Queen - News Of The World

Cover Queen - News Of The World
LP
EMI 064-60 033
CD
EMI CDP 7 46209 2 (nl,uk)
CD
Hollywood HR-61037-2 (us)
Cover Queen - News Of The World
CD
Ultradisc / Hollywood UDCD 588 (us)

Album

Jahr:1977
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:15.12.1977 (Rang 17)
Zuletzt:15.07.1978 (Rang 14)
Höchstposition:9 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:28
Rang auf ewiger Bestenliste:418 (1768 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 7 / Wochen: 26
at  Peak: 9 / Wochen: 28
nl  Peak: 1 / Wochen: 24
se  Peak: 9 / Wochen: 8
no  Peak: 4 / Wochen: 21
nz  Peak: 15 / Wochen: 13

Tracks

28.10.1977
LP EMI 064-60 033
1977
LP EMI 60 033
1991
Original Master Recording 24 KT Gold Plated - CD Ultradisc / Hollywood UDCD 588 [us] / EAN 0015775158825
CD EMI CDP 7 46209 2 [nl,uk] / EAN 0077774620925
Details anzeigenAlles anhören
1.We Will Rock You
2:01
2.We Are The Champions
3:00
3.Sheer Heart Attack
3:24
4.All Dead, All Dead
3:10
5.Spread Your Wings
4:36
6.Fight From The Inside
3:02
7.Get Down, Make Love
3:51
8.Sleeping On The Sidewalk
3:05
9.Who Needs You
3:07
10.It's Late
6:26
11.My Melancholy Blues
3:33
   
05.03.1991
CD Hollywood HR-61037-2 (Warner) [us] / EAN 0720616103727
Details anzeigenAlles anhören
1.We Will Rock You
2:01
2.We Are The Champions
2:59
3.Sheer Heart Attack
3:24
4.All Dead, All Dead
3:09
5.Spread Your Wings
4:32
6.Fight From The Inside
3:03
7.Get Down, Make Love
3:51
8.Sleeping On The Sidewalk
3:07
9.Who Needs You
3:07
10.It's Late
6:27
11.My Melancholy Blues
3:29
12.We Will Rock You (1991 Bonus Remix)
4:47
   
15.05.2009
LP Queen 2679861 (EMI) / EAN 5099926798615
Details anzeigenAlles anhören
   
24.06.2011
2011 Digital Remaster - CD Island 277 174 7 (UMG) / EAN 0602527717470
Details anzeigenAlles anhören
   
24.06.2011
Deluxe 2011 Digital Remaster - CD Island 277 174 8 (UMG) / EAN 0602527717487
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
1.We Will Rock You
2:02
2.We Are The Champions
2:59
3.Sheer Heart Attack
3:27
4.All Dead, All Dead
3:09
5.Spread Your Wings
4:34
6.Fight From The Inside
3:06
7.Get Down, Make Love
3:50
8.Sleeping On The Sidewalk
3:07
9.Who Needs You
3:08
10.It's Late
6:27
11.My Melancholy Blues
3:31
CD 2:
Bonus EP
1.Feelings Feelings (Take 10, July 1977)
1:55
2.Spread Your Wings (BBC Session, October 1977)
5:26
3.My Melancholy Blues (BBC Session, October 1977)
3:13
4.Sheer Heart Attack (Live in Paris, February 28 1979)
3:35
5.We Will Rock You ((Fast) Live in Tokyo, November 1982)
2:54
   

Queen   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Killer Queen15.01.19751016
We Are The Champions15.01.19781224
Bicycle Race15.01.1979214
Crazy Little Thing Called Love01.01.1980910
Another One Bites The Dust15.11.1980620
Flash01.04.1981110
Under Pressure (Queen & David Bowie)01.02.1982108
Body Language15.06.1982116
Radio Ga Ga01.04.1984210
I Want To Break Free01.06.1984114
Thank God It's Christmas15.01.1985212
A Kind Of Magic15.05.19861216
I Want It All15.06.19891114
Innuendo10.02.19911210
Bohemian Rhapsody02.02.1992812
Somebody To Love (Live) (George Michael And Queen)30.05.1993159
Heaven For Everyone05.11.1995412
A Winter's Tale14.01.1996232
You Don't Fool Me24.03.19962311
Another One Bites The Dust (Queen / Wyclef Jean feat. Pras & Free)25.10.19982312
We Will Rock You (Five + Queen)27.08.2000218
Flash (Queen + Vanguard)23.02.2003445
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
A Night At The Opera15.03.197694
A Day At The Races15.01.1977812
News Of The World15.12.1977928
Jazz15.12.1978828
Live Killers15.08.1979312
The Game01.08.1980530
Flash Gordon (Soundtrack / Queen)01.02.1981120
Greatest Hits15.11.1981168
Hot Space01.06.1982112
The Works01.04.1984240
A Kind Of Magic15.06.1986320
Live Magic15.01.1987136
The Miracle15.06.1989124
Innuendo17.02.1991220
Greatest Hits II24.11.1991162
Live At Wembley '8614.06.1992616
Five Live (George Michael and Queen with Lisa Stansfield)16.05.1993222
Greatest Hits I & II15.01.1995304
Made In Heaven19.11.1995121
Queen Rocks16.11.19971613
Greatest Hits III (Queen+)21.11.1999217
The Platinum Collection - Greatest Hits I, II & III09.02.20032315
Queen On Fire - Live At The Bowl07.11.20042314
Return Of The Champions (Queen + Paul Rodgers)02.10.2005194
Rock Montreal09.11.20072513
The Cosmos Rocks (Queen + Paul Rodgers)26.09.2008118
Live In Ukraine (Queen + Paul Rodgers)26.06.2009651
Absolute Greatest27.11.20091020
Live At The Rainbow '74 - Sold Out19.09.2014123
Queen Forever21.11.201489
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.61 (Reviews: 28)
08.03.2004 18:31
LarkCGN
Member
******
Brillanter Rock-Klassiker von Freddie & Co. Straffe Rock-Songs, die nie verstaubt oder altmodisch klingen, sondern einfach zeitlos. Enthalten sind 2 der größten Rock-Klassiker aller Zeiten: "We Are The Champions" und "We Will Rock You". Aber auch Granaten wie "Get Down, Make Love" oder "Sheer Heart Attack" müssen sich dahinter nicht verstecken. Das Album macht großen Spass und ist mein persönlicher Queen-Favorit.
Zuletzt editiert: 29.05.2005 10:39
08.03.2004 18:41
Rewer
Moderator
******
...ausgezeichnet...
18.08.2004 20:30
Wildwind
Member
*****
Gute Scheibe...allerdings fehlt ein Übersong wie bei A Night... (BohRhap, Prophet's Song) oder A Day... (Millionaire Waltz, Teo Torriate)
Zuletzt editiert: 21.06.2006 11:07
13.04.2005 22:57
jAM777
Member
******
Dieses Album rockt , mag eigentlich jeden Song auf diesem Album
28.05.2005 23:24
aristoteles
Member
******
keine frage
07.07.2005 14:59
elton
Member
*****
wunderbare Scheibe
07.07.2005 17:22
Voyager2
Member
******
1977 hatten die internationalen Musikkritiker andere Probleme, als über eine neue Langspielplatte von Queen zu berichten. Zu jener Zeit tobte in England die Punkrevolution und Weiterentwicklung davon, New-Wave, stand schon Gewehr bei Fuß. Gewiß, einige Bands aus der Punkszene machten auf ihre Art und Weise schon gute Musik (z.B. The Strangler, aber es wäre unfair, diese Band in der Schublade des Punkrocks einzuordnen), und es gab in dieser Szene eine Vielzahl von Musikern mit Potential (z.B. Johnny Rotten von den Sex Pistols). Und einige Band, die schon frühzeitig die Zeichen der Zeit erkannt hatten und vom Punk auf die wesentlich komplexere New-Wave umgestiegen haben oder solche, die gleich unter dem Etikett New-Wave an den Start gegangen waren, machten verdammt gute Musik (z.B. The Jam, Ultravox oder The Police). Da wirkte eine Gruppe wie Queen wie ein veraltertes Relikt, vertraten sie doch den Bombastrock der 70er Jahre. Und wenn sich doch einige Musikjournalisten mit ihrem neuestes Werk „News Of The World“, dann hagelte es vernichtende Kritiken. Was hatten Freddie Mercury, Brian May, Roger Taylor und John Deacon schlimmes verbrochen, daß die Kritiker so unwirsch auf ihr neues Werk reagierten? Ganz einfach, Queen waren sich und ihrem Sound treu geblieben, was heißt, das sie einfach nur verdammt gute Musik spielten. Ihren unzähligen Fans gingen die Kritikerschelten- und schmähungen an den Alterwertesten vorbei, kauften sie „New Of The World“ und die daraus ausgekoppelten Singles in so rauhen Mengen, so daß die vier musikalischen Königinnen einmal mehr Edelmetall zu Hauf einkassierten konnten. Und das völlig zurecht, haben Queen doch einmal mehr ein verdammt gutes Album eingespielt. Gleich der Opener „We Will Rock You“ packt sofort: Ein kurzer, knapper und donnernder Rocker, mit einem denkwürdigen, unglaublich schneidenden Gitarrensolo von Brian May. Kein Wunder, daß „We Will Rock You“ längst ein Rockklassiker ist. Genau wie die bombastische Rockballade „We Are The Champions“. Ob sich Freddie, Brian, Roger und John mit dem wenig bescheiden klingenden Titel selber gemeint haben, wird wohl ihr Geheimnis bleiben. Kein Geheimnis ist, daß dieser phantastische Titel, eine Hymne ohnegleichen, innerhalb kürzester Zeit ein weltweiter Tophit wurde und heute zu Queens populärsten Titeln avancierte. Bei Siegerehrungen diverser Sportveranstaltungen gehört „We Are The Champions“ mittlerweile zum Standart. In „Sheer Heart Attack“ rockt die Band einen mächtig vom Leder und zeigt den Punkern, wie man einen Rocksong mit einem irren Tempo richtig spielt. Interessant ist übrigens, daß das dritte, Ende 1974 veröffentlichte Album „Sheer Heart Attack“ hieß, aber ein gleichnamiger Titel erst drei Jahre später auf ihrem sechsten Album erschien. Den krassen Kontrapunkt zu dem Temporocker setzen Queen in der verträumt, leicht düsteren Pianoballade „All Dead, All Dead“, einem der besten Stücke auf „News Of The World“. „Spread Your Wings“ ist eine dieser unwiderstehlichen Rockballaden, die die Band im Laufe ihrer langen Karriere immer wieder aus den Ärmeln schüttelte. Als zweite Singleauskopplung bescherte es der Band im Frühjahr 1978 einen weiteren internationalen Hit. Mit dem krassen, leicht funk-beeinflußten Rocker „Fight From The Inside“ setzten Queen erneut einen erfrischenden Kontrapunkt zu den eher verhaltenden Stücken. Richtig knackig klingt „Get Down Make Love“, ein Rocker mit kleinen sexuellen Anspielungen. In „Sleeping On The Sidewalk“ bieten Queen eine gesunde Mischung aus Rock, R&B und Boogie-Woogie, jene Musik, mit der zu jener Zeit ihre britischen Landsleute von Status Quo Erfolg auf Erfolg feiern konnten. Richtig entspannt wirkt „Who Needs You“, ein Stück das so klingt, als hätten Freddie & Co. an einem schönen Sommerabend am Strand von Acapulco eingespielt. Eine kleine, kauzige Mini-Oper bieten Queen in dem recht rockigen „It’s Late“. Das Stück ist in Scene 1 bis Scene 3 aufgeteilt und setzt die Tradition von Stücken wie „Bohemian Rhapsody“ und „Somebody To Love“ fort, hier allerdings in einer wesentlich strafferen und weniger bombastischen Variante. Als Singleauskopplung war „It’s Late“ im Frühsommer 1978 ein kleiner Hit in den USA. Den Schlußpunkt eines meines Erachtens nach herausragenden Albums bildet „My Melancholy Blues“, ein verträumtes Lied, das so klingt, als hätten sie es spontan in einem Pub eingespielt. Ein Großteil der Queen Fans hält das phantastische „A Night At The Opera“ aus dem Jahre 1975 für das beste Album der Band. Für mich steht aber „News Of The World“ (übrigens gleichberechtigt mit dem phänomenalen Debütalbum von 1973) an erster Stelle, weil Queen gerade auf diesem Album eine unglaublich abwechslungsreiche Bandbreite ihres musikalischen Spektrums bieten. Hier wirken ihr Sound wesentlich straffer und nicht so aufgeblasen (was nicht negativ gemeint ist) als auf den Vorgängern. Gleichzeitig markierte es so etwas wie einen Neuanfang, und zwar weg vom Bombastrock a la „Bohemian Rhapsody“, hin zu packenden, zeitgemäßen Rocksongs. Leider ist „News Of The World“ zum falschen Zeitpunkt erschienen und hat eigentlich nie so richtig die Anerkennung erhalten, die ihm eigentlich zusteht. Wer ein ganz großes Stück 70s Rockmusik haben möchte, der kommt an „News Of The World“ einfach nicht vorbei.
Zuletzt editiert: 08.06.2006 13:40
27.02.2006 15:06
wt_webmaster
Member
******
Ein Meilenstein in der Karriere von Freddie & Queen.
09.03.2006 07:34
Trille
Member
******
Nach "A Night At The Opera" Queen's zweitbestes Album.
21.03.2007 20:32
remember
Member
*****
Ein fast schon "hymnisches" Werk. Neben den erwähnten 2 Klassikern muss man auch Spread your wings dazu zählen..für mich in der Queen-List mit 4.63, (ex-equo Queen II und dem späteren Hot Space) auf #5!
Zuletzt editiert: 03.08.2010 14:26
25.09.2007 15:46
longlou
Member
******
Muss ich wohl auch ne 6 geben.
03.11.2007 23:54
avs.ch
Member
******
Grossartiges Werk!!!
18.11.2007 17:24
rallimain
Member
******
"We Will Rock You","We Are The Champions" ,
"Spread Your Wings", "It's Late"allein diese Tracks
die es zu Single Ehren geschafft haben zeigen wie stark
dieses Album von Queen war bzw.ist.
Eine schöne Mischung aus Rock und Gefühl,einfach immer wieder schön zu hören....
05.02.2008 16:00
Rafael N.
Member
******
Eines der genialsten Queen-Alben! Vor allem die Songs "We Are The Champions", "Spread Your Wings", "Sleeping On The Sidewalk" und "It's Late" sind wunderbare Meisterwerke!
04.05.2008 02:32
FCB_39
Member
******
Logisch!

giopor
Member
******
Ausgezeichnet

Widmann1
Member
******
Okay, ich lass mich hinreißen, auch wenn ich 3 nicht so gute Titel auf dem Album sehe.

Southernman
Member
****
Bueno.

zaphod
Member
******
tolles Album

ericwyns
Member
*****
Heel sterk album van de rockformatie Queen, uitgebracht in het jaar 1977.
Totaalscore album: vijf sterren (naar boven afgerond).

1) We will rock you: 5
2) We are the champions: 6
3) Sheer heart attack: 4
4) All dead, all dead: 4
5) Spread your wings: 5
6) Fight from the inside: 4+
7) Get down, make love: 4
8) Sleeping on the sidewalk: 3+
9) Who needs you: 4
10) It's late: 5
11) My melancholy blues: 4

Rock'n'roll Gypsy
Member
*****
Gerade erst bei Papa im Auto gehört :-) Mal wieder, nach langer Zeit... Ein sehr gutes Album, aber kein "Mega-Knüller". Es gab stärkere Alben in jenem Jahr!

Absoluter Fave: "Fight from the inside"!

klamar
Member
*****
... insgesamt ein sehr gutes Album ... 5+ ...

KVG
Member
******
Een echte klassieker, dit album van Queen!

Collombin
Member
*****
Favoriten:
Spread Your Wings
We Are The Champions
We Will Rock You
Sheer Heart Attack

Dino-Canarias
Member
****
Natürlich mit den beiden legendären Nummern zu Beginn,
aber daneben hat's doch auch ziemlich viel an mittelmässi-
gem Material mitdabei.....nicht schlecht, aber für mich
weit davon entfernt ihr bestes Album zu sein!

4 ++

spatz-98
Member
******
Ich runde auf sechs Sterne.

CDN: #2, 1977
USA: #3, 1977

Trekker
Member
******
Wunderbares Album!

Allein Spread Your Wings und All Deadx2 verpflichten.

Zuletzt editiert: 17.11.2013 09:48

stier32
Member
******
Ich finde die drei Alben Night at the Opera, Day at the Races und News of the World als die Besten von Queen in den 70ern...
Jazz danach war doch eher eine Enttäuschung, Sheer Heart Attack zuvor noch nicht reif genug...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?