LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
503 Besucher und 33 Member online
Members: !Xabbu, daxiv, Der Maddox, dhauskins, DreamsInTheNight, ericwyns, EuroFanatic, FranzPanzer, goodold70, HennyGay, Hijinx, katzewitti, Lefteris, Marie-Anna, monsterjam, musicjunkie59, musikmannen, nirvanamusic87, Phil, pupsiD, radiodonna, Rewer, Ryou02, sbmqi90, simonf, Skay, staetz, Tommy1958, Topbart, ultrat0p, vuurvosje, Widmann1, Windfee

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

RAMMSTEIN - MUTTER (ALBUM)
Label:Universal
Hitparadeneinstieg:15.04.2001 (Rang 1)
Letzte Klassierung:25.11.2001 (Rang 41)
Höchstposition:1
Anzahl Wochen:33
Rang auf ewiger Bestenliste:625 (1404 Punkte)
Jahr:2001
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 31
de  Peak: 1 / Wochen: 57
at  Peak: 1 / Wochen: 33
fr  Peak: 23 / Wochen: 9
nl  Peak: 4 / Wochen: 70
be  Peak: 7 / Wochen: 80 (Vl)
  Peak: 45 / Wochen: 3 (Wa)
se  Peak: 2 / Wochen: 8
fi  Peak: 7 / Wochen: 44
no  Peak: 12 / Wochen: 7
dk  Peak: 22 / Wochen: 1
au  Peak: 10 / Wochen: 9
nz  Peak: 12 / Wochen: 3


CD
Motor 549 639-2


TRACKS
03.04.2001
CD Motor 549 639-2 (UMG) / EAN 0731454963923
1. Mein Herz brennt
4:39
2. Links 2-3-4
3:36
3. Sonne
4:32
4. Ich will
3:37
5. Feuer frei!
3:08
6. Mutter
4:28
7. Spieluhr
4:46
8. Zwitter
4:17
9. Rein raus
3:09
10. Adios
3:48
11. Nebel
4:54
   

MUSIC DIRECTORY
RammsteinRammstein: Discographie / Fan werden
Offizielle Seite
RAMMSTEIN IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Engel04.05.1997418
Du hast03.08.1997109
Das Modell21.12.19971812
Stripped30.08.1998273
Sonne25.02.2001514
Links 2-3-427.05.2001336
Ich will23.09.2001593
Feuer frei!27.10.2002288
Mein Teil08.08.2004610
Amerika26.09.2004321
Ohne dich05.12.20043812
Keine Lust13.03.2005256
Benzin23.10.20051114
Rosenrot30.12.2005466
Mann gegen Mann17.03.2006422
Pussy02.10.2009413
Ich tu dir weh19.02.2010741
Mein Land25.11.201194
Mein Herz brennt [2012]21.12.2012311
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Herzeleid01.06.19971118
Sehnsucht07.09.1997128
Live aus Berlin12.09.1999210
Mutter15.04.2001133
Reise, Reise10.10.2004130
Rosenrot13.11.2005120
Völkerball01.12.2006316
Liebe ist für alle da30.10.2009132
Made In Germany16.12.2011216
SONGS VON RAMMSTEIN
5/4
Adios
Alter Mann
Amerika
Amour
Angel
Asche zu Asche
B********
Benzin
Bestrafe mich
Bück dich
Dalai Lama
Das alte Leid
Das Modell
Der Meister
Donaukinder
Du hast
Du riechst so gut
Eifersucht
Ein Lied
Eisenmann
Engel
Feuer frei!
Feuer und Wasser
Feuerräder
Frühling in Paris
Führe mich
Gib mir deine Augen
Haifisch
Halleluja
Halt
Heirate mich
Herzeleid
Hilf mir
Ich tu dir weh
Ich will
Ich will (Live)
Keine Lust
Klavier
Kokain
Küss mich (Fellfrosch)
Laichzeit
Liebe ist für alle da
Liese
Links 2-3-4
Los
Mann gegen Mann
Mehr
Mein Herz brennt
Mein Herz brennt [2012]
Mein Land
Mein Teil
Morgenstern
Moskau
Mutter
Nebel
Ohne dich
Pet Sematary (Live) (Rammstein with Clawfinger)
Pussy
Rammlied
Rammstein
Rein raus
Reise, Reise
Rosenrot
Roter Sand
Schwarzes Glas
Seemann
Sehnsucht
Sonne
Spiel mit mir
Spieluhr
Spring
Stein um Stein
Stirb nicht vor mir / Don't Die Before I Do (Rammstein feat. Sharleen Spiteri)
Stripped
Te quiero puta!
Tier
Vergiss uns nicht
Waidmanns Heil
Weisses Fleisch
Wiener Blut
Wilder Wein
Wo bist du
Wollt ihr das Bett in Flammen sehen?
You Hate
Zerstören
Zwitter
ALBEN VON RAMMSTEIN
Herzeleid
Liebe ist für alle da
Live aus Berlin
Made In Germany
Mutter
Piano Instrumental
Reise, Reise
Rosenrot
Sehnsucht
Völkerball
DVDS VON RAMMSTEIN
Lichtspielhaus
Live aus Berlin
Tanz Metal
Videos 1995 - 2012
Völkerball
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.63 (Reviews: 57)
******
Eines der besten Alben im neuen Jahrtausend
*
... totaler Quatsch!!!! ....
******
Da war er also nun, der "Muttertag" und er hat sich mehr als gelohnt. Die Söhne um Till Lindemann demonstrieren auch auf ihrem dritten Album wieder Elektro-Metal der allerfeinsten Sorte, ohne dabei von den bewährten Rammstein-Trademarks abzuweichen. Ob mehr als zweideutige Texte wie "Rein, Raus", knallharte Stakkatoriffs, oder das unvergleichliche, rollende "R" von Till ("Rrrrrammstein..."), alle Erfolgsfaktoren spielen auch heuer wieder perfekt zusammen. Zwar brennt diesmal der Mensch nicht und bücken wird sich auch keiner, aber Leni Riefenstahl und Co. hätten mit Sicherheit auch an der dritten Rammstein-Scheibe ihre helle Freude. Die provokativste Band Deutschlands schmettert uns mit "Mutter" ein Weltklassealbum, voll mit Killersongs an den Kopf und gibt uns die Gewissheit, dass die Strömung der neuen deutschen Härte noch längst nicht abflaut!
***
man muss schon in stimmung sein für solche musik
***
schon sympathisch, wenn auch etwas eintönig halt, wie sie sich über ihre eigene herkunft lustig machen. dass es immer retro ist, liegt da natürlich auf der hand.
******
Besseren sound gibts nur oben im Norden!
*
völlig idiotisch
******
hammermässige CD!
***
....ROCK? COMEDY? Keine Ahnung, aber irgendwie verdammt ÜBERZÜCHTET !!!
*****
Sehr solides Album. Zwar nur ein grosser Highlight aber auch nur 2 durchschnittliche Tracks. Meine Tante hatte mir das Album empfohlen, sie fand's richtig geil;)

Highlights: "Feuer frei!" (6*)

Flops: keine

Durchschnitt: 4.91*
Zuletzt editiert: 15.10.2006 02:01
**
...nein...
******
Egalisiere mal den Werner. Ein super Album!!!
**
@ Mister X: guter Geschmack liegt demnach in der Familie ;-((... nein, schlimmes Spiel mit alten Geistern, Riefenstahl und Goebbels lassen leider grüßen. Was daran gut und sympathisch sein soll, bleibt unerklärlich. Richtig kotzüble Musik in weiten Teilen.
*****
gut
******
mit Abstand das beste Album von Rammstein!!!
***
kann man nicht in jeder Stimmung hören...
******
stimme mäthu voll und ganz zu
******
IHR BESTES
*****
Ist schon sehr erstaunlich, wie sich hier gewisse Leute durchs gesamte Machwerk von einigen Bands durchkämpfen und jedem Song und jedem Album in infantilster Art und Weise eine Eins reinbrettern. Ebenso erstaunlich, dass dieselben Leute in jedem zweiten dieser Einstern-Reviews noch irgendwelches Nazi-Verschwörungs-Gebrabbel verbreiten müssen. Von bestechender Intelligenz zeugt dies nicht. Eher von weichbecherischem Bünzlitum gepaart mit militant-debiler Intoleranz und reichlich Paranoia.
******
Philgood muss ich erst mal zustimmen...
Ist sicher nicht schlecht, sondern sehr gut, aber Reise Reise ist dann doch irgendwie besser.
****
Sehr knappe 4* für dieses ganz nette Album ... eins muss man Rammstein lassen: Sie konnten sich mit ihren Alben - von "Rosenrot" mal abgesehen - kontinuierlich steigern. Verursachte "Herzeleid" noch Ohrenschmerzen und konnte man sich "Sehnsucht" noch anhören, ist "Mutter" ganz gut. ("Reise, Reise" war übrigens noch besser ;))

Also, die Bandbreite reicht von richtig schlecht bis richtig gut. "Sonne" und "Mutter" sind die Highlights hier drauf, eindeutig. Auch "Mein Herz brennt" und "Zwitter" verdienen die 5*. "Links 234", "Feuer frei!", "Spieluhr", "Adios" und "Nebel" kann man sich durchaus anhören, besonders toll stechen sie hier aber nicht hervor. Als schlecht bezeichne ich hier drauf vor allem das furchtbar stumpfe "Ich will" sowie das noch furchtbarere stumpfere "Rein raus" - uärrrrggs!!!

Musikalisch haben sie sich (zum Glück) mal wieder weiter vom stumpfen Industrial-Bumm-Bumm entfernt. Besonders innovative Sachen findet man hier drauf trotzdem nicht, auch wenn man nicht gerade behaupten kann, dass "Feuer frei!" und "Mutter" gleich klingen ...

Fazit: Recht nettes Album, kann mich auf Grund zu vieler schlechter Songs nicht wirklich 100%ig überzeugen. Aber wie gesagt, im Vergleich zu "Sehnsucht" und grade "Herzeleid" sehr gut. Und ich hoffe, ich habe jetzt mit dem Klischee aufgeräumt, dass man Rammstein nur lieben oder hassen kann ;)
*****
Ihr bestes Album..
******
Was will man sagen,einfach genial!!!
Favoriten:Mutter,Sonne,Links 2,3,4,Ich will.
*****
ihre beste Platte
******
Das mutter album is das best von allen. es heißt ja immer: das dritte album is das schwerst album
*
Dämmlichkeit hat einen Namen --> Rammstein!

__________

Edit;
Wie meine Reviews rund um Rammstein ausfallen, sei wohl mir überlassen, lieber remember. Und wieso sollte ich mir mehr Zeit für ein Rammstein Review nehmen, als Till Lindemann für die Texte? In Reviews werden hauptsächlich subjektive Meinungen zu Musik niederschreiben und wenn Leute wie du damit nicht umgehen können, ist mir es scheiß egal.



Zuletzt editiert: 31.03.2007 02:02
****
deine reviews rund um Rammstein sind nur schlecht..zwingt dich ja niemand!
für mich waren sie zu diesen zeitpunkt uninteressant. 1, 2 songs die noch okay sind, ansonsten bergab!
die 3.5 runde ich aber auf, Nach den ersten beiden CDs Platz 3 meiner persönlichen R.-Liste.
Feuer frei und Ich will sind die Favourits.
Zuletzt editiert: 17.10.2009 12:36
******
bestes album von rammstein, nur schade, dass die singles fast alle in der erste hälfte zu finden sind...
*****
Die lauten Nummern überzeugen, der ruhigere Part ist eher nichts für mich. Insgesamt aber ne runde Sache.
*
äh? äh!
*****
gut
****
eins der alben, die ich von meinen eltern bekommen hab, weil die es sich ausversehen 2mal gekauft haben o_O
ältere alben von rammstein gefallen mir besser, knappe 4
******
Grossartiges Album
******
Schlichtweg genial! Brachialrock vom Feinsten, mit genialen Texten angereichert.
******
Top
******
Ihr bestes Album und auf Platz 2 meiner persönlichen Albumcharts! Absolut geniale Platte.

- Mein Herz brennt - 6*
- Links 2 3 4 - 5*
- Sonne - 5*
- Ich will - 6*
- Feufer frei! - 6*
- Mutter - 6*
- Spieluhr - 6*
- Zwitter - 5*
- Rein Raus - 5*
- Adios - 4*
- Nebel - 5*

Top 3 Highlights:
- Spieluhr
- Ich Will
- Mutter
Zuletzt editiert: 01.12.2008 22:38
****
Eigentlich ganz gut!

Spieluhr und Mutter sind die besten Songs!
******
Ausgezeichnetes Album der Rammstein-Truppe
******
was war das geil als ich diese cd zum ersten mal hörte!
wie ist das geil wenn ich noch heute diese cd höre!



@toolshed: eigentlich komisch dass du rammstein nicht magst, bei deinen angegebenen musikvorlieben:
Alternative Rock, Progressive Rock, Experimental, Psychedelic Rock, Shoegaze, Krautrock, Post Rock, Ambient, Post-Hardcore, Stoner Rock, Doom, Drone, Sludge, Gore, Grind, Screamo, Hardcore, Metalcore, Crustcore, Punk, Emo, Emocore, Mathcore, Deathcore, Indie Rock, Indietronic, Post-Punk, Groove Metal, (Technical) Death Metal, Thrash Metal, Black Metal, Pop, Britpop, TripHop, Drum'N'Bass, Jazz, Modern Blues, Rock'N'Roll, Folk, Art Rock, Postcore, Avant-garde, Electronica, Crossover, Grunge, Industrial, Noise...
.............aber jedem das seine!
Zuletzt editiert: 05.06.2008 17:48
*
schlimm
Zuletzt editiert: 23.07.2008 12:06
****
Ist OK!

Cheers!
******
Das Beste Rammstein Album bis jetzt
***
Steigerung zum Vorgänger. Ein Album ohne grosse Highlights, und verhältnismässig wenigen Tiefpunkten ("Zwitter", "Rein raus").
*****
ganz stark!!!!!!!!!
Zuletzt editiert: 04.10.2010 00:27
****
Kam nicht an die zwei Vorgänger ran.

Highlights:

Mein Herz Brennt
Mutter
Spieluhr
Adios
Zuletzt editiert: 22.09.2010 17:31
******
Für mich das beste Album
******
Für mich das beste von Rammstein! Außerdem ihr endgültiger internationaler Durchbruch!

Hörtipps:
Mein Herz brennt, Mutter, Spieluhr

******
Ein geniales Album!
Und das, obwohl ich noch nie zuvor Metal gehört habe!
Aber Rammstein scheinen doch etwas Besonderes zu sein!

Zwitter
Links 2, 3, 4
Mein Herz brennt
Mutter
Spieluhr

Songbewertungen:

Mein Herz brennt: *** ***
Links 2, 3, 4: *** ***
Sonne: *** ***
Ich will: *** ***
Feuer frei!: *** ***
Mutter: *** ***
Spieluhr: *** ***
Zwitter: *** ***
Rein raus: *** **
Adios: *** *
Nebel: *** *

Durchschnitt: 5,55
Zuletzt editiert: 29.08.2012 18:15
******
Excelente álbum.
*****
starkes album.
******
Hét beste uit Duitsland. Topper op dit album blijft Sonne.
*****
Auf jeden Fall gab es hier eine Entwicklung zu den Vorgängeralben.
Textlich ist das stellenweise wirklich stark und mit dem Opener hat man noch mal ein musikalisches Highlight hingelegt.
Auf der anderen Seite wird das ganze gegen Ende leider langweilig und mit Rein Raus war man lyrisch lächerlicher denn je. 5
***
... kann man nebenbei schon mal hören ... in der richtigen Stimmung ...
***
durchzogenes album, aber wohl ihr bestes...
*****
Ja, ist wohl tatsächlich ihr stärkstes Album, und dank 3-4
richtig guten Songs liegt hier sogar ne hauchdünne 5
drin, auch wenn mich Hr. Lindemann's Stimme bisweilen
mehr als nur ein bisschen ankotzt....

(4.75)
Zuletzt editiert: 03.10.2012 23:57
*****
Good
******
Eines ihrer besten Werke!
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.19 seconds