Mike Oldfield - Amarok

Cover Mike Oldfield - Amarok
CD
Virgin CDV 2640 / 260 707
LP
Virgin V 2640 / 210 707
CD
Virgin 7243 8 49385 2

Album

Jahr:1990
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:24.06.1990 (Rang 27)
Zuletzt:08.07.1990 (Rang 29)
Höchstposition:26 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:5878 (146 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 30 / Wochen: 3
de  Peak: 16 / Wochen: 14
at  Peak: 26 / Wochen: 3
nl  Peak: 66 / Wochen: 7
se  Peak: 50 / Wochen: 1

Tracks

21.05.1990
CD Virgin CDV 2640 / 260 707 / EAN 5012981264024
1990
LP Virgin V 2640 / 210 707 / EAN 5012981264017
2000
CD Virgin 7243 8 49385 2 / EAN 0724384938529
Details anzeigenAlles anhören
1.Amarok
60:02
   

Mike Oldfield   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Arrival01.01.19811312
Moonlight Shadow15.07.1983126
Shadow On The Wall (Mike Oldfield and Roger Chapman)15.11.1983116
To France (Mike Oldfield & Maggie Reilly)15.09.198494
Pictures In The Dark01.03.1986312
To Be Free09.06.20022511
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Platinum15.01.1980176
QE201.01.1981818
Five Miles Out01.04.19821014
Crises01.07.1983237
Discovery01.08.1984318
Islands01.12.1987102
Earth Moving15.08.1989218
Amarok24.06.1990263
Tubular Bells II13.09.1992416
Elements - The Best Of14.11.1993245
The Songs Of Distant Earth25.12.1994205
Voyager15.09.1996167
XXV - The Essential14.12.1997195
Tubular Bells III13.09.1998410
Guitars27.06.1999352
The Millennium Bell16.01.2000432
Tres lunas16.06.2002811
Music Of The Spheres28.03.2008622
Tubular Beats15.02.2013671
Man On The Rocks14.03.2014104
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.57 (Reviews: 14)
19.10.2003 12:19
Rewer
Moderator
******
...spannend...
27.04.2007 11:11
Rempfler1969
Member
****
60 Minuten Instrumental. Fans und Plattenfirma haben wohl etwas anderes erwartet. Nur für Fans aus den 70er.
03.06.2007 19:47
WeePee
Member
*
60 Minuten geblubbere von irgendwelchen Synthies ... das kann Mike Oldfield wesentlich besser ..... ich habe meine CD wieder verkauft
Zuletzt editiert: 04.06.2007 17:23
13.10.2007 10:31
Homer Simpson
Member
******
Statt 2x30 min. gibts auf der Scheibe das volle Programm auf über 60 min. verteilt
23.10.2007 14:28
Derrick
Member
*****
Gehört zu den ungewöhnlichsten Alben, die ich überhaupt kenne... Der Abstand zur Höchstwertung ist nicht deutlich - insgesamt bewegt sich diese LP im Bereich von 5 bis 5,5 Sternen.


Zu diesem Tonträger hätte ich aber noch eine rein technische Frage an die Experten hier:

Die Laufzeit der LP beträgt laut der Angabe hier 62:15 Minuten - die der CD hingegen ist nur 60:02. Ist das tatsächlich korrekt? Das würde dann ja bedeuten, dass die CD entweder gekürzt ist (was sollte das aber für einen Sinn haben - es ist ga genug Kapazität frei?!) oder ist im Rahmen der CD-Überspielung die Aufnahmegeschwindigkeit einfach erhöht worden?
14.02.2008 17:47
laotse
Member
******
Trotz der (später) erklärten Absicht, "Amarok" als unverkäufliche Musik zu komponieren, hat sich MO ins Zeug gelegt und ein unvergängliches Werk für Musikhörer geschaffen, welche bereit sind, für mehr als 5 Minuten am Stück Noten aufeinanderzustapeln.

begue
Member
******
Sehr schönes verspieltes Album zum dahin träumen.

hisound
Member
******
Sowas geniales kann nur ein Verrückter Produzieren und Komponieren - Mike Oldfield ist so einer. Man sagt, dass Mike es nicht wollte ... und trozdem wurde es ein Meisterwerk.

klamar
Member
****
... insgesamt sicher gut und im positiven Bereich ... nur teilweise etwas 'schwer' ...

Sacred
Member
**
Eine 1-stündige Collage an improvisierten Synthiespielereien vollgespickt mit nervigen Samples und Geräuschen. Verarschender Unfug, dann doch lieber Tangerine Dream in diesem Stile. 2-

Dino-Canarias
Member
****
Für mich auch über weite Strecken ganz unterhaltsam +
witzig, aber ich kann durchaus nachvollziehen, warum
andere dieses Werk alles andere als toll fanden....tönt zwar
extrem abgedroschen, aber ist in diesem Fall wirklich, und
zwar aussschliesslich, reine Geschmackssache!

4 +


P.S. Kann mir vorstellen, dass Kinder an diesem Album
mindestens so viel Freude haben dürften wie Erwachsene...
Zuletzt editiert: 09.05.2012 23:39

Corner
Member
*****
Mir gefällt dieses Album recht gut. Lief damals bei mir im Auto auf Endlosschleife.

"Happy?" - Keine Ahnung, was Branson damals davon hielt. Ich hörte, sie haben sich jetzt wieder vertragen...

Zurück zu Amarok...

Etwas experimentell, keine Frage. Dann aber auch wieder typisch Oldfield. Teile erinnern mich sehr an Ommadawn, u. a. das übrigens sehr starke Finale.

stier32
Member
*****
Definitiv kein schlechtes Album.
Mike Oldfield ist mit solchen Alben ein sicherer Wert auf längeren Autofahrten!

remember
Member
****
Das nennt man dann wohl "künstlerische Freiheit"..

Im Grunde bietet Multiinstrumentalist Oldfield hier das gleiche Konzept wie bei "Tubular bells", nur etwas, na sagen wir anders...
Zuletzt editiert: 22.04.2015 20:28
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?