AC/DC - Powerage

Cover AC/DC - Powerage
CD
Columbia 88875036612

Album

Jahr:1978
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
nl  Peak: 15 / Wochen: 14
se  Peak: 19 / Wochen: 11

Tracks

25.05.1978
LP Atlantic ATL 50 483
Details anzeigenAlles anhören
1.Gimme A Bullet
  3:00
2.Down Payment Blues
  5:50
3.Gone Shootin'
  4:19
4.Riff Raff
  5:14
5.Sin City
  4:40
6.Up To My Neck In You
  4:58
7.What's Next To The Moon
  3:15
8.Cold Hearted Man
  3:15
9.Kicked In The Teeth
  3:45
   
25.04.2003
Remastered - CD Epic / Albert 510762 2 (Sony) / EAN 5099751076223
08.05.2009
LP Epic 5107621 (Sony) / EAN 5099751076216
14.11.2014
CD Columbia 88875036612 (Sony) / EAN 0888750366122
Details anzeigenAlles anhören
1.Rock 'N' Roll Damnation
  3:37
2.Down Payment Blues
  6:03
3.Gimme A Bullet
  3:01
4.Riff Raff
  5:11
5.Sin City
  4:45
6.What's Next To The Moon
  3:31
7.Gone Shootin'
  5:05
8.Up To My Neck In You
  4:13
9.Kicked In The Teeth
  4:03
   

AC/DC   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Big Gun15.08.1993238
Hells Bells30.11.2012492
Highway To Hell07.12.2012521
Thunderstruck07.12.2012652
Play Ball17.10.2014442
Rock Or Bust05.12.2014523
Shot In The Dark23.10.2020671
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Back In Black01.09.1980659
For Those About To Rock01.01.1982714
Flick Of The Switch01.10.198396
Fly On The Wall01.09.1985246
Who Made Who01.07.1986284
Blow Up Your Video15.03.1988154
The Razors Edge14.10.19901112
Live [Special Collector's Edition - 2 Compact Disc Set]08.11.1992726
Live29.11.1992212
Ballbreaker08.10.1995216
Stiff Upper Lip12.03.2000113
Black Ice31.10.2008171
Highway To Hell05.06.2009382
BackTracks20.11.2009315
Iron Man 2 (Soundtrack / AC/DC)30.04.2010133
Live At River Plate30.11.2012316
Rock Or Bust12.12.2014138
Power Up27.11.2020141
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.29AC/DC - Powerage (Reviews: 24)
25.11.2005 13:56
Trille
Member
*****
Nach Highway To Hell, Let There Be Rock, Back In Black und High Voltage das fünftbeste Studioalbum. Enthält durchaus gute Stücke und keinen wirklich schlechten Song, dafür leider aber auch keinen richtigen Kracher wie bei den oben erwähnten LP's.
12.05.2006 08:02
Koumbianer
Member
******
Zaphod, ich bin da ziemlich deiner Meinung. Ein verdammt rockiges Album, dass die anderen, die ich kenne (HTH, LTBR, HV,...) so ziemlich in den Schatten stellt!
03.07.2006 09:39
Mönch
Member
******
ein sackstarkes album von AC/DC! da haut jeder song voll rein! einige mehr, einige weniger, aber langweilig wirds nie! spitze!

meine favoriten:
Gone Shootin'
Riff Raff
Rock 'n' Roll Damnation
Sin City
Next To The Moon
Up To My Neck In You
Gimme A Bullet
18.05.2007 10:48
ACDCfan
Member
******
AC/DC puur
klare *6
02.06.2007 11:14
remember
Member
****
noch miserabler als deeds, nur ein song verdient hier 5*. das wäre ein kandidat für einen 3er - aber ac/dc kann man sowas dann doch nicht antun..
02.10.2007 20:41
Bonfire
Member
******
Einfach mal was vorneweg: AC/DC gibt es seit dem 19. Februar 1980 nicht mehr. Nicht nur die unsägliche Kopfstimme von Brian Johnson lässt einen bis ins Mark erschaudern, sondern auch musikalisch haben AC/DC mit dem Tod von Bon Scott weitestgehend die Orientierung verloren. Und jetzt ein kurzer Kommentar zum vorliegenden Song: Ueber Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten und ich bin wirklich froh, haben hier grösstenteils wirkliche "Jünger" ihr Urteil abgegeben. Eines der besten Scott/DC Alben, sicher das mit Abstand meist unterschätzte! Wer's nicht im Regal hat - sorry wer's nicht im CD-Player hat - sofort kaufen! Bei diesem Album kriegt man nie, wirklich nie, eine Overdose.
20.10.2007 20:54
Wenna
Member
*****
Okay, nicht schlecht, aber sie haben Besseres gemacht. ich finde, diese Langrille ist in den 70ern eher ein ganz kleiner Durchhänger; trotzdem *****
17.11.2007 07:03
vovo
Member
****
für mich kein meisterwerk. knappe 4
05.03.2008 16:29
DerMeister
Member
******
Das beste AC/DC Studio-Album das es gibt!
Allerdings nur im Original. Auf der deutschen CD fehlt "Cold Hearted Man"!
Zuletzt editiert: 05.03.2008 16:30
16.05.2008 04:42
Musicfreak
Member
*****
Highway To Hell gefiel mir noch ein Spürchen besser. Hier fehlen vielleicht noch ein, zwei Hits, dann wär auch dieses Album perfekt. 5+

mikebordt
Member
******
einfach grossartig. Jung, heiss, mit Biss.

piesi2000
Member
*****
Eines der besten Alben von AC/DC. Warum das Label es bis heute nicht geschafft hat, "Cold Hearted Man" (gab es nur auf der europäischen Vinylausgabe) auf CD zu veröffentlichen bleibt wohl ewig ein Rätsel. Dabei ist das eines der herausragenden Stücke des Albums... .

P.

avs.ch
Member
*****
Ein echter Knaller!
Anspieltips:
Rock 'N' Roll Damnation (Singleauskopplung)
Riff Raff
Sin City
Gone Shootin' (Beavis and Butt-Head Do America)

Dino-Canarias
Member
*****
Ein gutes, solides AC/DC Album, das aber natürlich nicht
ganz an Meisterwerke wie "Back in Black" oder "Highway
To Hell" herankommt (wie sollte es auch ??)......

3 x knappe 5

3 x 5

3 x 5 +


......ergibt logischerweise eine glasklare 5.

Koit233
Member
******
genreklassiker die scheibe
meine 3 favoriten:
kicked in the teeth
riff raff
rock n roll damnation

klamar
Member
******
... gehört sicher zu ihren besten Alben ... nur sehr gute bis geniale Stücke ... daher ist die Höchstwertung insgesamt verdient ...

Widmann1
Member
****
So'n richtigen Supersong oder gar ein Klassiker konnte ich nicht ausmachen.

Erstaunlich, dass das Album von Harry Vanda und George Young (Bruder von Malcolm und Angus) produziert wird.
Die beiden waren in den 60ern "The Easybeats - Friday on my mind" und in den 80ern Flash & The Pan.
Also ganz andere Musik.

shimano
Member
*****
Rockt die Bude! Sehr gutes AC/DC-Werk! *5(+)

Collombin
Member
******
Das zweitletzte Studioalbum mit Bon Scott ist die Lieblingsplatte von Malcolm und Angus Young. Ich höre mir "Powerage" seit über 30 Jahren am Stück an, ohne dass sich die Songs auch nur im Geringsten abnutzen. Diese Scheibe gehört in jeden verdammten Plattenschrank.

musikmannen
Member
******
Great

album guru joe
Member
****
The bands fifth album and their weakest of the "Bon Scott" era of the group (again reviewing the Australian LP, not the crappy US version).

As always... a couple of great tracks bounce off the album.. "Rock 'N' Roll Damnation", "Riff Raff", "Gone Shootin'" & "Sin City"...are classic AC/DC...

And like all albums gone before, this album rocks...and rocks hard... But the band had moved into a more serious lyrical content (no more Australian humour, though still rebellious), A move by management of the band to crack them into the lucrative market that is the USA...

The album suffers for this...yet the whole AC/DC camp learnt from this and set in motion their next album...the "Break-Through" album... on a global scale....

Zuletzt editiert: 03.07.2014 11:57

Werner
Member
*****
Die erste Hälfte ist zwar klar besser, doch es reicht für fünf Punkte.

fabio
Member
*****
super

glitterprinsen
Member
******
Great album!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?