Weezer - Pinkerton

Cover Weezer - Pinkerton
CD
Geffen 25007
Cover Weezer - Pinkerton
CD
Geffen 06025 2704256
Cover Weezer - Pinkerton
Cover

Album

Jahr:1996
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:20.10.1996 (Rang 41)
Zuletzt:03.11.1996 (Rang 45)
Höchstposition:41 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:3
Rang auf ewiger Bestenliste:7259 (97 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 65 / Wochen: 5
at  Peak: 41 / Wochen: 3
nl  Peak: 94 / Wochen: 4
se  Peak: 4 / Wochen: 7
fi  Peak: 35 / Wochen: 3
no  Peak: 18 / Wochen: 3
au  Peak: 38 / Wochen: 3
nz  Peak: 11 / Wochen: 6

Tracks

24.09.1996
CD Geffen 25007 / EAN 0720642500729
28.10.2016
Back to Black - LP Geffen 0602547945419 (UMG) / EAN 0602547945419
Details anzeigenAlles anhören
1.Tired Of Sex
  3:01
2.Getchoo
  2:52
3.No Other One
  3:01
4.Why Bother?
  2:08
5.Across The Sea
  4:32
6.The Good Life
  4:17
7.El Scorcho
  4:03
8.Pink Triangle
  3:58
9.Falling For You
  3:47
10.Butterfly
  2:53
   
12.11.2010
Deluxe Edition - CD Geffen 06025 2704256 (UMG) / EAN 0602527042565
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
Original Album
1.Tired Of Sex
  3:01
2.Getchoo
  2:52
3.No Other One
  3:01
4.Why Bother?
  2:06
5.Across The Sea
  4:34
6.The Good Life
  4:16
7.El scorcho
  4:03
8.Pink Triangle
  3:57
9.Falling For You
  3:48
10.Butterfly
  3:10
B-Sides and More
11.You Gave Your Love To Me Softly
  1:58
12.Devotion
  3:11
13.The Good Life (Radio Remix)
  4:05
14.Waiting On You
  4:11
15.I Just Threw Out The Love Of My Dreams
  2:37
16.The Good Life (Live and Acoustic)
  4:38
17.Pink Triangle (Radio Remix)
  4:01
18.I Swear It's True
  3:19
19.Pink Triangle (Live and Acoustic)
  4:56
20.Interview - 107.7 the End - Blue vs Pinkerton [Hidden]
  1:32
CD 2:
1.You Won't Get With Me Tonight
  3:30
2.The Good Life (Live at Y100 Sonic Session)
  4:37
3.El scorcho (Live at Y100 Sonic Session)
  4:07
4.Pink Triangle (Live at Y100 Sonic Session)
  4:12
5.Why Bother? (Live at Reading Festival 1996)
  2:20
6.El scorcho (Live at Reading Festival 1996)
  4:12
7.Pink Triangle (Live at Reading Festival 1996)
  4:53
8.The Good Life (Live at X96)
  4:13
9.El scorcho (Live and Acoustic)
  4:26
10.Across The Sea (Piano Noodles)
  0:38
11.Butterfly (Alternate Take)
  2:50
12.Long Time Sunshine
  4:19
13.Getting Up And Leaving
  3:30
14.Tired Of Sex (Tracking Rough)
  2:59
15.Getchoo (Tracking Rough)
  2:59
16.Tragic Girl
  5:26
   

Weezer   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Beverly Hills15.05.2005503
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Weezer (The Blue Album)17.09.1995473
Pinkerton20.10.1996413
Weezer (The Green Album)24.06.20011512
Maladroit26.05.2002224
Make Believe22.05.2005178
Weezer (The Red Album)20.06.2008395
Weezer (The White Album)15.04.2016511
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.36 (Reviews: 14)
04.11.2004 19:48
Matt
Member
*****
wird unterschätzt, höre ich immer wieder gern.
06.02.2005 19:01
Musicfreak
Member
*****
Die Albummitte von No Other One bis El Scorcho ist grandios. Aber die "Brötchen" (Getchoo und Tired Of Sex sowie Pink Triangle, Falling For You und Butterfly) sind etwas schwammig. Mittlerweile trotzdem eine knappe 5 - dank diesen fünf starken Songs, die ich mir immer wieder mal anhöre.
Zuletzt editiert: 21.08.2009 02:52
03.05.2005 13:14
Bolle
Member
******
Ein Super-Album
24.11.2006 19:42
remember
Member
****
Für mich ihr bestes Album!
Denoch hält es sich immer an der Grenze zwischen 4-5.
US #19
Zuletzt editiert: 06.05.2011 14:59
05.01.2008 14:44
soia
Member
******
ein zeitloses SUPER ALBUM!!
26.06.2008 23:45
IchAusBerlin
Member
******
Sehr sehr geil! Eines des besten Alben der 90er!

DerMeister
Member
******
Bestes Weezer Album

Daran besteht gar kein Zweifel

AllSainter
Member
****
Macht einen besseren Gesamteindruck als das 1. Album.

Dino-Canarias
Member
*****
Sehe ich in etwa auf gleicher Höhe mit dem "Blue Album",
hat vielleicht nicht die ganz grossen Ohrwürmer drauf, aber
dafür in der Breite wohl fast noch einen Tick besser als
jenes....

Mit Sicherheit ihr mit Abstand rockigstes Album, das ist dann
über weite Strecken nicht mehr weit von Hard Rock/Punk
entfernt....
Zuletzt editiert: 17.02.2011 23:52

HeadInAMuse
Member
******
Masterpiece album, under-appreciated on initial release but has grown to recieve the recognition it deserved. The messy sound of it all with roaring guitars, crashing drums and thrilling hooks with disturbingly confessional lyrics works brilliantly.

toolshed
Member
******
"Pinkerton" ist tatsächlich ein geniales Stück Musik, mag zwar anfangs sperriger wirken als das ebenso tolle "Blue Album", entpuppt sich dann irgendwann aber als DIE Platte von Weezer. Eine großartige, von süßer Melancholie getragene Albumperle des 90ies-Indie-Emo-Rock. Und nicht nur eines der besten Alben der 90er, sondern auch eines der bestklingendsten: allein schon die Bassdrum ist toll - überhaupt ist der Sound der Drums wirklich bemerkenswert klasse. Erinnert manchmal sogar an den guten alten Bonzo.

"Tired Of Sex", "Across The Sea", Pink Triangle" und "Falling For You" sind musikalische Meisterwerke.

Es ist richtig traurig zu sehen, was aus der Band nach diesem Album geworden ist. Selbstdemontage - anders kann man es ja nicht nennen. Für mich haben sie danach nichts Relevantes mehr geliefert.

Worst User
Member
******
"Rivers Cuomo, der seine Meinung zu den von ihm geschaffenen Alben ja fast jährlich wechselt, darf sich zumindest für "Pinkerton" kräftigst auf die Schulter klopfen. So sieht Perfektion aus, ein Bündel an absoluten Top-Songs, deren Sound gerade durch fehlende Feinarbeit besticht und deren Emotionalität erfolgreich die Brücke zwischen erdrückender Tiefe und lachhafter Trivialität schlägt. Nach Jahren des Lobes von allen Seiten kein Geheimtipp mehr, dafür allemal ein dringender Vorschlag an alle, die es nicht kennen: "Pinkerton" gehört gehört."

von http://www.musicmaniac.at

zxcvcxz
Member
******
Yep. I agree with it being brave and embarrassing. I like how it turned out to be a cult classic that so many loved and related to. What a story. Most of all for me I just absolutely love the raw sound, reminds me of ITAOTS.

emalovic
Member
****
Das Album ist ok aber kein Vergleich zu dem blauen Album von 1994

es ist bei mir als Staubfänger im Zimmer verschimmelt
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?