Adele - Best For Last

Song

Jahr:2008
Musik/Text:Adele Adkins
Produzent:Jim Abbiss
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:2119XL
XLCD313
Album
CD
25.01.2008
4:1819 [Expanded Edition]XL
XLCD313X
Album
CD
14.11.2008

Adele   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Chasing Pavements14.03.2008569
Rolling In The Deep21.01.2011367
Set Fire To The Rain13.05.2011541
Someone Like You14.10.2011236
Rumour Has It20.04.2012267
Skyfall19.10.2012226
Hello06.11.2015127
When We Were Young04.12.20151117
Send My Love (To Your New Lover)04.12.20151421
Water Under The Bridge04.12.20154211
Remedy04.12.2015601
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
1921.03.20082945
2104.02.20111137
2504.12.2015175
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.71 (Reviews: 42)
10.03.2008 16:29
miss_grace
Member
****
Ganz nett.
12.03.2008 20:17
lamb
Member
****
richtig lässige nummer.... das bass-geschrammel gefällt mir !
22.03.2008 12:53
variety
Member
****
4+, bald vielleicht mehr?
17.04.2008 01:07
Musicfreak
Member
****
Neben ihrem Gesang macht vor allem der Basslauf diesen Song speziell. Etwas mehr Rhythmus hätte trotzdem nicht geschadet. 4+
28.04.2008 21:50
Blackbox!
Member
****
Recht guter Song.
01.05.2008 00:19
Kirin
Member
**
Blödsinn... n Schulfreund hat das Album aufm iPod - und es sich heute angehört. Musste gezwungenermassen mithören da ich mit ihm arbeitete...
12.05.2008 14:39
aschlietuna
Member
***
langweilig
Zuletzt editiert: 12.05.2008 14:44
12.05.2008 14:48
öcki
Member
***
Titel ist wohl Programm? Adele....setzen

AllSainter
Member
***
Etwas komisch ...

Homer Simpson
Member
***
Soll wohl eine Art Jazz-Pop der unsympatischen Art sein

aloysius
Member
****
Naja, geht so. Ist etwas merkwürdig geraten, der Song. Der Refrain ist nicht schlecht, dazwischen scheinen ihr aber schon bald die Ideen ausgegangen zu sein und man hört nur noch ein "hey ey ey".

Incinerate
Member
****
Ziemlich unkonventionell für eine durchaus chartsvertraute Neo-Neo-Soul-Lady. Vor allem der kratzig-knarzende Basslauf gefällt. Und der Refrain ist auch hübsch.

SportyJohn
Staff
****
...gefällt mir gut dieser komischer Song....richtige kuriosität, mit die Tempo Wechselungen !

remember
Member
****
Best for Last? laut den heurigen Grammy's schon, Beste Newcomerin des Jahres..

Ale Dynasty
Member
***
Refrain ist noch ok...

LarkCGN
Member
***
Das ist mir auch zu sperrig. Nach dem guten Einstieg in das Album komme ich hier schon nicht klar. ;)

Phil
Staff
***
Mir hingegen gefällt's schon ein bisschen besser als der Albumauftakt. Trotzdem knapp keine 4.

DeejayDave
Member
****
Ook de tweede single op het album "19" is geen misser. Simpele jazzpop die makkelijk in het gehoor ligt. De ideale achtergrondmuziek.

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ Het plaatje komt wat traag op gang, maar na 62 seconde's is het plaatje uit januari 2008 van haar album "19", toch een stuk aangenamer en niet zo droevig !!! Afwisselend traag en vlot ☺!!!

alleyt1989
Member
***
alright - kinda average.

Getharda
Member
***
3

southpaw
Member
***
Überraschend schwach ... den Beat nach einer Minute hätte man durchziehen sollen.

#2 auf der Tracklist zeigt ja dann, dass es sich nicht um die beste Nummer handeln kann.

sbmqi90
Member
****
Der Refrain kann diesen Song noch retten.

fabio
Member
****
gut

Greeneyed_soul
Member
******
Sehr gut

SoC_Girl
Member
****
Hier klingt ihre Stimme etwas ungeschliffen

Hijinx
Member
***
I guess it's alright.

Kamala
Member
****
...ganz angenehm....

Widmann1
Member
***
nix für mich

bluezombie
Member
****
Not too bad, I think it's really cool when the tempo picks up it sounds great.

BeansterBarnes
Member
***
Average for me.

Chris A
Member
****
Solid track.

ericwyns
Member
***
Wat eentonig nummer van Adele (Adkins) uit haar debuutalbum "19" uit het jaar 2008.
3+

gherkin
Member
******
Ik blijf gewoon fan, al haar nummers zijn haast uitstekend.

Redsonnya
Member
***
"You should know that you're just a temporary fix
This is not rooted with you it don't mean that much to me
You're just a filler in the space that happened to be free
How dare you think you'd get away with trying to play me"

Unkonventionell und sperrig, fast ganz a-capella, nur begleitet von einem quietschigen Blues-Basslauf kommt dieses "auch wenn du mich grad furchtbar behandelst und ich dich eigentlich gar nicht mag - ja, bild dir das bloß nicht ein! - werde ich dich nicht hergeben" Liedchen daher. Schön, dass sie sich traut zu experiementieren und das auch noch veröffentlichen - aber gefallen tut's mir nicht.

irelander
Member
****
Her accent sounds more British in parts. It doesn't necessarily add to the track but I thought I'd point that out.

ShadowViolin
Member
***
Etwas mühsamer Song...

3*

RoyZero
Member
******
good

rhayader
Member
****
Ganz nett anzuhören.

Werner
Member
***
...reicht mir auch nicht für eine vier...

Kanndasdennsein
Member
****
Gerade noch eine 4.

Rela
Member
*****
Finde ich extrem schön
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?