LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan im Chat: Hijinx
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1025 Besucher und 26 Member online
Members: !Xabbu, 392414, Albator, Alxx, bluezombie, Chris A, FranzPanzer, Hijinx, Kamala, klaasvake, longlou, lumlucky, niculy, Oldpretty, Richard (NL), Roefe, sanremo, sbmqi90, schumi39, spiky13, SportyJohn, Trekker, Uebi, ultrat0p, Windfee, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK) - MAID OF ORLEANS (THE WALTZ JOAN OF ARC) (SONG)
Hitparadeneinstieg:01.04.1982 (Rang 11)
Letzte Klassierung:01.07.1982 (Rang 5)
Höchstposition:2
Anzahl Wochen:14
Rang auf ewiger Bestenliste:1384 (996 Punkte)
Jahr:1981
Musik/Text:Andy McCluskey
Produzent:OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark)
Richard Manwaring
Weltweit:
ch  Peak: 4 / Wochen: 16
de  Peak: 1 / Wochen: 43
at  Peak: 2 / Wochen: 14
nl  Peak: 1 / Wochen: 14
be  Peak: 1 / Wochen: 12 (Vl)
nz  Peak: 7 / Wochen: 15


7" Single
Dindisc 103 894



Cover


12" Maxi
Dindisc 600 499


TRACKS
15.01.1982
7" Single Dindisc 103 894
15.01.1982
7" Single Virgin DIN40 [uk]
1. Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)
4:09
2. Navigation
3:26
   
15.01.1982
12" Maxi Dindisc 600 499
1. Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)
4:09
2. Of All The Things We've Made
3:31
3. Navigation
3:26
   
15.01.1982
12" Maxi Virgin DIN40-12 [uk]
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:11Architecture & MoralityVirgin
204 016
Album
LP
08.11.1981
4:09Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)Dindisc
103 894
Single
7" Single
15.01.1982
4:09Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)Dindisc
600 499
Single
12" Maxi
15.01.1982
Hit-News - Die topaktuellen Superhits [1982]K-tel
TCH 137
Compilation
LP
1982
4:10Hit Singles 10Ariola
204.674
Compilation
LP
1982
4:03Klingendes Schlageralbum '82S*R
91 999 3
Compilation
LP
1982
4:12A Constructive Conversation With Paul Humphreys And Andy McCluskeyEpic
AS 1408
Album
LP
1982
Super 20 - Hit-Disco '82Ariola
204 700
Compilation
LP
1982
4:10Internationale Hitparade '82 [Club-Sonderauflage]S*R
29 009 8
Compilation
LP
1982
4:09Hits des Jahres - Die Superhits des Jahres 1982CBS
24 017
Compilation
LP
1982
4:10Wolkenreise - Zwischen Traum und PhantasieAriola
205 600-502
Compilation
LP
1983
4:01High On EmotionK-tel
TG 1583
Compilation
LP
1985
4:12The Best Of OMDVirgin
7863232
Album
CD
29.02.1988
4:09Die neue KuschelRockCBS
CBS 463097 1
Compilation
LP
1988
4:10Die neue KuschelRockSony
465 952 2
Compilation
CD
1989
4:08The Best Of 1980-1990 Vol. IIEMI
7 94923 2
Compilation
CD
1990
4:10Pop Giganten der 80erAriola
303 917
Compilation
LP
1990
4:12O.M.D. [Collectors' Edition]Virgin
TPAK 7 / 354 019
Album
CD
1990
4:12Beat Of The 80'sEurostar
398 1025 1
Compilation
LP
1991
4:01De Pré Historie 1982EVA
261.782
Compilation
CD
03.02.1992
4:10Bravo Hits IIEastWest
9548-31540-2
Compilation
CD
30.09.1992
Pop Classics Vol. 2Arcade
88010065
Compilation
CD
1992
4:11The OMD SinglesVirgin
8465202
Album
CD
28.09.1998
4:10Now That's What I Call Music! 1982 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1982 / 5202592
Compilation
CD
21.06.1999
4:12Architecture & Morality [Digitally Remastered Edition]Virgin
5827502
Album
CD
05.05.2003
4:0740 jaar Top 40 - 1981-1982SMM
517828 7
Compilation
CD
11.10.2004
4:12Die Hit-Giganten - Pop & Wave der 80erSony BMG
82876683102
Compilation
CD
01.04.2005
4:12Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits der 80erPolystar
06024 9832514
Compilation
CD
12.09.2005
"Mr. Hitparade" Udo Huber präsentiert ... Die großen 10Universal
06024 9849638
Compilation
CD
01.06.2007
7:42De Langste 100Universal
5301920
Compilation
CD
07.09.2007
4:11Die ultimative Chart Show - Die beliebtesten New Wave & Pop Songs aller ZeitenPolystar
06007 5303303
Compilation
CD
19.10.2007
4:12Messages - Greatest HitsVirgin
CDVX 3050 / 2369242
Album
CD
19.09.2008
4:10100% 80'sEMI
2431092
Compilation
CD
05.12.2008
4:10KuschelRock - Lovesongs Of The 80'sAriola
88697 374402
Compilation
CD
06.02.2009
4:10Joe FM Hitarchief Top 2000ARS
5321962
Compilation
CD
21.09.2009
4:09Alle 40 goed - Nummer 1 hitsEMI
6859662
Compilation
CD
22.02.2010
4:11Original Hits - 80s PopEMI Gold
6292102
Compilation
CD
29.03.2010
4:09Top 40 Hitarchief - 1982EMI
0267592
Compilation
CD
20.05.2011
4:11Die Hit-Giganten - Best Of 80sSony
88697942152
Compilation
CD
16.09.2011
4:09Testament van de EightiesUSM
533 349-2
Compilation
CD
11.11.2011
4:12Die ultimative Chartshow - Lieblingshits der DeutschenPolystar
06007 5337284
Compilation
CD
09.12.2011
4:09Essential - No. 1 HitsEMI Catalogue Marketing
3272992
Compilation
CD
27.01.2012
4:11Pop Classics Top 100Rodeo
RDM284
Compilation
CD
31.08.2012
4:07Het beste uit de MNM 1000 [2012] [Limited Edition 2012]Universal
5341018
Compilation
CD
26.10.2012
4:11Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Singles der 80erPolystar
06007 5340817
Compilation
CD
09.11.2012
4:08Het beste uit de 80ies Top 800 - Joe FMUniversal
5341312
Compilation
CD
30.11.2012
4:10Feelings (18) - Die schönsten Pop-Balladen der 70er & 80er JahreS*R
77 628 6
Compilation
CD
 
MUSIC DIRECTORY
OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark)OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark): Discographie / Fan werden
OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK) IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)01.04.1982214
(Forever) Live And Die15.11.1986518
Sailing On The Seven Seas23.06.1991322
Pandora's Box15.09.1991713
Call My Name26.01.1992242
Walking On The Milky Way15.09.19961612
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Architecture & Morality15.05.1982162
Sugar Tax07.07.1991514
Universal15.09.19962110
History Of Modern01.10.2010361
English Electric19.04.2013681
SONGS VON OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK)
(Forever) Live And Die
(The Angels Keep Turning) The Wheels Of The Universe
2nd Thought
4 Neu
66 And Fading
88 Seconds In Greensboro
ABC Auto-Industry
Agnus Dei
All She Wants Is Everything
All That Glitters
All Wrapped Up
Almost
Alone
Annex
Apollo
Apollo XI
Architecture And Morality
Atomic Ranch
Beginning And The End
Best Years Of Our Lives
Big Town
Bloc Bloc Bloc
Bondage Of Fate
Brides Of Frankenstein
Bunker Soldiers
Burning
Call My Name
Can I Believe You
Christine
Concrete Hands
Crush
Dancing
Dazzle Ships
Decimal
Distance Fades Between Us
Dollar Girl
Dream Of Me (Based On Love's Theme)
Dreaming
Dresden
Drift
Electricity
Enola Gay (OMD vs. Sash!)
Enola Gay
Everyday
Final Song
Firegun
Flame Of Hope
Garden City
Genetic Engineering
Georgia
Goddess Of Love
Gravity Never Failed
Green
Hard Day
Heaven Is
Helen Of Troy
Her Body In My Soul
History Of Modern (Part I)
History Of Modern (Part II)
Hold You
I Betray My Friends
Idea 1
If You Leave
If You Want It
If You're Still In Love With Me
International
Introducing Radios
Joan Of Arc
Julia's Song
Junk Culture
King Of Stone
Kissing The Machine
La femme accident
Locomotion
Love And Hate You
Love And Violence
Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)
Maria Gallante
Mathew Street
Messages
Metroland
Motion And Heart
Motion And Heart - Sacred Heart
Mystereality
Navigation
Neon Lights
Never Turn Away
New Babies: New Toys
New Head
New Holy Ground
Night Café
Of All The Things We've Made
Once When I Was Six
Only Tears
Our System
Pandora's Box
Please Remain Seated
Pretending To See The Future
Progress
Promise
Pulse
Radio Prague
Radio Waves
Red Frame / White Light
RFWK
Sacred Heart
Sailing On The Seven Seas
Satellite
Save Me
Sealand
Secret
Shame
She's Leaving
Silent Running
Sister Marie Says
So In Love
Sometimes
Southern
Souvenir
Speed Of Light
Stand Above Me
Stanlow
Statues
Stay (The Black Rose And The Universal Wheel)
Stay With Me
Strange Sensations
Sugar Tax
Sunday Morning
Taking Sides Again
Talking Loud And Clear
Telegraph
Tesla Girls
That Was Then
The Avenue
The Black Sea
The Boy From The Chemist Is Here To See You
The Dead Girls
The Future Will Be Silent
The Future, The Past, And Forever After
The Gospel Of St. Jude
The Lights Are Going Out
The Messerschmitt Twins
The Misunderstanding
The Moon & The Sun
The More I See You
The Native Daughters Of The Golden West
The New Dark Age
The New Stone Age
The Pacific Age
The Place You Fear The Most
The Right Side?
The Romance Of The Telescope
Then You Turn Away
This Is Helena
This Town
Time Zones
Too Late
Universal
VCL XI
VCR
Very Close To Far Away
Victory Waltz
Waiting For The Man
Walk Away
Walk Tall
Walking On Air
Walking On The Milky Way
Was It Something I Said
Watch Us Fall
We Love You
White Trash
Whole Again
Women III
Wrappup
ALBEN VON OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK)
A Constructive Conversation With Paul Humphreys And Andy McCluskey
Architecture & Morality
Crush
Dazzle Ships
English Electric
History Of Modern
Junk Culture
Liberator
Live - Architecture & Morality & More
Live In Berlin
Messages - Greatest Hits
Navigation - The OMD B-Sides
O.M.D. [Collectors' Edition]
Orchestral Manoeuvres In The Dark
Organisation
Peel Sessions 1979-1983
So80s Presents OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark)
Sugar Tax
The Best Of OMD
The OMD Singles
The Pacific Age
Universal
DVDS VON OMD (ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK)
Live - Architecture & Morality & More
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 5.42 (Reviews: 259)
******
Ein Epos der Popmusik über die französische Nationalheilige. Melancholische, träumerische Klänge. Zeitloser Klassiker.


Hier kurz die Geschichte der Jeanne d'Arc:

Während des Hundertjährigen Krieges führte sie die Franzosen gegen die Engländer. Nach einem Verrat wurde sie von den Burgundern gefangen genommen und an die mit ihnen verbündeten Engländer verkauft. Ein Kirchenprozess sollte sie diskreditieren. Unter dem Vorsitz des Bischofs von Beauvais, Pierre Cauchon, wurde sie wegen einiger Verstosse gegen die Gesetze der Kirche verurteilt und auf dem Marktplatz von Rouen auf einem Scheiterhaufen verbrannt. 1456 wurde die Ehre Jeanne d’Arcs in der selben Stadt durch einen Revisionsprozess wieder hergestellt. Erst 1909 wurde Jeanne d’Arc durch Pius X. selig- und am 16. Mai 1920 durch Benedikt XV. heiliggesprochen.
Zuletzt editiert: 26.06.2007 11:03
******
... ich liebe diesen Song, OMD sind genial! Auch Live haben sie mir sehr gefallen, trotz den vielen Compis ...
Zuletzt editiert: 11.06.2004 22:53
******
Einfach MEGA!!
Zuletzt editiert: 07.09.2003 17:31
******
Wirklich genial. Da stimme ich Euch zu.
*****
naja... eine 6 gibts dafür nicht!
*****
Guter Song!
**
oh man, OMD has some good songs but this one sounds like funeral music
******
sehr schön
Zuletzt editiert: 27.08.2004 23:59
******
ein absoluter HAMMERSONG
******
super!!! die hatten aber sonst auch noch viele super songs!
******
für mich der Sommerhit 82'
******
Wo wäre der Song wohl ohne die eine 2 von Valhalla? Dort wo er eigentlich auch hingehörte vermutlich. Für mich nicht der beste Song der Band, aber ein echter Klassiker, nur schon wegen des Taktes. Grossartiger Song einer grossartigen Band. Zauberhafte Melodie.
******
Sehr schöner, walzermässiger Song über die 1430 als Ketzerin hingerichtete und spätere Nationalheldin Jeanne d'Arc, geschrieben zu ihrem 550. Todestag. OMD (Paul Humphreys und Andy McCluskey) liessen diesen Track zuerst in der Schublade, weil sie damit nicht zufrieden waren und nahmen einen neuen Song über Jeanne d'Arc auf (der in England auch als Single veröffentlicht wurde und dort in die Top 10 kam). Dann entschlossen sich die beiden doch zu einer Veröffentlichung - und dieses Lied sollte einer ihrer grössten Erfolge werden.
******
sehr geil
******
Da muss ich einfach den Durchschnitt nach oben drücken!!! Vor allem das Schlagzeug zu Beginn haut mich immer noch von den Socken, und dann die melodramatische Hookline!
Zuletzt editiert: 28.07.2004 17:59
******
Hammerhit. Der Bass, die Melodie... - ein Meisterwerk
*****
fast eine 6
******
OMDs masterpiece! Terrific song, starts of with mysterious sound effects. Can you picture the castle in which Joan of Arc lived? Wonderful video to go with it, Jane on horseback. Wonderful, building up, dramatic song. 'Maid of Orleans (The Waltz Joan of Arc)' as the complete title was, topped my charts March 27, 1982.
******
atemberaubend;)
****
schon ziemlich gut, aber für mich dann doch nich so der favorit. trotzdem ne sehr gute 4
nr. 41 des jahres
****
NICHT SCHECHT
*****
Bin sonst nicht gerade OMD-Fan, aber das war schon ein kleines musikalisches Meisterwerk, übrigens in Deutschland der Hit des Jahres 1982, trotz NDW.
******
Eines der besten 80er Tracks das zeitlos immer noch Gänsehaut verursacht...einfach nur schööön :)
*****
wirklich sehr schön
Zuletzt editiert: 01.09.2007 10:43
******
ein hammer...
******
beim stampfenden takt zu beginn des stückes bekomme ich also immer noch eine gänsehaut..und was gut anfängt setzt sich so fort..wunderbar melodiös..
*****
Ein Song im 3/4 Takt in der Hitparade. Das fand ich noch sehr originell. Es ist auch bemerkenswert, dass dieser Titel, obwohl er nur Platz 4 erreichte, Nummer 5 in der DRS Jahreshitparade wurde.
*****
...gänsehaut bringt es auf den punkt ! wohl schuld daran: die wunderbare geigenmelodie - schon als 10 jähriger faszinierte mich der sound der nicht nach geige aber auch nicht nach synth klang....heute weiß ich es: es war wohl der letzte welterfolg der mit einem MELLOTRON eingespielt wurde (die ersten hießen übrigens: "Strawberry fields" und "Nights in white satin")*ggg
******
80's one of the best
******
wunderbar
*****
Ich würde ja gerne auch eine sechs geben, aber irgend etwas in mir widersetzt sich dem. Vielleicht ist es jetzt einfach der falsche Zeitpunkt um diesen speziellen Song zu bewerten. Schaue später nochmals vorbei...

Es bleibt dabei, fünf Sternchen sind hier genau richtig!

Zuletzt editiert: 17.12.2004 00:51
*****
Dieser Song hat seinen Charme bis heute nicht verloren!
Zuletzt editiert: 10.09.2007 19:23
******
Dieses Lied sagt mehr als 1000 Worte!
****
geht so
*****
ein zeitloser klassiker
21.12.2004 19:56
Hannes
germancharts.com
******
Absolute Spitze - wenn ich könnte, würde ich ********* vergeben.....
Muss man richtig laut hören - genial.
******
******
OMD haben es geschafft, einen Wahnsinnsong, ohne ein einziges Instrument zu benutzen, zu erschaffen.


Zuletzt editiert: 10.02.2005 13:13
*****
schöner ruhiger song, gefällt mir sehr.
******
Great song - Popclassic
******
der wahnsinn, klassiker
******
klassiker!
******
wie ich den Song in meiner Kindheit liebte! einfach nur genial
******
yes, that's it! einer der besten songs den es je gegeben hat! note 7!!!
******
sehr gut
******
Trotz dem unnötig langen Intro ist der Song ein Meilenstein der Pop-Geschichte, ein wahrer Klassiker im Dreiachteltakt. Musik für die Ewigkeit eben.
Zuletzt editiert: 06.06.2009 19:06
******
Traum, einfach wunderschön
******
Historisch gut
******
Herrlich, auch wenn mir Enola Gay noch einen Tick besser gefällt.
******
auch von mir eine klare 6, zeitloser, perfekter 80er Pop; neben "Souvenir" mein absoluter Lieblingssong von OMD
******
ganz toller Song und für mich einer der besten der 80er
******
war in Deutschland ein Nr.1-Hit inmitten der Neuen Deutschen Welle; grossartiges orchestrales Lied; mir hat "Enola Gay" besser gefallen (und auch der Geheimtipp "Call my name"), aber für die Höchstnote reicht es allemal !
*****
yeah
Zuletzt editiert: 29.01.2007 01:57
******
Volle Wolle.....6 Punkte !

Der Klang ist Phantastisch.Mann kann sich gegelrecht in die einzelnen Stimmen reinhöhren.Obwohl ja das ganz wie hier gelesen ohne Instrumente nur per Computer geschaffen worden sein soll...

Na aber dafür ist ein allemal ein Klasse Werk.....

Gruss Z.V
****
gut, aber für mehr Sterne reicht es nicht, sorry
*****
Ein zusätzlicher Stern für das geniale Intro. Heute kann man sich ein Intro von 40 Sekunden kaum mehr vorstellen. Wär' wohl nicht mehr hitparadentauglich.
******
Gefällt mir auch heute noch wahnsinnig!
*****
jetzt weiss ich endlich, wie dieses lied tönt. ich habe immer gesehen, dass es so gute reviews kriegte und hatte nie die melodie im kopf. kürzlich hab ichs dann mal gehört. und ich hatte ein aha-erlebnis... natürlich kannte ich den song! cool!
******
na ja...
*****
Schöner Song.
******
Ganz toll!!! Zeitlos schoen, kann man immer wieder hoeren!
******
Meisterwerk
Zuletzt editiert: 01.06.2009 22:01
***
Sorry, aber mit dieser Melodie konnte ich mich nie richtig anfreunden
******
Super klassiker von OMD aus Februar 1982 !!! Dieser # 1 Platte stand 11 Wochen in die Holländische Top 40 von 1982 !!!. Schöne Musik & Gesang von die Herrn von OMD !!! Einer ihren Besten Songs !!!
******
sehr gut
******
Anfang 1982 war es ihrer 2.erfolg in NL.....Wunderschön.... einer der erste Videoclips die mir gefallen hat !.... und 5 Wochen am erste platz....
******
Dieses Stück kann als Musik bezeichnet werden.
Würde es 2005 auf dem Markt kommen,
wäre der Erfolg wahrscheinlich noch größer,
als in den 80ern.

Der Anfang des Titels ist jedoch recht störend,
was den sehr guten Gesamteindruck nicht stört.

******
EIN KLASSIKER UND EINE HAMMER HYMNE GENIAL
******
Genial!!!!
******
Spitzen Song !!! Gänsehautfeeling pur. In Kombination mit dem Lied 'Joan Of Arc' auf dem Albun Architecture & Morality Track 5 geht es über in Maid of Orleans das später als Maid Of Orleans (The Waltz Of Joan Arc) veröffentlciht wurde. Meines Geschmacks eine schöne Kombo hat etwas sehr mystisches.
*****
Der wohl schnellste Walzer aller Zeiten :-)
******
meisterwerk
******
Großartig
******
Ein zeitloser Klassiker der in keiner Sammlung fehlen darf!!
Wieder ein Beweis dafür was man 81 bereits an Soundklängen hervorzaubern konnte und heute noch Gänsehaut hervorruft!
******
Exzellent.
******
6!!!
******
Gehört zu meinen Top-Ten-Ballads!


edit:
@silvaheart: Wahnsinn, besser kann man Gefühle nicht in Worte packen! Und dann noch DIESE Stimme! Voller Inbrunst und Leidenschaft... Jeanne d'Arc ist für mich auch der Inbegriff der kämpferischen und dennoch femininen Frau...
Zuletzt editiert: 06.08.2006 00:06
******
Wunderschön! Bester Song von OMD.
******
ein absoluter Ohrwurm der 80er. immer wieder gern gehört!
******
80-er klassiker mit erinnerungsbonus
*****
Guter Song
******
Wer mich kennt, weiß das ich sehr viel Gefühle in meine Reviews einfließen lasse. Sei es Traurigkeit und Sehnsucht oder auch Hass und Unverständnis gegenüber manchen arroganten Kommentaren/Reviews.

Auch wissen diese Leute welche Musik ich bevorzuge, was ich für wichtig und unwichtig halte und was Musik in meinem Leben überhaupt und generell bedeutet.

Ich finde diese Zeilen der Einleitung sehr wichtig für diesen Song. Dieser Song spiegelt mein Innerstes wider. Diesen Punkt, den jeder finden muss, um zur Erfüllung seiner musikalischen Träume zu kommen, wie ich in einer anderen Review bereits erwähnte.

Dieser Song ist gemacht für meine Gefühle, mein Empfinden und meine ganzen Bestrebungen im Leben. Er drückt mich aus.

Deswegen ist dieser Song für mich der Wichtigste. Und wenn ich mich für nur ein Musikstück entscheiden müßte, welches ich als einzigstes auf eine einsame Insel mitnehmen dürfte, dann wäre es "Maid Of Orleans".

Ich vereehre Frauen im allgemeinen, ich liebe Walzermusik und ich huldige dem Mittelalter im Besonderen.

Dieser Song ist für mich das größte Werk, was je geschaffen wurde! Einfach alles passt und ist in sich stimmig.

Danke Andy McCluskey!

Grüße
Silvaheart
Zuletzt editiert: 30.07.2006 19:32
*****
ich glaub dazu wurde schon alles gesagt ;-)
*****
Saustarker Song und der ultimative Klassiker von OMD - aber die Songs vom Sugar Tax Album gefielen mir noch besser.
******
Wirklich sehr schöne Musik.
*****
Päris hea, aga maksimumist jääb tsipa puudu.
******
Riesengrosse Klasse!!
******
Aaaaaaahhh... Der eigentümliche Beat, die wunderschöne synthetische Geigenmelodie, die Dramatik, die dieser Song ausstrahlt... Einzigartig und unerreicht, ein Meilenstein vor dem Herrn. Es gibt wenige Songs, die mir derart nahe gehen, wie dieser.

Die original Single ging bei einem Umzug verloren. *seufz*

Revolvermann
Zuletzt editiert: 02.10.2006 11:37
*****
... ich liebe den Anfang :3
*****
Wahrlich ein 80er Klassiker, der zeitlos zu sein scheint. Trotzdem hat er mir ewig nicht so gefallen, wie scheinbar den Rest der Welt..
Zuletzt editiert: 28.05.2011 21:16
***
Der allgemeinen Begeisterung kann ich mich dieses mal leider nicht anschliessen.
*****
meiner Meinung nach ihr bester Titel
******
Ein Wunderschöner Klassiker mit Abstand ihr bestes Stück
******
Unbeschreiblich schön.
*****
Ja, schöner Song
******
Toller Song, gute 6 Sterne.
******
Gehört zu mienen Top Ten Slow-SOngs Of All Time
******
Ein elektronischer Klassiker. Tatsächlich wunderschön.
******
Auch einer meiner "All-Time-Classics". Bester Titel von OMD, auch wenn es einige andere Songs gibt, die da ziemlich nah kommen.
******
...unglaublich
******
Wunderbar.
******
einfach Hammer!!!
******
einer der wenigen Synthie Lieder denen ich ohne bedenken eine 6 geben kann
******
Erinnert mich so richtig an den Wilden Westen!

Natürlich 6 Sterne!
******
Für mich DIE Verkörperung der "New Romantic"-Ära. 6 Punkte sind das Mindeste, was zu vergeben ist - ein wunderschöner Song!
******
Oha dieses Meisterwerk hatte ich ja noch gar nicht bewertet....

Ein wunderbares Stück Musik, immer wieder schön anzuhören!
******
Jaja, Spitzenklasse!
******
Ein Hammersong!!!Geht unter die Haut!Bombastisch!!
***
weniger, zu synthetisch
*****
Silvaheart hat ja ordentlich auf die Tränendrüse gedrückt, das halte ich nicht so für angemessen. Immerhin schleppt das Stück ja doch viel schwerfälligen Ballast mit sich herum, die Instrumentierung gefällt mir gar nicht - war eben der Sound der 80er, aber die Drums und der Gesang sind natürlich gut, keine Frage! Aber auf eine einsame Insel würde ich definitiv ein längeres Stück mitnehmen... vielleicht was von John Cage???
******
Extremst geil! Aller höchste Eliteklasse der Synthi-Popmusik!!!! Ganz geil! Erinnert mich immer an Armee-Märsche, klingt jedenfalls so, bzw. ich assoziiere es so! Jedenfalls ganz, ganz gut!
*****
starke 6
******
Maid Of Orleans hat einfach die volle Punktzahl verdient, leider konnte ich mich nie mit vielen anderen Songs von OMD so recht anfreunden
******
toller 80er-Song den man sich auch tausendmal anhören kann!
erstklassiger synthie-pop
Zuletzt editiert: 10.04.2007 22:07
******
...
******
McCluskey's Masterpiece.
****
Gehobener Durchschnitt, aber nicht mehr als 4 1/2
******
Meisterhaftes Arangement: einfach und endlos. OMD hat hiermit einen absoluten Meilenstein gesetzt in der Synthipop-Musik, der nicht so schnell je wieder erreicht werden kann.
*****
Traumhafte Synthimelodie, coole Drums - ein toller Song! Als Meisterwerk würd ichs jedoch nicht bezeichnen..
******
spitze
******
Beste Single von OMD
******
Ein absolutes Meisterstück der Musikgeschichte.
******
Unter (Freuden-) Tränen setze ich meine 6* unter diesen Song und unterschreibe die Kommentare der meisten Member! Jetzt muss ich mir wegen der Gänsehaut erst mal ´ne Jacke anziehen...
***
Ich finde den Song nicht schlecht, aber er ist nicht der beste von OMD...
Zuletzt editiert: 02.07.2007 20:56
***
Zweifelsohne ein ganz großer Klassiker, der mir allerdings aus den Ohren heraushängt. Eigentlich hätte er mehr Punkte verdient.
****
Bestbewerteter Song des ganzen Datenbank und ich kannte den bisher noch ned mal??
Da ich ja nicht der grosse Downvoter bin, mache ich hier mal eine Ausnahme: Bisher eher langweilig und monoton als stimmig, vielleicht ändert sich das aber ja noch.
*****
5+
******
Der Song der 80er schlechthin, grossartig.
******
Ein Meisterwerk auf ewig!
******
DIE Synthie-Hymne schlechthin. Meisterhaft!!!
*****
Zweifellos sehr schön. Doch zur 6 fehlt etwas.
******
das sind mir 6 sterne wert,war zu recht ein riesenhit und ewig lang in den deutschen charts
******
Zwischen 5,5 und 6 Sternen. Einer ihrer wirklich herausragendsten Titel...
***
erträglich
*****
Schön... 1 zusätzlicher Nostalgie-Pkt.
******
Unbeschreiblich!
******
Einfach nur geil!

Dieser Track, diese Mischung aus hammermäßigem Instrumental und britisch-kühlem Popsong zählt definitiv mit zum Besten, was in den 80ern jemals veröffentlicht wurde.

Und wer diesen Song füher als nach 2 Tagen wieder aus dem Ohr herausbekommt, macht irgendwas falsch.
******
klare 6
****
Pop-Klassiker, bei dem mich der Gesang ein bißchen stört...
****
Ist mir ein wenig zu langsam...
******
eine der wunderbarsten melodien der popgeschichte
***
gute 3
******
Meine persönliche Nr.1, nicht nur der 80er Jahre!!!

EDIT:
Mal eine kleine Aufklärung zur angeblichen 7.42 Version von "Maid of Orleans":

Es existiert im Internet wohl eine MP3, bei der zwei Titel des ersten Albums "Architecture And Morality" einfach nur hintereinander geschnitten wurden (nicht Original OMD):

Track 5: Joan Of Arc (Little Catholic Girl, Who's Falling In Love)
Track 6: Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)

Zusammen wird dies wegen der Namensähnlichkeit fälschlicherweise als Maxiversion von "Maid Of Orleans" bezeichnet.

Später gab es noch einen m. E. "verstümmelten", aber originalen "Razormaid Of Orleans Extended Remix" (5.53).
Desweiteren existiert ein wiederum guter, weil nur in einigen Passagen genial verlängerter "Extended Video Remix" (5.19), den OMD in einer RTL-Hitgiganten-Show original vorgetragen hat.

http://de.youtube.com/watch?v=7dYlx8YPT10
Zuletzt editiert: 11.01.2009 05:21
******
Ein Meisterwerk
******
Wunderbar.
Zuletzt editiert: 20.10.2008 11:16
******
Die schönste Seite der 80er! Der andere "Joan Of Arc"-Song gefällt mir zwar noch eine Spur besser, aber auch dieser ist Weltklasse. Berührend von A-Z. Auch hier 6*!!
*****
Merveilleux single.
******
Edit: Jetzt auch auf 6 :-)
Zuletzt editiert: 22.03.2009 16:14
******
Toll, dass ein so eigenwilliges Lied so einen Erfolg haben konnte. OMD waren toll. Haben die 80iger sehr bereichert (und damit meine Kindheit)...
******
Zowat het beste nummer dat OMD ooit heeft uitgebracht:Heeft een ijskoude oude winterse sfeer wat je ook kan terugvinden in de videoclip
***
Ich find's weniger überzeugend. Gute 3*.
Zuletzt editiert: 24.11.2010 10:52
******
Einfach toll. Aber auch die deutsche Version von Drafi Deutscher war gut.
******
Genial
***
Hübscher Ohrwurm ohne Tiefe, auf Dauer aber zu eintönig. Abgerundete 4.
*****
schön,auf 5* aufgerundet!
******
ein Klassiker der modernen Musik... ich glaube im übrigen schon, dass die drums ganz oder tlw. am schlagzeug gespielt wurden...
******
hammer
***
Kann die allgemeine Begeisterung für diesen Song nicht teilen. Sicher eine ganz hübsche aber doch auch penetrante Melodie. Außerdem ist auch der Gesang eher nicht mein Fall.
*****
Ein Meilen Stein unter den Hits der 80's. Für mich ein geiler Sound.
Möchte mal die 7.42 Version hören, die oben steht. bisher kenne ich, nur die 4 min Version.
******
Einer der besten Platten der 80er Jahre. Lege ich heute auch noch auf.
Stimmt das mit der 7.42 min Version ist mir auch neu. Habe ich auch zum ersten jetzt mal gelesen. Die Maxi dauert genau so lange wie die Single Version.
******
Großartiger Song
*****
sehr schön
******
Es gibt kaum einen besseren Pop-Song der 80er. Einfach genial für alle Zeiten.
*****
gut
*****
Hat etwas Besonderes an sich.
*
Einer der Songs dessen Erfolg mir völlig unbegreiflich ist. Brechmittel.
******
Einer der besten Song aller Zeiten. Die deutsche Version "Jeanne d'Arc" von Drafi Deutscher war mE auch sehr gut umgesetzt.
*****
Großartiger Hit, Ohrwurm, gar keine Frage .... aber das Synthie-Geklimpere Anfang der 80er fand ich von OMD besser
******
Ein Meisterwerk für die Ewigkeit! Klassiker und eines der schönsten Lieder der Neuzeit!
******
Mmmhhh...Unvergesslich!
***
No me gusta. Me aburre.
*****
...sehr schöner Song mit einem total unpassenden Intro....sonst perfekt
*****
Der bekannteste Song von OMD, und ich finde ihn gar nicht derart speziell. Ja, er hat einen ¾-Takt und er handelt von einer Person mit historischem Charakter. Der Song ist wirklich nicht übel, und irgendwie gefiels auch einfach allen, doch OMD hatte noch viel bessere Songs auf Lager.
******
Zu Beginn fand ich es doof, mit der Zeit fing es mir an zu gefallen.
Edit: Rauf auf die 5!
Edit 2: Endlich eine 6. Genial, dieser Song!
Zuletzt editiert: 06.11.2008 18:48
******
ein meisterstück der synthie wave welle
***
ja, muß man aber echt nicht haben. keine ahnung, wie dieser song so erfolgreich werden konnte.
******
Neben Souvenir der beste Song von OMD. Absolut klasse.
******
das Teil braucht keine Maxi-Version von 7-9 min. So wie es ist ist's perfekt!!! Klasse Intro, schöner Abgang. Ich mag alle 80er Scheiben von OMD. Ole.
******
Wie aus einer anderen Welt....himmlisch schön, ist mir bis heute nicht verleidet, trotz tlw. massivem Airplay
******
Einer der ersten Songs der Synthie-Pop Ära und gleichzeitig einer der besten Pop-songs überhaupt.
******
Das war ein super Hit.
******
Fantastic song from 1982. Still brings back memories. Probably the best synth pop song ever.
******
Meine erste Single.... 6 Sterne.... eines der Besten von OMD überhaupt....
*****
Traumhafte Musik, leider wird hier auch versucht zu singen. Deshalb schaff ichs nicht ganz, den Song auf 6 zu pushen.
*****
Schitterend muziekspel van het OMD.
******
Fantastisch stukje muziek, waar ik nooit genoeg van krijg.
Verdreef Head over heels van Abba van de #1-plaats (Nationale Hitparade #1/14w)
******
Bin eigentlich kein Fan von Computermusik, lieber Handgemachte, wo man weiß, daß der Künstler an der Gitarre oder Klavier noch sitzt und was kann, außer Computer bedienen. Aber ich sah diesen Song mit dem dazugehörenden Videoclip an einem Samstag als er neu erschien im Beatclub und die Single mußte am Montag her, einfach ein genialer Hammersong, unglaublich schön Melodie, klare 6. Der Song wirkt noch besser mit dem Videoclip zusammen
******
Einfach fantastisch
******
Zeer goed nummer, blijft na al die jaren nog steeds, fasinerend in elkaar gezet en een zeker om naar te luisteren. #1 in NL.
******
schon länger nicht mehr gehört
******
Volle Punktzahl für eines meiner absoluten Lieblingslieder der frühren 80iger. Kann man einfach immer und immer und immer wieder hören.
*****
leckerer Synthi-Track aus 1982...ein Klassiker, welche später von Watergate glaube ich neu aufgeppt wurde...hat diese Woche sogar wieder den Sprung in die deutschen Top 100 auf #71 geschafft, was zeigt dass dieses Stück ziemlich zeitlos ist...5*, da es noch stärkere Klassiker gibt...ist generell ein idealer Track, um die Seele baumeln zu lassen...
*****
Toller Song zum träumen. Ihr bekanntester.
******
Episch meesterwerk; wat waren OMD toch geniaal in de tijd.
Hebben nog een aantal zeer knappe songs gemaakt.
******
Sehr gut
****
Schon okay, aber heute empfinde ich ihn eher als ein
bisschen "langweilig" (vielleicht einfach einige Male
zu oft gehört)....

4 +
******
Wirklich ein episches Meisterwerk. Gänsehaut pur. Gehört zu den allerbesten Songs der 80er Jahre. Wahnsinn!
******
Gänsehaut pur! Und immer und immer wieder geil!
Andy McCluskeys Sternstunde Nr.1!
******
hervorragend
**
Ich mag es einfach nicht. OMD haben viel bessere Songs.
******
Hühnerhaut pur!
****
Peaking at #78 in Australia, 1982.
******
Klassieker, prachtige plaat van OMD. Na zoveel jaren nog steeds mooi.
******
Prachtig nummer.Een klassieker.
******
klassieke nr 1 van OMD
******
Tijdloze klassieker van OMD uit 1981. Zalige sound, ook de videoclip was prachtig!
******
Ein absoluter Klassiker und einer der größten Hits der 80er.
******
jaja die 80er. von mir verdiente 6 sterne für diese traumhaft schöne melodie. eines der perfekten songs die ich kenne. muss nicht viel dazu sagen. melodie kennt jeder. das lied ist auch perfekt für die autofahrt in richtung sonnenuntergang geeignet.
***
Wenn das eine Verbeugung vor Jeanne d'Arc sein soll dann habe ich sie nicht verstanden.
*****
Gefällt mir ganz gut
******
unglaublich

der song war nummer 1 der meistverkauften singles des jahres 1982 , da war ich noch gar nicht auf der welt

wenn ich mir den song anhöre dann weiss ich auch wieso

der song erzeugt bei mir eine gänsehaut, so wie es nur wenige songs tun,

die synthesizer und der gesang und die melodie sind der hammer

*****
Uitstekende plaat en terechte nummer 1 hit. Mooie clip trouwens.
****

Ein unverwechselbares Stück,
eine Mischung aus Popmusik
und klassischer Musik.

Einziges Manko:
Die synthetische Geige und die anderen
hohen Sythesizer-Töne klingen teilweise
ungleichmäßig und nervig.
Katzenmusik ;-)

Diese Version gefällt auch mir am besten:



http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=7dYlx8YPT10



(Extended Video Remix?)


******
Verdiente #1 in D in 1981.
****
43 verdammte Wochen war der in D platziert?? Lieber Himmel, was müssen die Leute damals drauf abgefahren sein :D

So ganz entziehen kann ich mich der Faszination dieses Liedes aber auch nicht, wunderschöner Synthiepop. Nur weil ich Andy McCluskey nicht so gern höre, gibt es keine 5.
Zuletzt editiert: 07.05.2011 10:47
****
Der war schon ganz okay.
******
Ohne Worte 6+
******
absolut genial...
******
Jep. Das ist weltklasse.
*****
Oh man!

Wat een magistraal mooi nummer is dit nog steeds.
******
Blijft nog steeds geweldig.
*****
Dit hoorde bij die prachtige film toch?
Ik vind dit nummer net zo prachtig als die film, allebei klassiekers geworden, ik hoor deze nog vaak genoeg op mijn zendertje en de film komt ook nog wel eens voorbij op de tv.
***
nichts spezielles
*****
sehr eingängige Synthinummer mit einem geheimnisvollen Flair

dieses Stück gefiel mir schon immer besonders gut, vielleicht hab ich's ein wenig zu oft gehört für die Höchstnote, aber es ist zweifellos ihr bester Song - 5.5*
******
Klassiker
*****
Wirklich sehr gut, aber irgendwie gefiell mir ihr anderes Lied über Jeanne d'Arc, "Joan Of Arc" aus 1981, noch einen Tick besser. Von daher "nur" 5 Sterne, auch wenn es hier um einen sehr starken, stilvoll produzierten und bombastischen New-Wave-Klassiker geht. Tolle Sache, OMD hat einfach gute Musik gemacht!
******
Prachtige Klassieker van Omd
****
mich persönlich spricht es nicht so an
******
Ein unerreichtes Meisterwerk der elektronischen Pop-Geschichte. Besser geht's nicht.
******
Ein wahrer Epos, so was gibt es selten.
******
Wahrlich ihr größter Hit und Überraschungserfolg in Deutschland - doch britscher Synthi-Pop hatte seine Anfänge viel früher - unter anderem auch - und hier schließt sich der Kreis - auch in Deutschland ... siehe die wunderbare "The Great British Synth Documentary"

http://vimeo.com/19080605
*****
... sehr schön ....
*****
Synthie-Klassiker!
****
gut. schöne Synthies
******
Great
******
DER Klassiker aus den 80 -ern.
*****
Zeer aardig.
*****
Der wohl bekannteste Titel von OMD, wenn auch nicht der Beste.
Eingängige Synthie-Sounds, interessantes Thema.
Sollte man kennen.
****
Die "großartige" Qualität dieses neuromantischen Synthiepop-Songs der Liverpooler Band hat sich mir noch nie offenbaren können. Ob es wohl am Walzer-Takt liegt?
Jedenfalls gerate ich bei dem Song nicht ins Schwärmen.

Nach dem Einstieg in die Top 10 der deutschen Single-Charts am 3. Mai 1982 schnellte der Song schließlich hoch in die oberen Ränge hinauf.
#1 der deutschen Single-Charts vom 12. bis 26. Juli und noch einmal am 9. August.

Erst am 18. Oktober (also nach 23 Wochen) verabschiedete sich die Band mit diesem Song aus den Top Ten!
Zuletzt editiert: 01.10.2012 21:50
******
super
******
Eine grandioses Synthie-Meisterwerk. Auch wenn der Gesang gewöhnungsbedürftig ist.
******
... ein gigantisches Meisterwerk, eine Perle der Popgeschichte, ein geniales Prachtstück, ... naja ich hör jetzt lieber auf ...
****
Ich kann es NIMMER HÖREN!!! Obwohl ich "O.M.D." wirklich mag und sie zu DEN Synthipop-Heroen der 80er zählen - dieses Lied fand ich im Sommer 1982, naja, mittelprächtig bis gut. Heutzutage schalte ich weg, wenn es im Radio läuft und überspringe es, wenn ich einen Sampler aufliegen habe. Einfach abgenudelt. Letztlich eine 3, die 4 gibts nur wegen des unverbrüchlichen Klassiker-Status!
*****
Lebt von der Melodie.
*****
find ich gut
******
Der schönste Walzer aller Zeiten!
******
Underbar låt.
****
Allseits bekanntes Früh-80er-Stück in den New-Wave/Romantics-Heydays. Nach den schmerzhaften Sounds des Intros kommt die vertraute Synthie-Streicher-Melodie mit dem Walzer-Rhythmus zum Vorschein. Für mich kein Klassiker, aber ganz gut.
****
mooi liedje
******
einzig passende wertung für das meisterwerk
******
Ja, dieser Song ist wirklich genial!
******
ein Meisterwerk!!!
*****
Ein guter Klassiker.
****
3,5 correspondrait plus à mon idée de cette chanson.
******
oooleeee, Z S C ...!
******
Super!!!
******
Das wird wohl für immer der einzige Walzer bleiben, bei dem ich sagen muss: schlicht genial!!!
******
Für mich mit Abstand die allergeilste Single von OMD! Liebe das total!
******
seit den Achtzigern einer meiner Lieblingssongs, grandios, bombastisch.....
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.39 seconds