R.E.M. - The Ascent Of Man

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:07Around The SunWarner Bros.
9362-48911-2
Album
CD
04.10.2004
Live4:12LiveWarner Bros.
9362-49925-3
Album
CD
12.10.2007
4:07Original Album SeriesRhino
8122796833
Album
CD
01.02.2013

R.E.M.   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Losing My Religion14.07.1991617
Shiny Happy People25.08.19911410
Drive08.11.19921112
Man On The Moon31.01.1993245
What's The Frequency, Kenneth?09.10.1994213
E-Bow The Letter08.09.1996275
Daysleeper01.11.1998178
Imitation Of Life06.05.20011911
Bad Day02.11.2003455
Leaving New York10.10.2004329
Supernatural Superserious29.02.20082618
Oh My Heart04.03.2011471
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Out Of Time21.04.1991132
The Best Of R.E.M.03.11.19912211
Automatic For The People18.10.1992337
Monster09.10.1994121
New Adventures In Hi-Fi22.09.1996116
Up08.11.1998116
Reveal27.05.2001117
The Best Of R.E.M. In Time 1988-200309.11.2003125
Around The Sun17.10.2004122
Live26.10.2007125
Accelerate11.04.2008215
Live At The Olympia In Dublin - 39 Songs06.11.2009432
Collapse Into Now18.03.2011210
Part Lies Part Heart Part Truth Part Garbage 1982-201125.11.2011205
Unplugged 1991 2001 - The Complete Sessions06.06.2014331
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.2 (Reviews: 20)
06.10.2004 20:11
variety
Member
****
«I am what I am...» singen sie hier. Nichts Neues. Der Song ist zwar gut, aber nicht so eingängig und erinnert einfach zu sehr an frühere Lieder. Knappe 4.
18.10.2004 11:04
Reto
Member
*****
Etwas gewöhnungsbedürftiger Refrain: "Yeah, yeah...", der sich auf dem Album aber durchaus abhebt. Erinnert an die Chili Peppers.
Zuletzt editiert: 17.09.2008 16:03
30.11.2004 16:01
Werner
Member
****
...durchschnitt...
05.01.2005 07:06
savage
Member
***
Das Yeah hätten sie weglassen können, klingt nämlich sch****, dafür der Pink Floyd mässige Gesang in während dieser Yeah Phase ausbauen, dann hätte der Song mir auch gefallen.
15.02.2005 18:17
Phil
Staff
****
gut
23.05.2005 19:49
Falcofreak
Member
****
Das mit dem "Yeah..." wirkt auf mich auch nicht so gut. Ansonsten ein durchschnittlicher Song vom amerikanischen Trio. Sie können es wesentlich besser!
14.02.2006 19:06
vancouver
Member
****
genau dieses Yeah passt nicht zum Song
16.06.2006 22:01
Kanndasdennsein
Member
******
"The Ascent of man" ist ein großes Highlight... das Yeah yeah yeah... passt perfekt! Und die Krönung ist das Orgel-Solo!!! Es wäre ein perfekter Abschluss einer genialen CD! Aber nein... die Herrschaften mussten ja noch nen Titelsong anfügen! Aber hier geht es ja nicht um den, sondern um das davor...
Zuletzt editiert: 02.02.2008 19:57
10.10.2006 00:11
guitargod
Member
******
Ich finde auch, dass das Yeah... perfekt passt. Dass es nicht so enthusiastisch tönt, drückt genau die Grundstimmung des Albums aus: Melancholisch, aber dennoch optimistisch.
18.02.2008 00:25
mutzpunter
Member
****
Was hat sich Mike bloss bei dem Refrain gedacht? Ok, Orgelsolo ist nice, also knappe 4... *ächz*
Zuletzt editiert: 18.02.2008 00:26
31.03.2008 20:33
Deinonychus
Member
****
Ja, an und für sich ein schöner Song, aber dieses "yeah yeah" stört wirklich, deshalb bei Weitem keine 5*.
05.04.2008 04:13
Cornwell
Member
****
Etwas zahm für diese sonst durchdringende Band...dennoch gut, gelassen.

AllSainter
Member
***
Teilweise nicht gelungen

remember
Member
****
Gute Nummer, eine der besseren der schwachen CD..

Widmann1
Member
*****
Mir gefällt das Yeah im Refrain.

fabio
Member
*****
cool

Getharda
Member
*****
5+

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

begue
Member
***
Finde ich nicht so überragend.

ulver657
Member
***
geht so...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?