Taylor Swift - Bad Blood

Charts

Weltweit:
nz  Peak: 40 / Wochen: 1

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:321989Big Machine
06025 3799890
Album
CD
27.10.2014
3:321989 [Deluxe]Big Machine
06025 3799891
Album
CD
27.10.2014

Taylor Swift   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Love Story01.05.2009309
We Are Never Ever Getting Back Together19.10.20122214
I Knew You Were Trouble04.01.2013625
Shake It Off29.08.2014631
Out Of The Woods24.10.2014641
Blank Space28.11.2014626
Style06.03.20152816
Bad Blood (Taylor Swift feat. Kendrick Lamar)29.05.20152216
Wildest Dreams18.09.20152117
I Don't Wanna Live Forever (Fifty Shades Darker) (Zayn & Taylor Swift)23.12.2016222
Look What You Made Me Do08.09.201726
...Ready For It?15.09.2017264
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Fearless29.05.20091415
Speak Now12.11.2010164
Red09.11.2012310
198907.11.2014556
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.73 (Reviews: 37)

Galaxy
Member
****
Einer der populärsten Songs von "1989". Bis jetzt finde ich "Bad Blood" jedoch noch nicht so gut wie beispielsweise "Style", "Wildest Dream" oder "Out Of The Woods", deshalb eine 4+.

sbmqi90
Member
****
Diese etwas elektronischere Richtung, die Taylor auch hier in den schönen Strophen einschlägt, gefällt mir freilich gut, zumal sie mich wie schon bei "Out Of The Woods" und "Blank Page" etwas an Lordes Musik erinnert. Der etwas flache (Pre)chorus verhindert aber eine bessere Note, da gibt es gelungenere Nummern auf "1989".

sophieellisbextor
Staff
****
Peut-être en dessous de certains titres de "1989", mais j'accroche bien.
Zuletzt editiert: 11.11.2015 15:58

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
******
Guter Track, der aber etwas mehr Power nötig hätte um eine bessere Note zu erhalten! Somit gute 4*+

edit: Einer ihrer allerbesten Tracks! Sehr stark, besonders die Lyrics!
Zuletzt editiert: 06.09.2015 17:35

ShadowViolin
Member
*****
Wurde beim Leak von den Fans ja wirklich umschwärmt, jetzt gilt "Bad Blood" aber anscheinend schon nicht mehr als Favorit. Da ich mir Leaks eigentlich nicht antue, lernte ich den Track erst dann kennen, wenn er schon nicht mehr so geliebt wurde und überraschenderweise ist er nach einer Woche entgegen der anscheinenden Allgemeinmeinung einer meiner Album-Lieblinge geworden. 5*

GrandTheftAuto
Member
******
!!!Hammersong!!!

Der_Nagel
Member
***
Hier darf spekuliert werden, auf wen sie damit anspielt (Verflossener Lover? Rivalin aus dem Musikgeschäft? etc.)

abgerundete 3.5 für vorliegenden Electro-Pop-Titel…

Hijinx
Member
***
The lowlight on "1989", I don't know what she's trying to go for, but what you get is the most irritating hook on the album. Almost sounds whiny with the way she stretches it out. 2.6

alleyt1989
Member
**
Poor effort, reminds me of Girlfriend by Avril Lavigne - that's a bad song.

remember
Member
****
Überdurchschnittliche Nummer.

Reto
Member
*****
Ein klassischer Albumtrack, der weder auf- noch abfällt. Tendiert aber klar zum Mittelmass und nervt etwas.

Irgendwie nicht ganz logisch, dass sie ausgerechnet den noch als Single veröffentlichte. Aber nun gut.
Zuletzt editiert: 16.02.2016 10:09

Patrick3
Member
******
Uitstekend nummer

gherkin
Member
***
Degelijk popnummer van Taylor Swift.

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Een net en mooi nummerke uit september 2014 van de nu inmiddels 25 jarige Amerikaanse actrice, muzikante, songschrijfster en zangeres: "Taylor Alison Swift" !!! Precies 4 sterren ☺!!!

FranzPanzer
Member
**
Ein absolut nichtssagendes Lied. Schürt kein böses Blut, macht aber auch keine wirkliche Freude beim Zuhören - eben fades Gehäckel!

andywzj
Member
*
I don't like this song(sorry)

bluezombie
Member
***
Average.

rhayader
Member
*
Hier dominiert mal wieder musikalisches Vakuum.

TravD
Member
****
Good pop track, but not the best from '1989'.

timothy444
Member
****
Energetic and fun.

sanremo
Member
**
bad song

Southernman
Member
***
Regular.

JimJim1
Member
*****
Taylor Swift does her best Avril Lavigne impression on 'Bad Blood'. It's silly pop, but it's well done.

southpaw
Member
****
Mehr Verpackung als Inhalt, aber Taylor-Baby macht eine gute Figur im Video.

Werner
Member
****
...solide vier...

KitchenTel
Member
**
C'est la version avec Kendrick qu'il faut classer dans les charts, pas celle-ci.

Shanfa Chai
Member
****
Badass song!! <3

oldiefan1
Member
***
mit hohem Nervfaktor

ericwyns
ultratop.be
****
Leuke popsong van Taylor Swift, terug te vinden op haar succesalbum '1989', uitgebracht in het jaar 2014.
4+

BingTheKing
Member
***
heb hier niets mee

Widmann1
Member
*****
Ob mit oder ohne Kendrick Lamar, der Song ist einfach stark.

BitchAloud
Member
****
Barely misses a 5*. A "lowlight" from 1989.

aloysius
Member
*****
Starke Nummer ohne Wenn und Aber.

drogida007
Member
***

Gefällt mir nicht.

Sebastiaanmember
Member
****
Net als het origineel een goed nummer!

otterobb
Member
****
Solide (und besser als die Single-Version mit Kendrick Lamar)

josh4u92
Member
*****
I must say I prefer this version to the Kendrick one, mainly because I'm not a big Kendrick fan. But the Kendrick version certainly did add that something extra and made it appeal to a larger audience.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?