Tom Petty & The Heartbreakers - Into The Great Wide Open

Cover Tom Petty & The Heartbreakers - Into The Great Wide Open
CD
MCA 10 317 (de)

Charts

Hitparadeneinstieg:04.08.1991 (Rang 18)
Letzte Klassierung:20.10.1991 (Rang 29)
Höchstposition:7 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:12
Rang auf ewiger Bestenliste:2120 (683 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 12 / Wochen: 17
de  Peak: 8 / Wochen: 44
at  Peak: 7 / Wochen: 12
nl  Peak: 53 / Wochen: 8
se  Peak: 2 / Wochen: 8
no  Peak: 5 / Wochen: 11
au  Peak: 28 / Wochen: 8
nz  Peak: 12 / Wochen: 20

Album

Jahr:1991
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Tracks

02.07.1991
CD MCA 10 317 (BMG) [de] / EAN 0008811031725
Details anzeigenAlles anhören
1.Learning To Fly
4:01
2.Kings Highway
3:42
3.Into The Great Wide Open
3:42
4.Two Gunslingers
3:08
5.The Dark Of The Sun
3:23
6.All Or Nothin'
4:05
7.All The Wrong Reasons
3:44
8.Too Good To Be True
3:58
9.Out In The Cold
3:41
10.You And I Will Meet Again
3:45
11.Makin' Some Noise
3:25
12.Built To Last
   

Tom Petty   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Into The Great Wide Open (Tom Petty & The Heartbreakers)04.08.1991712
Greatest Hits (Tom Petty & The Heartbreakers)06.02.19942210
Wildflowers13.11.19941316
She's The One (Soundtrack / Tom Petty And The Heartbreakers)01.09.1996276
Echo (Tom Petty & The Heartbreakers)25.04.1999276
The Last DJ (Tom Petty & The Heartbreakers)20.10.2002542
Highway Companion04.08.2006603
Mojo (Tom Petty And The Heartbreakers)25.06.2010424
Hypnotic Eye (Tom Petty & The Heartbreakers)08.08.2014184
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 15)
19.10.2003 10:55
Phil
Member
****
gut
19.10.2003 12:11
Rewer
Moderator
*****
...sehr gut...
Zuletzt editiert: 13.02.2004 23:41
21.10.2003 10:48
Mischlermaxe
Member
****
Durchaus gelungene Scheibe!
21.10.2003 11:31
heintje
Member
******
darf wirklich in keiner plattensammlung fehlen.
ein muss und lehrbuch in sachen rock-, pop-, singer-songwriter musik !!!

01.04.2004 12:22
Uebi
Member
*****
Die erste CD, die ich vom Meister gekauft habe. Wurde durch die CD zum Fan der Band, gute Songs, gute Rhythmen, ganz im typischen Stil von Tom Petty. Einziger Wermutstropfen: die einzelnen Songs klingen teilweise zu ähnlich.
21.07.2006 10:45
Philo
Member
******
ein meisterwerk
27.07.2006 11:07
Musicfreak
Member
*****
Ein schönes, abwechslungsreiches Album. Ich finde nicht, dass die Songs wirklich ähnlich klingen. Die Ähnlichkeit besteht höchstens darin, dass alle Songs typisch nach Petty klingen. Die Singles "Learning To Fly" und "Into The Great Wide Open" sind die klaren Spitzenreiter. "The Dark Of The Sun", "All The Wrong Reasons", "Too Good To Be True" oder "Built To Last" folgen ganz knapp danach...
02.01.2007 23:04
Ottifant
Member
****
Recht bekannt, ganz ok...
18.04.2007 10:16
Homer Simpson
Member
******
Eine wunderbare Scheibe wenn man Petty mag
15.02.2008 20:11
europlatine
Member
******
Der zweite Streich von Tom Petty mit Jeff Lynne reiht sich nahelos an Full Moon Fever an. Kein Wunder, wurde das Hitrezept doch quasi unverändert belassen und so finden sich zahlreiche Top-Hits wie Learning to fly, der Titelsong oder All or nothing. Per Saldo nicht ganz so stark wie das Vorgänger-Album aber mühelos zu einer 6.
02.06.2008 21:23
remember
Member
***
3-4 gute Titel, alles andere solide runtergespielt..und von den Fans im übertriebenen Sinne überbewertet.
3.5* minus.
Zuletzt editiert: 05.04.2011 14:31

Deinonychus
Member
******
Wie schon der ebenfalls von Jeff Lynne produzierte Vorgänger ein wunderbares Album von zeitloser Klasse. "Full Moon Fever" gefällt mir insgesamt zwar noch besser, doch auch hier sind (aufgerundete) 6* noch drin. Favoriten: "Learning To Fly", "Into The Great Wide Open" und "Out In The Cold".

Widmann1
Member
*****
Sein kommerziell erfolgreichstes Album in DE soweit ich es aus meiner zeit im Plattenladen beurteilen kann.
Das ging wie geschnitten Brot, wie wir Schwaben sagen.

Anspieltipps:
Into The Great Wide Open
Learning To Fly

begue
Member
*****
Sehr gutes Album aus den 90ern.

Trekker
Member
*****
Starkes Album, weil erneut eine tolle Zusammearbeit zwischen den Jungs Tom Petty, Jeff Lynne, Mike Campbell & Co - aber das kurz zuvor erschienene, maßgebliche Solo-Album > Full Moon Fever < war doch noch ein wenig stärker!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?