Rea Garvey - Colour Me In

Cover Rea Garvey - Colour Me In
Cover

Song

Jahr:2011
Musik/Text:Andrew Williams
Rea Garvey
Produzent:Andy Chatterley
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:03.02.2012 (Rang 68)
Zuletzt:02.03.2012 (Rang 68)
Höchstposition:28 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:7002 (127 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 46 / Wochen: 1
de  Peak: 12 / Wochen: 16
at  Peak: 28 / Wochen: 5

Tracks

30.01.2012
Promo - Digital Island 00602527943022 (UMG) / EAN 0602527943022
Details anzeigenAlles anhören
1.Colour Me In (New Single Mix)
3:02
2.Colour Me In (Alternative Radio Mix)
2:56
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:34Can't Stand The SilenceIsland
060252782506
Album
CD
30.09.2011
3:34Can't Stand The Silence [Deluxe Version]Island
060075335803
Album
CD
30.09.2011
New Single Mix3:02Colour Me In [Promo]Island
00602527943022
Single
Digital
30.01.2012
Alternative Radio Mix2:56Colour Me In [Promo]Island
00602527943022
Single
Digital
30.01.2012
3:33Bravo Hits 76Polystar
88697 92116 2
Compilation
CD
10.02.2012
»» alles anzeigen

Rea Garvey   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Be.Angeled (Jam & Spoon feat. Rea)13.05.20011518
Set Me Free (Empty Rooms) (Jam & Spoon feat. Rea)11.07.2004574
Hallelujah25.04.2008581
Can't Stand The Silence07.10.2011652
Heroes / Helden (Nena / Rea Garvey / The BossHoss / Xavier Naidoo)09.12.2011503
Colour Me In03.02.2012285
Wild Love30.11.2012616
Can't Say No25.04.20144111
Oh My Love19.09.2014364
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Can't Stand The Silence14.10.20112518
Pride16.05.20141217
Prisma16.10.2015134
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.43 (Reviews: 37)

ShadowViolin
Member
****
Guter Song von Rea's Solo-Album. Aber warum ist er nun solo unterwegs?

4*

Kamala
Member
****
...netter, symphonisch angehauchter Song von ReaSolo - die Musik wurde nicht neu erfunden damit -

Getharda
Member
****
Nette Nummer, klare 4*.

ul.tra
Member
****
Durchschnittliches Werk. *4-

Chartsfohlen
Member
****
Ich setze die Vierer-Reihe fort, tatsächlich ein sehr, sehr netter Song, der sich wahnsinnig zurückhält. Musikalisch voll in Ordnung, aber auch die "The Voice"-Promotion dürfte hier normalerweise nicht dazu reichen, dass der Song ein Hit wird.

remix1970
Member
**
Gefällt mir nicht.

00quack
Member
***
Musikalisch wirkt's gleich wie bei Reamon. Den Song finde ich nicht sonderlich stark, da hätte mehr rausholen können. Die Melodie ist ausserdem auch nicht so prägnant.

sanremo
Member
**
schwach

Musicfreaky_93
Member
**
so etwas von belanglos!

sbmqi90
Member
**
Ich mochte Reamonn schon nicht, und das hier ist genauso langweilig.
Zuletzt editiert: 29.01.2012 22:56

Der_Nagel
Member
***
Popstück, das keinen grossen Farbtupfer darstellt – langweilig, 0815-Titel fürs Formatradio - 3*…

Oski.ch
Member
****
Ist okay... Aber mein Jurystuhl würde sich deswegen nicht umdrehen...

Demofan
Member
*
reamonn hatte wenigstens ein paar lieder, die sich von den anderen unterschieden haben, aber garvey als solomusiker schafft das nicht.. SCHLECHT!

Fritz260449
Member
***
Durchschnitt

vancouver
Member
****
ein typischer 4er Song....geht ok, aber kein Titel für die Ewigkeit

Peter Hoven
Member
**
Nichts besonderes und zimlich belanglos!

Starmania
Member
****
Ziemlich belanglos, aber es gibt auch Schlimmeres, gerade noch ok!

Flo 1
Member
*****
Der beste Solo-Titel vin Rea Garvey, klar besser als "Can't Stand the Silence" und ganz sicher auch erfolgreicher.

Daher klare 5*, auch wenn Rea Solo nicht an Reamonn-Zeiten herankommt.

Deinonychus
Member
****
Recht eingängiger Popsong, jedoch nichts Besonderes. Kann man sich hie und da anhören.

remember
Member
****
Reamonn haben schon langweiligeres veröffentlicht.
Seine Schwester darf immerhin Backing singen.

Sacred
Member
***
Radio...stört immerhin nicht. 3-
Alternative Radio Mix (Track2 auf der CDS) deutlich bevorzugt, da elektro-poppiger.

Darktownjunkie
Member
*****
Spitzen Song, gefällt mir

musicfan
Member
****
Nicht schlecht, aber mir gefällt das Lied als "Acoustic Version" besser, so wie er es im "SAT1-Frühstücksfernsehen" gebracht hat.

pwill
Member
****
Gar nicht übel. Besonders das Arrangement erscheint mir recht vielschichtig.
Leuchtende 4 Sterne.

emalovic
Member
*
absolut schwachsinnig


dieser typ geht mir sowas von auf den sack

Werner
Member
*****
...solide vier...

...beim heutigen hören eine klare fünf...
Zuletzt editiert: 03.01.2015 02:24

southpaw
Member
***
Schwache Nummer, die vorhersehbar gut in Deutschland ankommt.

lumlucky
Member
***
nicht schlecht, nicht recht...

FranzPanzer
Member
***
Ganz solide.

oldiefan1
Member
****
gute 4*

begue
Member
****
4* sind okay.

gate4free
Member
****
Flotte und angenehme Nummer - auch als Solokünstler tönt das gut.

80sMan
Member
*****
Uuup! So schlecht ist der Song nun auch wieder nicht.

Aladin1992
Member
***
Ganz solide

diniz a.
Member
***
schwachtig...

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

Widmann1
Member
****
Die Streicherakkorde sind sehr dominant. Der Song erreicht mich nicht.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?