Richard Clayderman - Ballade pour Adeline

Cover Richard Clayderman - Ballade pour Adeline
7" Single
Telefunken 6.12088 (de)
Cover Richard Clayderman - Ballade pour Adeline
7" Single
CNR 144 569 (nl)
Cover Richard Clayderman - Ballade pour Adeline
7" Single
Safari SAFE 5 (uk)
Cover Richard Clayderman - Ballade pour Adeline
7" Single
Delphine 64 028 (fr)
7" Single
Imavox IM 13 006 (pt)
Cover Richard Clayderman - Ballade pour Adeline
7" Single
Hispavox 45-1612 (es)
Cover Richard Clayderman - Ballade pour Adeline
7" Single
Able AB.842 (ca)
Cover Richard Clayderman - Ballade pour Adeline
7" Single
RCA PB 6134 (it)
Cover Richard Clayderman - Ballade pour Adeline
7" Single
Sonet T-7944 (se)
Cover Richard Clayderman - Ballade pour Adeline
7" Single
Sonet T-7944 (no)
Cover Richard Clayderman - Ballade pour Adeline
7" EP
Sonet SON 2219 (uk)
Cover Richard Clayderman - Ballade pour Adeline
7" Single
WEA Z 10035 (nz)
Cover Richard Clayderman - Ballade pour Adeline
7" EP
Amiga 5 56 022 (dd)

Charts

Einstieg:15.10.1978 (Rang 24)
Zuletzt:15.05.1979 (Rang 11)
Höchstposition:1 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:32
Rang auf ewiger Bestenliste:70 (2124 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 20
de  Peak: 6 / Wochen: 37
at  Peak: 1 / Wochen: 32
se  Peak: 6 / Wochen: 17
no  Peak: 2 / Wochen: 16
nz  Peak: 36 / Wochen: 1

Tracks

1977
7" Single Delphine 64 028 [fr]
11.1977
7" Single Telefunken 6.12088 [de]
1977
7" Single Hispavox 45-1612 [es]
1977
7" Single Imavox IM 13 006 [pt]
1977
7" Single Able AB.842 [ca]
1977
7" Single RCA PB 6134 [it]
1977
7" Single CNR 144 569 [nl]
12.05.1978
7" Single Safari SAFE 5 [uk]
1978
7" Single Sonet T-7944 [se,no]
Details anzeigenAlles anhören
1.Ballade pour Adeline
  2:34
2.Ballade pour Adeline (Piano solo)
  2:35
   
12.1980
7" EP Sonet SON 2219 [uk]
Details anzeigenAlles anhören
1.Ballade pour Adeline (The Love Song)
  
2.Ballade pour Adeline (The Love Song) (Piano Solo)
3.A Walk In The Woods (Promenade Dans La Bois)
   
1980
7" Single WEA Z 10035 [nz]
Details anzeigenAlles anhören
1.Ballade pour Adeline
  
2.Dolannes Melodie
   
1981
7" EP Amiga 5 56 022 [dd]
Details anzeigenAlles anhören
1.Ballade pour Adeline
  2:34
2.Für Elise
  2:25
3.Love Story
3:00
4.Elisabethen Serenade
1:56
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:34Ballade pour AdelineDelphine
64 028
Single
7" Single
1977
2:37Ballade pour AdelineTelefunken
6.23301
Album
LP
1977
Piano solo2:35Ballade pour AdelineDelphine
64 028
Single
7" Single
1977
Piano seul2:39Ballade pour AdelineTelefunken
6.23301
Album
LP
1977
DiscoboomK-tel
SL-1011
Compilation
LP
1978
»» alles anzeigen

Richard Clayderman   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ballade pour Adeline15.10.1978132
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ballade pour Adeline15.10.1978140
Träumereien15.03.1979138
Träumereien 215.01.1981126
Romantique01.03.2013642
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.62 (Reviews: 120)
21.08.2003 12:38
Schiriki
Member
*****
Auch dieser Titel stammt eigentlich aus einem Krimi. Aber es ist "nur" ein Cover. Die Originalversion stammt von Frank Duval und ist mindestens ebenso gut.

Hmm... das mit dem Original war wohl andersrum... Frank Duval hatte den Titel aber ebenfalls im Repertoire (zu finden auf seinem Album mit sämtlichen TV-Melodien)
Zuletzt editiert: 16.04.2005 22:07
21.08.2003 13:06
Rewer
Moderator
****
... schön aber etwas langweilig ...
Geschriebenvon Paul De Senneville ...
Zuletzt editiert: 16.07.2005 11:57
03.01.2004 12:01
andrew
Member
*****
Schmusesong den die Frauen liebten
13.04.2004 22:54
southpaw
Member
***
... und wie er immer so herzig in die Kamera schauen konnte ... gibt Schlimmeres.
23.04.2004 12:42
Uebi
Member
*****
Dass ein Cover war, wusste ich bis eben nicht, aber für viele, auch mich eingeschlossen, ist das der beste und bekannteste Song des Schmusepianisten. Schöne Melodie und Piano gefällt mir halt schon...
10.05.2004 10:27
raggamuffin
Member
*
bin selbst pianist und weiss, wie beliebt dieses stück ist. ("..aach, spiel doch bitte dieses stück von richard clayderman...").
WARUM NUR??? es ist simpel, sentimental, langweilig und nicht zuletzt auch furzeinfach zu spielen.
10.05.2004 10:50
Steffen Hung
hitparade.ch
******
Finde ich ganz ok. Genug einfach, dass ich es auf dem Klavier spielen konnte :).
Muss im Nachhinein von 4 auf 6 erhöhen!
Zuletzt editiert: 04.02.2016 21:50
31.05.2004 10:52
variety
Member
****
Einen Bonuspunkt, weil ich jemanden kenne, der so heisst.
28.08.2004 21:56
goodold70
Member
****
Nun ja ... etwas zu süss das Ganze. Der mit der Coverversion stimmt aber meines Wissens nicht. Die Musik stammt vom französischen Erfolgsduo Paul de Senneville und Olivier Toussaint (Dolannes Melody, etc.) und sicher nicht von Frank Duval !
11.10.2004 16:03
PlattenPap(z)t
Member
****
ruhiges gelungenes stück
11.10.2004 16:07
Sacred
Member
******
Och nööö...die schwache Quote überrascht mich jetzt aber. Bin auch Pianist und ich liebe diesen Song auf der Tastatur zu spielen, trotz seiner simplen Struktur.
16.11.2004 19:54
AlterJunge
Member
******
18.11.2004 20:45
Feanor
Member
***
nich so mein fall
05.12.2004 11:45
x5-452
Member
******
Absolut schön. Weckt Erinnerungen an eine schöne Kindeheit.
07.12.2004 16:58
DaJoe
Member
****
dass "dolannes melody" mit dem song hier irgendwie verwannt ist, hört man schon raus. beide im prinzip sehr einfach aufgebaut, eine - wie schon erwähnt - sentimentale liebesmelodie... naja, irgendwie schön, aber irgendwie auch billig. ich geb mal 4 sterne... weil ich so nett bin.
Zuletzt editiert: 22.03.2005 14:02
23.12.2004 05:09
Richard (NL)
Member
*****
A beautiful composition.
23.12.2004 11:34
hindi
Member
*****
Wirklich eine einfache Melodie, die sich aber zum absoluten Ohrwurm mauserte.
30.12.2004 13:26
Sickmen
Staff
****
geht...
02.02.2005 22:30
thomas86
Member
*****
schön
25.02.2005 16:24
blaugrün
Member
**
halt schon ziemlich langweilig. würd ich mir nie extra auflegen, aber wenns im Radio kommt, ok, noch ganz nett
16.04.2005 21:59
80s4ever
Staff
******
eine Super-Ballade. Ging insgesamt 22 Millionen Mal über den Tresen...
28.04.2005 23:58
kokoni
Member
****
ist doch einfach ein guter klassiker
10.05.2005 17:28
Voyager2
Member
******
Schöne, wenn auch etwas belanglose Melodie. Wenn Richard Clayerman vor den Fernsehkameras in die Objektive blickte, hatte er meist einen so schmachtenden Blick drauf, daß man meinen konnte, er hätte gerade einen seelischen Orgasmus durch sein Klavierspiel bekommen.
17.05.2005 12:48
Phil
Staff
*****
schön
28.05.2005 13:47
jAM777
Member
******
ausgezeichnet - Klare 6
07.08.2005 10:21
Eyes Only
Member
******
Schöner Instrumental-Song
16.10.2005 13:24
Claude
Staff
****
gut, aber finds irgendwie doch etwas langweilig auf die Dauer...
30.12.2005 22:57
Tom
Member
****
GUT
16.01.2006 00:39
velvet underground
Member
*
von drs 1 zu tode gespielt. wahrscheinlich muss man eine frau sein, umd as schön zu finden. der song hat einfach so nichts intersantes an sich! nichts! er ist sogar sehr einfach gestrickt, mit seinen sexten....

@musicfan: eine sexte ist n begriff aus der musik und bezeichnet einen intervall von 6 tönen. spielt man beide töne dieses intervalls gleichzeitig entsteht der süssliche klang, wie er am anfang dieses songs vor allem auftritt. (dass es grosse und kleien sexten gibt, lass ich jetzt mal der einfachheitshalber weg ;))

hamwa wieda was jelehrnt, wa? g
Zuletzt editiert: 13.10.2007 12:25
16.01.2006 13:40
musicfan
Member
*****
@velvet underground über mir:
Was sind "Sexte"?

Hab's schon lange nicht mehr gehört, aber es ist sehr schön. Allerdings reicht es mir, das Stück zu hören, nicht noch R.Claydermann dabei zu sehen.
16.01.2006 22:14
Werner
Member
******
...eine wunder wunderschöne Melodie...
06.07.2006 04:26
Kanndasdennsein
Member
*****
Mein Vorredner sagte es bereits. Einfach eine superschöne Melodie!
06.07.2006 18:54
otterobb
Member
******
Wunderschöne Melodie zum Träumen.
29.07.2006 21:32
pupsiD
Member
******
PORNO oder DERRICK
29.07.2006 21:33
LarkCGN
Member
*****
Bereits alles gesagt. Der gute Herr Clayderman, voll der Kitschoverkill. Aber doch irgendwie klasse.
29.07.2006 21:33
mutzpunter
Member
****
Gepflegte Kreuzfahrtschiffabendunterhaltung. Tut nicht weh, muss ich mir aber auch nicht anhören (obwohl ich's grad tue).
29.09.2006 23:10
analdo
Member
******
wunderschöön
08.10.2006 16:19
Beastmaster
Member
******
So einfach gestrickt der Titel auch sein sollte, mir gefällt's ausgezeichnet. Sehr schönes Instrumental von einem virtuosen Pianisten.
08.10.2006 17:40
sanremo
Member
**
einschläfernd
08.10.2006 17:42
Widderick
Member
*****
Gerade Einfachheit ist manchmal der Schlüssel zum Erfolg. Evergreen.
08.10.2006 22:42
pwill
Member
****
Die harmonische Melodie hin oder her, es war der Kitsch pur, ein Kitsch, der mir nicht mehr ertragbar erschien, spätestestens nach dem 4. oder 5. Hören.
D #6 Dezember 1978.
Zuletzt editiert: 20.05.2007 16:55
08.10.2006 22:50
Philo
Member
*****
kindheitserinnerungen...als ich noch klavier spielen lernen wollte...zuckersüss
Zuletzt editiert: 08.08.2009 11:26
16.10.2006 13:24
Schwizerin
portuguesecharts.com
*****
Es ist halt einfach schön... obwohl ich nie Klavier lernen wollte und auch nie gelernt habe...
21.12.2006 15:47
remember
Member
*****
da wusste ich nie, soll ich's lieben oder hassen??
25.12.2006 00:18
Musicfreak
Member
*****
Kitschig romantisch. Wohl sein Steckenpferd.
14.03.2007 21:47
Snormobiel Beusichem
Member
*****
▓ Prachtige "piano" klassieker van "Richard Clayderman" uit maart 1978 !!! Deed het eienlijk niet zo denderend in de Hollandse hitlijsten moet ik eerlijk bekennen !!! Persoonlijk vind ik hem toch nog net 5 sterren waard !!! (NL Top 40: 4 wk / # 32) !!!
23.03.2007 15:41
guidoph
Member
**
Wääh. Unsere Nachbarin übt das schon seit Wochen. Sie ist sehr unbegabt... Mir geht das Ohropax aus.
11.05.2007 22:31
schlagergalaxie
Member
**
ich versteh nicht, warum das jemals so erfolgreich war. hab das selber am keyboard und klavier gespielt, ist nicht schwer zu spielen, im prinzip nur kadenzenübungen mit einem über ca. 2 oktaven gehenden bass (etwas, was man nicht oft sieht), die linke hand muss daher ziemlich weite wege zurücklegen, das einzige was daher vielleicht hilfreich ist, sind dehnübungen.
Zuletzt editiert: 11.05.2007 22:36
16.05.2007 18:56
Heinz-Harald
Member
****
Gefällt mir ganz gut, aber überbewertet ist die Nummer auf jeden Fall!
22.06.2007 13:24
flinkefinger
Member
******
Super !
Voll die Kindheitserinnerungen an ein Stück welches ich schon mit ca. 10 J. am Piano spielen lernte (nur durch Plattenanhören!) - Auch heute noch vermag dieser simple Klassiker noch vielen sehr zu gefallen!
Die volle Punktzahl ist nicht für eine besonders schwierige oder meisterhafte Pianokomposition - das ist sie gar nicht - sondern für einen genial simplen Klassiker, der sich als Ohrwurm in unsere Herzen gespielt hat.
Zuletzt editiert: 22.06.2007 13:25
14.08.2007 23:12
MartinBrueckner2007
Member
*****
sehr gut
21.10.2007 01:29
FCB_39
Member
******
Klasse!
10.11.2007 00:54
Cornwell
Member
****
Romantisch...
10.11.2007 08:57
Reto
Member
****
Gibts hier auch Leute, die diese Schnulze NICHT auf ihrem Klavier nachgeklimpert haben? Traf damals offenbar den Zeitgeist, heute würde sich keiner mehr darum scheren. Nett, aber hoffnungslos verstaubt.
28.11.2007 18:46
iceman60
Member
****
Der Song hat mir damals gefallen.
28.11.2007 19:36
Augustin54
Member
***
Bis zum Erbrechen wurde dieses Klavier-Instrumental seinerzeit im Radio genudelt. In Claydermans elevenhaft vorgetragenem Torch Time-Stück erfährt das Klavier mannigfaltige Unterstützung von einer Handvoll Streichern. Die müssen zwar zu Beginn zunächst auf einem Ton verharren, kriegen dann aber doch noch ausreichend zu tun.
Also, ab auf's Fell vor'm Kamin...!!!
02.12.2007 15:49
oldiefan1
Member
******
Klare 6*
06.12.2007 14:18
rallimain
Member
******
"Wunderbar"
06.01.2008 03:00
Bosanka
Member
******
Wunderschön!
02.03.2008 18:23
fabio
Member
******
mega-schön
24.03.2008 21:28
Ronnie82
Member
******
super toll
26.03.2008 11:48
devilfish
Member
******
große Kunst - tolle Melodie!
09.04.2008 17:54
wow-dee
Member
*****
Ich hab' doch auch gern ab und zu mal Kitsch! Find's hübsch wenn's im Hintergrund läuft. Nicht zu laut und aufdringlich erzeugt es angenehme Atmosphäre.
29.04.2008 10:46
!Xabbu
Member
******
wunderschön
29.05.2008 13:29
remix1970
Member
*****
Schöne Platte.

ChrisW
Member
******
besser geht es nicht

öcki
Member
******
Schönstes und auch bekanntestes Stück von ihm

longlou
Member
****
Kitsch, dem man sich irgendwie nicht entziehen kann

Vivec
Member
*****
Wo wundervoll sanft und zärtlich *schwärm* Leider nur etwas gar kurz geraten, hier könnte ich gerne doppelt so lange zuhören.

begue
Member
******
Wundervoll, Kitsch von seiner schönsten Seite.

Michigras
Member
******
"WARUM NUR??? es ist simpel, sentimental, langweilig und nicht zuletzt auch furzeinfach zu spielen."

Ja und? Muss ein Lied kompliziert und überladen sein, um richtig gut zu sein?

Geniales Stück. Bisschen kitschig ja schon :-)

schnurridiburr
Member
***
Finde ich nicht gerade toll.

Fritz260449
Member
******
erstklassig

querbeet
Member
**
Ähnlich dem Getröte zu "Dolannes Melodie" konnte ich diesem Geklimper nie viel abgewinnen. Vielleicht auch damals und in den Jahren nur zu oft gehört?

Chartsfohlen
Member
***
Naja ganz ordentliches Geklimper, ist aber auch nicht wirklich meine Welt.

hojohojo
Member
****
meine auch nicht - aber irgendwie lieb, daß sich diese Bedächtigkeit im Hitparaden-Happy-Glamour-Lärm behaupten konnte

Dino-Canarias
Member
***
Das Lieblingsstück meiner Mutter wie auch meiner
Grossmutter.....

.....ehrlich gesagt, da fühl ich mich (rein musikalisch)
leicht deplatziert.....

.....oder in anderen Worten, einfach noch ein klein
bisschen zu jung ("jugendlich") dafür.

Aber schlecht gemacht ist's ganz bestimmt nicht.....

3 +

fenni
Member
****
War nicht so mein Ding, muss ihm aber Talent attestieren. Nicht nur am Klavier, sondern eben auch sein treuherziger Cocker-Spanielblick war fast schon legendär. Meine Mutter schmelzte auf alle Fälle dahin.

Eine simple und gleichzeitig eingängige Melodie zu kreieren gehört eben genau zu den besonderen Qualitäten eines guten Komponisten. Nur so als Antwort zu einigen Kommentaren …

seargent_pepper
Member
*****
Schönes Stück - virtuos gespielt (jedenfalls soweit ich das als Klavierbanause beurteilen kann)

SoC_Girl
Member
****
..gut..

Redhawk1
Member
*****
Schön

giopor
Member
****
Gut

junilo
Member
******
Genial einfach - einfach genial!

FranzPanzer
Member
******
Traumhaft, dieses Instrumental.

jschenk
Member
******
kennt jeder und im grunde ist das auch ein absoluter klassiker

ultimo
Member
***
Paul De Senneville ist für mich der König der Fahrstuhlmusik. Neben der ebenfalls von ihm (mit)geschriebenen "Dolannes-Melodie" ist auch dieses Stück für mich einer der perfektesten Vertreter dieses Genres.

Aber perfekt hin oder her, für Fahrstuhlmusik sind mehr drei Punkte einfach unangemessen.

SportyJohn
Staff
*****
War knapp nicht in die NL Top 30..... finde es wunderschön !

Hzi
Member
*****
Kann mich an viele TV-Auftritte davon erinnern und fand den weizenblonden Smokingständer, wie er da jeweils stumm und steif und sanft lächelnd am Klavier sass und so tat, als ob er spielte, schon damals, obwohl ich erst ein paar Jahre alt war und eigentlich noch jenseits aller "cool"/"uncool"-Kategorien, einen ausgesprochenen Weichbecher (wenn auch einen Sympathischen) ... die Melodie ist aber natürlich zeitlos schön ...
Zuletzt editiert: 12.02.2011 23:52

Der_Nagel
Member
*****
ein schön verzauberndes, an die klassische Musik angelehntes Piano-Instrumental - mit Gesang wäre das Ganze sicherlich abgrundtief schnulzig und mies ausgefallen - 4.5 (aufgerundet auf 5*)...stand 1980 2 Wochen auf #2 in Norwegen...die Melo ist weltberühmt und sollte eigentlich jedem bekannt sein...

vancouver
Member
*****
..ich habe mal gelesen, dass Mister Clayderman sehr empfindliche Haut hat und sich nie vor einem Auftritt rasieren konnte, sonst wäre seine Haut gerötet gewesen...sonst wurde eigentlich schon alles geschrieben zu diesem Titel - dank Kindheitserinnerung eine gute 5

lumlucky
Member
*****
sehr gut

OmegaZero
Member
*****
gut

Patrick3
Member
******
Prachtig instrumentaal nummer.

naamloos
Member
**
Dit vind ik te tam en zoetsappig. Nog net 2 sterren.

Stendarr
Member
****
Schönes Klavierstück

klamar
Member
*****
Ein Klassiker.

Deinonychus
Member
****
Natürlich eher simpel gestrickt, aber gleichwohl eine recht schöne Nummer. Klare 4*.

Kamala
Member
*****
...damals ein Ohrwurm, wenn auch zu Tode gespielt...

Windfee
Member
****
als Sammler muss man dieses Stück natürlich besitzen - trotzdem, sooo gut ist es jetzt auch wieder nicht...

Musicfreaky_93
Member
******
wunderbar..

Getharda
Member
****
Nettes Instrumental.

Musikgurrmong
Member
**
Das klang mir immer etwas tuntig und irgendwie lächerlich schlager-mäßig. Schnell die Zwei, bevor mir noch übler wird.

kurtbauer-fordfiesta
Member
***
ich mag keine instrumentals und finde nur wenige gut
das ist okay aber mehr nicht

SFL
Member
*****
mindestens ne 5

musikmannen
Member
*****
Good

AdamWeishaupt
Member
*****
Manchmal sind die einfachsten Stücke eben auch die besten. Tolle Melodie, höre ich manchmal auf meinem MP3 - Player, wenn ich durch den Stadtpark spazieren gehe.

rhayader
Member
****
Sehr kommerziell gemacht, aber wenn ich es nicht zu oft höre, auf jeden Fall o.k., knapp 4*.

Miraculi
Member
****
Die Omi's dieser Welt haben ihn geliebt, wenn er immer am Flügel saß und in irgendeiner ARD-Show mit diesem Lied auftrat ... alter Warmduscher ;-)

alleyt1989
Member
******
Classic piano track. One of my favourite piano instrumentals.

Acooper
Member
******
Très joli.

zürifee
Member
******
Also mir gefällts! Ein talentierter Mitschüler spielte uns dieses Lied am Klavier vor.

lifetec1
Member
*****
jaaaa, ist der toll (der Song)

katzewitti
Member
*****
zeitlose Nummer, eigentlich nicht meine Welt

Snoopy
Staff
******
Ich liebe es!!!!

Besnik
Member
******
Wunderschön, ein traumhaftes Instrumentalstück!

War im April 1978 für 2 Wochen eine #1 in Spanien!
In der Schweiz 2 Wochen eine #1 und die #10 in der Jahreswertung 1977!

Alphabet
Member
*
Schier unerträglich kitschig, der klaviermalträtierende Andre Helmut Lotti Rieu "Klassiker" der 70er Jahre, Rischard Kleiderschrank. Wer weiß, wie viele Ehen dadurch zustande kamen (und wie viele davon in die Brüche gingen).

ladygaga2016
Member
*
kenne ich nicht

drogida007
Member
****

Wer kennt diesen Piano Song nicht....

Jeverjunkie
Member
*****
Tschick belebt einen Klassiker wieder zum Leben.
Zuletzt editiert: 19.09.2016 23:30

Sgt.Pepper
Member
***
Sehr schönes Stück, einen Nachfolge-Hit gab es leider nicht.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?