Vanessa Mai - Wir sind heut schwindelfrei

Song

Jahr:2016
Musik/Text:Dieter Bohlen
Oliver Lukas
Produzent:Dieter Bohlen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:05Für DichAriola
88875 19973 2
Album
CD
15.04.2016
3:05Für DichAriola
88985 30523 2
Album
CD
15.04.2016
3:05Für Dich [Für Dich nochmal - Geschenk Edition]Ariola
88985 36536 2
Album
CD
21.10.2016

Vanessa Mai   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ich sterb für dich29.04.2016484
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Für Dich29.04.2016441
Regenbogen25.08.2017212
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.8 (Reviews: 10)

ShadowViolin
Member
****
Nichts Neues, geht aber völlig in Ordnung. -4*

Jonas.St
Member
******
Der Song find ich ganz Toll und einer Meiner Highlights auf dem Album.

FranzPanzer
Member
**
Ein flacher, seichter Schlager ohne Gehalt. Kommt sehr berechnet und kalkuliert rüber - absolut gesichtslos. Die wenig sympathische Art, mit der Vanessa Mai ihre Musik und sich selbst inszeniert, tut dem Lied auch nix Gutes.

southpaw
Member
***
Ob Hitchcock diesen Fall von Abwesenheit des Vertigo gemocht hätte?

Fast schon atemlos, wie hier die gute Vanessa unterwegs ist.

goodold70
Member
*****
Eine süffige Produktion mit knallig-ungehemmtem Drums- und Synthieeinsatz, welche zu meinen Favoriten des ersten Solo-Album Vanessa Mais zählt. Zwar latent eindimensional, jedoch für Freunde draller Umtemponummern enorm bekömmlich. Witzig (wenngleich ein bisschen fies den zurückgelassenen beiden Herren gegenüber) ist der textliche Seitenhieb auf das Vorgängerprojekt in der zweiten Refrainhälfte: „Wir sind heut' schwindelfrei [...] verliebt und wolkenfrei“. Auch sonst in verbaler Hinsicht bemerkenswert: „Der Regenbogen ist unsere Landebahn, wir surfen Wolken bis zum Sonnenaufgang; der grosse Wagen, er steht bereit, für unsere Fahrt durch Raum und Zeit“. Eine klare Fünf.

Schiriki
Member
*****
Gelungener Albumtrack, würde sich auch gut als B Titel einer weiteren Single machen

staetz
Musikdatenbank
****
Dies ist ein weiterer sympathischer Stampfer auf dem ersten, doch hoffentlich nicht letzten in Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen lancierten Vanessa-Mai-Album. Frappant finde ich die kompositorische Verwandtschaft der Strophenmelodie mit den zwei jüngeren Kaiser-Singles "Das Beste am Leben" und "Warum hast Du nicht nein gesagt". Nett, aber etwas austauschbar!

Kamala
Member
***
...hat sie schon immer so genäselt ..... und warum singt sie WIR sind....., mir wird gerade schwindelig bei dem Gestampfe...

armando vico
Member
****
Dies ist ein weiterer sympathischer Stampfer auf dem ersten, doch hoffentlich nicht letzten in Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen lancierten Vanessa-Mai-Album. Frappant finde ich die kompositorische Verwandtschaft der Strophenmelodie mit den zwei jüngeren Kaiser-Singles "Das Beste am Leben" und "Warum hast Du nicht nein gesagt". Nett, aber etwas austauschbar!

remember
Member
**
Wohl einer der raren Momente, wo ich mit FranzPanzer dacore gehe.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?