Ace Of Base - Whispers In Blindness

Song

Jahr:1995
Musik/Text:Linn Berggren
Produzent:Linn Berggren
Zal
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:12The BridgeMetronome
529 397-2
Album
CD
27.10.1995
4:12The Bridge [U.S. Edition]Arista
07822-18806-2
Album
CD
14.11.1995

Ace Of Base   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
All That She Wants07.02.1993125
Wheel Of Fortune02.05.1993617
Happy Nation08.08.1993612
The Sign12.12.1993318
Don't Turn Around10.04.1994811
Living In Danger27.11.1994192
Lucky Love05.11.19951412
Beautiful Life04.02.1996248
Never Gonna Say I'm Sorry21.04.1996382
Life Is A Flower03.05.19981512
Cruel Summer13.09.1998286
Always Have, Always Will18.04.1999294
Beautiful Morning06.10.2002476
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Happy Nation28.03.1993333
Happy Nation (U.S. Version)09.01.1994321
The Bridge12.11.19951016
Flowers28.06.19981514
Singles Of The 90s28.11.1999323
Da Capo13.10.2002612
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.76 (Reviews: 17)
11.12.2003 17:21
Michael
Member
*****
sehr gut
06.01.2004 18:23
staetz
Member
*****
Cool, wie sich der Song immer mehr steigert; ein gelungener, ruhiger "Ace of Base"-Song mit Mystik. Gut!
26.06.2004 14:14
Phil
Member
**
Eine 2 für Ace of base? Dieser Song gefällt mir überhaupt nicht
12.07.2004 02:24
Werner
Member
****
...knappe vier...
01.10.2004 19:36
Rewer
Staff
***
...weniger...
28.03.2005 19:33
Sacred
Member
****
Anspruchsvoller Titel. Ganz okay.
20.04.2006 20:41
bandito
Member
***
Stammt nicht von "Buddha"... hört man.
20.08.2007 22:18
WeePee
Member
***
Klingt irgendwie nicht nach Ace of Base ..... obwohl alles da ist, was AoB ausmacht.

Laut Booklet ist der Song aber von der blonden Linn.

AllSainter
Member
*****
Sehr schöner Sound.

fabio
Member
****
gut

NachoGhez
Member
****
Buena

nicevoice
Member
**
Beklagenswert

christian1980
Member
***
Gefällt mir nicht, absolut lahm.

Widmann1
Member
****
Tut nicht weh.

merlin77
Member
******
ein ruhiger, mysthischer, fast melancholischer sound- ungewohnt für ace of base. ich finde diesen titel aber ganz besonders gelungen. sparsam aber wirkungsvoll instrumentiert entwickelt der song eine ganz tolle atmosphäre. das wechselspiel zwischen hauptstimme und chorstimme ist auch sehr gelungen. starker text. ich bin großer ace of base-fan und das ist meine liebster song der vier schweden!

Oiseau
Member
***
Ich fühl mich mit meiner Bewertung ja fast schon schlecht wenn ich diese enthusiastischen Zeilen des Zauberers über mir lese ;) Möchte dennoch meine eigene Wahrnehmung des Songs kundtun: Es ist eine chillige, R'n'B beeinflusste Nummer von "Linn",gewiss nicht schlecht, für mich aber ein wenig nichtssagend und langweilig geraten. 3+
Zuletzt editiert: 09.04.2015 11:13

Kanndasdennsein
Member
****
Generell, wenn ich solch enthusiatische 6er Bewertungen lese, tu ich mir bei meiner Bewertung nicht leicht. Meist, wie in diesem Fall, starte ich den Song am Ende direkt nochmal von vorne - denn vielleicht habe ich was überhört oder nicht richtig hingehört.
Manchmal lasse ich die Bewertung auch einfach aus und vertage sie auf ein andermal.

Ich glaube nicht, dass dieser Song sich bei mir noch viel weiter entwickeln wird. Hier fehlt einfach zu viel für einen wirklich guten Song. Mal damit angefangen, dass Lynns Gesang in der Stille des Songs doch zu sehr seine Schwächen entblöst.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?