LOGIN
  SUCHE
  

AUSTRIA TOP 40 
 
Singles Top 75 
 
Alben Top 75 
 
Compilations Top 20 
 
Musik-DVDs Top 10 
 
Interpreten- & Titelsuche 
BESTENLISTEN 
NUMMER 1-HITS 
JAHRESHITPARADEN 
Ö3-HITPARADE 
REVIEWS 
SONGCONTEST 
BÖRSENSPIEL 
MUSIC DIRECTORY 
NEUESTE REVIEWS
 
FORUM
 
CHAT
Momentan im Chat: 392414, antonnalan, Daniel09, Hijinx, savagegrant, Zacco333
Bitte logge Dich ein oder melde Dich als neuen User an für den Chat!

 
1700 Besucher und 40 Member online
Members: 80s4ever, BeansterBarnes, dafkw, DaveNT, Deno Dengo, DoGwaR, DROSSELBOY, evytjah, Fan de Rochus, FranzPanzer, heinbloed, Hijinx, irelander, jausmaus, Kamala, klamar, longlou, Maddin12, Marie-Anna, meikel731, mikee91, musicfan, Patrick3, Patrick7781, Redhawk1, SanderFMC, sbmqi90, ShadowViolin, Snoopy, Snormobiel Beusichem, sophieellisbextor, southpaw, sputnik1, tigerlover, ultrat0p, vdeken, Widmann1, Windfee, Young_Wild_Free, zsczsc

HOMEFORUMIMPRESSUMKONTAKT

VANILLA NINJA - TOUGH ENOUGH (SONG)
Label:Sony Music
Hitparadeneinstieg:04.01.2004 (Rang 50)
Letzte Klassierung:23.05.2004 (Rang 67)
Höchstposition:16
Anzahl Wochen:21
Rang auf ewiger Bestenliste:1655 (932 Punkte)
Jahr:2003
Musik/Text:David Brandes
Jane Tempest
John O'Flynn
Produzent:David Brandes
Weltweit:
ch  Peak: 52 / Wochen: 20
de  Peak: 13 / Wochen: 21
at  Peak: 16 / Wochen: 21
fi  Peak: 11 / Wochen: 2


CD-Maxi
Bros 674 457 2


TRACKS
24.11.2003
CD-Maxi Bros 674 457 2 (Sony) / EAN 5099767445723
1. Tough Enough (Radio Edit)
3:24
2. Tough Enough (Ambient-Mix)
3:24
3. Tough Enough (Extended Version)
6:25
4. Tough Enough (Unplugged Version)
3:24
Extras:
Tough Enough (Video)
   

AUF FOLGENDEN TONTRÄGERN VERFÜGBAR
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Radio Edit3:24Tough EnoughBros
674 457 2
Single
CD-Maxi
24.11.2003
Ambient-Mix3:24Tough EnoughBros
674 457 2
Single
CD-Maxi
24.11.2003
Extended Version6:25Tough EnoughBros
674 457 2
Single
CD-Maxi
24.11.2003
Unplugged Version3:24Tough EnoughBros
674 457 2
Single
CD-Maxi
24.11.2003
Après Ski-Hits 2004EMI
7243 5 96260 2 4
Compilation
CD
02.01.2004
3:24Just The Best Vol. 47Sony
515306 2
Compilation
CD
09.02.2004
3:24Traces Of SadnessBros
517386 0
Album
CD
14.06.2004
3:24Bravo - The Hits 2004BMG
82876 63542 2
Compilation
CD
19.11.2004
3:22Best OfBros
086-73122
Album
CD
02.12.2005
Extended Version6:24Best OfBros
086-73122
Album
CD
02.12.2005
MUSIC DIRECTORY
Vanilla NinjaVanilla Ninja: Discographie / Fan werden
Interview mit Vanilla Ninja
Fan Seite
Offizielle Seite
VANILLA NINJA IN DER ÖSTERREICHISCHEN HITPARADE
Singles

TitelEintrittPeakWochen
Tough Enough04.01.20041621
Don't Go Too Fast04.04.20042113
Liar06.06.20042213
When The Indians Cry05.09.2004715
Blue Tattoo28.11.20041220
I Know13.03.20051711
Cool Vibes03.07.2005586
Dangerzone05.05.2006238
 
Alben

TitelEintrittPeakWochen
Traces Of Sadness20.06.2004433
Blue Tattoo27.03.2005712
Love Is War02.06.2006293
SONGS VON VANILLA NINJA
Bad Girls
Ballroom Blitz
Battlefield
Birds Of Peace
Black Symphony
Blue Tattoo
Club Kung Fu
Cool Vibes
Corner Of My Mind
Crashing Through The Doors
Crazy
Dangerzone
Destroyed By You
Don't Go Too Fast
Don't You Realize
Falling Star
Guitar And Old Blue Jeans
Heartless
Hellracer
I Don't Care At All
I Know
Inner Radio
Insane In Vain
Just Another Day To Live
Kauge Kuu
Kingdom Burning Down
Klubikuningad
Liar
Light Of Hope
Looking For A Hero
Love Is Just A War
Megamix
Metal Queen
My Name
My Puzzle Of Dreams
Nagu rockstaar
Nero
Never Gotta Know
Outcast
Pie Jesu
Polluter
Pray
Psycho
Purunematu
Rockstarz
Shadows On The Moon
Silence
Spirit Of The Dawn
Spit It Out
Stay
Sugar And Honey
The Band That Never Existed
The Coldest Night
Tough Enough
Toxic
Traces Of Sadness
Trepp
Undercover Girl
Vanad teksad ja kitarr
When The Indians Cry
Wherever
Why?
ALBEN VON VANILLA NINJA
Best Of
Blue Tattoo
Love Is War
Traces Of Sadness
Vanilla Ninja
DVDS VON VANILLA NINJA
Best Of - The Video Collection
Traces Of Sadness (Live In Estonia)
 
REVIEWS
Durchschnittliche Bewertung: 4.64 (Reviews: 125)
******
Supersong! Läuft mehrmals am Tag auf Vivaplus...
******
Toll!
Zuletzt editiert: 10.12.2007 02:12
*****
mal was ganz exotisches: musik aus estland. klingt richtig gut
****
Klingt ein bisschen wie aus den 80ern , nicht schlecht aber nicht der Hammer.
******
Gefällt mir auch sehr gut! Die Girls habens drauf!!!
*****
mal schaun,was estland noch an musik zu bieten hat..
tough enough gefällt mir auf jeden flal ziemlich gut.. ;)
******
höre ich gerade jetzt im radio zum ersten mal! super song!!!
****
gut
*****
****
nicht der typische hitparadensound - gut so!
******
eifach nur eis wort: geeeeil! oder o no äs paar meh.. ;) dä song songt ächt sooo! turn the volume up! :)
******
echt geil...das refrain ist absolute spitze!!!
Zuletzt editiert: 22.04.2004 21:24
****
GEFÄLLT MIR NICH
***
... mir noch weniger, immer wenn die Vanille in der Popmusik auftaucht, stimmt etwas nicht.
*****
ich finde es gut!
*****
Endlich mal was anderes als dieses ewige Popgesäusel.
Wir brauchen MEHR POWER!!!!
******
der song gefällt mir
*****
mir gefällts
****
Die Girls haben nicht so viel drauf, für das was sie sich ausgeben. Mittlerer Song, der ich wieder vergessen werde.
******
echt geiler song,weiter so!!!!!!!
******
gefällt mir sehr
super song
**
wird einem nicht grad schlecht 'von
******
ProROulor Song!! YES!
***
Erinnert mich an einen älteren Song, komme nur nicht drauf.
Ansonsten nichts umschmeissendes, aber es gibt ja zur Zeit kaum Alternativen, wenn man HipHop und Rapp nicht ausstehen kann
*****
Sehr gut
******
super!!!
*
ganz schlecht
****
nichts spezielles! Ich bin noch nicht ganz überzeugt!
***
not bad but nothing special ;-)
***
nein danke
******
zu geil!
*****
cool.
******
Für mich der Pop-Track des Jahres 2004!!! Sowas von geil!
Allein dieser schrille Synthesizer - Kultproduzenten David Brandes & John O'Flynn seien Dank!

Finally Platz 1 meiner pers. Jahres-Charts 2004!
Zuletzt editiert: 14.12.2004 22:00
*****
...hat Power...
*****
******
Ninja geil ;-)))
******
geil, der song als auch die mädels :-)
******
Spitzenmässig
******
Einer der besten Songs EVER!!!
******
Die Vanilla Ninja Hymne! Hätten sie mit diesem Titel dam,als nicht den Durchbruch geschafft, so wäre dies spätestens mit Cool Vibes passiert :-)
*****
gut
****
etwas wild, aber ok
*****
schwer in Ordnung, knapp keine 6, mal sehen, wenns mir Ende Jahr immer noch gefällt, zück ich die 6, versprochen
****
In Ordnung
******
cool
**
Irgendwie Kindischer Song.
*****
gut
****
nicht super
****
so keep on kicking, the bomb is ticking, don't stop don't be a runaway, go for the fire, baby are you tough enough...
finde es (neben der 'I know' acoustic-version) am coolsten...

Zuletzt editiert: 28.07.2005 20:22
*****
schwanke so zwischen 4 und 5. Bin mal grosszügig...
******
einfach nur geil!!!!!!!!!!
******
Ungemein saftiges Intro mit ebenso starkem Refrain als Rahmen einer inhaltlich weniger berauschenden Abhandlung zur an Darwin angelehnten Thematik des Überlebens des/der Stärksten im amourösen Wettkampf („Baby only the strong one will survive“). Über die textlichen Kalamitäten will ich – angesichts des begeisternden Sounds – grosszügig hinwegsehen, womit der Prämierung mit der 6 nichts mehr im Wege steht.
******
Sehr schönes Lied, gefällt mir sehr. Auch melodisch sehr 'angenehm' zu hören --> 6 Punkte
Zuletzt editiert: 23.07.2005 23:30
******
Hölle cools Lied
******
Dieses Lied is voll der Hammer!
***
ok
******
stark genug=tough enough
******
seehr guter song..
****
08/15 aber trotzdem guter pop-rock.
***
gefällt mir
*****
Starker Vanilla Ninja-Song. Erinnert mich ein wenig an Falcos Vienna Calling.
******
Das mit abstand beste Lied von Vanilla Ninja
*****
das beste lied des albums
absolut geiler refrain !
******
Finde ich den geilsten Ninja-Song :)
***
fader Einheitsbrei
******
super song! einer der Besten!
****
gut aber kommt an "Blue Tattoo" nich ran!
Zuletzt editiert: 13.07.2007 23:26
******
One kiss can wake feelings you cant take....

Wahre Worte! Top-Song
******
Tip-Top. Gefällt mir sehr sehr gut
*****
Guter Song!!
******
Üks parimad ninjade lugusid
*****
super song
******
Die wollen Estland 2007 am Eurovision Song Contest vertreten. Der Song ist geil, auch wenn er wie ein 80er-Müll beginnt :-P
*****
jawoll!
*****
Super Musik, die 2004 wirklich ziemlich neu für unsere Ohren war!!! Aber Hut ab, die Mädels können's wirklich. Tough Enough ist ein Bombensong!!! Und man wartet (bzw. hofft) bis er irgendwann richtig explodert. Auch die Gitarren-Riffs sind sehr gut!!!

Also - super Song, denn jeder mal hören sollte
****
hätte ich denen gar nicht zugetraut.

Haben die die Produzenten und Image Macher rausgeschmissen?
****
Haut einen nicht von den Socken.
******
"So keep on licking, the bomb is ticking
Don`t stop, don`t be a runaway for the fire
Baby I`m tough enough, aaaaaaaaaah,
Just keep on living and don`t start giving
The devil a reason to get you in the season of heartbreak
Baby I`m tough enough"

Fand diesen glattgeschliffenen, sauberen Poprock-Sound der Estinnen schon beim ersten Mal grandios und die Damen passten perfekt dazu. Das einzige, was mich störte, war das unnötige Gepose mit den Gitarren und der teilweise runtergekommene Look -> unglaubwürdig!, etwas girly-mässiger und mit mehr Glamour hätte es mir besser gefallen.
Als ich dann in dem Zusammenhang den Namen David Brandes hörte, war ich schon etwas erstaunt, da der Name für mich bis dato lediglich für qualitiativ hervorragenden 90er Eurodance stand, aber das ist es ja, was einen Topp-Produzenten vom ganzen Bodensatz unterscheidet: Möglichst auf vielen Hochzeiten tanzen und überall was reissen.
Einer der heutzutage sehr rar gewordenen Songs, denen man das Hitpotential unverzüglich anhört: Die harmonische Melodie geht locker Ohr, gleichzeitig sorgt das fordernde Kraftprotzarrangement für die nötige Power und die angriffslustigen Stimmen der Babes bellen einem im Refrain harsch, aber dennoch einladend entgegen. Da wird nicht rumgeluscht wie sonst so oft in den Charts, es ist einfach eine exzellente Komposition, die 100pro auf den Punkt gebracht wird.
Wermutstropfen: Das kindische Video. Die Looks der Estinnen (v.a. Piret!) entschädigen aber.
War der Durchbruch in Mitteleuropa: #13 in Deutschland.
In meinen Charts #9 (18 Wochen).
Zuletzt editiert: 15.02.2007 10:11
***
langweilig!
Zuletzt editiert: 27.04.2010 18:34
***
Langweilig und nicht den besten song Vanilla Ninjas
***
Kim Wilde-artiger Pop-Rock... Mit härteren Gitarren hätte das sogar an Manowar erinnert...
****
Eher die Nr. 7 bei den Vanilla Ninja-Singles.
*****
genial
****
Guter Durchschnitt.
*****
Könnte mich dazu durchringen zu sagen, dass das der beste Song von Vanilla Ninja ist. Fetzt und hat ordentlich drive...

"So keep on kickin', the bomb is tickin', don't stop don't be a runaway... go for the fire! Baby are you tough enough?"
*****
5-
******
Weckt schöne Erinnerungen :)
*****
Gefällt mir :/
******
Das war auch mal mein Lieblinglied von Vanilla Ninja... Der Song ist so schnell, das man den Text garnicht versteht: 6
Zuletzt editiert: 11.07.2008 11:56
**
Mann, Mann ... die deutschen Charts sind echt anstrengend!
*****
Mir gefällts gut!
**
Whoah, da geht der Punk ab!!!111!!!!11eins!!!1einself!!!1
***
unausgegoren
**
gute 2
*****
...ist zwar etwas nervös...aber im Gesamtbild ein guter Song
****
-- gut --
****
▒ Leuke plaat, vooral de muziek in het bijzonder, van de Estlandse meidengroep "Vanilla Ninja" uit november 2003 !!! Voor velen was het een verrassing dat de dames uit kwamen voor Zwitserland op het ESC 2005 !!! Vooral in eigen land !!! Buiten de Duitstalige landen & Finland werd "Tough Enough" nauwlijks gedraaid en dus ook geen hit ☺!!!
*****
sehr gut... das war es aber mit dem möösig, ich schaue lieber dann die bilder ^^
***
was is'n das??
klingt nach Casting..#55 des jahres 2004
****
Ok
****
nicht gerade meine welt
**
Blödsinnssong
****
Was ich mich frage - konnten die Gitarre spielen?
****
Guter Song einer Band, die erst gehypt wurde und von der man dann plötzlich nichts mehr hörte.
****
ansprechende Nummer der süssen Estinnen - 4*...aber von ihnen hört man heute auch nichts mehr, quasi in der Versenkung verschwunden...hiermit 2004 auch 2 Wochen in den finnischen Top 20 mit Peak #11...auf sie dürfen die Schweizer zudem mächtig stolz sein, die einzigen welche die Schweiz in den letzen 10-12 Jahren wirklich würdig am ESC vertreten haben mit dem Song 'Cool vibes'...
****
nicht wirklich etwas dagegen einzuwenden
******
Stark
******
Ich kannte mal einen Kollegen der hat immer erzählt das er mit einen der Mitglieder verheiratet ist obwohl das natürlich quatsch ist das ganze.
*****
Sehr guter Track
******
Das hat mal ordentlich Power. Leider kam danach nicht mehr viel von ihnen.
Zuletzt editiert: 25.12.2010 11:19
*
Zum Glück! Was für eine Fakeband.
****
Anständige Single der Girlgroup...

4*
******
schnurridiburr hat natürlich Recht! Eine gekünstelte Gruppe, aber damals liebte ich sie nunmal :)
Immer noch eine knappe Sechs, allerdings nur weil dieser Song mit einigen schönen Erinnerungen verknüpft ist- und weil Piret, Katrin und Co meinen späteren Musikgeschmack irgendwo prägen sollten!
******
Der internationale Durchbruch dieser tollen Gruppe aus Estland. Mit dem Song wurde ich Fan.

Anständige Pop-/Rock-Single, mit guter Melodie und ziemlich gutem Gesang. Wirkt gegen einige späterere Songs zwar etwas angestaubt, aber ist immer noch sehr gut.
Aufgrund der damaligen Euphorie natürlich die Höchstnote.
****
frauenpower, reicht ausnahmsweise knapp für 4*.
***
knapp 3*
leicht zu verzichten
****
...gut...
*****
Sehr gute Single. Mochte ich damals sogar noch mehr als heute.
*****
Sehr gut!
****
... zwar ohne Besonderes, geht aber gut ab ...
******
Sehr stark, 6:25 Extended bevorzugt. Esti-Power.
**
Détestable.
****
Geht ok, aber von ihnen bevorzuge ich dann doch andere Songs.
***
musikalisch keine Offenbarung
****
gut
Kommentar hinzufügen

Copyright © 2003-2014 Hung Medien. Alle Rechte vorbehalten.
Page was generated in: 0.30 seconds