Tocotronic - Let There Be Rock

Cover Tocotronic - Let There Be Rock
CD-Maxi
L'Age d'Or LADO 15043-3 (de)

Charts

Weltweit:
de  Peak: 38 / Wochen: 3

Tracks

07.06.1999
CD-Maxi L'Age d'Or LADO 15043-3 [de] / EAN 0731456399720
Details anzeigenAlles anhören
1.Let There Be Rock
3:57
2.Das Unglück muss zurückgeschlagen werden
4:18
3.Etwas das ich noch nicht kennen kann
2:15
4.Ja
3:49
Extras:
CD mit großem Extra-Poster Inlay und Videoclip
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:57Let There Be RockL'Age d'Or
LADO 15043-3
Single
CD-Maxi
07.06.1999
3:58K.O.O.K.Motor
547 545-2
Album
CD
26.07.1999
Boliden RMX3:47Jackpot [Ltd. Edition]L'Age d'Or
15047-3
Single
CD-Maxi
25.10.1999
DJ DSL RMX7:14Jackpot [Ltd. Edition]L'Age d'Or
15047-3
Single
CD-Maxi
25.10.1999
3:52FM4 Soundselection: 4Downstreet
74321 673132
Compilation
CD
1999
»» alles anzeigen

Tocotronic   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
This Boy Is Tocotronic26.05.2002513
Macht es nicht selbst22.01.2010433
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Es ist egal, aber17.08.1997219
K.O.O.K.08.08.1999188
Tocotronic23.06.2002610
Pure Vernunft darf niemals siegen30.01.200597
The Best Of Tocotronic04.12.2005532
Kapitulation20.07.2007109
Schall & Wahn05.02.201056
Wie wir leben wollen08.02.201355
Das rote Album15.05.201544
Die Unendlichkeit09.02.201855
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.95 (Reviews: 20)
21.03.2005 16:35
ps86
Member
******
gut, knapp 6
22.03.2005 13:36
pillermaik
Member
****
Einer der besseren Songs der Oberluschen, angereichert mit den "Fanfaren" von Europes "The final countdown" (oder doch ASIAS "Only time will tell" ;-)?)... Jedenfalls nicht so eintönig wie vieles dieser Band sonst.
01.05.2005 15:25
DaJoe
Member
***
mir immer noch zu eintönig...
04.03.2006 08:24
Trille
Member
**
Obermies.
16.05.2007 14:04
southpaw
Member
***
Haha, was für ein Quatsch. Leichter Dadaismus rettet den 3. Stern.
02.06.2007 17:21
Flipper2601
Member
***
naja, weder musikalisch, noch textlich unbedingt ein meilenstein in der musikgeschichte
23.06.2007 00:56
ultimo
Member
*****
Wenn ich den Text richtig deute, geht's um den Eintritt in die spießige Erwachsenenwelt und die damit verbundene Sehnsucht nach der verlorenen Jugend.

Sehr gutes Lied, Tendenz zur 6.
26.06.2007 10:19
Alxx
Member
*****
Find den Song wirklich gut!
08.07.2007 10:19
remember
Member
****
ja, da testen sie ihre und auch die grenzen der fans. 1999, 5 jahre nach ihren debüt, eine hommage an AC/DC, aber dazu die final countdown keyboard-fanfare?!
27.10.2007 01:51
toolshed
Member
***
Nee, so nicht. Nichts gegen Tocotronic. Das wäre ja noch alles recht akzeptabel.. würde ich nur "The Final Countdown" nicht für einen der geschmacklosesten, fürchterlichsten Songs aller Zeiten halten. Ich kann diese Melodie einfach nicht ausstehen, und dass zieht hier viel runter. Knappe 3*

Musikgurrmong
Member
***
Auch von der Europe-Melodie mal abgesehen alles andere als grandios.

golab
Member
**
Nicht meins. Denkbar knappe 2.

Incinerate
Member
*****
"Das haben sich die Jugendlichen selbst aufgebaut!" - wunderbar! Dazu die - bereits erwähnten - "Final Countdown"-Fanfaren. Herrlich.

felixman
Member
****
"Die Ausbeutung des Menschen erreicht eine neue Qualität"... textlich hundert Prozent Tocotronic, musikalisch nicht wirklich: Europe-Fanfaren, Talkbox-Solo, Synthies. Bissiges Experiment, grösstenteils gelungen.
Zuletzt editiert: 06.03.2010 18:40

Dino-Canarias
Member
*****
Diesen Song als Cover von Europe's "The Final Countdown"
zu bezeichnen, wäre dann doch etwas dick aufgetragen,
aber 100% falsch wär's natürlich auch nicht...:)

Knappe 5.

Der_Nagel
Member
***
Stück rockt nicht wirklich richtig, mehr als 3* liegen nicht drinnen…

stenie
Member
*****
Für die Band ungewohnt Mainstream - aber mir gefällt es sehr gut.

emalovic
Member
*****
Die einzige Single von ihnen, die ich mir damals gekauft habe und der erste und letzte Song von ihnen, den ich gut fand

Hatte im Sommer 1999 ordentlich Airplay auf MTV

Widmann1
Member
***
Fast gut.

Thomas Hoffmann
Member
******
Mit den Trompeten im Refrain finde ich den Song nicht eintönig - nur weil er "Let There Be Rock" mehrmals wiederholt. Stark.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?