Soundtrack - Saturday Night Fever

Cover Soundtrack - Saturday Night Fever
Cover

Album

Jahr:1977
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:15.04.1978 (Rang 6)
Zuletzt:15.12.1978 (Rang 17)
Höchstposition:1 (3 Wochen)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:36
Rang auf ewiger Bestenliste:183 (2600 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 1 / Wochen: 34
at  Peak: 1 / Wochen: 36
nl  Peak: 1 / Wochen: 70
se  Peak: 1 / Wochen: 20
no  Peak: 1 / Wochen: 44
it  Peak: 83 / Wochen: 3
es  Peak: 50 / Wochen: 2
au  Peak: 29 / Wochen: 8
nz  Peak: 1 / Wochen: 41

Tracks

15.11.1977
LP Polydor RS-2-4001 [us]
15.11.1977
LP RSO 2658 123 [us]
1977
MC Polydor 3517 014
Details anzeigenAlles anhören
LP 1:
1.Bee Gees - Stayin' Alive
  4:43
2.Bee Gees - How Deep Is Your Love
  4:03
3.Bee Gees - Night Fever
  3:33
4.Bee Gees - More Than A Woman
  3:15
5.Yvonne Elliman - If I Can't Have You
  2:15
6.Walter Murphy & The Big Apple Band - A Fifth Of Beethoven
  3:01
7.Tavares - More Than A Woman
  3:16
8.David Shire - Manhattan Skyline
4:43
9.Ralph McDonald - Calypso Breakdown
7:50
LP 2:
1.David Shire - Night On Disco Mountain
5:12
2.Kool & The Gang - Open Sésame
  3:59
3.Bee Gees - Jive Talkin'
  3:44
4.Bee Gees - You Should Be Dancing
  4:15
5.KC & The Sunshine Band - Boogie Shoes
  2:16
6.David Shire - Salsation
3:50
7.MFSB - K-Jee
  4:15
8.The Trammps - Disco Inferno
  10:52
   
1995
CD Polydor 825 389-2 / EAN 0042282538925
13.07.2007
CD Reprise R2 162748 / EAN 0603497988402
Details anzeigenAlles anhören
1.Bee Gees - Stayin' Alive
  4:43
2.Bee Gees - How Deep Is Your Love
  4:03
3.Bee Gees - Night Fever
  3:33
4.Bee Gees - More Than A Woman
  3:15
5.Yvonne Elliman - If I Can't Have You
  2:57
6.Walter Murphy & The Big Apple Band - A Fifth Of Beethoven
  3:01
7.Tavares - More Than A Woman
  3:16
8.David Shire - Manhattan Skyline
4:43
9.Ralph McDonald - Calypso Breakdown
7:50
10.David Shire - Night On Disco Mountain
5:12
11.Kool & The Gang - Open Sésame
  3:59
12.Bee Gees - Jive Talkin'
  3:44
13.Bee Gees - You Should Be Dancing
  4:15
14.KC & The Sunshine Band - Boogie Shoes
  2:16
15.David Shire - Salsation
3:50
16.MFSB - K-Jee
  4:15
17.The Trammps - Disco Inferno
  10:52
   
12.09.2014
LP Rhino 8122795951 (Warner) / EAN 0081227959517
Details anzeigenAlles anhören
   

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.25 (Reviews: 28)
20.04.2004 13:33
LarkCGN
Member
******
Einer der besten und erfolgreichsten Soundtracks aller Zeiten - quasi der Soundtrack eines ganzen Genres und einer Generation - Disco!!! Mit diesem Album startete der weltweite Siegeszug der Musikrichtung und wurde aus seinem Ghetto-Dasein befreit und für die breite Masse salonfähig (natürlich gabs auch schon vorher Disco-Hits) gemacht. Highlights sind natürlich die fantastischen Bee Gees-Stücke, sowie Yvonne Elliman, Tavares, Trammps und natürlich Kool & The Gang und KC & The Sunshine Band.
20.04.2004 17:46
Rewer
Moderator
******
...ausgezeichnet...
07.06.2004 19:23
donniedarko
Member
******
...This wasn't only the soundtrack to a film, it was the soundtrack to an era !!!
07.04.2005 22:35
80s4ever
Staff
******
mit diesem Soundtrack wurde Disco salonfähig! Ein Meilenstein.
13.07.2005 11:02
elton
Member
****
einige tolle Songs, aber sonst überbewertet
13.07.2005 11:51
Richard (NL)
Member
******
Great album, I like the songs of The Bee Gees.
Zuletzt editiert: 02.02.2009 15:49
13.10.2006 16:13
remember
Member
****
LARK hat alles gesagt, einer der erfolgreichsten Soundtracks aller Zeiten, klasse Film!
Den Brüder Gibb brachte es einerseits endgültig den weltweiten Siegeszug, andererseits wurde ihnen die Hauptschuld an der "volksverblödenden Discowelle" gegeben.
Ein Kult, der heute nur mehr mäßig interessant ist.
Zuletzt editiert: 17.09.2011 12:50
31.07.2007
kosa
Member
****
-- 4 --
11.09.2007 11:55
peter_ceterafan
Member
******
Sensationell und epochal!
11.09.2007 16:09
schlagergalaxie
Member
*****
klasse plaat
15.01.2008 14:46
rallimain
Member
******
"Genius Soundtrack" da will man doch gleich mal wieder den Film sehen...klasse Musik zum klasse Film...!
Zuletzt editiert: 15.01.2008 14:46
21.04.2008 07:57
amusic
Member
******
Spezial! Ein Zeitgeistdokument.
23.04.2008 16:41
blaugrün
Member
******
dito die Vorschreiber.. heisst so viel wie: wie schon die Vorschreiber gesagt (detto..) haben
23.04.2008 21:06
öcki
Member
***
Hat mir persönlich mit einigen Ausnahmen nie so gefallen
10.05.2008 20:42
giopor
Member
******
Klasse!

BeansterBarnes
Member
*****
Classic disco album.

sanremo
Member
***
weniger

Southernman
Member
*****
Muy bueno.

Brommermuis
Member
******
De film was niet mijn ding maar voor de muziek geef ik een 6

southpaw
Member
*****
Whether you're a brother, whether you're a mother ... you gotta like it.

I GET HIGHER IN MILWAUKEE :-D

Rock'n'roll Gypsy
Member
******
Ich liebe diesen Soundtrack! Makes me wanna put on my Boogie Shoes :-)

hisound
Member
****
Ohne diesen Soundtrack würden auch meine 80er ganz anders klingen. Darum eine 4 von mir.

sophieellisbextor
Staff
******
Une bande originale culte pour un film culte ! 6*

KVG
Member
*****
Sterke soundtrack uit 1977!

Snormobiel Beusichem
Member
******
▒ Ja deze soundtrackalbum uit 1977 van "The Bee Gees & Friends" behoort anno 2012 nog altijd tot één van de grootste en beste soundtracks !!! Grandioos, 6 sterren ☺!!!

Patrick3
Member
******
Geweldige soundtrack.

MusicFan1985
Member
******
Wow! Was soll man zu diesem Soundtrack sagen? Die vier Bee-Gees-Nummern am Anfang sind einfach nur geil und kultig und klingen für damalige Verhältnisse wirklich äußerst gut. Man merkt richtig diese Lebendigkeit der analogen Aufnahmekultur. Sehr gut gefallen mir auch die Titel "If I Can't Have You" von Yvonne Elliman die Tavares-Version von "More Than A Woman". Bei letztgenannten Titeln hat nämlich Sonny Burke, mein absoluter Lieblingspianist, in die Tasten gehauen. "Open Sésame" ist gleich in zweifacher Hinsicht eine positive Überraschung: 1. Man kennt Kool & The Gang nicht als Fusion-Band und 2. Man erwartet keinen Fusiontrack auf einem Soundtrack.

Am besten klingt meines Erachtens übrigens die CD-Version von 1995. Die LP verzerrt etwas in den Höhen (durch das Medium bedingt), die MC klingt dumpf und rauscht (ebenfalls) und die 2007er Edition ist überkomprimiert.

alleyt1989
Member
****
Huge album, one of the most successful soundtracks of all time. It feels like a slice of the 70's on an album and is a good representation of disco music, I feel. The vocal tracks are decent, and the only thing that ruins it mostly is the Bee Gees annoying vocals. I've never been a fan of the disco Bee Gees, but the other tracks are pretty much classics. Too many instrumentals though and a lot of the songs are ridiculously long. Still a good listen. 3.7/6.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?