Vanessa Mai - Phänomenal

Song

Jahr:2016
Musik/Text:Dieter Bohlen
Oliver Lukas
Produzent:Dieter Bohlen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:02Für DichAriola
88875 19973 2
Album
CD
15.04.2016
3:02Für DichAriola
88985 30523 2
Album
CD
15.04.2016
3:02Für Dich [Für Dich nochmal - Geschenk Edition]Ariola
88985 36536 2
Album
CD
21.10.2016
Jeo Remix3:19Für Dich [Für Dich nochmal - Geschenk Edition]Ariola
88985 36536 2
Album
CD
21.10.2016
Live3:45Für Dich live aus BerlinAriola
88985388682
Album
CD
06.01.2017

Vanessa Mai   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ich sterb für dich29.04.2016484
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Für Dich29.04.2016441
Regenbogen25.08.201728
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.22 (Reviews: 9)

ShadowViolin
Member
****
Oha, Teile des Choruses sind aber irgendwoher abgekupfert... es liegt mir auf der Zunge, will mir aber nicht einfallen. Naja, gut ist "Phänomenal" trotzdem. 4+*

FranzPanzer
Member
**
Die Titelzeile ist eine maßlose Übertreibung, da dieses seichte Stück aus ihrem aktuellen Album alles andere als "phänomenal" ist.

Ideale Musik für ein ältliches Mitklatsch-Publikum bei Wolfgang Lipperts beschaulicher MDR-Schlagerreise oder für teilnahmslos durch die Stunden dahinträumende Quasi-Nachtschwärmer der ARD-Hitnacht; nicht so prickelnd gut, aber auch nicht grottenschlecht. Das ist ein banaler Schlager von der Stange - sehr steril und künstlich, insgesamt auch nicht zeitgemäß: So in etwa hat man vor zehn Jahren mal Musik gemacht.

Jonas.St
Member
*****
Toll, Sie ist einer der Künstlerin der die Zukunft gehört, tönt sehr gut.

Schiriki
Member
***
Schwächster Titel und Skipkandidat auf "Für dich"

southpaw
Member
**
Banal in jeder Hinsicht.

goodold70
Member
*****
FranzPanzer und southpaw sehen es wenig enthusiastisch. Ich hingegen empfinde die äusserst melodische uns süffig produzierte Nummer als hochgradig gelungen. Der eingangs geäusserte Verdacht, wonach sich diverse Harmonien auch in anderen Werken finden würden, ist zwar wohl korrekt. Ohne Lust, vorliegend nach dem sprichwörtlichen Haar in der Suppe zu forschen, verleihe ich dennoch eine satte Fünf.

rhayader
Member
*
Phänomenal schlecht.

vancouver
Member
****
Der Durchschnitt eines Phänomens

armando vico
Member
***
Der Durchschnitt eines Phänomens
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?