Taylor Swift - Out Of The Woods

Cover Taylor Swift - Out Of The Woods
Digital
Big Machine -

Song

Jahr:2014
Musik/Text:Taylor Swift
Jack Antonoff
Produzent:Taylor Swift
Jack Antonoff
Gecovert von:Ryan Adams
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:24.10.2014 (Rang 64)
Zuletzt:24.10.2014 (Rang 64)
Höchstposition:64 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:9688 (12 Punkte)
Weltweit:
at  Peak: 64 / Wochen: 1
fr  Peak: 70 / Wochen: 1
be  Peak: 50 / Wochen: 1 (V)
  Tip (W)
dk  Peak: 23 / Wochen: 1
es  Peak: 22 / Wochen: 1
au  Peak: 19 / Wochen: 8
nz  Peak: 6 / Wochen: 4

Tracks

11.01.2016
Digital Big Machine - (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.Out Of The Woods
  3:55
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:551989Big Machine
06025 3799890
Album
CD
27.10.2014
3:551989 [Deluxe]Big Machine
06025 3799891
Album
CD
27.10.2014
3:55Out Of The WoodsBig Machine
-
Single
Digital
11.01.2016
3:53Now That's What I Call Music! 58 [US]Capitol
5368831
Compilation
CD
29.04.2016

Taylor Swift   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Love Story01.05.2009309
We Are Never Ever Getting Back Together19.10.20122214
I Knew You Were Trouble04.01.2013625
Shake It Off29.08.2014631
Out Of The Woods24.10.2014641
Blank Space28.11.2014626
Style06.03.20152816
Bad Blood (Taylor Swift feat. Kendrick Lamar)29.05.20152216
Wildest Dreams18.09.20152117
I Don't Wanna Live Forever (Fifty Shades Darker) (Zayn & Taylor Swift)23.12.2016222
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Fearless29.05.20091415
Speak Now12.11.2010164
Red09.11.2012310
198907.11.2014556
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.27 (Reviews: 64)

ShadowViolin
Member
*****
Nach dem enttäuschenden "Shake It Off" folgt nun "Out Of The Woods" als nächster Vorbote zum kommenden Album "1989" des Ex-Country-Stars... nett trifft es hier sehr zu, der Chorus überzeugt wenigstens mit einem guten Sound-Gewand, aber alles andere ist total durchschnittlich. Meine Tage als Swift-Fan sind wohl gezählt, schade. 4*

edit: Nun konnte mich der Song doch packen. Sicher eines der Highlights von "1989" - 5*
Zuletzt editiert: 03.11.2014 14:52

antonnalan
Member
******
I'm liking the sound and the production is cool, but these extremely repetitive choruses are getting a bit annoying. You're treading a fine line Swiftie. 4.

EDIT: Nope, this is fantastic. One of her best ever. 6 stars!
Zuletzt editiert: 11.01.2017 02:24

Snormobiel Beusichem
Member
***
▒ Een nette vlotte ø plaat uit begin oktober 2014 van de 24 jarige Amerikaanse zangeres, songwriter, muzikante en actrice: "Taylor Alison Swift" !!! Géén bagger, maar ook géén hoogvlieger ☺!!!

TravD
Member
*****
Decent second single.

4 --> 5
Zuletzt editiert: 25.10.2014 17:14

sophieellisbextor
Staff
*****
J'aime ce virage musical.

diniz a.
Member
******
erstaunliche Anstrengung von Ms. Swift.

die texte sind sehr klug und die melodie ist toll !! 5.5-6.0* stars

KingBandicoot
Member
**
Definitely an improvement on the execrable "Shake It Off", but still not good by any means.

It didn't annoy me as almost every other song of hers and her voice sounds less whiny than usual.

However, the lyrics don't amaze me, especially the lazy, repetitive chorus.

2.25*.
Zuletzt editiert: 17.10.2014 08:47

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
Solide Arbeit von Taylor.
Nicht so catchy wie "Shake It Off" wird aber zumindestens in den USA ein weiterer Hit für sie!

edit: auch hier muss ich aufrunden! Toller Track, der mir besonders in den Strophen sehr gefällt!! 5*-
Zuletzt editiert: 15.11.2014 20:20

timothy444
Member
****
It's alright.
It's alright.
It's alright.
It's alright.

sbmqi90
Member
*****
"Shake It Off" ist einer meiner meistgehassten Hits des Jahres, aber "Out Of The Woods" ist ein überraschend gelungener Popsong, der meinen Geschmack doch ziemlich gut trifft. Das Electro-Gewand in den Strophen erinnert sogar fast ein wenig an Lordes "Tennis Court", und der Refrain macht sich trotz seiner Repetitivität wirklich gut. Somit hätte ich "Out Of The Woods" als erste Single klar vorgezogen.

jaccok
Member
*****
Leuke nieuwe single van Swift!! De productie en compositie klinkt goed maar om nou te zeggen dat dit heel speciaal is vind ik dan ook weer ver gaan!! Dus 5 sterren :)

LIFTER500
Member
***
Not horrible, about the same quality as Shake It Off.

Cheetah
Member
****
Oké geen hoogvlieger maar dit nummer bevalt mij eerlijk gezegd wel 4,5*

bluezombie
Member
****
The verses are strong but the ridiculously repetitive chorus is rather irritating. 3.5

gherkin
Member
***
Zeker beter dan voorganger Shake It Off (al was dat niet zo heel moeilijk), maar dat constante herhalen in het refrein wordt net wat te snel vervelend.

Chartsfohlen
Member
****
In Ordnung gehendes Popstück von Taylor Swift, der eigentlich atmosphärisch gar nicht mal schlecht ist. Die ständigen Wiederholungen von "Out Of The Woods" gehen mir allerdings schon ein wenig auf die Nerven, weshalb sie es erneut bei weitem nicht schafft, mein Herz zu erwärmen.

Geht allerdings in Ordnung. Obs ein Hit wird? Ja mei, mir eigentlich wurscht.

MUSICBOJ
Member
*****
Dit zijn écht popplaatjes, zoals ik ze héél graag heb, en dat dat van: "Taylor Swift", afkomstig is, ben ik wel wat van geschrokken, maar neemt niet weg dat dit een prima popplaat is, én ik hoop dat dit zeer vlug doorkomt naar onze hitlijsten, ruim 5 sterren!!! ☺

irelander
Member
***
Reminds me quite distinctly of 'Anywhere In The World'. The chorus suffers somewhat from repetition but it's not bad. 3.5

andi11
Member
*****
wie einige andere hier mag auch ich "shake it off" überhaupt nicht. dieser song ist aber wirklich gut. gefällt mir.

Oski.ch
Member
***
Schon wieder...??? Nachdem Ed Sheeran Taylor Swift gedisst hatte, rechnet nun Taylor mit ihrem Ex Harry Styles ab. Hmmm... heisst das jetzt, es folgt bald ein Break-Up-Song von Harry Styles für Ed Sheeran???

Galaxy
Member
******
Diese Vorabsingle trifft voll meinen Geschmack. Schön atmosphärisch und elektrisch. Sicherlich eher die Richtung von Pop die Taylor einschlagen sollte und nicht a la "Shake It Off". 5+

Edit: Nun muss ich auf die 6 runden. Neben "Style" definitiv das Highlight von "1989". So mag ich Taylor musikalisch am liebsten
Zuletzt editiert: 26.10.2014 19:40

tgebele
Member
*****
Ich verteile jetzt einfach mal fünf Sterne, weil ich den Song recht gut gelungen finde.

otterobb
Member
****
Solide Pop-Nummer. Gefällt mir besser als "Shake It Off"

Ghostwriter1
Member
****
Gute Kirmesmucke von Max Martin.

Kamala
Member
***
...und noch ein uninspiriertes, repetitives Gejammer über eine (ihre) vergangene Liebe(n) - kann mich nicht dafür begeistern -...

Der_Nagel
Member
***
Synthpop-Nummer, die sich mir zu sehr wiederholt – 2.75…

alleyt1989
Member
******
Ooh I'm really liking this one. Love the layers. Great track. This was a real highlight from 1989 and my second favourite of the singles. A shame that it was only given proper release later in the album's cycle, I feel this could have been much bigger.
Zuletzt editiert: 27.12.2016 13:30

Supersok
Member
*****
Ik ben toch opnieuw weer positief verrast door de nieuwe weg die Taylor is ingeslagen. Goede nieuwe single!

GrandTheftAuto
Member
******
!!!Sehr Sehr Gut!!!
Zuletzt editiert: 21.02.2016 13:50

HeadInAMuse
Member
*****
Great one indeed

remember
Member
****
Selbstverständlich ist "Shake it off" cool. Hier gibts Abzug für den schwachen Refrain.
In Europa leider ein Flop.

Hijinx
Member
****
A track that appealed to me immediately. As someone who isn't really fond of un-natural sounding auto-tune, the way her voice rests on the beat for the chorus is just really appealing. She says the same words some times, but puts it to melody, so it becomes a really addictive chorus. Not that she just rests on this, I also love the outburst of 'You were looking at me-e-eeeee!' after the second verse. It's just a rather finely crafted tune. 4.1

mildred
Member
******
Awesome!

brokenrecords
Member
****
It's probably one of the more 2006/08 Taylor moments of the album, especially with the storytelling in the lyrics that she was (or is?) so prominent for. I do enjoy it for the most part but the repetition is a little off-putting and just weird.

phool
Member
*
This song is pure awesome. Taylor Swift has outdone herself, such an epic track, and it fits with the movie so well.


adil

singba
Member
***
In diesem Lied rechnet Taylor Swift mit ihrem Ex Harry Styles ab - schon wieder. Das ständige
"Are we out of the Woods yet
Are we out of the Woods yet
Are we out of the Woods yet
Are we in the clear yet
Are we in the clear yet
Are we in the clear yet"

ist nervig. Ich finde Shake It Off besser.

vancouver
Member
****
hat sehr schnell einen leichten Nerv-Faktor, auch muten mich die Strophen ein wenig hektisch ja fast schon verstört an, knappe 4

Reto
Member
*****
Auch den würde ich spontan mit einer guten Fünf honorieren. Der Groove passt jedenfalls hervorragend.

andywzj
Member
******
This song is really good

rhayader
Member
*
Wäre besser im Wald geblieben.

Southernman
Member
****
Buena.

ericwyns
ultratop.be
*****
Heul leuk nummer van Taylor Swift, één van de betere songs op haar '1989'-album, uitgebracht in het jaar 2014. Ik rond af naar boven: vijf sterren.

Werner
Member
****
...starke vier...

josh4u92
Member
******
One Of the best songs of 1989! So intense and so catchy

jmcm35201
Member
******
love

southpaw
Member
****
Geradezu märchenhafte Taylor :-)

rotrigodelafuente
Member
***
gar nicht mal so schlecht, aber auch gar nicht mal so gut!

Miraculi
Member
****
Vermischt mit Fun.-schem Trommelpathos zeigt sich Mrs. Average mal wieder von ihrer besten Seite - angenehmer Song ... ich hoffe sie hat sich inzwischen gefunden.

DeejayDave
Member
*****
Fijn dat dit alsnog een single is geworden. Misschien wel een van Swifts beste werken. En niet te vergeten nu ook met een schitterende video.

sanremo
Member
**
2+

nirvanamusic87
Member
****
Yet another great single from her. Good music video also and interesting story to the song.

ul.tra
Member
*****
Ein starker Song der mir gut gefällt.

shimano
Member
***
Langweilig und nervt recht schnell. *3--

Samuelw300
Member
****
Ein perfekter Radioformat-Popsong. Gesang, Struktur, alles fein glatt poliert u. im Gesamtbild ein schicker Song. Austauschbar aber wirklich nett anzuhören.

Berührt mich emotional gar nicht, doch es berieselt herrlich. Daher 4*.

Besnik
Member
****
Da ist schon was wahres dran an den Worten von Samuelw300! Aber ich muss zugeben das dass einer ihrer besseren Songs ist, sehr aufwendiges Video! Trotzdem ist sie so was von overrated!

FranzPanzer
Member
***
Ein Song wie ein Ford Mondeo von 1993: Glatt, konturlos, aber relativ solide gemacht.

LULA
Member
**
klingt lustlos und extrem bemüht...

Uebi
Member
*****
Kaum vorstellbar, dass ein so toller Song von so einem grossen Star kein Mega-Hit wurde. Wunderbares Arrangement, ein weiteres Highlight auf einem starken Album. Knapp keine 6.

Shanfa Chai
Member
*****
Average vocal, dope beat!

DuWOD
Member
******
Ist mir zum Ohrwurm geworden und jetzt liebe ich es!

Widmann1
Member
*****
Wenn man den Refrain nur oft genug hintereinander wiederholt ...

BitchAloud
Member
*****
Great.

Redhawk1
Member
****
Poppig

aloysius
Member
*****
Und nochmals ein klasse Ohrwurm aus dem genialen "1989" Album.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?