Nick Cave - Disco 2000

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Nick Cave & The Bad Seeds   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Where The Wild Roses Grow (Nick Cave & The Bad Seeds + Kylie Minogue)12.11.1995419
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Henry's Dream12.07.1992401
Let Love In08.05.19941411
Murder Ballads18.02.1996116
The Boatman's Call23.03.1997189
The Best Of24.05.199879
No More Shall We Part15.04.2001417
Nocturama16.02.2003610
Abattoir Blues / The Lyre Of Orpheus03.10.200429
B-Sides & Rarities17.04.2005386
Dig!!! Lazarus Dig!!!14.03.200836
Push The Sky Away01.03.2013111
Live From KCRW13.12.2013242
Skeleton Tree23.09.201626
Lovely Creatures - The Best Of (Nick Cave And The Bad Seeds)19.05.201783
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.6 (Reviews: 5)
05.04.2006 15:07
nealtraithe
Member
******
ein gelungenes cover: dasselbe lied, und trotzdem so anders.
09.05.2006 17:48
variety
Member
******
Auch das eine GENIALE Version eines schon wunderbaren Songs. Tönt so anders als das Original. Spezielle Stimmung. Aufgerundete 6.
19.02.2007 21:07
remember
Member
*****
Cave ist der besondere Künstler, Pulp's Version gefällt mir trotzdem besser ;-)
Zuletzt editiert: 15.05.2014 18:04

missmoneypenny
Member
******
Durch Cave's Interpretation sind es gar zwei verschiedene Titel geworden. (OK Pulp's Version mag ich lieber) Cave könntet alles singen, sogar den Schnappi-Song und ich würde gebannt hinhören und verzückt ne 6 zücken.

blacky13
Member
*****
Klingt interessant, aber das Original ist doch besser. Trotzdem noch 5 Sterne!
Zuletzt editiert: 31.12.2012 11:32
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?