Mike Singer - Karma

Cover Mike Singer - Karma
Cover

Charts

Einstieg:18.11.2016 (Rang 64)
Zuletzt:18.11.2016 (Rang 64)
Höchstposition:64 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:10035 (12 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 73 / Wochen: 1
at  Peak: 64 / Wochen: 1

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:17Bravo Hits 96Sony
88985 40245 2 (9)
Compilation
CD
17.02.2017
3:16KarmaWarner
5054197-4562-2-0
Album
CD
24.02.2017
Joshimixu Remix3:13KarmaWarner
5054197-4562-2-0
Album
CD
24.02.2017

Mike Singer   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Karma18.11.2016641
Deja Vu13.10.2017561
Netflix & Chill (Kay One feat. Mike Singer)08.06.2018153
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Karma10.03.201753
Deja Vu02.02.201826
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.2 (Reviews: 10)

Chartsfohlen
Member
***
Ein weiterer Wannabe-Justin-Bieber, der bedeutungsschwer in die Kamera blickt, einen etwas zu aufdringlich emotionalisierten Text runterschluchzt und dabei im Hintergrund das gewohnte Beat-Gezeter zu hören ist, das die Marktforschung als besonders Hit-tauglich auserkoren hat. Sehr kalkuliert.

Knappe 3.

ul.tra
Member
*
Da liegt die Marktforschung daneben. Charts ja. Hit nein.

Chartsguru
Member
*
War die 3 Minuten nicht wert.

southpaw
Member
**
Song noch ok, Sänger leider überfordert oder unmöglich.

pwill
Member
***
Den bisherigen Reviewern, insbesondere Chartsfohlen kann ich nur zustimmen. Mögen Song und vielleicht auch der Text noch halbwegs angehen, der Rest ist eine kalkulierte Vermarktungsstrategie und wir hoffen einmal, dass dies den Jungen noch einigermaßen in der Realität bleiben lässt.
Aber - vom Video mal ganz abgesehen - das, was mich an dem Track wirklich nervt, ist die Verzerrung und Verschleifung seiner Stimme.

Kamala
Member
***
...das mit der verzerrten Stimme ist ein momentanes Elend und nervt mich auch. Ich hoffe auch, dass der Junge nicht "verdorben" wird - aber mal abgesehen davon: Ist nicht jedes einzelne Musikarrangement, egal von wem auch immer, ein Marktprodukt? Es dreht sich doch auch in der Musik bald nur noch um das Eine -...

Werner
Member
**
...ich finde Mike's Gesang schon nicht gut, doch das verzerrte 'Karma' gibt dem Song den Rest...

Besnik
Member
***
Ich finde die deutsche Musik heutzutage echt megaschlecht (Wincent Weiss, Mark Forster etc), obwohl der Song noch einigermassen erträglich ist, jedenfalls besser als so Schlagerkacke wie zB von "Sandro"! Ich will Rosenstolz zurück!!!

Rock'n'roll Gypsy
Member
**
Was für ein Bubi... *würg*

Widmann1
Member
**
Ich kann auch nicht verstehen, warum die ihre Stimme verzerren.
Das ist der Rock'n'Roll der Neuzeit, die Alten sollen vergrault werden.
Allerdings meine Tochter (12) mag die Stimmenverzerrung (Auto Tune) auch nicht.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?