Reim - Jenny

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:22UnverwundbarElectrola / Capitol
0946 3 36604 2 7
Album
CD
16.09.2005
4:22Unverwundbar [Special Edition]Electrola / Capitol
0946 3 36645 2 4
Album
CD
19.09.2006

Matthias Reim   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Verdammt - ich lieb' dich10.06.1990123
Ich hab' geträumt von dir07.10.1990213
Ich hab' mich so auf dich gefreut06.10.1991612
Du bist mein Glück12.11.2010691
Idiot [2011] (Michelle & Matthias Reim)24.06.2011673
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Reim15.07.1990229
Reim 220.10.1991610
Morgenrot17.03.2002524
Reim (Reim)31.08.2003195
Déjà vu (Reim)10.10.2004265
Unverwundbar (Reim)02.10.2005324
Männer sind Krieger (Reim)25.05.2007382
Sieben Leben12.11.2010177
Sieben Leben - Live 201101.07.2011701
Unendlich08.02.201398
Die Leichtigkeit des Seins16.05.2014117
Das ultimative Best Of Reim Album (Reim)21.08.2015385
Phoenix29.04.2016103
Meteor06.04.2018124
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.9 (Reviews: 10)
22.09.2005 22:57
staetz
Staff
******
Es ist kein dünnflüssiger Inhalt, mit welchem uns Matthias Reim in dieser sanften Ballade konfrontiert. Er bemüht sich um eine Annäherung an die Gefühlswelt von Eltern, deren Tochter Jenny verschollenerweise vermisst wird. Matze bereichert sein vielseitiges Werk hiermit um ein mutiges Lied, das in feinfühligen Worten des Zuhörers Betroffenheit zu wecken im Stande ist. Seit "Bastian" ist ihm die musikalische Beleuchtung von im Schatten stehenden Mitmenschen nicht mehr so berührend gelungen wie hier. Eine überzeugte 6.
09.12.2005 18:52
Jan84
Member
******
Wunderschönes Lied...Matthias Reim beschäftigt sich sehr anspruchsvoll mit der Gefühlswelt von Eltern deren Kind spurlos verschwunden ist....dabei verzichtet er darauf es übertrieben pathetisch darzustellen...qualitativ auf jeden Fall eins der besten Lieder die er jemals geschrieben hat. Nachvollziehbar und genial
15.12.2005 10:42
pierre_philippe
Member
******
super angepackt die thematik und super umgesetzt
31.03.2006 21:21
goodold70
Member
***
Nun ja ... diese Review halte ich schon längere Zeit pendent, da die sich präsentierende Aufgabenstellung ambitiös ist. ... Meines Erachtens gibt es Themen, die man kaum angemessen in einem Pop-/Rocksong abhandeln kann. Die Beleuchtung der emotionalen Situation von Eltern eines vermutlich einem Unhold zum Opfer gefallenen Mädchens gehört wohl zu dieser Kategorie. Zwar versucht Reim in zurückhaltender und musikalisch gelungener Tonalität der Sachlage gerecht zu werden. Trotzdem hinterlässt das Setting einen erheblichen Kloss im Hals; womit ich zur Schlussfolgerung schreite, dass der Song - botschaftsmässig - unangebracht ist, da zu stark mit der Betroffenheitsmasche spielend (... als Vater von zwei Töchtern sehe ich das möglicherweise ein bisschen eng, wofür ich um Verständnis ersuche ...). Die Bewertung 3 soll diesen Überlegungen Rechnung tragen.
24.11.2006 23:55
Jeanny32
Member
******
Mein größter Alptraum.
Einfach nur Gänsehaut pur.
20.05.2007 13:06
Sacred
Member
****
Schlagerpendant Titel zu Bushidos Janine. Gut, aber keine Gänsehaut - zu kalkuliert. 4+
21.10.2007 22:21
Big Smoke
Games
******
...wunderschön...

southpaw
Member
****
Gut umgesetzt ... wunderschön kann dieses Thema nicht sein.

remember
Member
****
musikalisch und textlich absolut top, sein sprechgesang naja..

Ultimate_Phil
Member
****
Schafft den Spagat recht gut.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?