Xavier Naidoo - Halte durch

Cover Xavier Naidoo - Halte durch
Cover

Song

Jahr:2009
Musik/Text:Xavier Naidoo
Aiko Rohd
Produzent:Aiko Rohd
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
de  Peak: 29 / Wochen: 7

Tracks

26.02.2010
CD-Maxi Xavier Naidoo 14415 / EAN 4049267144153
Details anzeigenAlles anhören
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:00Alles kann besser werdenNaidoo
14412
Album
CD
09.10.2009
Oztec Remix4:45The Dome Vol. 53Polystar
06007 5325855
Compilation
CD
19.03.2010
3:59Best Of 2010 - Die ErsteEMM
6290832
Compilation
CD
02.04.2010
4:01Bravo Black Hits Vol. 22Polystar
06007 5326646(5)
Compilation
CD
02.04.2010
3:59KuschelRock 24Sony
88697 736292
Compilation
CD
17.09.2010
»» alles anzeigen

Xavier Naidoo   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Führ mich ans Licht28.03.1999355
Sie sieht mich nicht18.04.19991112
Seine Strassen06.08.2000401
Jeanny (Reamonn feat. Xavier Naidoo)08.07.2001318
Über sieben Brücken musst du gehen (Aki & Naidoo)16.09.2001516
Wo willst du hin?03.03.20021318
Bevor du gehst16.06.20021432
Wenn ich schon Kinder hätte (Xavier Naidoo mit Curse)13.10.2002494
Abschied nehmen05.01.2003623
Ich kenne nichts (das so schön ist wie du) (RZA feat. Xavier Naidoo)01.06.2003241
Tage & Stunden (Bintia & Xavier Naidoo)25.07.2004499
Dieser Weg20.11.2005227
Bist du am Leben interessiert (Xavier Naidoo mit Tone)24.03.20063214
Zeilen aus Gold07.07.20064914
Danke04.08.2006348
With You (Majestic 12 feat. Xavier Naidoo)03.11.2006742
Was wir alleine nicht schaffen17.11.2006718
Wann (Xavier Naidoo feat. Cassandra Steen)12.12.2008396
Alles kann besser werden30.10.20091626
Ich brauche dich11.06.2010406
Bitte hör nicht auf zu träumen [Live]05.11.2010712
Heroes / Helden (Nena / Rea Garvey / The BossHoss / Xavier Naidoo)09.12.2011503
Schau nicht mehr zurück (Xavas)07.09.20121416
Lass nicht los (Xavas)14.09.2012451
Die Zukunft trägt meinen Namen (Xavas)21.09.2012471
Wenn es Nacht ist (Xavas)28.09.2012521
Wage es zu glauben (Xavas)21.12.2012454
Bei meiner Seele17.05.20131918
Der letzte Blick11.10.2013511
Amoi seg' ma uns wieder16.05.2014318
Du bist das Licht06.06.2014442
Hört, hört13.06.2014611
Hallelujah (Live)19.12.2014202
Danke (Nico Suave feat. Xavier Naidoo)02.01.2015701
Mitten unterm Jahr19.06.2015155
Weck mich auf 201620.05.2016751
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Nicht von dieser Welt30.08.1998537
Live14.11.1999186
Zwischenspiel - Alles für den Herrn07.04.2002192
Alles Gute vor uns15.06.2003226
Telegramm für X11.12.2005160
Wettsingen in Schwetzingen (Söhne Mannheims / Xavier Naidoo)03.10.2008221
Alles kann besser werden23.10.2009329
Alles kann besser werden - Live26.11.20101510
Danke für's Zuhören - Liedersammlung 1998-201217.02.2012163
Gespaltene Persönlichkeit (Xavas)05.10.2012318
Mordsmusik (Der Xer)15.03.2013442
Bei meiner Seele14.06.2013127
Hört, hört! Live von der Waldbühne12.12.2014195
Nicht von dieser Welt 215.04.2016114
Für dich.08.12.201762
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.33 (Reviews: 30)

Ultimate_Phil
Member
*****
Geschrieben nach einem Treffen mit einem todkranken Mädchen. Sie ist verstorben, bevor sie das Lied hören konnte. Sehr sensibler und intelligenter Song.

remember
Member
****
ach der ist das? von dem habe ich schon vor Release gelesen, ist anbetrachts dieses Fakts natürlich noch packender..

Samuelw300
Member
***
"Halte durch" wird die nächste Single von Xavier.

Ein sehr ruhiger, besinnlicher Song. Sehr gefühlsbetont eingesungen.

Trotz der rührenden Geschichte mit dem todkranken u. leider verstorbenen Mädchen, kann mich dieser Song jedoch nicht packen. Ich halte da leider nicht durch.***

Kirin
Member
****
berührender Hintergrund, gibt einen Bonusstern

Southernman
Member
****
Buena.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

Stallone
Member
*
Unglaublich wie alles von Ihm

shimano
Member
***
Weniger!

Hzi
Member
****
Nach "Alles kann besser werden" doppelt Xavier mit einer weiteren vertonten Durchhalte-Parole nach, und wieder schafft er das nicht leichte Kunststück, mich (derzeit allerdings gefühleanfälliger als auch schon..) zu berühren ... wenn auch nicht ganz so sehr wie bei der Vorgänger-Single, die textlich und musikalisch (hier hats mir etwas zu viel Chorgesäusel und Hintergrund-Pomp drin..) doch eine Stufe besser ist ... erwähnenswert hier übrigens auch das Video, das Bildgewaltige ...
Zuletzt editiert: 04.04.2011 18:49

Miraculi
Member
***
... ich find niemals die passenden Strophen ... vielleicht find ich eine Melodie ... die einzigen 2 wahren Strophen in diesem Liedchen: Treffer - der Rest wieder penetrante Betroffenheitslyrik.

Das Video vermischt ein schwules Sebastian-Motiv mit christlicher Auferstehung - das würde zu manchem Lied auch passen - nur bei Xavier nicht - oder doch: dann wird's einfach nur eklig.

toolshed
Member
*
0* ... Was'n ungeheurer Scheißdreck!
Zuletzt editiert: 12.12.2010 00:39

Oski.ch
Member
****
Aus persönlichen Gründen höre ich das z.Z. mehr, als ich gedacht hätte.

Musikgurrmong
Member
*
Christen können so ungnädig sein.

aschlietuna
Member
******
ok aufrunden ist doof aber er singt so schöööön
Zuletzt editiert: 09.03.2010 23:14

Getharda
Member
******
Der Refrain ist beinahe perfekt. Da können die Strophen nicht ganz mithalten. Entfaltet in Kombination mit dem Video sein volles Potenzial. 6+
Zuletzt editiert: 06.07.2011 14:39

Chartsfohlen
Member
***
Kann mich nicht so wirklich überzeugen, da gefiel mir der Vorgänger auf Anhieb deutlich besser.

Der_Nagel
Member
*
ein ganz plumper Versuch, auf die Tränendrüse drücken zu wollen...

die Masche ist übrigens nicht neu - Mitte der 90er schon von East 17 zum Beispiel (Stay Another Day) praktiziert worden...

und als Hinterbliebener meines verstorbenen Kindes würde ich NIE, aber wirklich NIE auf die Idee kommen, jemandem die Erlaubnis zu geben, darüber ein Lied schreiben zu lassen und dieses als Single zu veröffentlichen...

diesen Jammerlappen Naidoo würde ich in ein Kloster wegsperren, dort kann er ja den Mönchen seine Liedchen vorsingen, neu auf #29 in D - Nagel!...
Zuletzt editiert: 19.03.2010 22:37

southpaw
Member
****
Er polarisiert mal wieder ... Tendenz bei mir eher zur anerkennenden Seite.

philippkramer
Member
**
@Nagel: ganz plumper versuch bei uns auf die tränendrüse zu drücken. und dann auch noch ein querverweis zu einer gruppe, die unterschiedlicher nicht sein könnte. autsch.

der song ist das übliche bei xavier. er langweilt nur noch.

mickihamster
Member
***
bin kein Anhänger von diesem "Moralapostel", aber den Text finde ich gelungen

musicfan
Member
**
... Nur 1x ...

Reviewer70
Member
***
Geht so

klamar
Member
**
... finde ich daneben ... warum das? ...

oldiefan1
Member
***
es gibt leider noch schlimmeres auf dem Musikmarkt, daher eine stark aufgerundete 3

sbmqi90
Member
****
Gänsehaut berschert auch mir das nicht, aber ein schöner Song mit Gefühl ist das allemal.

Windfee
Member
*****
gefällt mir ziemlich gut, hat eine schöne Melodie und auch den Text versteht man hier mal gut... sehr gut!

remix1970
Member
*****
Sehr schöne Nummer.

sanremo
Member
**
das fällt schwer bei diesem Song

Widmann1
Member
****
Ganz schön, ohne den brillanten Refrain.

Kanndasdennsein
Member
****
Es kommt im Grunde gar nicht genau rüber, worum es geht. Insofern, lieber Nagel, ist da keiner, der ihm die Erlaubnis erteilen müsste.

Der Text ist mal wieder typisch Naidoo, ein Spagat, der ihm im Grunde nie richtig gelingt. Möchte so tiefgründig und poetisch wie möglich klingen, bleibt dabei aber an der Oberfläche und hat 0 Verständnis für Reime und Metrik, so dass es selbst einem Laien wie mir auffällt.

Ich greife, trotzdem zur 4. Das Gesamtergebnis erscheint mir hörenswert und in sich stimmig, solange man keine tieferen Forschungen unternimmt.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?