Diskussionsforum


So, da es hier anscheinend noch keinen Thread über Pac gibt, und trotzdem eine Menge über ihn hier geschrieben wird, kann man jetzt anstatt auf die anderen Threads "auszuweichen" ja hier alles über Tupac reinschreiben und diskutieren.
2pac ist der beste rapper der je gelebt hat. Er ist einfach der größte und härteste gangster rapper allerzeiten.
lol ich find das komisch, dass den alle immer als Gangsta Rapper bezeichnen...

Naja, hast du schon was von der neuen 2pac Docu gehört die im September rauskommt? Angeblich wollen die ja seinen Mord da (teilweise) aufklären... bin ja mal gespannt...
Wieso was ist denn komisch daran??????
weil Tupac selbst gesagt hat, dass er sich und seine Musik niemals so bezeichnen würde. Darum!

Edit: Zitat:

Interviewer:
Now, you were performing by the time you did your soloalbum, what people call "Gangsta-Rap"?

Tupac: No

I: you were not

T: no

I: oh. What would you call what you were performing?

T: Rapmusic.

I: Rapmusic?

T: yeah

I: Have you ever performed Gangsta rap?

T: No

I: Ok and why would you say that?

T: Because I don't know number 1 what gangsta rap is, number 2 I don't classify what my music is as gangsta rap.

I: have you heard the term?

T: A lot.
Zuletzt editiert: 26.06.2007 17:41
Das ist ein wahrer rapper!!!!!!! Das hat er wohl selbst geglaubt aber das ist nicht so er ist ein gangster rapper und seine musik auch kein rapper hat solche sachen gemacht wie er. Und bei wikipedia gehört er zu den bekanntesten gangster rappern. Daran sieht man das er ein gangster rapper war er hat sich nicht selbst ein gangster rapper genannt obwohl er einer war!!!!!!!!!! Z.b Bushido er nennt sich einen gangster rapper obwohl er keiner ist!!!!!!
ok ich seh schon, das ist hoffnungslos...
Aber mit Bushido haste schon recht. Ich finde, dass viel zu leichtfertig mit diesem Begriff umgegangen wird, nach dem motto "Oh der hat das F-Wort gesagt, sooo ein Gangsta aber auch!".
Aber ganz im Ernst, ich versteh erstens nicht, warum du meinst das Tupac ein Gangsta-Rapper war (nur weil das bei Wikipedia steht, muss es nicht stimmen), und zweitens, was daran so toll sei soll. Gangstarap ist für mich N.W.A.
Aber Tupac als Gangstarapper zu bezeichnen find ich fast schon ne Beleidigung...
Zuletzt editiert: 26.06.2007 19:00
Am 7. September 2007 kommt ne neue Documentation über Tupacs Mord raus. Pacs Bodyguard Frank Alexander, der auch schon an der Tupac Docu "Before I Wake" mitgewirkt hat, hat zusammen mit RJ Bond versucht den Mord an 2pac zu lösen. Sie haben Zeugen, Polizisten und Richter gefragt. Tupac: Revelations heißt das Ding.
Hier ist der offizielle Trailer:
http://www.tupacrevelation.com/
Und hier kann man sich Interviews mit F. Alexander & RJ durchlesen:
http://www.thuglifearmy.com/news/?id=3761

Hört sich alles sehr interessant an meiner Meinung nach. Ich werd mir das Ding auf jeden Fall zulegen!
Kommt das auf DVD raus?
ich nehm es an. Die machen ja ganz schön werbung dafür auf diversen Pac- Seiten, und ist auch ne offizielle Sache. Ich weiß allerdings nicht ob das in deutschland rauskommt... aber wozu gibts amazon... ^^
"Let me say for the record, I am not a Gangster and never have been. I'm not the thief who grabs your purse. I'm not the guy who jacks your car. I'm not down with the people who steal and hurt others. I'm just a brother who fights back!" - Tupac
ich weiß gar nicht, was alle an dem so toll finden. Wenn man den neben 50 Cent oder so stellen würde, würde 2pac dochgnadenlos untergehen. Der ganze Rummel ist doch nur weil der tot ist.
Du weißt es nicht, weil du die Texte nicht verstehst..
2pac ist und bleibt der beste....die ganzen anderen rapper orientieren sich doch nach ihm du vogel....er ist der einzige der scheisse rappen könnte und trotzdem nr 1 wär....also (marco) geh nach hause und hör dein 50 aber laber hier kein scheiss....
das ist doch auch was er gemacht hat! Scheiße labern!
Ich find das echt lächerlich, das so viele einem toten nachtrauern. Willst du mir erzählen, dass 2pac es mit einem wie eminem, dmx oder 50 Cent hätte aufnehmen können?
Nennt mir einen Rapper von heute, der einen Song wie Dear Mama schreiben könnte, wie Keep Ya Head Up, Papa'z Song, Brenda's Got A Baby, Words Of Wisdom, Part Time Mutha, Letter 2 My Unborn, Ghetto Gospel (OG), So Many Tears, Who Do U Believe In, Changes, etc. Die meisten heutigen Rapper sind zwar gut darin irgendwelche Partysongs zu schreiben und zu verkaufen, aber echte Gefühle können die wenigsten ausdrücken. Selbst 50 Cent hat mal gesagt, das er gerne tiefgründigere Sachen schreiben würde, sich selbst das aber nicht zutraut, weil er denkt, das sein Image daran schaden nehmen würde und er nicht mehr soviel verkaufen würde, Tupac hatte keine Angst davor seine verschiedenen Emotionen zu zeigen und war deshalb auch nicht so eindimensional wie viele der heutigen rapper, die sich in ihrem Image festgefahren haben.
Zuletzt editiert: 31.08.2007 13:00
ich kenne zwar die Songs nicht (außer Ghetto Gospel und Changes), aber ich kann dir sagen, dass Eminem beispielsweise auch sehr viele Gefühlvolle Songs auf seinen Alben hat. Wenn du dir den mal anhören würdest, wüsstest du vllt. , wie schlecht tupac wirklich ist.
Changes wurde nicht zusammengeschnitten. Nur die musik ist verändert worden. Das Original hat zwar das gleiche Sample, aber Tupac macht hier den Chorus. Ich weiß ja nicht wie viel du von Pac kennst. Ist ja auch immer ansichtssache. Es gibt kein Lied von Pac namens "City Of Compton"... und mit California meinst du "California Love" oder?
hornsby hat nur seine zustimmung gegeben. Mir ist klar, dass das von der greatest hits CD ist. Aber Pac hat bei 2 Songs die gleiche Strophe verwendet. I wonder if heaven got a ghetto und changes. Natürlich ist das überarbeitet worden, die Stimme angepassen usw. der Qualität wegen. Die Songs sind glaub ich 94 aufgenommen worden.

Du brauchst dich nicht gleich angegriffen zu fühlen, weil ich gesagt habe, dass es ein Lied namens City Of Compton nicht gibt. Wahrscheinlich ist der Name falsch oder so, weil es ein lied mit dem namen nicht von Pac gibt. Zumindest keins das in irgendeiner weise veröffentlicht wurde.

Bist du dir sicher? Bei Cali Love wird doch auch City Of Compton gesagt... von da ist es nicht?
Na egal... ich hab recht mit changes und du mit dem anderen... ok?!
Zuletzt editiert: 31.08.2007 15:36
meinst du den Text oder die Musik?
Zuletzt editiert: 31.08.2007 15:45
man kann doch gar nicht sagen wer jetzt wirklich "DER" beste Rapper ist... ich meine kennst du alle Rapper auf dieser Welt? Ich nicht. Aber Dr. dre?! Ne, also da gibt es doch echt bessere. Dre ist ein geiler Produzent und kann auch gut rappen, aber besser als ein Nas, Rakim, Biggie oder Mos Def usw. ist der mit sicherheit nicht. Aber es kommt ja immer darauf an, woran du deine meinung festmachst.
hm, naja er hatte ein paar echt gute Songs...
aber vor ihm kommen bei mir noch eine Menge andere Leute...
also leute ich versteh echt diese disskusion hier nicht...
1. 2pac hat musik (selbst) gemacht bis 1996...der rest danach ist ja zusammen geschnitten usw...und wir haben jetzt 2007..!!??!!!
Na was fällt auf??? so lange her und trotzdem hört man noch seine musik, macht dokus, und spircht über ihn...warum wohl?? weil er was bewegt hat...in den USA kann man 2pac studieren...warum wohl.?? weil er kein normaler rapper war.....sorry jungs aber ihr könnt ihn nicht vergleichen mit den heutigen rappern...
2. der Rap ist nicht mehr der gleiche seit dem Tod von tupac und biggi..
3. Wenn man in so kurzer Zeit so einen BOOM um sich selbst schafft wie tupac...dann ist das einzigartig...
hast schon recht, aber alleine das macht dich ja noch nicht zu BESTEN Rapper. Man könnte vllt. grösster, beliebtester, wichtigster oder sonst was Rapper sagen, aber vom reinen Rappen her weiß ich nicht ob er der beste war. Es gibt bestimmt welche mit ner ausgefeilteren reimtechnik, mit besseren Wortspielen oder flow. Wie gesagt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Es ist unbestreitbar dass er die leute bewegt und angesprochen hat und wahrscheinlich auch der interessanteste und vielseitigste Rapper wahr. Aber das wiederum muss auch jeder für sich selbst entscheiden. Man kann da einfach nicht so pauschal sagen: "So ist das!" - geht einfach nicht...
naja, so kann man das auch wieder nicht sagen. Er hat ja immerhin den Vizepräsidenten, C. Dolores Tucker, Bob Dole usw. gegen sich aufgebracht...

Und er hatte immerhin 3 Nummer 1 Alben. Er ist der erste Rapper der ein nummer 1 Album (Me Against The World) hatte, währedn er im Gefängnis war, und 2 Nummer eins Alben im gleichen Jahr (All Eyez On Me & Makaveli...) hatte und der erste Rapper der ein Doppel-Album rausgebracht hat. Dear Mama war 5 Wochen an der Spitze der Billboard Charts und 4 Wochen Hot Dance Music Maxi-Singles charts. Keep Ya Head Up war #2 in den U.S. Rap charts, #7 in den Hip Hop/R&B charts und #12 bei den Billboard Hot 100 charts. California Love war #1(US Hot 100), #3 (Europa), #4 (AUS), #6 (UK), #7 (Deutschland) und hat doppel Platin! How Du U Want It war 2 wochen lang Nummer 1 in den U.S. Billboard Hot 100, und in den US R&B / Hip-Hop , und wurde mit Gold ausgezeichnet. Und All Eyez On Me hatte sich damals ja auch schon immerhin über 6mio. mal verkauft! Und das alles vor seinem Tod....

Zuletzt editiert: 02.09.2007 12:55
Er ist der erste Rapper der ein nummer 1 Album (Me Against The World) hatte, während er im Gefängnis war! Der letzte Teil ist wichtig... das mit Ice Cube weiß ich auch, aber das wurde irgendwie nicht gewertet... kp warum

Man darf nicht vergessen, dass Rap damals noch gar nicht so groß war wie heute... dise Mainstreamtauglichkeit kam ja erst 1999 wirklich... Es gab damals ja noch gar keinen Rapper der ein echter Internationaler Superstar gewesen ist.
Zuletzt editiert: 02.09.2007 13:55
naja, woran willst du feststellen, ob es verdient ist oder ncht? Sein Tod hat sich auf alle Fälle sehr positiv auf die Verkaufzahlen ausgewirkt, was aber trotzdem nicht die Qualität der Musik schmälert. Wie gesagt, es ist eigentlich unmöglich so etwas objektiv zu beurteilen.
ok Jungs..man muss sagen eure argumente sind stark....und das ihr das mit den verkaufszahlen und so parat habt zeigt das ihr euch in der sache auskennt....das thema ist allerdings ne "never ending story" DENN...für mich wird tupac immer der beste bleiben...allerdings ist das meine Meinung....und Meinungen gehen halt auseinander...ist aber nicht schlimm..man muss sich nur gegenseitig respektieren...
Aber was ich noch sagen muss...Tupac Shakur hat den besten DISS aller Zeiten geschrieben..hit 'em up......daran gibts keinen Zweifel....
hm naja, also Ether, Shook Ones usw. kommen da schon ran, aber hit Em Up war wohl der wichtigste Diss der 90er. Das kann man mit Sicherheit sagen!

Möglich das meine letzten Beiträge das eher weniger vermuten lassen, keine ahnung, aber Pac ist und bleibt auch mein Lieblingsrapper, aus der einfachen tatsache heraus, dass er mich wirklich interessiert und berührt. Da ist es mir dann auch egal ob andere Rapper bessere Reimtechniken usw. haben.

Achja, ich bin keine junge...
Zuletzt editiert: 02.09.2007 19:01
hahaha....ups.. ..ja das mit dem "Junge" war nur soo gesagt....ich muss echt sagen, dafür das ich zufällig hier drauf gestoßen bin...macht das schon spass hier zu diskutieren...ach ja: "MC NY " du weisst doch bestimmt ob die neue doku von tupac auch auf deutsch rauskommt....wär echt mal besser....ansonsten auf english werd ich sie mir auch kaufen....sag mal bescheid bitte....
du meinst Asassination? Ich denke nicht. Wenn wir Glück haben wird es nen deutschen Untertitel haben. Aber wies aussieht, wird man das eh nur übers Internet bestellen können. Der Film wird ja vorraussichtlich nur in Amerika in die Kinos kommen. Aber ich denke das hängt auch vom Interesse ab. Aber so wie ich das verstanden habe, werden in dem Film ja verschiedene menschen befragt, und da fände ich es unsinnig das nochmal synchronisieren zu lassen. Wie gesagt, Untertitel auf deutsch wäre möglich.
ok danke...hoffe mal auf den untertitel...hab schon genug die ich mir auf english angucken musste....(ohne untertitel)
naja, englischer untertitel wird ja auf jeden fall dabei sein, das hilft ja auch schon... besonders wenn die irgendwie nen komischen slang haben oder so...
ich hab gehört er soll am 7.9.07 wiederkommen was meint ihr
Ernsthafte Frage? Meiner Meinung nach ist dieses ganze Verschwörungszeug totaler Müll. Die 7 Day Theory ist nur aufrgund der fehlenden oder falschen Informationen die in die Öffentlichkeit gelangt sind, zustande gekommen. Wer sich wirklich mit den Geschehnissen auseinander gesetzt hat weiß, das mindesten 80 % davon einfach falsch oder auch logisch erklärbar ist. Außerdem hätte Tupac keinen Grund gehabt seinen Tod vorzutäuschen. Er war dick im Geschäft, kurz davor sein eigenes Label zu gründen, verschiedene Firmen auf die Beine zu stellen und er hatte ja in den letzten Monaten seines Lebens eigentlich die problemfreiste Zeit seit langem. Er hatte die Gefängnissache und die Schüsse überstanden, seine Alben verkauften sich wie blöde. Das einzige Problem war halt die Sache mit Biggie, aber ich denke, das sich das mit der Zeit auch wieder entschärft hätte. Außerdem habe ich Tupac nie als einen Menschen eingeschätzt, der vor seinen Problemen oder irgendwelchen Wiedersachern versteckt hätte. Die ganze Sache ist einfach dumm gelaufen. Die Polizei hat schwerwiegende Fehler gemacht, und wichtige Zeugen wollten nicht aussagen, wurden nicht (ausreichend) befragt oder erschossen. Kein Wunder das sich die Leute ihre eigene Vorstellung bilden, die natürlich möglichst spannend und möglichst abstrus sein soll. Und nicht zu vergessen hat Pac ja schon zu Lebzeiten immer wieder über den Tod gesprochen, und so aktiv bei seiner eigenen Legendenbildung mitgewirkt. Allerdings hat Pac sich schon als Teenager oft mit der Möglichkeit eines vorzeitigen Todes beschäftigt, was auch kein wunder ist, wenn man in einer Umgebung wie der seinen Aufwächst, in der Tod und Gewalt alltäglich sind.... ich habe fertig!
er hat gesagt er will aus dem rampenlicht verschwinden um ein echter "gangsta" zu werden
... dieses zitat ist so ein blödsinn.. sorry
"Ich will ein echter gangsta werden"...
Er hat gesagt, er möcht sich aus dem musikgeschäft zurückziehen, um sich mehr seinen Firmen, seiner Filmkarriere und seiner Familie widmen zu können. Wie ich ganz am anfang bereits geschrieben habe, hat sich tupac selbst nie als "Gangsta" oder "Gangstarapper" bezeichnet...
ne ich denke auch das er Tod ist...LEIDER...Er hat zwar immer über seinen tod geredet und hatte wohl auch ne vorahnung...aber ich denke in der Nacht wo Pac erschossen wurde, wurde er von seinen Leuten verraten..wie zb. (suge knight)....ich denke da waren zu viele neidisch weil tupac zu gut war...ausserdem wollte er von death row weg...und das hat suge auch nicht gepasst....viel pech und viel verrat haben zu seinem tod geführt....
naja, ich vermute ja, das "Babylane" ihn erschossen hat... die Frage ist nur warum... tja werden wir wohl sowieso nie erfahren.... Ich glaube nicht das Suge unmittelbar etwas mit Pacs Tod zutun hatte, aber ich denke, das er ihn sehr wohl gerächt haben könnte. Who knows
seine Mutter war doch bei den black panthern
wann kommt er wieder
Heute ist sein 11. Todestag. Mtv hat mal wieder ein paar specials vorbereitet:

It's been more than a decade and it still sucks!

Vor 11 Jahren (13.09.1996) stoppten 2Pac und Suge Knight an einer roten Ampel, als sie von einem Mike Tyson Kampf in Las Vegas kamen und zurück nach Los Angeles fuhren. In der selben Minute hielt ein Cadillac rechts neben ihnen und unbekannte Täter feuerten 14 Schüsse auf ihren Wagen. Als 2Pac vesuchte auf den Rücksitz zu springen, wurde er von zwei Kugeln getroffen. Eine durchbohrte sein Bein und die zweite seine Lunge... the rest is history!

Man sollte meinen, dass die Sache längst 'verjährt' ist. Aber wann auch immer man sich mit dem Leben und Tod von Tupac Amaru Shakur auseinandersetzt, überkommt einen das selbe beklemmende Gefühl und die Frage: Warum musste alles so kommen? Ja, ja... 'Live by the gun, die by the gun'! Aber wer will es wirklich wagen über ihn zu urteilen, ohne jemals in seinen Schuhen gelaufen zu sein?

'Let me say it for the record, I am not a gangster and never have been. Im not the thief who grabs your purse. Im not the guy who jacks your car. Im not down with the people who steal and hurt others. Im just a brother who fights back.' -- Tupac Amaru Shakur


TV TIPP -> Donnerstag, 13.09.2007
17:30 - 18:00 2Pac Tracks
19:00 - 20:00 MTV Masters 2Pac
20:05 - 21:00 MTV Special: Videografie 2Pac

Urban 2Pac Special
http://de.esperanto.mtvi.com/?name=highlights&id=61095
i love 2 pac
Also an den User 2Pac hier:

also ich muss sagen das du wirklich keine Ahnung hast, ich beschäftige mich schon seit etwa 8 Jahren mit 2Pac, und kann es einfach nicht mehr hören wenn jemand sagt "2Pac war der beste Gagsta Rapper aller zeiten", das er der beste Rapper war ist klar, aber Gangsta Musik hat er nicht gemacht, wie er es auch selbst sehr offt in interwievs gesagt hat. Er war ein Poet und wollte uns mit jedem Track eine Nachricht sagen, das hat mir Gangsta sein nichts zu tun, wenn du gangsta rapper magst dann hör dir N.W.A. oder besser gesagt Eazy-E....
"Also an den User 2Pac hier:

also ich muss sagen das du wirklich keine Ahnung hast, ich beschäftige mich schon seit etwa 8 Jahren mit 2Pac, und kann es einfach nicht mehr hören wenn jemand sagt "2Pac war der beste Gagsta Rapper aller zeiten", das er der beste Rapper war ist klar, aber Gangsta Musik hat er nicht gemacht, wie er es auch selbst sehr offt in interwievs gesagt hat. Er war ein Poet und wollte uns mit jedem Track eine Nachricht sagen, das hat mir Gangsta sein nichts zu tun, wenn du gangsta rapper magst dann hör dir N.W.A. oder besser gesagt Eazy-E...."

hab ich ja auch schon gesagt! ich finde den Begriff Gangsta bzw. Gangsta Rap sowieso total lächerlich... ein "echter" "Gangsta" würde sich wohl kaum so bezeichnen...ich würde mir dumm dabei vorkommen...
2pac war einfach einmalig
sein tod wird vllt nie aufgeklärt werden weil zu vile lügen usw enstanden sind und jetzt weis man nicht was echt und lüge ist so is das eben LEUTE 2PAC IS TOD !!!

WIE SNOOP MAL SAGTE : WENN DU LEGENDÄRE MUSIK MACHST WOLLEN DIE LEUTE NICHT WARHABEN DAS DER JENIGE TOD IS DER LENGENDÄRE MUSIK MACHTE.

rest in peace lesane parish crooks,MC NEW YORK, tupac amaru shakur,2pac,MAKAVELI.....
eyy und denkt mal so nach manche sagen tupac ist nicht besser als 50cent oder eminem...ya damals gas auch nicht gute beats und soo weiter......

aba stellt euch einfach vor er lebt heute noch und macht musik achh jungs ich sags nur alle würden auf ihn neidish sein weil er würde dann bessere musik´s pruduzieren unddie beats von ihn würden besser sein... lange rede kurzer sinn tupac war der beste und alle rapper die jetzt noch leben sehen ihn alls vor bild ok übertrieben nicht jeder aber viele.....

würde er noch leben würde die rap szene platzen..

und nicht vergessen tupac hat auch über politik gerappt
die beats früher waren größtenteils besser als die heutigen, nur so nebenbei bemerkt....
kann sein aber für mich aber nicht jeder hat eine andere meinung....die beats von heute kann man besser produzieren und es gibs bessere perfektionen...Also ich meine damit nur würde tupac heute noch leben würde er doch besser sein als viele andere rapper..
2pac bezeichnete sich selbst nicht als Gangsarapper,weil er in seinen texten nicht irgenwelche crimes anpreist die er verbrochen hat, 50 cent und andere möchtegern gangsta tun das aber
ey 1.tupac könnte es mit jeden aufnehm 2.tupac wurde letztes jahr zum besten rapper aller zeiten gewählt und biggie war dritter und biggie hat er sowas von fertig gemacht also alle die was schlechtes über den sagen ey ihr wisst garnichts über den also haltet die schnauze
und ich glaube kein anderer musik hat ein jahr lang jeden tag 4 bis 5 lieder gemacht
was haltet ihr von pacs tod?
was soll man davon halten? Ist beschissen, ist aber leider so.

EDIT: Achja, und diese bescheuerten Theorien sind nicht wirklich ernstzunehmen.
Zuletzt editiert: 09.01.2008 19:00
ja das kann schon zum teil wahr sein! aber es gibt echt einige gründe die sehr überzeugungskräftig sind! doch dann denkt man sich wieder das das nur einbildungen und theorien von fans sind welche den tot von ihm nicht wahrhaben wollen....
ich bin mir einfach nicht sicher in der beziehung! wär schon cool wenn er noch leben würde..

"nobody ever came to save me. they just watch what happens to you."

hey new york ich hab dir ne memo gesendet! =)
Zuletzt editiert: 09.01.2008 20:45
hey ihr habt euch hoffentlich alle die bravo hip hop special special ausgabe nur über 2pac gecheckt oder?? 1a
lol das Bravo special war doch total lächerlich! "Der coolste Rapper aller Zeiten", das sagt doch schon alles
Außerdem haben die nichts wirklich neues geschrieben. Und dass sie dann auch noch dieses eine Bild mit dem Bravo- Reporter und Pac gefälscht haben war echt die Krönung!
was was was? des bild is kein fake!
wie kommst drauf?

naja aber das nix neues drin steht war e abzusehen! für einen echten pac fan gibts halt nur mehr wenige neuigkeiten!

übrigens weisst du wo ich den film gang related herbekomm??
Zuletzt editiert: 10.01.2008 16:45
net im ernst oder?? wow is schon scheisse was sich die alles erlauben...
ich hab das original noch irgendwo... ich such's mal.
http://www.stillballin.net/attachment.php?attachmentid=117

der ganze bericht ist fake.
Zuletzt editiert: 10.01.2008 17:13
muss man sich da erst anmelden??
braucht die adresse? sonst steht sie e im profil glaub ich
ich bin sprachlos............woher weisst und hast das alles??
darf ich fragen wie alt du bist?
naja, das Bild kann man eigentlich kennen. Ist relativ bekannt... deshalb verstehe ich auch nicht, warum die Bravo sowas gemacht hat... und dann noch dieses angebliche Interview
(ich bin 19 ^^)
wow! bin erst 16! kann ja noch viel lernen! =)
nur a frage wie stehst du zu notorious big?
ein überdurchschnittlich talentierter rapper, mit gutem Flow, der leider viel zu früh und aus vollkommen sinnfreien Gründen von uns gegangen ist.

p.s: bei Pac lernt man nie aus!
wie findest du eigentlich das "neue" Lied, Dopefiend's Diner?
also echt ich bin sprachlos! deine einstellung zu den ganzen dingen...wow du hast mich jetzt verändert......ich denk total anders! du hast den theorien nie geglaubt oder? naja aber biggie kann ich trotzdem nicht so gut leiden! jedenfallst sind mir jetzt echt die worte ausgegangen! weiss heut echt nix mehr zum schreiben! meld mich auf jedenfall morgen kurz wieder! hätt ja gern deine handynummer gehabt weil da is leichter zu diskutieren aber naja da du in d wohnst is das ja zu teuer! =) wünsche dir noch einen schönen abend!
nur eine frage noch was haltest von temptations und keep ya head up?
ich mag die neuen lieder von pac nicht so besonders weil da irgendwer herumgespielt hat aber ich lads mir runter und schaus mir gleich an
Temptations ist ein netter Partysong, oder einfach so gut zum hören. Ist für mich aber weniger wichtig, gemessen an anderen 2pac songs. Keep Ya Head Up ist einer meiner absoluten Lieblingssongs überhaupt. Ich liebe das Lied, den Text, das Video einfach alles!
Göttlich!!!

Man lädt 2pac songs nicht herunter!
.....
Zuletzt editiert: 10.01.2008 17:39
ja keep ya head up is echt ein traum! =)
aber ich find temptations is ein super lied zum nachdenken! des is echt voll chillig und so, gleich wie picture me rollin!
hail mary is auch 1a! naja eigentlich find ich e fast jedes lied voll geil um die alle aufzuzählen brauch ich e a paar stund!

ja as denk i mir auch immer...aber dann fehlt dann doch immer die kohle dazu..wenn er noch leben würde und seine lieder noch selber machen würd würd ich kaufen!

naja ich find es nicht so besonders aber is eigenlich net schlecht! =)
der Text ist der hammer. Vom hören her ist das eher mittelprächtig, aber der Text....

Tried to make my way through the crowd
So I could go help the baby
She could barely speak but she whispered
"Mister can you please save me?"
Zuletzt editiert: 10.01.2008 17:50
ja vor allen die art wie er spricht! =) naja dann bis morgen! i werd dir ne mail oder einen memo schreiben wenn ich on bin ok?
Jay-Z und Beyonce haben ja "Bonnie & Clyde" von tupac gecovert. Aber ich hab gehört, dass es noch eine andere coverversion gibt, stimmt das, und wenn ja von wem ist die? thx
ja Jay-Z und Be haben sie von Pacs lied me and my girlfriend gecovert aber es gibt noch eine ältere version von bonnie & clyde weiss aber leider nicht von wem die ist! das ist auch schwer zu sagen weil es haben schon so viele dieses lied gemixt und gecovert da wären zum beispiel haystack, papoose feat remy ma', tori amos, auch eminem soll das lied angeblich gecovert haben aber das ist mir bis jetzt nicht untergekommen! die meisten hören sich aber überhaupt nicht ähnlich an wie pacs version!
gecoverte versionen die ich noch kenne, sind von Toni Braxton, Mariah Carey feat. Usher und Kanye West.
Zuletzt editiert: 12.01.2008 14:00
bei eminem meinst du wahrscheinlich '97 Bonnie & Clyde oder? Das ist aber nicht von Pac gecovert. Und von Tori Amos kenne ich nur das Cover, das sie von Eminems '97 Bonnie... gemacht hat...?!
ja ich hab sie mir ja nicht alle angehört!
Amber Davis hat auch den refrain in einem Lied drin.
kennst du das lied vom pac das auf youtube ist? am video performt er auf der straße! es heisst angeblich i get money! aber es gibt anscheinend nur das lied im getting money und das is auf da r u still down cd oben des is es aber nicht!
ja genau
wahrscheinlich is das nur irgendeine melodie und er rappt dazu

wär cool wenn das wer findet
Zuletzt editiert: 12.01.2008 14:17
also der Text ist von I'm Getting Money
Die Titel von youtube sind auch nicht immer die richtigen, siehe "Gangsta Party"
wo wir schon dabei sind. 50 Cent hat sich das auch ausgeliehen ^^
Zuletzt editiert: 12.01.2008 14:18
du meinst die hintergrund musik is von gangsta party?
nein, aber bei youtube wird 2 Of Amerikaz Most Wanted öfters als Gangsta Party betitelt
ich kenn mich net mehr aus.........
aso ja das is e überall so! hab mich jetzt gewundert weil gangster party gibts ja net! =)bist dir sicher das der text von im getting money is?? ok ja hast recht

Zuletzt editiert: 12.01.2008 14:24
I'm tryin' to make a million dollars outta quarter ounce.
And get ghost on the five-o, fuck them hos.
Got a 45 screamin' of survival.
Hey nigga can I lay low, cook some yay-yo.
ah cool danke! Hätte echt nicht gedacht, dass das so viele sind! Krass!!!
Ihr scheint euch ja auszukennen und ich hab noch ne Frage. Waren Tupac und Snoop Dogg eigentlich Freunde? Weil ich hab mal gehört, dass die sich irgendwie gestritten hätten oder so... wisst ihr was darüber? Würde mich mal interessieren.
also pac und snoop waren die besten homies die es gegeben hat! ich weiss nichts von einem streit! der einzige (ok es war nicht der einzige mit dem er streit hatte aber es war sicher der bekannteste) mit dem er gestritten hat war the notorious big aka biggie smalls! er war angeblich für die erste schiesserei mit 2pac verantwortlich! sie waren aber vorher auch gute freunde! für den streit ist suge night verantwortlich weil er bei einer preisverleihung gesagt hat das " wenn man nicht will das andauernt sein produzent in den eigenen videos ist ( anspielung an den bad boy produzenten p-diddy) soll man zu death row kommen!
Zuletzt editiert: 12.01.2008 14:46
hey mc weisst du ob suge night an pacs tod verantwortlich war? ich kanns mir jedefalls gut vorstellen! ich trau dem kerl überhaupt nicht!
Die zwei haben sich kurz vor Tupacs Tod zerstritten. Snoop hat in einem Interview gesagt, dass er kein Problem mit Biggie hätte und dass das Tupacs Kampf wäre. Pac war daraufhin stinksauer auf ihn. Er hat Snoops Leuten verbote, in das Flugzeug zu steigen. Snoop saß dann alleine im Flieger, mit Leuten die nicht mit ihm gesprochen haben. Das war ein paar Wochen vor Pacs Tod passiert. In der Zeit hatten die beiden kein besonders gutes Verhältnis mehr. Als Pac dann im Krankenhaus lag, ist Snoop aber hingefahren um ihn zu besuchen und sich zu verabschieden.
man! verdammt woher weisst du das??????
Zitat von Snoop:
you know I don't think we was really on good times before he died because he didn't really understand the way... i didn't really had no hate towards biggie and i didn't really felt like he should continue to get at biggie. I felt like biggie didn't want nothing. I felt like he was like I'm cool. so it was like, I felt like let this one ride be the biggest fish. let them ride and lets keep doing music and stay alive and do what we got to do. an he didn't understand that. because when we was friends we was always like "fuck that! that nigga got a problem with you, he got a problem with me". and all of a sudden, you know since the court cases like, they all think I'm soft.
"hey mc weisst du ob suge night an pacs tod verantwortlich war? ich kanns mir jedefalls gut vorstellen! ich trau dem kerl überhaupt nicht!"

wenn ich dass wüsste, wäre ich jetzt steinreich!
Ich glaube ja ehrlich gesagt nicht daran. Er müsste schon sehr lebensmüde gewesen sein, auf den Wagen schießen zu lassen, in dem er selbst sitzt. Auch seine Reaktion auf Pac's Tod hat nicht wirklich dazu gepasst. Ich vermute eher, dass "Reggie" oder jemand aus dessen Umfeld dahinter steckt. Die Sache mit Orlando Anderson halte ich auf jeden Fall nicht für einen Zufall. In dieser Nacht sind einige krumme Sachen gelaufen. Nicht nur von seiten der polizei, sondern auch von Seiten von Death Row.
Suge hatte mit Sicherheit einigen Dreck am Stecken und hat Pac nicht immer so gut behandelt. wie er behauptet hat, aber ich glaube in dieser Sache ist er weitestgehend unschuldig.
Zuletzt editiert: 12.01.2008 14:59
ok wer zur hölle ist reggie und orlando anderson??

hast du schon einmal die ressurection dvd gesehen??
schon arg das pac selber spricht!
"hast du schon einmal die ressurection dvd gesehen??
schon arg das pac selber spricht!"

Klar. Jeder der sich für Pac interessiert und die nicht gesehen hat, sollte das schleunigst tun Naja, ist halt alles aus diversen Interview zusammengeschnitten. Die meisten kann man sich auch im original ansehen.

"ok wer zur hölle ist reggie und orlando anderson??"

tsss... also zumindest Orlando solltest du kennen.
Reggie Wright Junior war einer der Mitarbeiter von death Row records. Er war für die Sicherheit, d.h. auch für die Bodyguards zuständig. Auch in der Nacht als Tupac angeschossen wurde. Er hat damals den Bodyguards (angeblich) verboten, ihre Waffen zu tragen, sodass alle Bodyguards unbewaffnet waren.
Das alles beruht allerdings auf Aussagen von den Bodyguards, und wie glaubwürdig das alles ist, ist unklar.

Orlando "Baby lane " Anderson war ein crip- mitglied. Er wurde am 7. September kurz vor der Schiesserei von Tupac und seinen leuten verpügelt, weil er angeblich einen Death Row mitarbeiter beklaut haben soll. Die Polizei hat dann eingegriffen. Orlando meinte er würde auf eine Anklage verzichten und ist seiner wege gegangen. Er wurde später als Hauptverdächtiger für den Mord gehandelt. Er ist ein paar Monate nach tupacs Tod ermordet worden.


Zuletzt editiert: 12.01.2008 16:28
wenn du Resurrection gesehen hast, müsstest du Orlando eigentlich kennen. Gegen Ende wird im Film die Aufnahme von dem Streit gezeigt.
reggie is mir jetzt klar aber orlando nicht! is ja egal schau mir die dvd e gern an!
12.01.2008 18:09
rolands
austriancharts.at
@ 2Pac 8 & MC - NEW York: Dies hier ist ein Diskussionsforum und KEIN Chat. Benutzt für Eure "Gespräche" bitte den Chat oder schreibt Euch E-Mails. Danke!
was halted ihr von pacs neue alben?
naja die letzte die ich nach pacs tod gut fand war nur die r u still down! da waren eigentlich noch die original lieder von ihm alleine drauf aber die loyal to the game is auch net schlecht! bin ja eigentlich durch den song ghetto gospel zum pac fan geworden! ich find es zwar cool das sie die songs von ihm rausbringen! nur ich finde es sollte jemand anders machen! auf keinenfall jemand wie chamillieonaire oder t.i!
ich finde es sollte jemand machen der nicht so modernen hip hop macht! es sind zwar schon ein paar geile songs auf pacs life drauf aber überzeugt bin ich nicht vom album! desswegen hab ich sie mir (noch) nicht gekauft!
Zuletzt editiert: 13.01.2008 23:00
wie findests ihr den film gridlockd?
"was halted ihr von pacs neue alben? "

Es gibt durchaus ein paar Lieder die mir gut gefallen, so ist das nicht. Ich finde es grundsätzlich auch in Ordnung mehr Alben von ihm rauszubringen, aber ich finde es einfach schade, dass Songs die im Original wirklich gut sind und höchstens eine kleine Überarbeitung der Qualität wegen bräuchten, von irgendwelchen Produzenten die absolut nicht die Art von Musik machen die Pac gemacht hat, zerstückelt wird, s.h. Ghetto Gospel.

"wie findests ihr den film gridlockd?"

Ein ziemlich lustiger aber auch interessanter und ernsthafter Film und von Pacs schauspielerischer Leistung meiner Meinung nach sein bester. Endlich mal ein Film, in dem er sein Potenzial etwas ausschöpfen konnte und nicht immer die Rolle des bösen schwarzen Gangsters spielen musste. 2Pac hat wirklich darum gekämpft, diese Rolle zu kriegen, und zum Glück hat Vondie Curtis Hall ihm die Chance gegeben. Mein Lieblingsfilm von ihm!
Zuletzt editiert: 19.01.2008 11:01
ok cool! den bekomm ich nämlich zum geburtstag von meiner schwester! =) dauert aber noch ziemlich lang....

mir gefallt gang related aber auch gut von ihm!
jedenfalls was sagst du zu der dvd mit den ganzen interviews über pacs mord? die is glaub ich neu oder?
Zuletzt editiert: 19.01.2008 14:20
boa als ich tupac resurrection angeguckt hab, hab ich die ganze zeit geheult und zu der suge knight sache:ich glaub auch dass er mit dem mord zu tun hat ich mein tupac wollte von death row weggehen und suge ist ja auch nicht ganz so dumm wie er aussieht,er wusste bestimmt,dass viel mehr leute die cds kaufen wenn tupac tot ist
Aber er hat NEBEN Tupac gesessen! Er kann doch nicht wissen, das Tupac versuchen würde auf den Rücksitz zu kommen und so alle Kugeln abfängt! Was würden ihm denn die Millionen bringen, wenn er auch erschossen wäre?! So genau kann doch kein Mensch aus einem Auto raus zielen.
pac hätte die kugeln so oder so abgefangen! auch wenn er es auf den rücksitz geschafft hätte! aus dem auto zielen ist nicht schwer vor allem nicht wenn das auto steht und von so einer kurzen distanz!
Das Risiko war extrem hoch. Wie hätten sie Pac auf den Rücksitz treffen sollen? Außerdem hätte jeder Zeit ein Querschläger Suge treffen können. Das lief alles innerhalb von ein paar sekunden ab.
wieso hätten sie ihn auf der rückbank nicht treffen sollen? die kugeln durchschlagen das auto doch!
schon, aber das Auto hatte getönte Scheiben, was heißt, dass man nicht mehr so genau zielen kann. Zumindest hätte Pac mehr Schutzmöglichkeiten gehabt. Das ganze hat ja innerhalb von Sekunden stattgefunden. Ich denke in dem Fall hätte es wohl Suge erwischt.
ja sie hätten suge dann auf jedenfall getroffen! naja die getönten scheiben helfen da auch nicht viel wenn sie zerbrechen! aber das muss ja nicht sein! er hätte sich ein kugelsicheres auto zulegen sollen! dann würde er heute vielleicht noch leben!
naja, das Auto war ja nur gemietet. Und da das Beifahrerfenster offen war, musste noch nicht mal durch die Scheiben geschossen werden.
hatte suge nicht schulden bei pac??
er hatte noch um die 18 mio Dollar für All Eyez On Me nicht bezahlt.
wow was du alles weisst!
Das Suge ihm nicht das ihm zustehende Geld vollständig ausgezahlt hat war einer der Gründe weshalb Tupac Death Row angeblich verlassen wollte. Bis Tupac gemerkt hat, dass Suge ihm sein Geld vorenthält ist er jede Woche einmal zu Suge gegangen und hat sich seinen 2000 - 3000 Dollar Scheck abgeholt. Suge hat Pac durch teure "Geschenke" wie Autos und Schmuck bei Laune gehalten. Tupac dachte, dass ihm das alles gehören würde. Nach seinem Tod hat sich dann herausgestellt, dass beinahe sein gesamter Besitz (d.h. Häuser, Autos, etc.) im Besitz von Death Row war und seine Erben somit keinerlei Anspruch darauf gehabt hätten.
ich hörre 2pac seit 1996 und es gibt keinen BESSEREN RAPPER BISJETZT wieso sagt jeder rapper eminem 50-cent das sie sich von in inspirieren lassen und das er der BESTER RAPPER ALLER ZEITEN IST jeder der nur bisjen ahnung von musik hatte weiss das

hier ladet oder kauft euch ma die tracks ich sag euch mal nur paar die RICHTIG GEIL SIND UND KEIN ANDERER DARAN RANKOMMT

hit em up für mich der bester diss aller zeiten

2PAc gangster party

2Pac - When We Ride On Our Enemies

2pac_hellrazor_remix

2pac thug love

2pac - Thug in me, Thug in you

2 Pac - Changes

2Pac - Dear Mama

2Pac, Snoop Dogg - 2 of Amerikaz Most Wanted (Uncensored)

2Pac - Keep Ya Head Up

2pac california love

2Pac - Brenda's Got A Baby

2pac UNTOCHABLE

ich könnte so tausendma weiter machen aba hörrt euch einfach diese lieder an die noch nieee paar 2pacs tracks gehörrt haben z.B dave_it der member hier wen er sagt das er gegen 50 cent ekien chance hatte? ahahahhahahahahahaha ich muss mich kranklachen als ich das gelessen habe hier ein leid von 50-cent der ft mit 2pac gemacht hat 2pac - Tupac The Realist Killaz könnt ihr euch das lied anhörren beide rappen hier und da hörrt man das 50cent gegen 2pac nen kleiner n00brapper ist
ich hörre 2Pac seit 96 und trozdem hörre ich immernoch jeden tag tracks von ihm er ist einfach UNSTERBLICH

du kannst mir nicht erzählen, dass du Pac seit 96 hörst, bei dem Zeug das du hier verzapfst

2PAc gangster party
Es gibt kein Lied von 2Pac das so heißt. Es heißt 2 Of Amerikaz most wanted. Da du das offensichtlich nicht weißt vermute ich mal, dass du vlt. 2 Alben von ihm hast wenn's hochkommt und im Jahre 96 gerade mal angefangen hast zu zahnen. Sorry ist nicht böse gemeint, aber dein Beitrag ist schon ein bisschen lächerlich, alleine durch einige der Lieder die du ausgewählt hast.

LG
A liad vom 2Pac is bessa als olle vom 50 Cent zoman...

........oba da Will.I.Am is vll bessa....
Zuletzt editiert: 01.03.2008 19:33
jeder scheibt gangster party! schnall i überhaupt net! grösster fan! ich glaub du hast die greatest hits cd und dir n paar lieder runtergeladen denn wenn du seit 96 hörts dann müsstest du die all eyez on me cd haben! und da sind bessere tracks drauf als 2 of amerikas most wanted! check mal die thug life oder die r u still down cd! da sind noch die lieder die er selber gemacht hatt und kein rapper wie eminem ect darum rumgeschnibbelt hat!
R U still Down ist doch erst nach seinem Tod erschienen, klar ist da dran rumgeschnippelt worden.
Und Thug Life ist meiner Meinung nach das schwächste Album, das er zu Lebzeiten rausgebracht hat, aber jedem das seine.
was? thug life hat hammer tracks und bei r u still down sind die tracks drauf die nich mehr aus all eyez on me gekommen sind! was wär deiner meinung nach das beste?
2PAC IST und BLEIBT der Beste Rapper der Welt aus ende
hm für mich wäre es entweder All Eyez On Me oder Makaveli.
ich hab die makaveli leider nicht! hab sie noch in keinem geschäft gesehn! leider!
was sagst du zu dem song tradin war stories
Tradin War stories ist cool, vor allem der Rhythmus gefällt mir, weil der den Text gut widerspiegelt.
Du solltest dir Makaveli besorgen!
Zuletzt editiert: 02.03.2008 20:20
ja ich finde das ist der beste track auf dem album
naja der beste würde ich jetzt nicht sagen, aber ist schon auf jedenfall gut.
wie findest du strictly 4 my niggaz? ich will mir die zulegen!
Strictly 4 My N.I.G.G.A.Z hat ein paar sehr starke und ein paar eher schwächere Songs, ist eben sehr oldschool mäßig. Ein gutes Album aber man muss es halt mögen.
LA Times Investigates Tupac Shooting

In a web-only presentation by Los Angeles Times, Pulitzer Prize-winning staff writer Chuck Philips deconstructs the 1994 ambush of hip hop icon Tupac Shakur (2Pac) at the Quad Recording Studio in New York. The shooting of Tupac at the Quad Studios was the first shot of a lethal, bi-coastal feud that culminated in the killings of Tupac Shakur and hip hop and rap's other leading star, Christopher Wallace, better known as The Notorious B.I.G. Until the night he was murdered in 1996, the hip hop icon and rap star (2Pac) insisted that associates of Sean "Diddy" Combs were behind the brutal ambush at the Quad. New evidence - FBI records and exclusive interviews with individuals who were at the studio that night - support his suspicions. The story also discloses that there is an ongoing federal grand jury in New York investigating a series of unsolved hip hop and rap-related crimes, including the 1994 Quad assault. Tupac was pistol-whipped, shot 5 times and left for dead, but survived to write songs about the experience.

The story reveals exactly who set up the ambush, how it went down and why. It shows that Combs was not only present in the studio with 2 dozen Bad Boy associates when the assault took place 10 floors below in the lobby, he was notified in advance that the trap for Tupac Shakur had been laid, according to sources familiar with the incident.

The two main players who allegedly orchestrated the ambush are interesting too.

One is an ex-convict named James Rosemond (aka Jimmy Henchman), who now runs Czar Entertainment, the most successful hip-hop talent management firm in Manhattan. Rosemond's artist roster includes such hip hop and rap stars as The Game, Too $hort, Shyne and Gucci Mane. After the attack, Rosemond grew close with Combs and remains so today.

The other main player is James "Jimmy" Sabatino, the Italian-American son of a reputed captain in the Colombo crime family. He is currently serving 12 years in a federal penitentiary in Pennsylvania for racketeering and wire fraud.

Sabatino was the individual who personally told Combs that Tupac Shakur (2Pac) would be attacked, sources said. After the assault, Sabatino was welcomed into Combs' inner circle. Sabatino introduced Combs to mobsters and escorted him to mobbed-up nightclubs in New York and Miami, sources said.

Sabatino also financed a recording of The Notorious B.I.G. that Bad Boy released after the rapper was murdered. Combs invited Sabatino on his 1997 "No Way Out" tour, where the alleged mob associate used fake credit cards to charge up hundreds of thousands of dollars in bills for posh hotel suites, limousines and parties on behalf of the Bad Boy entourage. Sabatino continued working with Bad Boy right up to the moment of his 1998 arrest in London. He was subsequently extradited to the U.S., where he was convicted and locked up.

Accompanied by a vivid photo-gallery of the cast of characters, copies of confidential documents, an interactive timeline and audio of lyrics and videos from Tupac Shakur and Notorious B.I.G., Chuck Philips pieces together a case that has left many in the music world as well as law enforcement officials baffled.

Be sure to check out the story first thing Monday morning. Philips is also scheduled to conduct a live chat with readers on Tuesday.

Quelle: ThugLifeArmy.com
Also, ich hab mir jetzt zwar nicht alles durchgelesen, was hier steht, aber das liegt daran, dass Leute wie Marco, die wahrscheinlich nicht älter als 16 sind so gequirlte sch.... labern, dass es in mir kocht.

2Pac war ein Revolutioner!!! Er hat erzählt wie Menschen in seinem Umfeld in der Weltmacht Nr1 dem reichsten Staat der Erde einfach übergangen werden. Er hat darauf aufmerksam gemacht, dass nicht jeder Schwarze mit ner Waffe ein Killer ist, sondern vielmehr keine andere Möglichkeit hat in dieser Welt zu überleben. Abgesehen von Texten die in diese Richtung gehen, war er so genial, weil er berührt hat und selbst Menschen, die täglich daheim vor ihrem Flatscreen sitzen und sich Chips reinhautn berührt hat mit der Art wie er diese Geschichten von einem zweifelsohne leider immer noch unterdrückten Volk erzählt hat.

Pac macht Mut und ein Eminem, der lyrisch zwar ganz gut ist, aber niemals an Pac rankommt, oder DMX, der offen zugibt, dass Pac eines seiner Vorbilder ist, hätten beide nichts bei einem Vergleich zu melden.

Abgesehen davon, dass keiner mit Pac batteln wollen würde sonder kooperieren, weil jeder verdammt nochmal weiß, dass Pac ein Ausnahmekünstler ist.

Aber die größte Frechheit wäre es einen 50 Cent mit Pac zu vergleichen. Bling Bling und nix dahinter. "You can find me in da Club..." - vielleicht, aber nur mit mindestens drei Schutzwesten und ner Horde Bodyguards. Fuck 50
hm..ja das stimmt! pac ist einfach unvergleichbar!

ich bin sowieso etwas deprimiert wie sich der ameriknaische hip hop entwickelt hat...
50 als möchtegern gangsta der zwar auch gute tracks macht aber echt zu dick auftragt und von den ganzen anderen wie soulja boy, ti, chamillionair und die ganzen neuen typen will ich gar net anfangen! früher war alles besser!
2pac stinkt!
Vollkommen überschätzt der Gute.
was los jungs kann mir einer von euch sagen wie das lied von 2pac heißt das bei akon auf dem album "In the Ghetto vol2" in dem lied Locked up am anfang gespielt wir wie das heißt ich finde das nicht
hayde
welches Lied meinst du denn? Ich hör da nix am Anfang...
Hast du vielleicht nen Teil vom Text oder so?
das is der remix von locked up auf dem album "In the Ghetto VOL2" der remix is mit makaveli und ganz am anfang beginnt akon ganz normal udn dann kommt ein auschnitt von nem lied von 2pac und das lied such ich
alles klar dank dir
Tupack ist der krasseste Gangsta überhaupt! Hat echt geile mukke gemacht!
2pac wird niemals sterben...

er ist und bleibt der beste rapper aller zeiten...

mc- new york würd mich gernmal näher über 2pac unterhalten kannst dich ja mal melden...
@ THUG LIFE: Können wir gerne machen, schreib mir einfach ne PN
ok das passt jetzt überhaupt nicht dazu aber bitte checkt mal masta ace und emc! die sind ein traum! sie machen echt guten hip hop!
sie waren vor ein paar tagen in graz und ich muss sagen ich war komplett überwältigt!

emc - the show < muss man sich echt anhören

peace
Ein neues Tupac Album soll im September 08 veröffentlicht werden. Titel des Albums soll sein "Till I C L.A.". Es enthält 13 Tracks, darunter 5 bisher unveröffentlichte Songs!

KAUFEN KAUFEN KAUFEN JUNGS UND MÄDELS!!!!!!
Heute wäre Pac 37 Jahre alt geworden. Happy Birthday!
"Ein neues Tupac Album soll im September 08 veröffentlicht werden. Titel des Albums soll sein "Till I C L.A.". Es enthält 13 Tracks, darunter 5 bisher unveröffentlichte Songs!

KAUFEN KAUFEN KAUFEN JUNGS UND MÄDELS!!!!!!"

1. Unsinn
2. Alt
3. uralt

NEWSUPDATE

Death Row Records versteigert

Das legendäre Label Death Row Records wurde am 24. Juni für den Preis von 24 Millionen US-Dollar versteigert. Sieger der Versteigerung ist Susan Berg, die Präsidentin der Global Music Group, die somit die Rechte der bisherigen Death Row Werke überschrieben bekommt, sowie 20 bisher unveröffentliche 2PAC Songs erhält.
Alzo ich bin ya imma noch dafüa dass EAZY-E der beste Rapper war.....2Pac fand ich aba auch voll krass.....aba ich finds n bisschen komisch warum die alle nua um 2Pac trauern......Eazy-E is doch genauso ne raplegende wie 2Pac......komisch
ich denke Pac wird mehr betrauert, weil er die menschen emotional mehr berührt hat. Durch seine Musik und seine Person. In positiver und negativer weise. Eazy wird wohl eher wegen seiner Musik betrauert, nicht weil er den Menschen als Person viel bedeutet hat. Klingt hart, aber so ist das mit den Berühmtheiten nun mal. Nur wenige schaffen es, die Menschen auch emotional an sich zu binden.
wenn ihr was über pacs tod erfahren wollt dann kauft euch die dvd "2Pac assassination"! is für jeden 2Pac fan sowieso plichtkauf! nur im voraus für die die die dvd noch nicht haben und sie sich zulegen wollen: die dvd is auf englisch!

peace
Heute ist sein 12. Todestag.

R.I.P.

es ist echt amüsant wie einige hier meinen zu wissen wer ein gangsta ist und 2 Pac als besten rapper zu bezeichnen. wisst ihr das es lange vor ihm rapmusik gab (oldschool), die pioniere sind ganz andere gewesen. schämt euch, 2 Pac hättee sich nie selbst als der beste betitelt, er war einer mit der besten. find es eh immer lustig wie manche ausserhalb der staaten, des hoods immer besser wissen wollen wie es dort läuft. das problem was die meisten haben, sie himmeln immer andere an, fang bei dir selber an auch wenn es egoistisch klingt aber logik steckt dahinter. rapmusik schreibt seine eigene geschichte, wie können manche da sagen die oder jene zeit sei die beste, wenn ihr das hört dann geht auch mit der zeit auch wenn zugegeben in der jetztzeit viele wanna be wangsta meinen rapper zu sein. die muss man aber nicht hören und unter uns, die halten sich auch nicht lange und geraten in vergessenheit im vergleich zu eazy-e, 2 Pac oder BIG somit sollte sich keiner angegriffen fühlen es sei denn er ist nur mitläufer beim rapmusik hören denn das ist mehr als musik, rap ist eine lebenseinstellung. this is not a game! achso, 2 Pac war ein G-Rapper was er nur meinte in dem sinn seiner ausage war dass das er sich nie zu einer gang als zugehörig betitelt hat, auch wenn ihm falsch nachgesagt wurde er sei ein mitglied der Bloods gewesen. das er ein G-Rapper war beweist wohl seine haltung und sein statement "Thug Life" wer nicht weiss was das heißt kann ja googlen. in diesem sinne eine gute zeit. R.I.P. eazy-e, 2 Pac, BIG, dj screw, ODB and pimp-c! peace out!
Johnny J, der viele Songs (insgesamt über 100, von denen viele noch unveröffentlicht sind!) für Pac auf Alben wie All Eyez on Me oder Me Against The World produziert hat, hat in der Nacht vom 3. Oktober Selbstmord in einem Staatsgefängnis in L.A. begangen. Er hinterlässt eine Frau und 2 Kinder.

R.I.P.

Thanks for the music
Zuletzt editiert:
beobachter sehr schön gesgat!
man muss rap und hip hop leben!
früher als ich mit hip hop angefangen habe da war 50-Cent der king für mich! hab nur ihn und G-Unit gehört!
ich muss bis heute zu geben das mir auch wirkilch noch ein paar song von ihm gefallen! dann später bin ich auf 2pac gekommen (gottseidank)! damit hat alles angefangen! seitdem lebe ich hip hop! ohne hip hop wär ich nichts!pac hat in seinen texten so viel gefühl und emotionalität das es mich umgehaun hat! sowas gib es heute leider nicht mehr! heute gibts nur mehr noch die tracks von lil wayne usw! es gibt zwar noch rapper die meiner meinung nach guten hip hop machen aber von denen hört man nie was! pefektes beispiel wär find ich masta ace!

peace
ich hörte wen 2pac sein label gemacht hätte , hätte er als erstets Wu-Tang unter vertrag genommen?????

wollte mal fragen ob jemand weis ob das stimmt
Es war geplant dass Wu Tang einsteigt. Soweit ich weiß lagen auch schon die Verträge vor. Sobald die alten Verträge ausgelaufen (von Pac und Wu Tang) und Euphanasia angelaufen wäre... alles in Verbindung mit dem One Nation Projekt von Pac.
wievele albem hat tupac insgesamt gemacht ?
Vor seinem Tod waren es 5 veröffentlichte. postuhm sind 8 Alben erschienen. Dann noch 11 Best Of, was auch immer Alben. Also insgesamt nach Adam Riese sind es 24 Alben.
Aber wie wäre es denn mal mit Wikipedia?
Wieso versucht ihr nicht zu entschlüsseln wer Tupac wirklich war ??
Ob er nicht ein Gemachter Schauspieler war um noch mehr feuer im doe szene zu bringen um die Schwarze Kultur total zu Zerstören!!!

Schaut man sich heute die Szene an dann hat alles so geklappt sowie die CIA es wollte!

Merkt ihr den nicht das alle alten Rappers die vorallem Real und einer Gang oder ExGang stammten alle Tot sind ....

Alles komische Todesursachen und sie alle werden zufälligerweise immer dann aus dem Weg geräumt wen sie was zu Melden haben oder wen sie sich der Industry nicht beugen wollen oder wen sie nichts mit Okkultismus zu tun Haben wollen!!
Jeder weiss wer in amerika aufsteigt und bleiben will oder noch höher möchte der muss Opfern!!
Am besten die Familie Stück für Stück bis am Ende nur noch das eigene Leben bleibt...

Und Nein Nispey Hussle ist nicht Gestorben und war auch ein Agent!!!!

Hört auf irgendwelche Hip Hop Schwänze zu Lutschen ohne zu Hinterfragen!!

Sie spielen mit euren Gedanken und Manipullieren euch und zocken euch ab bis zum abwinken!!!

Die ganze Szene ist Manipulliert und wird von ganz oben Kontrolliert um den Einfluss auf Jugend une Co in Griff zu Halten....

WACHT AUF ENDLICH AUF!!!!!


Zuletzt editiert:


Beitrag hinzufügen (*=Pflichtfeld)
Name*   
E-Mail   
Smilies hinzufügen:
Text*   


Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?