Roy Black - Die Show beginnt

Song

Jahr:1969
Musik/Text:Werner Twardy
Lilibert
Produzent:Hans Bertram
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:28Concerto d'amourPolydor
249 340
Album
LP
1969
3:25Liebe wie sie dir gefälltPolydor
2459 048
Album
LP
1976
3:25Ausgewählte GoldstückeKarussell
550 522-2
Album
CD
1985
3:26Meine FilmeBear Family
16 580 BK
Album
CD
10.09.2001
Live2:54Ein Abend mit Roy BlackPolydor
589 190-2
Album
CD
18.09.2001
»» alles anzeigen

Roy Black   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Du bist nicht allein15.10.196574
Ganz in Weiss15.02.1966120
Leg dein Herz in meine Hände15.08.1966420
Good Night My Love15.03.1967108
Frag nur dein Herz15.03.19671512
Meine Liebe zu dir15.07.1967516
Schenk mir ein Souvenir15.08.1967138
Bleib bei mir15.02.1968312
Wunderbar ist die Welt15.07.196898
Ich denk' an dich15.11.1968816
Das Mädchen Carina15.07.19691112
Dein schönstes Geschenk15.01.1970148
An einem Tag15.01.1970208
Für dich allein (Du kannst nicht alles haben)15.03.1971154
Sand in deinen Augen15.09.19771512
Fremde Erde01.05.1981148
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Rosenzeit29.09.19911018
Ganz in weiß [1990]01.12.1991249
Für dich allein [1991]15.12.19911616
Samtweich01.03.1992305
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.8 (Reviews: 5)
21.06.2005 11:47
staetz
Staff
*****
Dieser orchestrale Uptempo-Schlager gehört für mich zu den stärksten Roy-Black-Songs der 60er Jahre. Das monumentale Arrangement, Roys warmherziger Gesang und inmitten dessen ein Text, der zaghaft versucht, Schattenseiten des Stars jenseits des Rampenlichts aufzuzeigen. Dass letzteres effektiv scheitert, steht gewissermassen metaphorisch für den biographischen Werdegang des 1991 verstorbenen Schlager-Stars. Eine klare 5.

goodold70
Member
******
Ein Meisterwerk aus der unverdorbenen Epoche des Sixties- / Seventies-Jahrzehntwechsels, welches in erster Linie vom satten Orchestralarrangement Hans Bertrams lebt. Nicht das letzte Mal bei Roy Black vermögen die Strophen in höherem Masse zu überzeugen, als der ein Spürchen weniger knackig geratene Refrain. Das textliche Hinterdiestarseelenfassadengucken dokumentiert den enormen psychischen Druck, welchem die Glamourprinzen ausgesetzt sind („ein Star, der soll lachen, soll die Welt glücklich machen […] denn was dein Herz bewegt, geht niemand was an“). Im Grenzbereich 5-6 erlaube ich mir, aufzurunden.

oldiefan1
Member
****
mehr als eine 4 ist das nicht

fleet61
Member
***
... maximal 3 - ...

friend of music
Member
******
Wunderbar, was soll man sonst noch schreiben? Einfach tolles Lied.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?