Matthias Reim feat. Annie Moore - Ist das Liebe?

Song

Jahr:1995
Musik/Text:Matthias Reim
Christoph Brüx
Produzent:Matthias Reim
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:36Gib' Dein Herz um keine KronePolydor
577 143-2
Single
CD-Maxi
09.1995
3:36Alles klarPolydor
529 171-2
Album
CD
02.10.1995
3:38Carmen Nebel präsentiert: Im Himmel geht es weiterKoch Universal
6024 98744154
Album
CD
20.01.2006
3:38Hitbox 1991-1999DA
8725602
Album
CD
06.08.2010
3:36BalladenDA
8761352
Album
CD
21.01.2011
»» alles anzeigen

Matthias Reim   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Verdammt - ich lieb' dich10.06.1990123
Ich hab' geträumt von dir07.10.1990213
Ich hab' mich so auf dich gefreut06.10.1991612
Du bist mein Glück12.11.2010691
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)24.06.2011673
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Reim15.07.1990229
Reim 220.10.1991610
Morgenrot17.03.2002524
Reim (Reim)31.08.2003195
Déjà vu (Reim)10.10.2004265
Unverwundbar (Reim)02.10.2005324
Männer sind Krieger (Reim)25.05.2007382
Sieben Leben12.11.2010177
Sieben Leben - Live 201101.07.2011701
Unendlich08.02.201398
Die Leichtigkeit des Seins16.05.2014117
Das ultimative Best Of Reim Album (Reim)21.08.2015385
Phoenix29.04.2016103
Meteor06.04.2018124
 

Annie Moore   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.15 (Reviews: 13)
05.06.2005 14:32
Raphael87
Member
*****
gut
22.11.2005 10:18
staetz
Staff
******
Inmitten eines sorgfältig-hausgemachten Klanggewands erscheint mir "Ist das Liebe" als ausgesprochen feinfühliger Titel. Matthias Reim als sachte Frühlingsgefühle in einer auf freundschaftlichem Fundament gewachsenen Beziehung zu einer Frau empfindender Kerl - und Annie Moore als starke Frauenfigur, die den sich im Gefühlstaumel wankelmütig fortbewegenden Träumer dazu ermutigt, das Wagnis einer gemeinsamen Beziehung einzugehen. "You'll never know - if you don't try" lautet das zweisam angestrebte Motto. Diese erste Zusammenarbeit mit Annie Moore gehört zu den stärksten Balladen Matthias Reims.
09.12.2005 23:12
Jan84
Member
******
Der Anfang erinnert mich irgendwie etwas an "always on my mind"...die Duetts mit Annie Moore sind Hammer, die Stimmen ergänzen sich wunderbar
09.07.2006 10:09
Sacred
Member
****
'Sag mir dass es wahr ist' & 'Home' gefallen mir 2 Spuren besser. Abgerundete 4.
21.10.2007 22:30
Big Smoke
Games
******
...wunderbar...
15.11.2007 00:15
Jeanny32
Member
*****
Schöner Kuschelsong, nur mit ihrer Stimme werd ich
nicht warm, deshalb keine 6 Pkte.
02.05.2008 11:40
öcki
Member
*
Schrecklicher Abgesang - dödelig und blutleere Ware

southpaw
Member
****
Schön, hat mir Schlager nichts zu tun, purer Kuschelrockpop.

Ms. Moore singt schon arg zart.

Ultimate_Phil
Member
****
Sanfter Gefühlspop.

goodold70
Member
*****
"Immer wenn ich wieder mal am Ende bin": Ein dem Lebenskonzept des sich dem nichtostdeutschen Publikum konsequent entziehenden Künstlers angelehntes Intro einer sympathischen Ballade, die insbesondere durch die Gesangsleistung von Frau Moore besondere Aufmerksamkeit zu wecken weiss. Eine gute Fünf für ein gelungenes Werk.

sanremo
Member
**
schwach

oldiefan1
Member
***
Ø

fleet61
Member
***
... bestenfalls mittelmäßig ...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?