Within Temptation - The Heart Of Everything

Cover Within Temptation - The Heart Of Everything
CD
Gun 82876 87108 2

Album

Jahr:2007
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:23.03.2007 (Rang 12)
Zuletzt:25.05.2007 (Rang 70)
Höchstposition:12 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:10
Rang auf ewiger Bestenliste:4617 (280 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 8 / Wochen: 11
de  Peak: 5 / Wochen: 18
at  Peak: 12 / Wochen: 10
fr  Peak: 26 / Wochen: 11
nl  Peak: 1 / Wochen: 52
be  Peak: 2 / Wochen: 35 (V)
  Peak: 13 / Wochen: 14 (W)
se  Peak: 4 / Wochen: 10
fi  Peak: 2 / Wochen: 13
no  Peak: 24 / Wochen: 2
dk  Peak: 32 / Wochen: 1
it  Peak: 48 / Wochen: 3
es  Peak: 23 / Wochen: 4
pt  Peak: 5 / Wochen: 5
mx  Peak: 68 / Wochen: 3

Tracks

09.03.2007
Limited Edition - CD Gun 88697 066242 (Sony BMG) / EAN 0886970662420
Details anzeigenAlles anhören
   
09.03.2007
CD Gun 82876 87108 2 (Sony BMG) / EAN 0828768710821
Details anzeigenAlles anhören
1.The Howling
  5:33
2.Within Temptation feat. Keith Caputo - What Have You Done
  5:13
3.Frozen
  4:28
4.Our Solemn Hour
  4:17
5.The Heart Of Everything
  5:35
6.Hand Of Sorrow
  5:36
7.The Cross
  4:51
8.Final Destination
  4:43
9.All I Need
  4:51
10.The Truth Beneath Rose
  7:05
11.Forgiven
  4:54
   
16.11.2007
Enhanced - CD Gun 88697192862 (Sony BMG) / EAN 0886971928624
Details anzeigenAlles anhören
1.The Howling
  5:35
2.Within Temptation feat. Keith Caputo - What Have You Done
  5:14
3.Frozen
  4:28
4.Our Solemn Hour
  4:18
5.The Heart Of Everything
  5:36
6.Hand Of Sorrow
  5:36
7.The Cross
  4:52
8.Final Destination
  4:43
9.All I Need
  4:52
10.The Truth Beneath Rose
  7:05
11.Forgiven
  4:54
12.Within Temptation feat. Keith Caputo - What Have You Done (Rock Mix)
3:56
13.What Have You Done (Acoustic)
4:11
14.Ice Queen (Acoustic)
4:32
15.Stand My Ground (Acoustic)
3:49
Extras DVD:
Live At The Shibuya AX, Tokyo, Japan, On July 4 2007
1. Our Solemn Hour
2. The Howling
3. Frozen
4. Stand My Ground
5. The Cross
6. The Heart Of Everything
7. Mother Earth
8. Deceiver Of Fools
9. Ice Queen

Music Videos
1. The Howling (Game Trailer)
2. What Have You Done (feat. Keith Caputo)
3. Frozen
4. The Howling
5. What Have You Done (feat. Keith Caputo) - US Version
   

Within Temptation   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Ice Queen31.08.2003536
Running Up That Hill07.03.2004377
Stand My Ground07.11.20042511
Memories13.02.20054414
Angels19.06.2005505
What Have You Done (Within Temptation feat. Keith Caputo)09.03.2007494
Sinéad29.07.2011371
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Mother Earth24.08.2003306
The Silent Force28.11.20041215
The Heart Of Everything23.03.20071210
Black Symphony (Within Temptation & The Metropole Orchestra)03.10.2008366
An Acoustic Night At The Theatre13.11.2009382
The Unforgiving08.04.201176
Hydra14.02.201458
Let Us Burn - Elements & Hydra Live In Concert28.11.2014751
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.31 (Reviews: 29)
09.03.2007 00:49
Sacred
Member
******
Granantenstarkes Album!!! Weit über meinen Erwartungen, kann mit den Vorgängern Mother Earth und The Silent Force absolut mithalten. Kein Song unter 5, 8x6 von mir - absoluter Rekord wohl für mich, was eine Albumbewertung angeht! Bin total begeistert, das Album ist so melancholisch und traurig und gefühlvoll...boah ich sterbe weg :O
Highlights: ALLES!
Mittlerweile haben sich meine 3 Favos herauskristalisiert:
The Heart Of Everything / The Cross / All I Need
Zuletzt editiert: 10.03.2007 19:44
10.03.2007 19:42
Michael
Member
*****
irgendwie bin ich nicht mehr ganz so begeistert von diesem Genre wie vielleicht noch vor 2, 3 Jahren, das hat sich bereits beim Evanescence Album bemerkbar gemacht. Nun, das sind Klagen auf hohen Niveau, statt eine klare 6 gibts halt nun vorerst mal ein solide 5 für dieses ansonsten bombastische Album
11.03.2007 18:34
Blackbox!
Member
******
Absolut geniales Album!!!Besorgte es mir gestern.Sehr Powerfolle Songs darauf!Gefällt mir besser als Evanescence.
Highlights:The Howling,What Have You Done,Our Solemn Hour,Final Destination.
16.03.2007 10:56
Snormobiel Beusichem
Member
*****
▓ Een prachtig album van de Hollandse band "Within Temptation" uit maart 2007 !!! Van niets op # 1 in de NL Album Top 100 van 17-03-2007 !!! Grote Klasse !!!
24.03.2007 00:55
perfect
Member
******
Stark, hammerstark......
06.04.2007 16:59
TSCHEMBALO
Member
*****
sehr gut. 5plus! der song the cross, eine 6.
06.04.2007 19:23
remember
Member
****
Zur Zeit eines der Top-Alben am Markt. Nicht ganz so stark wie ihr Vorgänger, aber es lohnt sich allemal. Vor allem im Vergleich was sonst für ein Schrott am Markt ist..

Rückreflektierend finde ich diese CD sogar als ihre kompakteste und bessere.

Damit zeigten auch die Briten (#38) und die Amerikaner (knapp die Top-100 verpasst) Interesse.
Zuletzt editiert: 18.08.2012 13:12
17.05.2007 09:19
vovo
Member
*****
erst einmal gehört, scheint aber ein sehr gutes gesamtwerk zu sein.
29.06.2007 14:55
Beleggrodion
Member
*****
Das Album ist wirklich gelungen, mir fällt so auf die schnelle kein Lied ein das mir nicht gefallen hat.
08.07.2007 02:51
maetti
Member
******
Gute Scheibe. Für mich um Längen besser als ihre Vorgänger.
Zuletzt editiert: 07.02.2008 02:52
25.07.2007 22:18
ad4rkb0rg
Member
******
Echt geniales Album. Nur hab ich, dank der Single, "What Have You Done" rauf und runter gehört, das Lied geht mir dementsprechend auf den Keks. :) EDIT: Eins habe ich vergessen: Sharon singt hier ENDLICH mal in Tonhöhen, die sie auch kann. :D

Dennoch - der Opener ist schon saustark, der bricht schon eine richtige Lawine los. Richtig los gehts aber erst mit "Our Solemn Hour", welches mit starken Orchestral-Einlagen aufwartet. Dennoch will ich auch noch einmal "Frozen" erwähnen... diese Ballade ist vom Text so gefühlvoll...

"Tell me I'm frozen but what can I do?
Can't tell the reasons I did it for you
When Lies turn into truth I sacrificed for you
You say that I'm frozen but what can I do?"

Meine Favoriten:

"Frozen" / "Our Solemn Hour" / "Hand of Sorrow" / Final Destination"
Zuletzt editiert: 27.11.2007 18:48
01.03.2008 14:31
aurangabad
Member
******
hab die CD seit 3 Monaten, zig mal gehört + finde sie immer noch bombastisch. Da kann man nur die Höchstnote zücken
27.04.2008 18:33
gurgi
Member
******
Finde ich auch super.
02.06.2008 18:06
gartenhaus
Member
****
sind zwar einige gute songs drauf, aber keiner der songs ausser "what have you done" blieb hängen. vielleicht ändere ich ja meine meinung nach dem konzert nächsten samstag. ;)

Southernman
Member
******
Excelente álbum. Casi perfecto.

DerMeister
Member
*****
Da fehlt noch was bis zur 6, aber ihr zweitbestes ist es auf jeden Fall.

Meine Favoriten:

The Howling
The Heart Of Everything
Hand Of Sorrow
The Cross
The Truth Beneath Rose

5+
Zuletzt editiert: 28.04.2009 15:23

greekcircle
Member
******
No words to describe this symphonic , gothic rock wonder , just listen to the music of the Cross , Solemn Hour and Forgiven ...

ostblockschädel
Member
****
ganz nettes album, mit leichten schwächen

samtal
Member
*****
Mycke bra é de

#Tiranu#
Member
******
Besser als The Silent force, klare 6 und endlich gehts etwas härter zu.

King Peos
Member
******
großartiges Symphonic/Gothic-Metal-Album, nochmals einen Tick stärker als "The silent force". Wirklich alles fantastische Songs, klasse (oftmals sehr bombastisch) arrangiert und faszinierend gesungen von Sharon den Adel. Zudem gute Mischung aus härteren, kraftvolleren Stücken und wunderschönen Balladen, wobei erstere doch in der Überzahl sind. Da haben sie echt ein ziemliches Meisterwerk abgeliefert, das nur mit der Höchstnote honoriert werden kann. Klare 6*

Meine Top-6-Highlights:
1. Forgiven
2. Frozen
3. Hand of sorrow
4. Our solemn hour
5. The cross
6. The truth beneath the rose

Gelber Blubbel
Member
******
Habe das Glück gehabt von diesem Hammeralbum eine Extendetversion zu erhalten, wo "Stand my Ground", "Ice Queen" & "What have You Done" noch in einer Accousticversion und "What Have you Done" noch zusätzlich im Rock-Mix enthalten sind. Daneben gabs auch noch ne Live-DVD!

Was soll ich sagen... extrem starkes Album, rockig, düster, toll gesungen, kein schwacher Song! Perfekt :)

ShadowViolin
Member
*****
The Howling *** **
What Have You Done *** **
Frozen *** ***
Our Solemn Hour *** **
The Heart Of Everything *** *
Hand Of Sorrow *** ***
The Cross *** **
Final Destination *** *
All I Need *** **
The Truth Beneath Rose *** ***
Forgiven *** ***

5.18 - 5*

Nach "Mother Earth" und "The Silent Force" waren die Erwartungen an das damalige neuste Album von Within Temptation sehr hoch. Doch mit "The Heart Of Everything" konnte sie all diese erfüllen.

Zwar fehlt das "sphärische" und "mythische" der letzten Alben doch ziemlich, trotzdem präsentieren sie uns hier sehr viele rockige(re) Titel, aber auch viele Balladen (mit "Frozen", "All I Need" und "Forgiven" wurden drei sogar als Single ausgekoppelt).

Für mich bisher das beste wie der Durchschnitt zeigt. Mit "The Truth Beneath The Rose" auch einer der besten WT-Songs ever.

Highlight: "The Truth Beneath The Rose"

ulver657
Member
*****
hat alles, was ein gutes symfonikrockalbum braucht!
Zuletzt editiert: 02.06.2011 05:38

johnnyanic
Member
******
Fast schon episch! Mit Fallen von Evanescence eines meiner Top Alben dieses Genres!
Zuletzt editiert: 16.02.2012 11:18

hisound
Member
***
Ich entschuldige mich, wenn ich dafür (als nicht WT-Fan) nur eine gute Drei gebe. 3+

m.u.s.i.c
Member
******
Ich machs kurz: Das beste WT- Album. Die Titel sind echt Klasse!

Rootje
Member
*****
Wederom muzikale topwerkjes. De band blijft maar kwaliteit voortbrengen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?