Tocotronic - Luft

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:13KapitulationVertigo
06025 1739934
Album
CD
06.07.2007
Live5:13Kapitulation LiveUniversal
060251756512
Album
CD
11.01.2008

Tocotronic   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
This Boy Is Tocotronic26.05.2002513
Macht es nicht selbst22.01.2010433
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Es ist egal, aber17.08.1997219
K.O.O.K.08.08.1999188
Tocotronic23.06.2002610
Pure Vernunft darf niemals siegen30.01.200597
The Best Of Tocotronic04.12.2005532
Kapitulation20.07.2007109
Schall & Wahn05.02.201056
Wie wir leben wollen08.02.201355
Das rote Album15.05.201544
Die Unendlichkeit09.02.201855
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.86 (Reviews: 7)
13.08.2007 15:27
remember
Member
***
weniger..
05.10.2007 16:54
Homer Simpson
Member
***
...weniger...
05.10.2007 17:33
mutzpunter
Member
*****
sehr gut
21.05.2008 20:26
variety
Member
**
Depro-Sound, und erst noch langweilig... 2++

Incinerate
Member
*****
" (...) der vorletzte song trägt den schlichten titel "luft" und ist noch einmal ein tocotronicsong, wie er typischer nicht sein könnte. und noch einmal wird der auf dem gesamten album vorherrschende tenor auf den punkt gebracht: "ja, ich habe heute nichts gemacht. ja, meine arbeit ist vollbracht. ich atme nur". die anfängliche sperrigkeit nimmt zum ende hin ab und dirk greift erneut tief in die metaphernkiste, indem er redensarten wörtlich nimmt: "und jetzt weiter im text, neue fehler warten, steine liegen auf dem weg, ich leg sie rüber in den garten, warte, bis es dunkel ist". zum schluss klaut er sogar von den prinzen: "entschuldigung, das hab' ich mir erlaubt" - ironischerweise eine zeile des prinzensongs "alles nur geklaut". meister der kalkulierten cleverness, und das ist positiv gemeint. "

felixman
Member
*****
"Entschuldigung, das hab' ich mir erlaubt"

Etwas ungünstig platziert zwischen dem furiosen Brachialrocker "Sag alles ab" und der ultimativen Kapitulation namens "Explosion", aber trotzdem ein textlich als auch musikalisch origineller Popsong. Den zweiten Teil mit den unrhythmischen Handclaps finde ich aber etwas irritierend.
Zuletzt editiert: 05.03.2010 19:43

Dino-Canarias
Member
****
Tja, auch das nicht gerade ein "beauty" von einem Song,
aber auch der hat durchaus seine Qualitäten....

4 +
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?