Terence Trent D'Arby - Symphony Or Damn

Cover Terence Trent D'Arby - Symphony Or Damn
LP
Columbia 473561 1

Album

Jahr:1993
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:06.06.1993 (Rang 38)
Zuletzt:06.06.1993 (Rang 38)
Höchstposition:38 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:9097 (38 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 23 / Wochen: 5
de  Peak: 56 / Wochen: 9
at  Peak: 38 / Wochen: 1
nl  Peak: 51 / Wochen: 16
se  Peak: 28 / Wochen: 6
au  Peak: 8 / Wochen: 8
nz  Peak: 14 / Wochen: 17

Tracks

11.05.1993
LP Columbia 473561 1
Details anzeigenAlles anhören
LP 1:
1.Welcome To My Monasteryo
  0:31
2.She Kissed Me
  3:40
3.Do You Love Me Like You Say?
  5:31
4.Baby Let Me Share My Love
  3:57
5.Terence Trent D'Arby feat. Des'ree - Delicate
  4:17
6.Neon Messiah
  3:53
7.Penelope Please
  3:08
8.Wet Your Lips
  4:15
9.Turn The Page
  6:07
10.Castilian Blue
  5:15
11."T.I.T.S." / "F & J"
  3:30
12.Are You Happy?
  3:55
LP 2:
1.Succumb To Me
  5:14
2.I Still Love You
  2:16
3.Seasons
  5:38
4.Let Her Down Easy
  4:08
   

Terence Trent D'Arby   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Wishing Well15.09.19871014
Sign Your Name01.03.1988716
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Introducing The Hardline According To01.09.1987442
Neither Fish Nor Flesh01.12.1989282
Symphony Or Damn06.06.1993381
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 (Reviews: 6)
04.11.2006 10:55
mutzpunter
Member
*****
Das dritte Album von TTD ist wohl sein bestes und abwechlungsreichstes. Leider auch ziemlich in Vergessenheit geraten.

Nach dem ziemlich doofen Intro gibt's Rock ("She Kissed Me"), Funk ("Do You Love Me Like You Say?"), Soul ("Frankie & Johnny"), süffigen Pop ("Delicate", "Castilian Blue") und sogar Country ("I Still Love You"). Die unverwechselbare Stimme von TTD hält das Ganze zusammen und bildet den roten Faden. Die Highlights sind für mich "She Kissed Me", "Do You Love Me Like You Say?", "Frankie & Johnny", "Succumb To Me" und die wunderschöne Ballade "Let Her Down Easy.

Daneben gibt's auch einige nicht so gelungene Experimente ("T.I.T.S", "Baby Let Me Share My Love", "Penelope Please") und auch ein paar lauwarme Sachen ("Delicate", "Wet Your Lips", "Are You Happy?").

Im Grossen und Ganzen aber ein erfreulich gelungenes, mutiges, vielleicht etwas zu lange geratenes Konzeptalbum. Um einen Drittel und das Füllmaterial gekürzt wäre das ein Meisterwerk!

Widmann1
Member
****
Für mich ist das Album eine Enttäuschung, da hat er einfach zuviel experimentiert.
Ausnahme: "Delicate" + "Frankie & Johnny" ... die sind klasse!

30.01.17: Aber heute würde ich nicht so hart bewerten, 3 => 4.
Zuletzt editiert: 30.01.2017 19:45

Topbart
Member
*****
heel sterk 3e album van TTD uit voorjaar 1993

remember
Member
****
Deutlich besser als das zweite Album, aber auch klar hinter dem Debüt.
Delicate ist unglaublich gut, an den Song kommt nichts ran.
3.75*

drogida007
Member
*****

Sehr gutes Album von Terence.

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Prima studioalbum uit begin mei 1993 van de nu inmiddels 54 jarige Amerikaanse zanger, songschrijver en muzikant: "Terence Trent Howard", alias: "Terence Trent D'Arby" !!! Scoort gemiddeld (3,87) 4 sterren bij mij ☺!!!

Tracklijst en beoordeling: LP 1

01: Welcome To My Monasteryo - 4
02: She Kissed Me - 3
03: Do You Love Me Like You Say? - 6
04: Baby Let Me Share My Love - 4
05: Terence Trent D'Arby feat. Des'ree - Delicate - 2
06: Neon Messiah - 4
07: Penelope Please - 4
08: Wet Your Lips - 4
09: Turn The Page - 4
10: Castilian Blue - 4
11: "T.I.T.S." / "F & J" - 3
12: Are You Happy? - 4

LP 2:

01: Succumb To Me - 3
02: I Still Love You - 4
03: Seasons - 3
04: Let Her Down Easy - 6
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?