LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1414 Besucher und 26 Member online
Members: !Xabbu, 392414, a195196, Bearcat, Collombin, Der Maddox, Der_Nagel, devayo, DJ Werner, Fritzes007, gailcarlyle, klamar, musicfan, Oekkel, remix1970, Richard (NL), Rothus, Samuelw300, southpaw, spatz-98, SportyJohn, stefaanvd, TaylorHarris, Werner, Young_Wild_Free, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK) - (FOREVER) LIVE AND DIE (SONG)
Hitparadeneinstieg:15.11.1986 (Rang 30)
Letzte Klassierung:15.03.1987 (Rang 29)
Höchstposition:5
Anzahl Wochen:18
Rang auf ewiger Bestenliste:1091 (1088 Punkte)
Jahr:1986
Musik/Text:OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark)
Produzent:Stephen Hague
Weltweit:
ch  Peak: 9 / Wochen: 9
de  Peak: 8 / Wochen: 16
at  Peak: 5 / Wochen: 18
nl  Peak: 5 / Wochen: 14
be  Peak: 6 / Wochen: 15 (Vl)
nz  Peak: 14 / Wochen: 12


7" Single
Virgin 108 478


TRACKS
26.08.1986
7" Single Virgin 108 478
26.08.1986
7" Single Virgin VS888 [uk]
1. (Forever) Live And Die
3:32
2. This Town
3:44
   
26.08.1986
12" Maxi Virgin VS888-12 [uk]
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:32(Forever) Live And DieVirgin
108 478
Single
7" Single
26.08.1986
3:38The Pacific AgeVirgin
7867052
Album
CD
13.10.1986
3:34Now That's What I Call Music! 8Virgin
NOW8 / 2612113
Compilation
LP
24.11.1986
Extended5:45Die neue Dino Maxi Tops - 18 Super Maxi-HitsDino
DLP 1251
Compilation
LP
1986
3:32High Life - 24 himmlische TophitsPolystar
819 744-1
Compilation
LP
1986
3:32Das Hit Album '86CBS / WEA
241061 1 XB
Compilation
LP
1986
3:27Hitbreaker 1/87S*R
13 296 9
Compilation
LP
1987
3:35The Best Of OMDVirgin
7863232
Album
CD
29.02.1988
3:34The Best Of 1980-1990 Vol. 6EMI
686-0777 7 99632 2 5
Compilation
CD
1992
3:36The OMD SinglesVirgin
8465202
Album
CD
28.09.1998
3:34De Pré Historie 1986 Vol. 2EVA
74321 56646 2
Compilation
CD
26.10.1998
Extended Mix5:45Maxi Singles 80 Volume 2Wagram
313 110
Compilation
CD
18.02.2008
Die großen 10 Vol. 2 - The Return Of Mr. Udo HuberUniversal
06007 5307237
Compilation
CD
11.04.2008
3:36Messages - Greatest HitsVirgin
CDVX 3050 / 2369242
Album
CD
19.09.2008
Extended Mix5:56So80s Presents OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark)Soundcolours
0943702
Album
CD
11.02.2011
3:33Joe FM Hitarchief Top 2000 Volume 5Universal
5344984
Compilation
CD
20.09.2013
MUSIC DIRECTORY
OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark)OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark): Discographie / Fan werden
OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK) IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)01.04.1982214
(Forever) Live And Die15.11.1986518
Sailing On The Seven Seas23.06.1991322
Pandora's Box15.09.1991713
Call My Name26.01.1992242
Walking On The Milky Way15.09.19961612
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Architecture & Morality15.05.1982162
Sugar Tax07.07.1991514
Universal15.09.19962110
History Of Modern01.10.2010361
English Electric19.04.2013681
SONGS VON OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK)
(Forever) Live And Die
(The Angels Keep Turning) The Wheels Of The Universe
2nd Thought
4 Neu
66 And Fading
88 Seconds In Greensboro
ABC Auto-Industry
Agnus Dei
All She Wants Is Everything
All That Glitters
All Wrapped Up
Almost
Alone
Annex
Apollo
Apollo XI
Architecture And Morality
Atomic Ranch
Beginning And The End
Best Years Of Our Lives
Big Town
Bloc Bloc Bloc
Bondage Of Fate
Brides Of Frankenstein
Bunker Soldiers
Burning
Call My Name
Can I Believe You
Christine
Concrete Hands
Crush
Dancing
Dazzle Ships
Decimal
Distance Fades Between Us
Dollar Girl
Dream Of Me (Based On Love's Theme)
Dreaming
Dresden
Drift
Electricity
Enola Gay (OMD vs. Sash!)
Enola Gay
Everyday
Final Song
Firegun
Flame Of Hope
Garden City
Genetic Engineering
Georgia
Goddess Of Love
Gravity Never Failed
Green
Hard Day
Heaven Is
Helen Of Troy
Her Body In My Soul
History Of Modern (Part I)
History Of Modern (Part II)
Hold You
I Betray My Friends
Idea 1
If You Leave
If You Want It
If You're Still In Love With Me
International
Introducing Radios
Joan Of Arc
Julia's Song
Junk Culture
King Of Stone
Kissing The Machine
La femme accident
Locomotion
Love And Hate You
Love And Violence
Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)
Maria Gallante
Mathew Street
Messages
Metroland
Motion And Heart
Motion And Heart - Sacred Heart
Mystereality
Navigation
Neon Lights
Never Turn Away
New Babies: New Toys
New Head
New Holy Ground
Night Café
Of All The Things We've Made
Once When I Was Six
Only Tears
Our System
Pandora's Box
Please Remain Seated
Pretending To See The Future
Progress
Promise
Pulse
Radio Prague
Radio Waves
Red Frame / White Light
RFWK
Sacred Heart
Sailing On The Seven Seas
Satellite
Save Me
Sealand
Secret
Shame
She's Leaving
Silent Running
Sister Marie Says
So In Love
Sometimes
Southern
Souvenir
Speed Of Light
Stand Above Me
Stanlow
Statues
Stay (The Black Rose And The Universal Wheel)
Stay With Me
Strange Sensations
Sugar Tax
Sunday Morning
Taking Sides Again
Talking Loud And Clear
Telegraph
Tesla Girls
That Was Then
The Avenue
The Black Sea
The Boy From The Chemist Is Here To See You
The Dead Girls
The Future Will Be Silent
The Future, The Past, And Forever After
The Gospel Of St. Jude
The Lights Are Going Out
The Messerschmitt Twins
The Misunderstanding
The Moon & The Sun
The More I See You
The Native Daughters Of The Golden West
The New Dark Age
The New Stone Age
The Pacific Age
The Place You Fear The Most
The Right Side?
The Romance Of The Telescope
Then You Turn Away
This Is Helena
This Town
Time Zones
Too Late
Universal
VCL XI
VCR
Very Close To Far Away
Victory Waltz
Waiting For The Man
Walk Away
Walk Tall
Walking On Air
Walking On The Milky Way
Was It Something I Said
Watch Us Fall
We Love You
White Trash
Whole Again
Women III
Wrappup
ALBEN VON OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK)
A Constructive Conversation With Paul Humphreys And Andy McCluskey
Architecture & Morality
Crush
Dazzle Ships
English Electric
History Of Modern
Junk Culture
Liberator
Live - Architecture & Morality & More
Live In Berlin
Messages - Greatest Hits
Navigation - The OMD B-Sides
O.M.D. [Collectors' Edition]
Orchestral Manoeuvres In The Dark
Organisation
Peel Sessions 1979-1983
So80s Presents OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark)
Sugar Tax
The Best Of OMD
The OMD Singles
The Pacific Age
Universal
DVDS VON OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK)
Live - Architecture & Morality & More
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.82 (Reviews: 114)
*****
Schöner melancholisacher Song
Zuletzt editiert: 08.11.2012 10:12
****
gut
*****
...sehr schön...
*****
Hatte dazumal noch keine Ahnung über die Vorgeschichte von OMD von Anfang der 80er. Der Song gefiel mir dazumal nur durchschnittlich, aber inzwischen ist er fast bei einer 6 angekommen. Der letzte grössere Hit von ihnen - zumindest bei uns (in Deutschland sähe das ja ganz anders aus).
******
Für mich lange persönlicher Favorit. Hält sich immer noch in meinen All-Time-Top 10, vorallem dank der 12inch Version, für die ich bei Ebay ein Vermögen hingeblättert hab.
******
nicht wirklich typisch omd, aber sehr gut, das steht fest.
******
fantastisch!!!!
****
gut
*****
stark... aber OMD hat bessere Songs
****
Traurige Erlebnisse? Ist vielleicht wichtig, damit ich diesen Song aus einem anderen Blickwinkel betrachten, bzw. hören kann... So nur 'ne 4!
****
Sicherlich keine schlechte Single, # 11 in GB und # 19 in den USA Ende 1986.
****
..eher lasch....

da höhr ich aber trotzdem gerne hin..
***
dito danny
*****
Interessantes Arrangement. Überraschend der plötzliche Sax-Mittelpart. Sehr gut!
*****
...gut...
*****
schön

kenne aber ein Dutzend bessere Songs von ihnen
*****
Ich find die Maxi-Versionen von OMD wirklich gelungen. Keine langweiligen Verlängerungen, sondern richtig gute Maxis. Forever live and die ist in Maxi echt hörenswert.
*****
sehr gut
*****
Ein wirklich erfolgreicher Song von OMD. Diese Single finde ich ein Highlight von dieser Band.
*****
Good song from OMD
*****
schöner Song
*****
sehr schöner song....
****
netter Song !
*****
Tönt ein wenig zu fest nach Schlager für meinen Geschmack. Aber man hört ihn halt trotzdem auch immer wieder gern.
Zuletzt editiert: 06.06.2009 19:23
11.06.2005 23:13
Hannes
germancharts.com
*****
Es gibt Besseres von OMD - definitiv - aber das hier ist auf seine Art wunderschön.
*****
sehr gut
******
Lautsprecher volle Pulle und ab geht's !!!!
****
Netter Song aber da waren viel besseren Platte von OMD !!! Trotzdem 4 Sterrn !!! Die Platte stand 12 Wochen in die Holländische Top 40 von 1986 !!! Platz # 3 war das höchste für OMD !
*****
für mich nach "Maid of Orleans" ihr bester Song
*****
@ Genau Evenstar, aber dieser 8.Hit in NL (Im Herbst 1985 ! am platz # 5) hat ein gute drive..... I Never know I never know I Never know............
****
Gute Vier.
*****
Abgerundete 5* .
Ich wusste nicht (mehr), wie's heisst. Ist nach "Maid Of Orleans" ev. das schönste.
***
naja
****
radiomusik
*****
So untypisch für OMD finde ich den Song gar nicht, wenn man sich manche Albumtracks des Sugar Tax Albums anguckt!
Sehr schöner Song!
****
Interessanter Song, finde ihn aber nur Durchschnitt.
*****
Ein schöner, starker Ohrwurm - einer der wenigen Songs von OMD die mir wirklich noch präsent sind. Höre ich gerne.
***
Irgendwie recht belangloses Geplätscher.
*****
ein ewiger 80er-Favorit für mich
******
Dann ists halt geplätscher, einfach wunderschön!
*****
Aufgerundet zu 5*, hoher Wiedererkennungswert, dieser Synthie-Ohrwurm.
*****
sehr schön
*****
Sehr schöner Track!Stellt einem auf.
******
Ein sehr guter Song von OMD aus 1986. Haut zwar nicht wirklich rein, aber bleibt im Ohr hängen.

Muss mal eben auf 6 hochgehen. Doch ein genialer Song, besonders die Extended-Fassung!
Zuletzt editiert: 22.03.2008 00:33
******
einer der besten Songs von OMD
******
OMD mit einem Softsong, der von Paul Humphrey gesungen wird. Klare harte Drums mit gutem Rhythmus und ruhigen Streicherelementen wechseln ab mit melodiösem Gesang. Das Bläser-Solo ist immer wieder hörenswert. Einfach ein brillianter Titel.
******
Genial!!!!!
******
Vool Cool!!!.
*****
Von den Songs von OMD gefällt mir der hier eher etwas weniger, aber geht dennoch ins Ohr
*****
nett
****
Na ja. Ein bisschen langweilig.
*****
Sehr gut.
****
OMD für einmal nicht ganz so grandios. Liegt weit entfernt von ihren besten Songs, aber auch "Forever live and die" ist immer noch ein passabler Song.
*****
sehr gut
****
ohrwurm...i never know i never know i never know i never know whyyyy
****
Irgendwie konnte ich mich nie so richtig mit diesem Song anfreunden.
****
OK.
*****
mit gutem willen eine 5
****
Eine gute Durchschnitts-Nummer von OMD. In 9/86 D #8
******
volle 6 punkte!! wunderschöne popnummer!
******
super
*****
Knappe 5*
*****
wunderschön
Ihre Synthie-Nummern Anfang der 80er gefallen mir allerdings besser.
****
Mittelmäßig gute Nummer.
*****
*Geilo*
unglaubliche Erinnerungen..
Zuletzt editiert: 10.05.2010 07:32
******
einfach Klasse 6+
**
Sterbenslangweilig.
******
Sehr gut.
*****
Ganz OK, aber wo sind die experimentellen Elemente der frühen OMD-Song hin? Naja, wäre wohl anno 1986 sowieso nicht mehr so gut angekommen; man musste ja mit der Zeit gehen.
******
mein favorit von omd
*****
Mocht je kunnen kiezen tussen Forever en Never wat betreft deze song zeg ik met volle overtuiging:Forever
*****
Definitiv einer der besten Songs dieser etwas anderen Band; das besondere Flair der früheren OMD-Hits wie "Souvenir" ging hier zwar verloren, aber dies ändert nichts an der Tatsache, dass dieser solide und satt produzierte Midtempo-Popsong sehr gut ist.
******
Wunderschön! Und wirkt so unendlich traurig.
******
super
****
Melancholisch? eher träumerisch der Song ist gar nicht traurig also von der Melodie, den Text verstehe ich nicht. Keine so spannende Geschichte da fehlen einfach zu viele Elemente das der Song ein Hit geworden wäre!
****
Typischer 80er-Sound. Tolle Erinnerungen, aber knapp an der 5 vorbei.
*****
War eine der wenigen Vinyl-Singles, die ich mir gekauft hatte! Schon deshalb ein Podestplatz bei der OMD-Olympiade!
******
Super!!
*****
Cool
****
Typischer 80er Charts-Song......
****
Finde diese Nummer in Ordnung. Schön entspannend, aber da war ihre beste Zeit eindeutig vorbei, jedenfalls um Klassen tiefer als die beiden fantastischen "Joan Of Arc"-Songs. 4*=.
******
Einer der OMD Top10!
******
hervorragend
******
Ist mir die Höchstwertung wert.

CDN: #10, 1986
USA: #19, 1986
Zuletzt editiert: 19.07.2013 11:47
****
in Ordnung gehender, verträumter Popsong aus 1986 - Maid Of Orleans gefällt mir aber besser - 4*...
****
Ganz netter Popsong, was auch meiner Tochter (8Jahre) gefällt, dadurch jetzt wieder öfter läuft
******
OMD's best.
****
Buena.
****
Eén van de beste nummers van OMD, op "Maid of Orleans" na misschien. "(Forever) Live and die" was ook in Vlaanderen een grote hit voor hen in 1986.
4+
Zuletzt editiert: 09.09.2011 19:07
******
Ach so schön.
*****
sehr gut!
*****
eine guter 80er track,

in den 80er jahren waren sie noch ziemlich innovativ und da glich kein song dem anderen

überraschend ein top 10 hit in d (#8) usa(#19) und im uk#11
****
Goede plaat van OMD. Na deze single werd het rustig rond de groep.
*****
prachtig nummer van OMD uit najaar 1986
****
Gute 4 für OMD-Verhältnisse, hernach kam nicht mehr sonderlich viel gutes.
****
dieses "I never know, I never know..." gefällt mir ganz gut, das Drumherum plätschert halt so vor sich hin - 4 Sterne sind genau richtig!
****
....schöner aber auch melancholischer Song....Erinnerungen....
******
sehr gut
*****
Ein ganz starker OMD Titel. Es fehlt wahrlich nicht viel zur Höchstnote. 5+
*****
Sehr schöner Song.
****
.... guter Popsong ...
******
Ich würde (fast) soweit gehen und dies einen Jahrzehnt-Refrain nennen ... diese kanonmässige "Steigerung" und das träumerische Arrangement mit viel Hall, das assoziiere ich mit "sich emporschwingen", höher und höher, in wahrhaft himmlische Gefilde, wie ein Trip auf der Himmelsleiter - und das ist der perfekte Soundtrack dafür ..!
Zuletzt editiert: 03.03.2012 22:44
*****
Good
******
Goed.
******
... hier fehlt eigentlich gar nichts zur Höchstnote! ...
****
I never know, I never know, I never know, I never know wheiei....you make me wanna cry........Schon ziemlich gut. (4+)
****
Bra låt. 4+
**
Die für mich eher unangenehme Seite der 80er. Klingt fast schon schlagerhaft.
*****
gut gemachter Song
***
Für mich eher langweilig.
*****
Pas mal.
****
A good new wave track from the Brit band. The second of three Top 20 hits they had on the Aussie charts over 1986-87.
#19 peak in Australia, 1986.
****
gut
*****
sehr gutes 80er-Stück!
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.27 seconds