AC/DC - Fly On The Wall

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:48Fly On The WallAtlantic
7567-81263-5
Album
CD
28.06.1985

AC/DC   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Big Gun15.08.1993238
Hells Bells30.11.2012492
Highway To Hell07.12.2012521
Thunderstruck07.12.2012652
Play Ball17.10.2014442
Rock Or Bust05.12.2014523
Shot In The Dark23.10.2020671
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Back In Black01.09.1980659
For Those About To Rock01.01.1982714
Flick Of The Switch01.10.198396
Fly On The Wall01.09.1985246
Who Made Who01.07.1986284
Blow Up Your Video15.03.1988154
The Razors Edge14.10.19901112
Live [Special Collector's Edition - 2 Compact Disc Set]08.11.1992726
Live29.11.1992212
Ballbreaker08.10.1995216
Stiff Upper Lip12.03.2000113
Black Ice31.10.2008171
Highway To Hell05.06.2009382
BackTracks20.11.2009315
Iron Man 2 (Soundtrack / AC/DC)30.04.2010133
Live At River Plate30.11.2012316
Rock Or Bust12.12.2014138
Power Up27.11.2020141
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.06AC/DC - Fly On The Wall (Reviews: 16)
10.05.2006 08:44
Mönch
Member
*****
find ich sehr gut! guter riff und guter refrain!
28.05.2006 09:01
Trille
Member
****
Richtig, ohne Esprit.
16.10.2007 20:50
Koumbianer
Member
*****
Und wieder einmal genau gleicher Meinung wie der Mönch. 5* sind definitiv angemessen.

viop
Member
*****
Dieser Song wurde in den Mountain Studios in der Schweiz aufgenommen !

Musicfreak
Member
****
Relativ wenig aus einem ziemlich starken Riff gemacht. 4+

remember
Member
****
Wie auch schon auf den 2 Alben zuvor, zumindest ein konsequent-souveräner Albumopener.
Zuletzt editiert: 05.09.2014 13:02

ABBAsolut
Member
***
... ach nö, kommt schon, (fast) nur Gegröle vom Angus, der Rest ist Krach ...

klamar
Member
***
... ich würd's mal Gekreische nennen, und zwar von Brian ... und gut find ich's auch nicht ...

Widmann1
Member
*****
angenehme Gitarren- und Gesangs-(Schrei-)Geräusche

pwill
Member
****
Auch der Opener besticht nur durch das Gitarrenriff, alles andere ist ziemlich einfallsloser Schreirock.
Und die Fähigkeiten des Schlagzeugers stehen wirklich noch deutlich hinter denen von Ringo Starr zurück.

fleet61
Member
****
... 4 - ...

Dino-Canarias
Member
****
Das Riff geht absolut in Ordnung, aber die Gesangsleistung
lässt definitiv zu wünschen übrig hier....

4 +

bussibär
Member
****
Befriedigender Titelsong des gleichnamigen Albums.

Werner
Member
****
Starke vier.

remy
Member
***
Hier mag ich den Schreigesang weniger

fabio
Member
****
nice
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?