Matthias Reim - Ich gebe niemals auf

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:48UnendlichElectrola
50999 433817 2 2
Album
CD
25.01.2013
3:48Unendlich [Deluxe-Edition]Electrola
50999 433818 2 1
Album
CD
25.01.2013
3:48Unendlich [Die Geschenk-Edition]Electrola
06025 3763900
Album
CD
29.11.2013
3:48Die verdammte Reim BoxElectrola
0602547888570
Album
CD
20.06.2016

Matthias Reim   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Verdammt - ich lieb' dich10.06.1990123
Ich hab' geträumt von dir07.10.1990213
Ich hab' mich so auf dich gefreut06.10.1991612
Du bist mein Glück12.11.2010691
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)24.06.2011673
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Reim15.07.1990229
Reim 220.10.1991610
Morgenrot17.03.2002524
Reim (Reim)31.08.2003195
Déjà vu (Reim)10.10.2004265
Unverwundbar (Reim)02.10.2005324
Männer sind Krieger (Reim)25.05.2007382
Sieben Leben12.11.2010177
Sieben Leben - Live 201101.07.2011701
Unendlich08.02.201398
Die Leichtigkeit des Seins16.05.2014117
Das ultimative Best Of Reim Album (Reim)21.08.2015385
Phoenix29.04.2016103
Meteor06.04.2018124
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 7)

staetz
Musikdatenbank
***
Diese ambivalent mit balladesken Strophen und einem schlageresken Stampf-Refrain (Matze kann's derzeit nicht lassen...) konzipierte Nummer ist schwer zu bewerten. Von der textlichen Beschaffenheit, die im typischen Wortlaut von Knibbel und Reim ein ergebnisoffenes partnerschaftliches Split-Up beschreibt, bin ich durchaus angetan. Der Refrain hingegen ist mir zu seicht und berechnend. Weil ich mit der Gesamtdisposition beim besten Willen nicht so recht warm werde, runde ich zur harten 3 ab.

vancouver
Member
*****
ja textlich kann man mit Mister Reim mitfühlen - der Wechsel zwischen den düsteren Strophen und dem offenen Refrain finde ich recht gelungen

Big Smoke
Staff
******
Super!

goodold70
Member
***
Mit dem Verbalgadget "LMAA" markiert Reim auch im fortgeschrittenen Alter (Ü50) den rotzig-pöbelnden Jüngling. Aufgrund der bereits angesprochenen Groove-Ambivalenz zwischen Strophen und Refrain leidet das Werk an tendenzieller Zerrissenheit. Auch meinerseits verharre ich somit bei einer mässig begeisterten Drei.

meikel731
Member
**
Hier geht nix.

bvm81
Member
*****
Matze das Stehaufmännchen. Dieses Lied könnte seine persönliche Hymne werden. Die Nummer geht wie die anderen auf "Unendlich" richtig ab und lebt von einem tollen Arrangement.

fleet61
Member
****
... geht noch, 4 - ...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?