Yes - Awaken

Song

Jahr:1977
Musik/Text:Jon Anderson
Steve Howe
Produzent:Yes
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
15:38Going For The OneAtlantic
K 50379
Album
LP
07.07.1977
Pt. I6:40Going For The OneAtlantic
K 11047
Single
7" Single
03.11.1977
Live18:33Keys To AscensionEssential
EDF CD 417
Album
CD
28.10.1996
15:38Going For The OneAtlantic
WPCR-13522
Album
CD
22.07.2009
15:38Original Album SeriesRhino
8122-79828-4
Album
CD
01.02.2013
»» alles anzeigen

Yes   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Owner Of A Lonely Heart15.04.1984172
Owner Of A Lonely Heart (Max Graham vs. Yes)17.07.2005561
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
9012515.02.1984912
Heaven & Earth01.08.2014561
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.79 (Reviews: 14)
03.11.2005 09:08
Voyager2
Member
******
Der letzte Yes Song in epischer Breite ist dieser hier. Wie so viele Stücke die länger als 10 Minuten gehen, hat auch "Awaken" viele Höhen aber auch einige, wenige Tiefen. Grandios ist der lange instrumentale Mittelteil mit Rick Wakemans sakral anmutendem Orgelspiel. Jon Andersons Gesang kann dagegen schon etwas nerven. Alles in allem ist "Awaken" aber ein rundum gelungenes Stück, das Yes Fans zu schätzen wissen.
01.11.2006 20:26
variety
Member
****
Ich bin eben kein Yes-Fan, weshalb ich hier sicher nicht die Höchstnote zücken kann. Dauert mir mit einer Viertelstunde definitiv zu lang. Dafür, dass ich damals die LP tagelang gehört habe, gebe ich eine knappe 4.
14.10.2007 12:04
mikebordt
Member
*****
ebenfalls beeindruckend ist der Klavierauftakt des Stückes durch Rick Wakeman.
14.10.2007 15:16
longlou
Member
******
Hatte ich doch schon mal bewertet. Die letzte wirklich ganz große Komposition von Yes. Tiefen kann ich eigentlich nicht erkennen. Sie haben sich lediglich die Zeit genommen, das Stück auszuarbeiten. Ich finde es von vorne bis hinten spannend.
08.11.2007 21:08
begue
Member
****
Sorry aber mehr wie 4 sind auch bei mir nicht drin.
20.11.2007 19:24
Homer Simpson
Member
******
die letzten Momente der klassischen Yes wie ich es damals nannte. Passt auch heute noch finde ich.
13.04.2008 20:39
remember
Member
****
kenne nur die 10 minuten live-version, und dafür knappe 4*

Allusers
Member
******
Unbedingt. Schade dass ich in den 80ern aufgewachsen bin und diese Art von Musik erst im gehobenen Alter kennen gelernt habe...

toolshed
Member
*****
Einige feine Gesangspassagen. "Awaken" ist sowieso der mit Abstand beste Song vom sonst eher doofen "Going for the one"-Album!

rhayader
Member
*****
Eine sehr abwechslungsreiche Viertelstunde. Da zeigt die Band das große Spektrum Ihres Könnens. Trotzdem fesselt mich das Stück nicht so wie vieles andere von Yes, kann aber nicht mal genau sagen warum.

fleet61: soll ich Dir was sagen, was bei dir entscheidendes fehlt? Dass Du das Stück Dir die kompletten 15 Minuten anhörst!
Hast mir gegenüber ja ohnehin gerade zugegeben, dass Du max 2 Minuten reingehört hast.
Zuletzt editiert: 25.02.2013 06:20

ulver657
Member
****
auch von mir gibt's nur ne 4. ist zwar episch, aber schon in der neueren manier, und die kann's mir halt nicht! und auch Wakeman hat schon genialeres gebracht!
Zuletzt editiert: 03.06.2012 15:52

fleet61
Member
****
... hier fehlt mir was entscheidendes zu einer höheren Note ...

oldiefan1
Member
****
mir auch

James Egon
Member
****
fesselt mich auch nicht
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?