Yusuf - In The End

Song

Jahr:2006
Musik/Text:Yusuf Islam
Produzent:Yusuf Islam
Rick Novels
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:02An Other CupYa / Polydor
1707250
Album
CD
10.11.2006

Cat Stevens   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Banapple Gas15.06.1976164
Father And Son (Ronan Keating feat. Yusuf)16.01.2005419
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Buddha And The Chocolate Box15.05.1974312
Izitso15.06.19771212
Morning Has Broken01.01.1982128
The Very Best Of08.04.1990227
Remember Cat Stevens - The Ultimate Collection21.11.19991247
The Very Best Of Cat Stevens26.10.2003446
An Other Cup (Yusuf)24.11.2006216
Roadsinger (Yusuf)15.05.2009106
Tell 'Em I'm Gone (Yusuf)07.11.2014155
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.23 (Reviews: 13)
11.11.2006 12:28
Philo
Member
******
...you can't bargain with the truth...cause whether you're right or you're wrong...

mehr braucht wohl nicht gesungen zu werden...
20.11.2006 20:09
Sacred
Member
***
Wenn ich mal deine oftmals sonstigen Worte gebrauchen darf ;)

...fahrstuhlmusik im Elysée...

ey flinkestinker - erzähl hier nicht so ne esotherikscheisse das nervt!
Zuletzt editiert: 21.06.2007 14:29
03.12.2006 17:14
variety
Member
*****
Eine aufgerundete 5 für diesen schönen, kleinen Song.
13.12.2006 18:25
remember
Member
****
gut - aber solche megaerfolge wie als cat stevens wird er trotz come-back wohl nicht mehr bringen..
03.03.2007 14:49
pwill
Member
****
Eher einer der schwächeren Songs auf "An Other Cup". Die Aussage des Songs kann ich nachvollziehen, ja sogar teilen, aber die moralinhaltige Art und Weise des Textes, der in beinahe fundamentalistischer Manier daherkommt, stößt mir mit seiner besserwisserischen Note doch etwas sauer auf:

You can't bargain with the truth
'Cause one day you're gonna die
And good's going high,
And evil's going down - in the end.

Ist das nicht ein bisschen zu einfach?
21.06.2007 07:35
flinkefinger
Member
****
Okay... der Musikalische und Lyrische Teil sind nicht zu vergleichen mit seinen Hits....
aber Pwill - glaubst du nicht an Karma ?
wenn jemand immer Schlechtes tut, häuft er sich diese schwarze Substanz an (= negatives Karma), welche ihn umhüllt und wie bei einer mit Sand gefüllten Flasche sinken lässt - ich brauche wohl nicht zu erklären was passiert wenn man Gutes tut (= weisse Substanz anhäufen) !
Ich glaube nicht, dass das eine Fundamentalistische Ansicht ist - eher logisch !
21.07.2007 23:34
southpaw
Member
****
Ich begebe mich hier nicht auf lyrisches Glatteis, sondern beschränke mich auf eine nüchterne musikalisch begründete 4.
31.12.2007 18:57
miss_grace
Member
***
Langweilig.
07.02.2008 17:54
Musicfreak
Member
****
Finde ich so oder so ein mässiger Song. Flinkefinger, du bist überrascht, dass pwill nicht an Karma glaubt? Nun...ist das denn etwas, woram jeder Mensch glaubt? *g*...Ich finde die Theorie rund ums Karma interessant, finde aber auch, dass man es bei der Theorie bleiben lassen soll.

Cornwell
Member
****
Etwas seicht, dennoch gute Musik...

samtal
Member
****
ganska ok

Widmann1
Member
****
solide, nix was vom Hocker reißt.

amozart
Member
******
Geschmäcker sind verschieden, das ist mein Lieblingstitel auf diesem Album
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?