Queens Of The Stone Age - Battery Acid

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:06Era vulgarisInterscope
06025 1735367
Album
CD
08.06.2007

Queens Of The Stone Age   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sick, Sick, Sick15.06.2007651
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Songs For The Deaf08.09.20021910
Lullabies To Paralyze03.04.2005511
Era vulgaris22.06.2007410
Queens Of The Stone Age18.03.2011751
...Like Clockwork14.06.2013313
Villains08.09.201723
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.44 (Reviews: 16)
08.06.2007 16:58
Homer Simpson
Member
*****
am Ende wird wohl was aufgelöst
09.06.2007 09:15
Nathanloup
Member
*****
HéHé ^^ On dirait ouais =D
09.06.2007 19:04
toolshed
Member
*****
Klingt verdammt stark, klingt jung und frisch, geiles Tempo, sogar so chaotisch wie ich es mag, sollte man auf jeden Fall öfter hören! Noch nur knapp an der Höchstnote vorbei, Tendenz ist aber steigend... da geht noch was!
17.06.2007 02:29
alex van fisch
Member
******
total wahnsinnig..liebe es wie die gitarren im refrain im gegensatz zur strophe klingen..laut, schnell, bekloppt..perfekt!
01.07.2007 12:16
remember
Member
***
weniger..
23.11.2007 17:24
DerMeister
Member
*****
Knappe 5
07.04.2008 11:21
Chris_Winters
Member
*****
Die stampfende Ryhtmusarbeit erinnert mich immer an einem Elefanten beim Schnurspringen, was ja nicht unbedingt als schlecht gedeutet werden muss. Ist auch ganz nett der Song, nur leider fehlt mir hier das Herausragende.

Edit: Hab das Herausragende doch entdeckt. Von 4 rauf auf 5*
Zuletzt editiert: 22.04.2008 16:06
13.04.2008 13:29
aschlietuna
Member
*
geht gar nicht
27.05.2008 16:35
felixman
Member
*****
Nein, Ashley, NEIN! ;)

Eher knappe 5.
18.06.2008 18:37
Time_Q
Member
******
Knapp zwar, aber das ist für mich das Highlight auf der umwerfenden "Era Vulgaris"! Schon die ersten Töne (?) verwirren den Hörer (na ja, bzw. auch nicht, wenn der schon "Sick, Sick, Sick" und "I'm Designer" überstanden hat), und bereits nach 12 Sekunden wird losgedroschen, dass die Fetzen fliegen. GOIL!! Von Josh Homme zu Recht mit "brutal" charakterisiert, könnte dieser Song der oft benutzten Bezeichnung "Roboter-Rock" nicht gerechter werden. Wenn Roboter Musik machen würden, dann müsste das genau so klingen!! Die Riffs hauen einem die Rübe weg, der Rhythmus ist derart kompliziert und zugleich doch so extrem tanzbar, dass man den QOTSA wirklich nur jeglichen Respekt ob dieser Meisterleistung zollen kann. Ich hab den Song jetzt sicher so einige Male gehört, bin aber immer noch nicht durchgestiegen ... und doch kann ich behaupten, dass "Battery Acid" extrem eingängig ist. Bei welchen Bands kann man das sonst schon so behaupten!?

Hijinx
Member
****
Cool track.

irelander
Member
****
Nice one.

liam99
Member
***
Awesome guitar riff but that's just about it .



Getharda
Member
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.

Widmann1
Member
****
Ja, gut, ok.

KingBandicoot
Member
****
Good enough. 3.75*.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?