Olaf Berger - Hast du heut schon gelebt

Cover Olaf Berger - Hast du heut schon gelebt
CD
Telamo / Palm 405380430997

Album

Jahr:2017
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

06.10.2017
CD Telamo / Palm 405380430997 / EAN 4053804309974
Details anzeigenAlles anhören
1.Perfekte Fantasie
  3:42
2.Hast du heut schon gelebt
  3:11
3.Olaf Berger mit Antonia aus Tirol - Was wäre wenn wir Single wär'n
  3:45
4.Wenn sie auch kein Engel war
  3:14
5.Auf den Strassen nach morgen
  3:20
6.Ebbe und Flut
  3:40
7.Sag einfach ja
  3:22
8.Was für eine Frau
  3:28
9.Auch ein Mann darf mal weinen
  3:31
10.Jenseits der Tränen
  3:56
11.Feuer und Eis
  3:15
12.Alles auf rot
  3:39
13.Am Rande des Wahnsinns
  3:32
14.Wenn einmal keinmal wär
  2:58
15.Olaf Berger mit Antonia aus Tirol - Was wäre wenn wir Single wär'n (Party Tanz Remix)
  4:10
16.La fiesta (Remix 2017)
  4:00
   

Olaf Berger   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3 (Reviews: 2)

southpaw
Member
***
Für den kleinen Schlager-Appetit nebenbei. Sollte niemandem weh tun, wird aber auch nur wenige begeistern.

FranzPanzer
Member
***
Im Großen und Ganzen reihe ich mich dem Elmar an: Die guten Lieder hier sind rar gesät; alles in allem wird hier sehr einfaches und nicht selten absolut verwechselbares Handwerk offeriert, das mich als früheren Fan enttäuscht. Da war auch das letzte Album, das Ende 2015 produziert wurde, deutlich besser.

Zwar muss man zur Ehrenrettung klarstellen, dass das Ganze für Telamo-Verhältnisse durchaus anständig fabrizierte Schlagermusik darstellt, aber eben nichts, was im Ohr bleiben würde. Auch Olaf Bergers Musik hat inzwischen ihren Zenit überschritten und ist zum absolut zweit- bis drittklassigen Schmus verkommen, der die ARD-Hitnacht und damit die Mondeo-Fahrer der Nation erfreuen könnte - sonst aber keine Akzente mehr setzt.

Insgesamt wirkt die CD sehr seicht und konturlos; nach dem Motto "wir machen mal Musik und gehen ins Studio" schnell und locker abgefeiert. Ich denke nicht, dass das Album außerhalb seiner Hardcore-Fans Kreise ziehen wird, zumal der letzte große Hit von Olaf Berger ("Sonntagskinder") auch schon wieder 17 Jahre zurückliegt und viele ihn vergessen haben dürften. Den neuen Titeln wird es übrigens nicht gelingen, dass man sie 17 Jahre nach Erscheinung als im Radio hört - und die "Sonntagskinder"-Hymne hört man heute noch immer mal wieder. Ich denke, das sagt einiges aus.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?