05.1993
3:32Das kannst Du doch nicht machenPolydor
859 739-2
Single
CD-Maxi
17.09.1993
Karaoke Version4:07Das kannst Du doch nicht machenPolydor
859 739-2
Single
CD-Maxi
17.09.1993
Ein Bayer auf RügenHerzklang
476739 2
Album
CD
1994
3:32Neue Hits 94 - DeutschAriola
74321 18381 2
Compilation
CD
1994
»» alles anzeigen

Matthias Reim   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Verdammt - ich lieb' dich10.06.1990123
Ich hab' geträumt von dir07.10.1990213
Ich hab' mich so auf dich gefreut06.10.1991612
Du bist mein Glück12.11.2010691
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)24.06.2011673
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Reim15.07.1990229
Reim 220.10.1991610
Morgenrot17.03.2002524
Reim (Reim)31.08.2003195
Déjà vu (Reim)10.10.2004265
Unverwundbar (Reim)02.10.2005324
Männer sind Krieger (Reim)25.05.2007382
Sieben Leben12.11.2010177
Sieben Leben - Live 201101.07.2011701
Unendlich08.02.201398
Die Leichtigkeit des Seins16.05.2014117
Das ultimative Best Of Reim Album (Reim)21.08.2015385
Phoenix29.04.2016103
Meteor06.04.2018124
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.71 (Reviews: 17)
20.06.2005 11:47
staetz
Staff
******
Von den urtypischen Single-Auskopplungen Matthias Reims im Laufe der frühen 90's gefällt mir dieser relativ unbekannte Titel am besten. Die Melodie ist stark, die Produktion sorgfältig-gitarrenlastig und der Text beschreibt den überrumpelten Träumer relativ authentisch. Eingängiges Liedgut sei mit einer klaren 6 belohnt! Schade, dass der Single-Version das mysteriöse Intro der Album-Variante fehlt.
Zuletzt editiert: 24.06.2005 10:44
19.02.2006 14:59
Jan84
Member
******
Was, den hab ich noch nicht bewertet???

Aaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhh, ich liebe dieses Lied. Nur geil! (Sonst hat mein Vorredner alles gesagt)
09.07.2006 10:31
Sacred
Member
*****
Alles gesagt worden.
29.08.2007 17:22
Rewer
hitparade.ch
***
...langweilig...
26.11.2007 12:07
rallimain
Member
*****
"Sehr schöner Titel..."
22.12.2007 23:42
Big Smoke
Games
*****
...sehr gut...
04.07.2008 10:34
Roefe
Member
******
Oh, da zücke ich doch mal eine aufgerundete 5, also volle Punktzahl. Toller Ohrwurm, so liebte ich den Reim. Leider kann man ihn heute nicht mehr anhören.

Werner
Member
*****
...ein typischer Reim-Song...

Mirteli
Member
******
Ein Matthias Reim Lied, wie ich es mag.

goodold70
Member
******
Wenn - mit Ausnahme des nonkonformen Musikkenners Rewer - neun von zehn Rezensenten mindestens die Fünf zücken, muss was dran sein. Tatsächlich eine eher unbekannte Preziose, welche zwar ein wenig innovatives, dafür umso Reim-typischeres Sujet ("der unverhofft verlassene Mann") abhandelt und insbesondere durch ein sattes Uptemposetting überzeugt. Nettes Detail: Das mystisch gehauchte Hintergrund-"rien ne va plus". Die Topwertung kann vertreten werden.

remember
Member
***
beginnt recht spannend, aber spätestens nach 'ner knappen Minute, wenn der Titel in den Uptempobereich wechselt, beginnt es ganz schnell uninteressant zu werden..

oldiefan1
Member
****
4+

FranzPanzer
Member
***
Er bleibt seinem Stil treu - auch dieses im September 1993 veröffentlichte Lied ist ganz okay. Das altbekannte musikalische wie textliche Motiv geht in Ordnung, und ich halte drei Sterne als dienliche Wertung für brauchbar.

Der_Nagel
Member
***
"denk daran:
auch ich bin schliesslich nur ein Mann" – 3+…

begue
Member
****
Eine glatte 4.

fleet61
Member
****
... 4 + ...

merlin77
Member
******
im prinzip ein typischer reim-song, aber diesen mochte ich schon vom ersten hören ganz besonders gern. tolles intro, dann energiegeladen, treibend, ohrwurm-refrain und hier auch starke strophen, geile bridge mit super gitarren-solo. ich steh auch voll auf den text: "ich schmeiss die nadel in die rille, wieder mal still got the blues..." was soll ich schreiben? meine lieblingssong von matthias reim!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?