LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan niemand im Chat.
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
458 Besucher und 12 Member online
Members: BeansterBarnes, bluezombie, Daniel09, fritz2301, Hijinx, jones, Peter Hoven, Sennebueb, shimano, Trekker, urs2222, Zacco333

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

SAM BROWN - STOP! (SONG)
Hitparadeneinstieg:15.10.1988 (Rang 24)
Letzte Klassierung:01.04.1989 (Rang 27)
Höchstposition:3
Anzahl Wochen:22
Rang auf ewiger Bestenliste:391 (1454 Punkte)
Jahr:1988
Musik/Text:Sam Brown
Gregg Sutton
Bruce Brody
Produzent:Sam Brown
Pete Brown [II]
Weltweit:
ch  Peak: 5 / Wochen: 24
de  Peak: 7 / Wochen: 19
at  Peak: 3 / Wochen: 22
fr  Peak: 2 / Wochen: 21
nl  Peak: 2 / Wochen: 18
be  Peak: 1 / Wochen: 15 (Vl)
se  Peak: 11 / Wochen: 9
no  Peak: 1 / Wochen: 19
au  Peak: 4 / Wochen: 21
nz  Peak: 16 / Wochen: 18


7" Single
A&M 390 317-7
12" Maxi
A&M 390 317-1 (de)


TRACKS
1988
7" Single A&M 390 317-7 / EAN 0082839031776
1. Stop!
4:02
2. Blue Soldier
3:50
   
1988
12" Maxi A&M 390 317-1 [de] / EAN 0082839031714
1. Stop!
4:55
2. Poor Frank
3:24
3. Blue Soldier
3:50
4. Bones
3:34
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:55Stop!A&M
390 317-1
Single
12" Maxi
1988
4:02Stop!A&M
390 317-7
Single
7" Single
1988
4:53Stop!A&M
AMA-5195
Album
LP
1988
4:58Stop!A&M
395 195-2
Album
CD
1988
4:561989 Be HappyFestival
TVD 50015
Compilation
CD
1988
3:59Now That's What I Call Music! 14Virgin
CDNOW14 / 7922832
Compilation
CD
20.03.1989
3:50NRJ la plus belle compilation vol. 2PolyGram France
840 505-2
Compilation
CD
06.1989
4:02Alf's Super HitparadePolystar
840 098-2
Compilation
CD
1989
4:02Alf's Super HitparadePolystar
840 098-1
Compilation
LP
1989
4:01Hits Of 89 Vol. 2Festival
D 50017
Compilation
CD
1989
4:02Bis über beide Ohren - Antenne BayernPolystar
840 470-2
Compilation
CD
1989
4:02Gänsehaut & Herzklopfen - Romantic Hits Of LovePolyGram
845 122-1
Compilation
LP
1990
4:54Rock & Pop Diamonds 1988Sono Cord
46 047-7
Compilation
CD
1991
3:58The Best Of 1980-1990 Vol. 9Electrola
8289142
Compilation
CD
17.03.1994
4:54Hit The Road With... Drive 3&4Insight
525 309-2
Compilation
CD
1996
4:56Woman To WomanPolyGram TV
553893-2
Compilation
CD
1997
4:02HerzschmerzPolystar
555 552-2
Compilation
CD
1998
3:59Now That's What I Call Music! 1989 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1989 / 5202802
Compilation
CD
21.06.1999
4:18Top 50 Vol. 2 [FR]SMM
5006242
Compilation
CD
29.09.2000
4:56De Pré Historie 1988 Vol. 3EVA
74321 75238 2
Compilation
CD
2000
3:59The 80's Hits (Veronica)Universal
584 117-2
Compilation
CD
01.10.2001
3:26Droom CDEOP
96003-2
Compilation
CD
01.02.2002
4:00Woman 2 WomanCrimson / Demon
CRIMCD354
Compilation
CD
04.11.2002
4:56History Of Pop 1988Brunswick
069 889-2
Compilation
CD
18.11.2002
4:56Ulli Wengers One Hit Wonder Volume 4Ganser & Hanke
770 303-2
Compilation
CD
27.01.2003
4:55KuschelRock 18 [Swiss Edition]Sony
518 548 2
Compilation
CD
19.09.2004
4:5440 jaar Top 40 - 1987-1988Universal
981 937-6
Compilation
CD
11.10.2004
4:55Die Hit-Giganten - LovesongsSony BMG
82876 74281 2
Compilation
CD
25.11.2005
4:57The Greatest Love Song CollectionZYX
81806-2
Compilation
CD
10.02.2006
4:57Härzschmärz Vol. 2EMI
3545852
Compilation
CD
10.02.2006
4:55Softly Loving YouUniversal
06024 9843656 (1)
Compilation
CD
27.10.2006
4:58One Shot 1988Universal
984 387-3
Compilation
CD
10.11.2006
4:56One Shot 1989Universal
984 405-5
Compilation
CD
19.01.2007
4:58Ich hab' dich lieb Vol. 6Universal
06024 984678 0
Compilation
CD
02.02.2007
Die großen 10 Vol. 2 - The Return Of Mr. Udo HuberUniversal
06007 5307237
Compilation
CD
11.04.2008
4:02100 Eighties ClassicsUniversal
530.652-0
Compilation
CD
25.04.2008
4:56Die Hit-Giganten - One Hit WonderSony BMG
88697 170862
Compilation
CD
02.05.2008
4:57Knuffelrock Top 100 vol. 2Sony BMG
88697416442
Compilation
CD
03.11.2008
4:57Rock'mantique Top 100 Vol. 2Sony BMG
88697416452
Compilation
CD
03.11.2008
4:56Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Herzschmerz-Songs aller ZeitenPolystar
06007 5313496
Compilation
CD
12.12.2008
3:58100 Hits - More 80sDemon / Spectrum
DMG 100 027
Compilation
CD
16.02.2009
4:56Bestseller auf dem Plattenteller - BalladenUniversal
531 840-7
Compilation
CD
24.04.2009
4:55Radio 2 - De Topcollectie '80EMI
9648882
Compilation
CD
22.05.2009
4:52100 hits RTL des 50 dernières annéesEMI
6874142
Compilation
CD
12.10.2009
3:58Radio Contact 30 ans - Best of années 80Sony
88697639732
Compilation
CD
01.02.2010
4:58Platinum Collection - 80'sBrunswick
9847153
Compilation
CD
02.04.2010
3:56De Pré Historie 80 - 4CD BoxARS
533.153-1
Compilation
CD
03.12.2010
Edit4:00Sound Of The 80'sUniversal
5332085
Compilation
CD
07.01.2011
3:58Testament van de EightiesUSM
533 349-2
Compilation
CD
11.11.2011
4:42Nostalgie Love vol. 3Universal
5350200
Compilation
CD
03.02.2014
3:57Ultratop - 1001 HitsUniversal
5354229
Compilation
CD
18.08.2014
MUSIC DIRECTORY
Sam BrownSam Brown: Discographie / Fan werden
SAM BROWN IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Stop!15.10.1988322
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Stop!01.11.1988220
April Moon13.05.1990292
SONGS VON SAM BROWN
An Eye For An Eye
April Moon
Art Of Persuation
As One
As The Crow Flies
Ball And Chain
Bert And Flo
Blood Run Cold
Blue Soldier
Bones
Box
Breathe In Life
Bring On The Day
Brown Wood, Brown Water
Call Me
Can I Get A Witness?
Come Into My World
Contradictions
Ebb And Flow
Embrace The Darkness
Eye For An Eye
Fear Of Life
Fly Up To The Moon (Black feat. Sam Brown)
Heartbeats
Henry
High As A Kite
Hypnotised
I Forgive You
I'll Be In Love
In Light Of All That's Gone Before
In The Rain
Into The Night
Intuition
Is It Mustard Or Mango?
It Makes Me Wonder
Jump (Jazzkantine & Sam Brown)
Just Good Friends (Fish feat. Sam Brown)
Kids
Kissing Gate
Learn To Listen
Let Go Move On
Letting Go
Liberty In Reality
Merry Go Round
Mindworks
Now And Forever
Nutbush City Limits
Once In Your Life
One Candle
One From The Meadow (Jon Lord & Sam Brown)
Out Of Focus
Piece Of My Luck
Poor Frank
Pride And Joy
Rainbow
Satellite
See This Evil
S'envoler
Sleep Like A Baby
Sometimes
Stop!
T.O.E.S.
'Tain't Nobody's Bizness If I Do (Jools Holland & His Rhythm & Blues Orchestra with Sam Brown)
Tea
Tender Hearts
The Key
The Morning Song
The Sun Has Got It's Hat On
The Way I Love You
They're The Ones
This Feeling
Timebomb
Troubled Soul
Understand The Animal
Valentine Moon (Jools Holland & His Rhythm & Blues Orchestra with Sam Brown)
Walking After Midnight
Walking Back To Me
What's The Use?
Where You Are
Whisper
Window People
With A Little Love
Wrap Me Up
You Are The World
Your Love Is All
Your Time Is Your Own
You're My World
ALBEN VON SAM BROWN
43 Minutes...
April Moon
Box
Of The Moment
ReBoot
Stop!
The Very Best of Sam Brown
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.92 (Reviews: 165)
******
Mega! Was ist eigentlich aus Ihr geworden? Hatte ne Hammer-Stimme.
******
Kann ich mich anschliessen, wirklich eine super starke Stimme.
******
... ich liebe diesen Song!!! Sam war ja vor ihrem "Stop" als wohl genialste Backgroundsängerin bekannt. Ende der 80er hatte sie dann ein paar Soloprojekte und tourte dann wieder als Backgroundsängerin unter anderem mit PINK FLOYD (!!!) P.U.L.S.E. - tour 93 / 94.
Momentan ist sie wieder Solo am Werk und brachte dieses Jahr auch wieder eine Solo-CD (Fragile) auf den Markt ... aber mit mässigem Erfolg ...
Zuletzt editiert: 09.08.2012 21:49
***
Also ich finde nichts spezielles daran.
****
nothing very special, nothing really bad
****
naja, nicht schlecht
*
Ich kriege Schreikrämpfe!
Zuletzt editiert: 14.04.2012 12:00
*****
one hit wonder
*****
Wahnsinns-Nummer, tolle Stimme ...
Auch wenn mir andere Balladen noch mehr einfahren, so hab ich doch den grössten Respekt vor der coolen Retro-Motown-Atmosphäre und der intimen Kammer-Stimmung ...
Am anderen Ende der Notenskala würde ich heute dagegen das Styling der Sängerin einordnen ......
Zuletzt editiert: 26.10.2011
*****
schön, aber nur eine knappe 5
******
excellent :)
******
Leider blieb das der einzige Hit!
******
Supergeniale Ballade von einer Hammerstimme! Fand Sam Browns frühe Sachen immer genial! Ihr erstes, gleichnamiges Album ist klasse, leider konnte sie nie richtig daran anknüpfen! "Stop" ist ein Meisterwerk! Mit Sicherheit eines ihrer 3 stärksten Lieder.

D # 7, UK # 4
Zuletzt editiert: 16.11.2011 09:58
*****
Wollte mir schon lange mal die CD der Dame kaufen, denn wenn die anderen Songs nur halb so gut sind, wie dieses hier, dann genügt das schon. Wunderbarer Song und wunderbare Stimme, gefällt mir je länger desto besser.
******
Hammersong mit der schönsten Stimme der 80er!! Dieser Song zeigt ihre Vielfälltigkeit - mal sanft, dann wieder voller Weltschmerz schreiend... Unglaublich!! 2001 sang sie mit George Harrison seinen Song "My sweet lord" neu ein.
*****
Am 3ter Stelle in "Year-end Charts" von 1988 in NL... war wochen lang nummer eins in Hitparade in NL... Sehr Guter Song, aber etwas nervig nach al dieser (16) Jahren....
*****
Gute Stimme,guter Song sie hätte aber besser nicht gestoppt und mehr Songs gebracht.
******
zdiesem song muss ich mich immer hinsetzen und einfach nur hinhören, genial, der tut das wirklich weh beim singen, that's soul!!!!
******
Genialer Blues, unverwechselbare Stimme. # 4 in GB und # 65 in den USA Anfang 1989. Völlig ungewöhnlicher Sound für die Charts, leider.
****
wirklich tolle stimme und ziemlich guter song
******
Da alles schon geschriebên steht , schreib ich nix mehr dazu.

Die 6 sagt ja schon alles.
*****
schön
*****
Ohrwurm, klasse! Schade dass das nur eine Eintagsfliege war
******
Fantastische Stimme, aber leider kam danach wirklich nicht mehr viel von ihr. Sehr schade
*****
...gut...
***
Sicher besser als die Jamelia Cover-Version. Aber den mocht ich irgendwie noch nie so richtig...sorry.
Zuletzt editiert: 14.11.2004 02:12
***
ist auch nicht mein fall
*****
sehr gut
****
danke sacred, wusste grad nicht wer das gecovert hat.
guter song.
*****
super
*****
gut
******
so kratzige Stimmen mag ich eigentlich nicht so, aber für diesen Song ist das wohl ein Muß :-)
*****
Tja, was soll man hierzu sagen? Perlen vor die Säue geworfen. Die Single "Stop" war ein ziemlicher Hammer aber dann? Das Album war - wenn ich mich recht erinnere - absolut durchschnittlich und "Stop" demzufolge der beste Song. Dafür ist hier aber auch Gänsehaut garantiert. Schön.
*****
gut
******
Wunderschöne Ballade, tolle Stimme !
****
Guter Song klasse Stimme....aber mal wieder nur ein One Hit Wonder
******
Eigentlich wurde hier schon alles gesagt: Toller Song, tolle Stimme.
Viele SängerInnen aus den 80-ern erkennt man optisch immer noch; Sie habe ich nicht wiedererkannt, als sie mal in irgend einer Show aufgetreten ist.

Zuletzt editiert: 18.10.2008 20:44
*****
gefällt mir auch
***
Hat mich nie überzeugt, nicht in Juli 1988 und auch nicht in Januar 2006 !!! Trotzdem stand dieser # 1 Platte, 15 Wochen lang in die Holländische Top 40 von 1988 !!! Abgerundet nach oben: 3 Sterrn !!!
******
Neuerdings wiederentdeckt, dieser wunderschöne Song aus den ausgehenden Achtzigern. Toll gesungen, leider hörte man von der Dame dann nichts mehr. Heute irgendwie mit Kultstatus.
Zuletzt editiert: 02.10.2007 21:51
******
gefällt mir auch
*****
Schade: Was Sam Brown gesät hat, haben andere Frauen geerntet. (Marshall, Morrissette, Braxton ....)
****
Die Stimme ist stark, aber der gesamte Song überzeugt mich nicht.
******
Grandiose soulige Stimme mit virtuoser Bandbreite, sie haucht, schreit, kreischt. Sam Brown bringt ihr Anliegen äußerst authentisch rüber und löst damit bei mir bei den leidenschaftlichen Passagen eine veritable Gänsehaut aus. Dazu ein satter Bass. Ungewöhnlich auch das Hammond-Orgel-Solo.
******
Soul vom Feinsten und das von einer Weissen:-)
*****
super stimme, recht guter song.
******
GENIAL
*****
toller soul- schmachter...sehr erotisch
*****
Wahnsinns Song - schade dass man dann so wenig von ihr gehört hat!
******
Eine Wahnsinns 80-er Hymne! Gefiel mir damals extrem gut und hat sich bis heute gehalten. Kann ich immer wieder hören. Leider ist Sam Brown sowas wie ein "One-Hit-Wonder" in unseren Breitengraden.
Ein Song mit diesem Kalbiber kam nicht mehr nach. Ausser vielleicht "Kissing Gate" war noch super!
******
Sackgeile Stimme! Allerdings - als Ballade würde ich das jetzt nicht bezeichnen :-) Sehr schön auch das Arrangement mit den Streichern, dem Piano und der Hammond-Orgel...

Wer mal das Playback ohne Stimme hört, weiss was die Dame da geleistet hat....
******
einfach wunderbar!
fährt so richtig unter die haut...
******
staun. war in österreich so ziemlich die erste plaziert, vor D, GB gar erst vier monate später..
ihr vater joe hatte in den 60ern 3 top 10 erfolge, sie nur den einen. davor sang sie backing für spandau ballet. however, auch 18 jahre später eine geniale ballade!
*****
5.5 super!
****
Was für ein Schmachtfetzen von Song :-)
******
WOW, was für ein toller Song. Damals wusste man noch, wie gute Musik gemacht wird.
****
gut
****
Nettes Lied,gute Stimme.
******
Meisterwerk.
******
Genial!
Sehr authentisch, gutes Songwriting und eine schöne, markante Stimme mit viel Soul.
Mit anderen Worten: Eine der besten Balladen der 80er!
*****
war damals positiv aufgefallen-- im pop bereich. immer noch ein guter radio track.
******
Geil!
*****
Wie toll dieser Song ist, ist mir erst im Laufe der letzten Jahre aufgefallen! Fast die 6!

@Musicfreak: Finde ich EBEN nicht, dass die Sounds hier plastisch klingen! Im Gegenteil: Man hört keineswegs, dass der Song aus einem der vom soundtechnischen Aspekt her grausligen End-Achtzigerjahre stammt (1988!). Klingt absolut zeitlos!
Zuletzt editiert: 06.06.2008 12:06
****
...gut...
****
Hoher Wiedererkennungswert!
******
Durch diese geniale Ballade bin ich zu Sam Brown gekommen, und mittlerweile habe ich sie und ihre Musik tief in mein Herz geschlossen. "Stop!" ist ja mittlerweile ein echter Evergreen, der schon zahlreich gecovert wurde. Kein Wunder, klingt auch einfach nur geil!
******
Excellente ballade de Sam Brown et chanson-titre de son album de 1988. Je possède le 7" single.
*****
War damals nicht mein Fall. Heute muss ich aber zugeben, dass das eine wirklich feine Ballade ist. Nicht nur die Stimme ist stark, auch das kleine Orgelsolo. Heute 5* plus!
*****
Wurde sehr sehr häufig überall gespielt.
*****
Absolut wundervolle Ballade! Der Text ist so richtig traurig. Die Version von Sam Brown ist übrigens um Häuser besser als die von Jamelia...
******
Traumhaftes Wunderwerk!
*****
gut
*****
5+. Its all said.
Zuletzt editiert: 26.09.2007 10:32
*****
Ihre Hitsingle! Danach fiel sie mir nur noch mit dem Album "Box" und ihren Auftritten als Background-Sängerin bei Pink Floyd auf...
******
Een lied wat nu nog steeds niet verveelt.
*****
Klasse ......
...wenn ich das billig Cover von Jamelia anhöre wird mir schlecht.
*****
Schön.
******
Gefällt mir auch sehr gut. Hatte mir diese Version erst angehört, nachdem ich schon das Cover von Jamelia kannte. Sam Brown's Stimme geht ja in eine völlig andere Richtung und ich finde die beiden Versionen nehmen sich nix. Sie sind beide top.
*****
Gelungene und gefühlvolle Ballade mit einer starken Stimme! Sehr überzeugend.
****
Good
*****
Den finde ich richtig toll.
Mit dem Song habe ich meine Jugend beendet.
Dann war Musik nur noch nebenbei, bei der Arbeit und im Auto.
**
Jackhammer!
***
Auch nicht meins..
******
Ein richtig klasse Lied (gefiel + gefällt)
*****
Das zierliche Mädel hat ja schon davor mehrfach bewiesen, dass sie gesanglich einiges drauf hat. Unvergesslich und legendär bleibt ihr Gesangsolo in Pink Floyds "The Great Gig In The Sky". Auch bei dieser poppigen Bluesballade, bei der man höchstens etwas bemängeln kann, dass die Sounds wieder mal etwas zu plastisch klingen, kommt ihre Stimme voll zur Geltung. Toller Song!
******
Dieses Lied ist bei mir mit damaligem Liebeskummer verbunden (ich kann heute nicht mehr nachvollziehen, was ich an dem Typen so toll fand), ausserdem erinnere ich mich an Mrs Browns gelbe Zähne, und schliesslich war sie eine klassische Eintagsfliege, absolut nix hat man danach mehr von ihr gehört.
Nichtsdestotrotz: Der Song ist sackstark.
*****
Gmögig, momoll!
******
ich liebe diesen song. Großartig und ist bei mir schon ewig plaziert.

6+++
******
Kommt immer noch gut. Richtig bluesig.
*****
Gut.
*****
Hier stimmt alles. Dieser Song wird bleiben.
****
Mit solch pseudo-souligen Titeln, wie dieser, kann ich nicht viel anfangen. Trotzdem finde ich den Song noch passabel.
****
der song ist ganz passabel
die stimme haut einen aber um
Zuletzt editiert: 21.03.2009 17:33
****
wenn ich's nicht so oft hören muss ganz reizvoll, sehe ich als ihren besten Titel bzw. komme sonst nicht klar mit ihren Titeln
*****
wahnsinn, diese stimme
******
Stop! Daran geht kein Weg vorbei!
***
Nervt mich. Konnte ihn nie riechen
*****
5++
*****
Sehr gut
******
Inbruenstig gesungen.
Zeitlos.


Zuletzt editiert: 03.12.2008 13:31
*****
gut
******
Weltklassesong!
****
Na ja, etwas über dem Durchschnitt..
*****
Klingt wirklich nicht übel - leider ihr einziger wirklicher Erfolg.
*****
Muy buena.
******
Wunderbar
*****
Kommt immer noch Super rüber. In 11/88 D #7
******
Top!!!
******
...sehr schön!...
***
Gut gesungen von Sam Brown, aber ehrlich gesagt, heute
reissts mich auch nicht mehr vom Hocker..... 3 +
******
ICH-LIEBE-DIESEN-SONG!
*****
Schon ein Klassiker -
******
What a voice what a song, amazing ballad from the 80's ... "You better stop ... before ... "
*****
Großartige Bluesnummer von einer erstklassigen Sängerin.
5* mit Tendenz zu 6*.
Das Talent hat sie wohl nicht nur von ihrem Vater, denn ihre Mutter Vicky Brown war eine sehr gefragte Studiosängerin, die u.a. für George Harrison, The Who, Jim Capaldi oder Elton John im Background sang.
******
Echt Klasse
*
Das klassische One-Hit-Wonder mit einem Song, der mir noch nie auch nur annähernd gefiel. Sicher, in dem Stück kann man seine Range gut vorführen, diese hat Frau Brown aber nunmal nicht in dem Maße, wie es sich hier gehören würde. So werden Bridge und Refrain eher schmerzhaft gehustet, denn leidenschaftlich vorgetragen. Sorry aber nö danke.
*****
sehr gut!
Zuletzt editiert: 06.12.2013 18:54
****
das cover von jamelia gefällt mir besser
******
Ein echter Blues-Meilenstein! Trotz oder gerade wegen des One-Hit-Wonder's zeitlos und astrein in Arrangement und Produktion. Die volle Schaufel Sternchen dafür.
Zuletzt editiert: 25.09.2009 20:55
*****
Eendagsvlieg van de bovenste plank, maar wel een hele mooie eendagsvlieg.
***
Ik heb dit eigenlijk nooit een echt geweldige plaat gevonden.
******
Was für eine Stimme, leider ein One-hit-wonder
*****
ausdruckstark gesungene Ballade aus 1988 - knappe 5*, auch sauber instrumentalisiert/arrangiert...
******
Hier benutze ich gerne mal das überstrapazierte MEGA Wort.
Ein Mega Song - welch eine Stimme !
Zuletzt editiert: 26.04.2010 16:04
******
Erstklassig !
***
Auch wenn sie zweifelsfrei eine tolle Sängerin ist: Das Lied hat mich noch nie begeistern können. 1988 gab's für meinen Geschmack viel bessere Musik.
****
netter Song
******
Ohne Einschränkungen ein Super-Song mit einer Super-Stimme.
******
Ja, was für ein Titel, was für eine Stimme, ihr Highlight!
*****
mooie plaat van sam brown
******
Fantastic song. I couldn't criticise one thing about it. Beautiful music, perfect lyrics and an amazing voice!
******
great song that still gets airplay on music channels, I can see why it was huge
*****
starke Stimme...klasse Ballade...
******
Quoi dire a par sublime :)
****
Die Strophen finde ich sehr schön, den Refrain eher weniger.
*****
Heel mooi nummer
***
De enige echte hit van Sam. Persoonlijk vind ik de stem van haar moeder mooier.
******
Mooi nummer.
****
Altijd leuk om dit nog eens te horen.
****
Als Solokünstlerin ja eher ein One-Hit-Wonder, aber ein echt schönes. Ihre tolle Stimme verbreitete sie ja zum Glück auch anderweitig.
******
sehr schönes lied der backgroundsängerin von pink floyd!
****
Ca va.
*****
gut
*****
Sehr schöne Ballade. Es gibt auch einen sehr guten DMC Remix von dieser Nummer.
*****
Sensational ballad.
******
Top
*****
Good song
******
wunderbar..
*****
ein eingängiger Titel von einer tollen Stimme gesungen, gefühlvoll und leidenschaftlich vorgetragen, es reißt mich zwar auch nicht vom Hocker, aber da kann ich schon 5 Sterne geben - aufgerundet...
*****
Starker Song mit einer starken Stimme.

-5*
******
prachtige ballad....en goed gezongen
en daar bleef het bij qua successen in NL
nog een klein hitje met de opvolger this feeling
******
sehr guter song! habe ihn geliebt und der rest der welt auch! finde diesen track heute noch sehr gut. @eden: ist KEIN klassischer one-hit-wonder! sam brown hat ZWEI fantastische alben herausgebracht, welche auch ganz gut verkauft wurden. der erstling sensationel und das folgewerk auch nicht schlecht. wurde schliesslich auch von dave gilmour (pink floyd) entdeckt und teilweise produziert!
*
Horrible
****
...
*****
Sehr schöner Song - Sam, was machst Du heute?
*
I don't like this.
****
Schöne Soul-Ballade.
*****
schön aber für 6 müsste es mehr pep haben
*
1 star
******
genial!!!
*
Boring as fuck.
***
One Hit Wonder von ihr. Der Song wurde damals total totgespielt und hat mich am Ende völlig genervt.
**
Je n'aime pas.
******
Das Lied ist einfach der Hammer, kann man immer wieder hören! Sehr, sehr geil!
******
Wenn es einen ehemaligen Hass-Hit gibt, den ich mit der Zeit lieben gelernt habe, dann ist es Stop! von Sam Brown. 1988 völlig nervend ist es heute einer meiner Lieblingslieder. Eine unheimlich starke Interpretation durch eine talentierte Sängerin, eine wunderbare, sich steigernde Melodie und ein in der Albumversion noch besserer Hammond-Sound im Mittelpart machen diesen Song für mich zu einem Meisterwerk.
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 2.66 seconds