Olaf der Flipper - Daumen hoch

Cover Olaf der Flipper - Daumen hoch
CD
Telamo 405380430983

Album

Jahr:2017
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:25.08.2017 (Rang 42)
Zuletzt:25.08.2017 (Rang 42)
Höchstposition:42 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:9291 (34 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 29 / Wochen: 2
de  Peak: 4 / Wochen: 3
at  Peak: 42 / Wochen: 1

Tracks

11.08.2017
CD Telamo 405380430983 / EAN 4053804309837
Details anzeigenAlles anhören
1.Daumen hoch (für deine Liebe)
  3:24
2.Komm mit an Bord an Bord
  3:11
3.Für immer mit dir
  3:03
4.Angelina (die Nacht mit dir war wunderschön)
  3:34
5.Perle der Südsee
  3:24
6.Die schönste der Rosen
  3:32
7.Sommerregen auf der Haut
  3:32
8.Die Frau von nebenan
  3:11
9.In der Kneipe von Camillo
  3:16
10.Wer hat an der Uhr gedreht
  3:24
11.Olaf der Flipper mit Sohn Sven - Männer können das auch
  3:22
12.Bevor du schlafen gehst
  3:13
13.Wir sind doch alle keine Engel
  3:03
14.Sehnsucht (der Stoff, aus dem unsere Träume sind)
  3:14
   
11.08.2017
CD Telamo 405380420436 / EAN 4053804204361
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
DVD
   

Olaf   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Tausend rote Rosen28.10.2011383
Wenn der Anker fällt26.10.2012152
Ich mach's wie die Sonnenuhr (Olaf der Flipper)04.04.2014362
Du bist wie Champagner - Zum Jubiläum nur das Beste (Olaf der Flipper)08.04.2016321
Daumen hoch (Olaf der Flipper)25.08.2017421
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.33 (Reviews: 3)

FranzPanzer
Member
******
Der gute Olaf ist wieder da - und zwar trotz dem von mir anfangs etwas kritisch zur Kenntnis genommenen Wechsel von Ariola zu Telamo mit einem absolut hochklassigen Schlageralbum in exakt jenem Sound, der man schon in den 90er-Jahren von den Flippers geliebt und genossen hat: Er knüpfte nahtlos da an, wo im März 2016 das musikalische Kompliment "Du bist wie Champagner" ausklang.

Der Original-Franzel aus Tauberfranken, nur echt mit imperialroter Mercedes C-Klasse aus den Neunzigern, setzt sechs Sterne an. Die Kompositionen haben Pfiff und Zunder, die Texte sind teils konventionell und teils originell - aber niemals bedeutungsschwanger oder gar primitiv. Keine Nummer ist schlecht oder "nur durchschnittlich" - man hat ein abwechslungsreiches, hörfreundliches und locker arrangiertes Album aus einem Guss zusammengestellt. Anke Thomas, Joschi Dinier, Reiner Burmann und Michael Bestmann haben gute Arbeit geleistet - von Olaf selbst muss man gar nicht weiter reden; der Mann ist im Schlagerbereich eine Legende und zudem eine der sympathischsten und authentischsten Erscheinungen im deutschen Musikbereich.

Wahrscheinlich kommen gleich wieder Leute aus den Ecken gekrochen und versuchen mich deswegen anzufeinden oder ins Lächerliche zu ziehen, aber das ist mir egal. Keiner muss sich für seinen Geschmack rechtfertigen; Olaf und auch die Flippers begleiten mich schon seit mehr als 40 Jahren durch mein Leben.

Mag das auch eine gemütliche tauberfränkische Hausfrau um die 50, die sich morgens im betagten Mondeo-Kombi auf dem Weg zu irgendeinem Aldi befindet, ärgern und verunsichern, wenn direkt dahinter der alte Franzel in seiner aggressiven knallroten 250er-Turbodiesel-C-Klasse aus den Neunzigern rollt, dessen Original-Flippers- oder Olaf-der-Flipper-CD die arme Frau an der Ampel beinahe aus dem Konzept bringt - Mond(e)o magico, ich bleibe dabei: Das ist ein Premium-Album und eine der allerbesten Album-Veranstaltungen, die 2017 im Schlagergenre lanciert wurden.

Jenes neue Olaf-Album ist nicht nur allgemein betrachtet, sondern auch für die Verhältnisse, die man von Telamo bisher gekannt hat, überaus gut gelungen und zeigt einen fröhlichen, bestens gelaunten Olaf Malolepski, der sichtlich Spaß an seiner Musik hat. Einfach klasse - so muss der deutsche Schlager anno 2017 klingen!
Zuletzt editiert: 11.08.2017 16:21

Alphabet
Member
*
Bei allem Respekt, aber dieser Art von Musik kann ich beim besten Willen nicht mehr als einen einzelnen Punkt geben. Und selbst der ist noch zu viel. Mein Review versteht sich als Kontrapunkt zum Review von Franz Panzer, der eine solch nichtige Musik mit 6 Punkten adelt und wirklich gute Musik, wie z.B. von ABBA mit mageren 2 Punkten abstraft (nix für ungut, Franz).

Wahrheitpur
Member
******
Mit Abstand schönstes Schlageralbum des Jahres. Was stört, ist lediglich das Cover, da hätte man ruhig ein neues Bild nehmen können. Aber wir bewerten ja den Inhalt, und da muss man halt schon sagen, alte Besen kehren gut. In mir kommen richtig Heimatgefühle auf und ich erinnere mich noch gut an die Zeiten vor 3 Jahren, als die Flippers so richtig aufgedreht haben und die Schlagerwelt verändert haben. Wow, how i like!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?