Moby - Wait For Me

Cover Moby - Wait For Me
LP
Little Idiot idiot001t (de)

Album

Jahr:2009
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:10.07.2009 (Rang 15)
Zuletzt:11.09.2009 (Rang 75)
Höchstposition:15 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:10
Rang auf ewiger Bestenliste:4075 (316 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 4 / Wochen: 14
de  Peak: 18 / Wochen: 6
at  Peak: 15 / Wochen: 10
fr  Peak: 5 / Wochen: 26
nl  Peak: 16 / Wochen: 11
be  Peak: 2 / Wochen: 37 (V)
  Peak: 2 / Wochen: 27 (W)
dk  Peak: 35 / Wochen: 1
it  Peak: 21 / Wochen: 11
es  Peak: 36 / Wochen: 10
au  Peak: 50 / Wochen: 1
nz  Peak: 40 / Wochen: 1
mx  Peak: 100 / Wochen: 1

Tracks

26.06.2009
CD Ministry Of Sound 0197192MIN / EAN 4029758971925
29.06.2009
CD Little Idiot idiot001 / EAN 5060204800085
26.09.2009
CD Little Idiot mut 9416-2 / EAN 0724596941621
Details anzeigenAlles anhören
1.Division
1:56
2.Pale Horses
3:37
3.Shot In The Back Of The Head
3:15
4.Study War
4:18
5.Walk With Me
4:01
6.Stock Radio
0:55
7.Mistake
3:47
8.Scream Pilots
2:48
9.jltF-1
1:27
10.jltF
4:40
11.A Seated Night
3:23
12.Wait For Me
4:13
13.Hope Is Gone
3:31
14.Ghost Return
2:38
15.Slow Light
4:00
16.Isolate
3:28
   
26.06.2009
LP Ministry Of Sound 0197194MIN / EAN 4029758971949
Details anzeigenAlles anhören
   
13.07.2009
White Vinyl - LP Little Idiot idiot001t [de] / EAN 5060204800092
Details anzeigenAlles anhören
LP 1:
1.Division
1:56
2.Pale Horses
3:37
3.Shot In The Back Of The Head
3:15
4.Study War
4:18
5.Walk With Me
4:01
6.Stock Radio
0:55
7.Mistake
3:47
8.Scream Pilots
2:48
LP 2:
1.jltF-1
1:27
2.jltF
4:40
3.A Seated Night
3:23
4.Wait For Me
4:13
5.Hope Is Gone
3:31
6.Ghost Return
2:38
7.Slow Light
4:00
8.Isolate
3:28
Extras:
18 Track CD
   
30.10.2009
Deluxe Edition - CD Little Idiot idiot001x / EAN 5060204800337
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
Bonus CD: Wait For Me - Ambient
DVD
   

Moby   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Feeling So Real26.03.1995217
Honey27.09.1998301
Why Does My Heart Feel So Bad?19.12.1999414
We Are All Made Of Stars12.05.2002506
Lift Me Up13.03.20051219
New York, New York (Moby feat. Debbie Harry)10.11.2006475
Disco Lies28.03.20082112
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Play06.06.1999713
1826.05.2002116
Hotel27.03.2005216
Go - The Very Best Of Moby17.11.2006209
Last Night11.04.200848
Wait For Me10.07.20091510
Destroyed27.05.2011272
Innocents11.10.2013163
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.19 (Reviews: 16)

philippkramer
Member
**
musik für selbstmörder. ich mag diese ruhigen songs von moby zum größten teil überhaupt nicht, ich finde diese art von musik sogar äußerst nervtötend. mit diesem album macht er die von mir gewonnenen sympathiepunkte der letzten alben mit einem mal zunichte, denn tanzbare musik kann man hierauf lange suchen.

nur weils moby ist, gibts einen trostpunkt.

remember
Member
****
Der absolute Gegenpol zu seinen Clubhits, sphärisch, ruhig unendlich melancholisch, und von Traurigkeit durchtränkt.
Zum Teil wunderbare Klangexperimente, oppulente Streicher, Dynamik - alles vorhanden.

Zuletzt editiert: 20.07.2012 20:46

x-cite
Member
******
J'aime beaucoup !

MUSICBOJ
Member
**
Dit album vind ik niet zo goed!

AllSainter
Member
*****
Das war für mich DIE Überraschung ... Das Album ist wirklich sehr gut ... Melancholisch, ruhig und super gemütlich ...

Hammer = "Isolate"

avs.ch
Member
****
Naja!

Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...

aloysius
Member
*****
Ein weiteres ausgezeichnetes Album von Moby. Nur schon wegen des ersten Songs "Division" lohnt sich der CD Kauf. Das Album ist vielleicht ruhiger als einige seiner Vorgänger, klingt jedoch immer noch unverkennbar nach Moby - mit vielen melancholischen Nummern und einiges Instrumentals wie man das von ihm kennt. Keine wirklichen Enttäuschungen ausser vielleicht das überflüssige "Stock Radio". Neben "Division" ebenfalls sehr empfehlenswert: "Scream pilots", "Study war", "Jltf", "A seated night", "Isolate" oder "Slow light".

kingkrawanski
Member
*****
Nicht gerade das Beste von Moby, aber trotzdem schön. Tolle Idee mit der zusätzlichen "Ambient Version" der Stücke.

speedy
Member
****
Durchschnitt

hisound
Member
***
Moby in einer persönliche Schaffenskrise. 3-4 Titeln sind noch brauchbar, alles andere ist mir zu schwerfällig.

Getharda
Member
****
Schaffenskrise finde ich nicht, geht nunmal wieder in den Ambientsound rein, nur etwas schwerfälliger. Gefällt mir auch weniger als viele andere seiner Alben, aber schlecht ist das nun wirklich nicht. 4+

Paperinik
Member
*****
Wie eine Art "akustische Version des 'Destroyed'-Albums" passt wohl so ziemlich jedes der 16 Tracks in einen trostlosen Tag. Aufgrund dem einen oder anderen großen Highlight gibts von mir 5 Sterne.

Favourites:
"Jltf"
"Hope Is Gone"
"Mistake"

Dino-Canarias
Member
****
Ein sanft-melancholisches Album von Moby, aber für eine
5 hat's dann doch ein paar Längen zuviel zwischendurch....

4 +


ulver
Member
*****
ein wunderschönes album. überzeugt mich sehr und hat erhöhungspotential... vorerst bleibe ich bei einer sehr guten 5

Kanndasdennsein
Member
****
Schade, hatte mir mehr erwartet. Stellenweise echt langweilig.
Favoriten:
1. JTLF 1
2. Mistake
3. Scream Pilots
4. Division
5. Pale Horses
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?