Tokio Hotel - Love Who Loves You Back

Cover Tokio Hotel - Love Who Loves You Back
Digital
Polydor / Island 00602547000040

Charts

Einstieg:10.10.2014 (Rang 64)
Zuletzt:17.10.2014 (Rang 39)
Höchstposition:39 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:8370 (49 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 65 / Wochen: 1
de  Peak: 38 / Wochen: 5
at  Peak: 39 / Wochen: 2
fr  Peak: 88 / Wochen: 1

Tracks

22.09.2014
Digital Polydor / Island 00602547000040 (UMG) / EAN 0602547000040
Details anzeigenAlles anhören
1.Love Who Loves You Back
  3:40
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:40Love Who Loves You BackPolydor / Island
00602547000040
Single
Digital
22.09.2014
3:50Kings Of Suburbia [Deluxe Edition]Polydor / Island
3798203
Album
CD
03.10.2014
3:50Kings Of SuburbiaPolydor / Island
3798200
Album
CD
03.10.2014
3:50Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Album-Hits 2014Polystar
06007 5357010
Compilation
CD
12.12.2014

Tokio Hotel   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Durch den Monsun28.08.2005128
Schrei11.12.2005320
Rette mich24.03.2006123
Der letzte Tag08.09.2006120
Übers Ende der Welt09.02.2007112
Spring nicht20.04.2007710
An deiner Seite (Ich bin da)30.11.200768
Automatisch02.10.2009147
Love Who Loves You Back10.10.2014392
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Schrei02.10.2005148
Zimmer 48309.03.2007211
Room 48315.06.2007274
Zimmer 483 - Live In Europe14.12.2007671
Humanoid16.10.200985
Humanoid City Live30.07.2010581
Kings Of Suburbia17.10.201482
Dream Machine17.03.2017102
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.71 (Reviews: 45)

Jeverjunkie
Member
****
Comeback von Tokio Hotel. Seichte, moderne Popmusik, die nicht weh tut. Nicht schlecht, aber da hätte ich irgendwie etwas anderes erwartet.

southpaw
Member
****
Recht nette Nummer, interessante Maus-Assoziation auf dem Plattencover ;-)

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
Ja "Nett" trifft hier ins schwarze!
Aber...nett ist die kleine Schwester von Scheisse xD

Solide, mir aber zu schwach für eine Comebacksingle! 4*-

sbmqi90
Member
*****
Diesmal kommen Tokio Hotel mit einer Clubnummer um die Ecke. Der Gesang ist auch hier nebensächlich, ansonsten kann man sich "Love Who Loves You Back" aber gut geben. Das Single-Cover ist originell und peinlich zugleich.

edit: Rauf auf die 5, tolle Single!
Zuletzt editiert: 05.10.2014 15:15

Corner
Member
**
schnarch...

Auf der gefloppten "Humanoid" waren viel bessere Nummern.


ShadowViolin
Member
*****
Das CD-Cover finde ich sehr gelungen, der Song hingegen ist... ja, eben nett, that's it. Da waren die beiden vorherigen Promo-Singles "Run, Run, Run" und "Girl Got A Gun" eigentlich besser. Trotzdem tönt alles zusammen vielversprechend und "Kings Of Suburbia" scheint ein abwechslungsreiches Album zu werden. 4*

edit: Nehme vieles zurück, das ist nun wirklich stark, geht mir seit einigen Tagen nicht mehr aus dem Kopf. Total eingängig und dürfte ohne Probleme ihre bisher stärkste Single darstellen, wobei das nicht schwer zu schaffen war. Die Downvotes verwundern mich nicht... 5+*
Weitere Überraschung für mich besteht übrigens darin, das hinter diesem Song RockMafia steckt (Miley Cyrus, Selena Gomez, Aura Dione etc.)
Zuletzt editiert: 03.10.2014 19:54

philippkramer
Member
**
das cover ist richtig gut! da die musik für'n arsch ist, ist es allerdings seitenverkehrt ^^ 1. wozu tritt die band eigentlich noch mit instrumenten auf, wenn sowieso nur gesang benötigt wird und der rest ausm computer kommt? 2. ist das nur ein abklatsch von mgmt bzw. empire of the sun. sehr schwaches comeback!

gherkin
Member
*
Alweer een zwak nummer van dit Hotel. Gelukkig is die hype afgelopen.

Iebiewiebie
Member
**
niet veel soeps; verdraagbaar om eens te horen in het shoppingcenter of zo, maar niet te veel...

Alphabet
Member
****
Dreiste "Empire of the Sun" Kopie, die durchaus zu gefallen weiss, nach mehrfachem Hinhören.
Zuletzt editiert: 16.10.2014 00:45

FCB_Marco
Member
*
Ganz egal, welche Art von Musik die Gruppe macht, sie wird nie meine Sympathie bekommen. Die fand ich schon damals in den Anfängen schlimm. Hab die Jungs in Ludwigshafen bei der Verleihung der goldenen Stimmgabel 2006 ertragen müssen
(nebst Gekreische der Teenies).

Und dieser Bill ist negativer Höhepunkt der Gruppe.
Zuletzt editiert: 30.09.2014 21:01

diniz a.
Member
****
ordnung

sophieellisbextor
Staff
****
Ça ressemble à Empire of the Sun. Et pourquoi pas ?

D.B. Russell
Member
***
eher belanglose und langweilige Pop-Nummer.

Chartsfohlen
Member
***
Interessant, dass die erste große Comeback-Single der Jungs eine Club-Nummer wird, hier möchte man wohl mit dem Trend mitschwimmen - schließlich ist elektronische Musik ja momentan ziemlich in. Finde "Love Who Loves You Back" nun so schlecht nicht, aber es stimmt schon: Das tendiert schon sehr stark in Richtung Beliebigkeit und hat wenig von dem, was Tokio Hotel mal ausgemacht hat (ob man das nun mochte oder nicht).

Deshalb nur eine gute 3.

KitchenTel
Member
***
J'ai l'impression de réentendre les Cinema Bizarre. En plus poussif et moins inspiré.

merlin77
Member
*****
einige jahre war es still um tokio hotel. das comeback fällt musikalisch überraschend aus: viel synthie sounds, chilliger beat, insgesamt recht elektronisch produziert. die erste single erinnert mich an die pet shop boys. die markante stimme von bill ist geblieben. ich mag den song.

remember
Member
****
5 Jahre war es ganz genau still. Comeback ist es denoch keines (laut Kommentar der Gruppe). Die Nummer ist nicht schlecht, noch dazu in english. Hätte an andere dabei gedacht, nicht an die Tokios.

marco1501
Member
******
Da ist man kein Tokio Hotel Fan und der neuen Single eher skeptisch und bekommt dann dieses Ding nicht mehr ausm Kopf! Schöner lockerer Ohrwurm.
Objektiv betrachtet gute, solide Musik, welche wohl aufgrund des Namens Tokio Hotel schlecht bewertet wird.

Ale Dynasty
Member
*****
Naja, mit möchtegern-Rock klappt es nicht mehr, probieren wir mal Elektropop...Song ist nicht so schlimm wie andere auf dem Album.
edit; auch ein Grower! Richtig gut und 80s like!
Zuletzt editiert: 07.10.2014 22:24

ul.tra
Member
****
Das Gefällt mir durch das leichte Elektro besser als "Run Run Run".

FunkyLobster
Member
****
Das einzige Stück des Albums, das ich ok finde. Das Cover ist ein Bild, was schon seit Jahren durchs Internet geistert.
Zuletzt editiert: 06.10.2014 09:55

1992er
Member
*
mies

emalovic
Member
*****
Das ist nichts, was im moment irgendwie angesagt wäre.

Synthetischer Dance Pop.

Doch irgendwie schon eine sehr sympathische und angenehme Nummer.

Ein echter Grower

Produziert von den Leuten, die auch Selena Gomez usw. produzieren
Zuletzt editiert: 07.10.2014 22:06

Tequilo
Member
*****
mausert sich nach merhmaligem Hören

!Xabbu
Member
*****
nach mehrmligem hören... ein toller song.

Rock'n'roll Gypsy
Member
****
Ich verstand nie, warum alle so gegen die Gruppe waren. Gerade meine beste Freundin durfte sich vor gut 10 Jahren immer was deswegen anhören.

Ich finde auch diese Nummer hier völlig ok!

tgebele
Member
****
Finde den Song eigentlich nicht schlecht. Erinnert mich so ein wenig an den Radio-Pop der 80er Jahre.

fabio
Member
***
weniger

Supersok
Member
****
Ik vond de vroegere nummers van Tokio Hotel stiekem ook wel leuk. En dit vind ik eigenlijk ook helemaal niet verkeerd.

gate4free
Member
****
Auch ich höre hier sofort «Empire Of The Sun» raus - das ist jedoch absolut von Vorteil für diese bis dahin für mich absolut indiskutable Band - und auch das Cover ist mehr als sehenswert ;-)

vancouver
Member
***
belangloser ausstauschbarer Sound

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ De jongens uit Maagdenburg (Duitsland), zijn géén jongens (Boys) band meer !!! Ze zetten hier toch, ½ september 2014, een nette en leuke plaat neer !!! Smaken verschillen, of het een hoogvlieger wordt valt sterk te betwijfelen !!! De jeugdige meisjes fans zijn nu ook meer dan 18 jaar ouder geworden ☺!!!

Werner
Member
****
...diesen Song hätte ich nie Tokio Hotel zugeschrieben...

rotrigodelafuente
Member
**
langweilig ohne ende!

lumlucky
Member
***
nichts weltbewegendes...

Der_Nagel
Member
***
3* für diese Synth-Pop-Nummer…

Widmann1
Member
******
Tolle Single, das Album ist so vielseitig. Hier höre ich vielfach die Achtziger raus.

orangeKILLER
Member
**
Langweilig.

Wumpel
Member
***
Der Song wird oft im TV als Hintergrundeinspieler benutzt, gar nicht mal so schlecht aber Bill's Stimme find ich immer so ein bisschen nasal...

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

Sascha E.
Member
*****
Hätte nicht gedacht, daß mir mal ein Titel von Tokio Hotel derart gut gefällt. War mir klar, daß es in den Charts nicht für den großen Wurf reicht, aber mir gefällt es.
Schöne Elektropop-Nummer, die mir letztes Jahr nur schwer aus dem Ohr ging und auch heute noch gefällt.

Uebi
Member
*****
Sehe das auch nach über einem Jahr gleich wie mein Vorredner. Hatte von dem Song damals komplett überhaupt nix mitbekommen, aber ich mochte ja melodiösen Synthi-Pop schon immer. Aufgerundete 5.

Schiriki
Member
*****
Guter Titel, schade ist er gefloppt

Warthog
Member
*****
Guter Song!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?