Amy Macdonald - Run

Cover Amy Macdonald - Run
CD-Single
Vertigo / Melodramatic 176 244-1 (uk)
CD-Single
Vertigo / Melodramatic RUNCJ2 (uk)
CD-Maxi
Vertigo / Melodramatic 060251799800 (eu)
Cover Amy Macdonald - Run
CD-Single Promo
Universal - (dk)

Song

Jahr:2007
Musik/Text:Amy Macdonald
Produzent:Pete Wilkinson
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
de  Peak: 36 / Wochen: 9
nl  Peak: 96 / Wochen: 2
be  Tip (V)

Tracks

2008
Promo - CD-Single Universal - (UMG) [dk]
Details anzeigenAlles anhören
1.Run
  3:48
   
20.02.2009
CD-Maxi Vertigo / Melodramatic 060251799800 (UMG) [eu] / EAN 0602517998001
Details anzeigenAlles anhören
1.Run
  3:48
2.Youth Of Today (Live from SWR3 New Pop Festival 2008)
  3:58
3.Dancing In The Dark (Live from SWR3 New Pop Festival 2008)
  3:27
Extras:
Run (Video) 2:52
   
20.02.2009
CD-Single Vertigo / Melodramatic 176 244-1 (UMG) [uk] / EAN 0602517624412
Details anzeigenAlles anhören
1.Run
  3:48
2.Rock N Roll Star (Acoustic)
2:22
   
23.02.2009
Promo - CD-Single Vertigo / Melodramatic RUNCJ2 (UMG) [uk]
Details anzeigenAlles anhören
1.Run (Radio Edit)
  2:55
2.Run
  3:51
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:50This Is The LifeVertigo / Melodramatic
173 212-4
Album
CD
27.07.2007
3:48This Is The Life [Super Jewel Box]Melodramatic
174 370-3
Album
CD
30.07.2007
3:51This Is The Life [Nouvelle édition]Vertigo / Melodramatic / Mercury
178 234-4
Album
CD
04.09.2007
3:51This Is The Life [Enhanced Edition]Mercury
UICR-1073
Album
CD
05.12.2007
3:05This Is The Life [Promo]Melodramatic
LIFECJ1
Album
CD
2007
»» alles anzeigen

Amy Macdonald   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
This Is The Life28.03.2008143
Mr Rock & Roll28.03.20081935
Don't Tell Me That It's Over05.03.20101022
Spark09.07.2010741
This Pretty Face10.12.2010562
Slow It Down18.05.20124322
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
This Is The Life21.03.2008382
A Curious Thing26.03.2010138
Life In A Beautiful Light22.06.2012126
Under Stars03.03.2017421
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.4 (Reviews: 129)
18.01.2008 20:53
andi11
Member
*****
die neue single. sie hat eine hammerstimme, ganz toller song!
04.02.2008 09:18
variety
Member
******
Auch gut! Unglaublich, diese Frau. Tolle Stimme.
Die Steigerung im Song ist UNGLAUBLICH GUT! ==> 6
Zuletzt editiert: 23.04.2008 22:20
16.03.2008 10:42
sbmqi90
Member
*****
Sehr gut!
18.03.2008 12:31
Homer Simpson
Member
***
...weniger...
25.03.2008 12:47
Blackbox!
Member
*****
Einfach toll!
28.03.2008 08:22
urs2222
Member
***
...ich mag Amy, aber ich mag den Stil dieses Songs nicht....
29.03.2008 10:43
aschlietuna
Member
******
Super!
17.04.2008 00:41
Musicfreak
Member
****
Auch kein Riesending, aber einfach gemütlich. Sie hat eingängigere Songs auf dem Album.
19.04.2008 13:32
Koumbianer
Member
******
Wunderbar. Ich runde auf.
20.04.2008 21:02
LarkCGN
Member
******
Komisch, bei mir ging der Song sofort ins Ohr und blieb dort. Sehr schön und eingängig. Dachte sofort an eine "5"! :-)

Waaaaaaaa, mittlerweile die 6. Der Refrain erzeugt nach einiger Zeit einfach nur noch Gänsehaut - ihre Stimme sowieso.
Zuletzt editiert: 17.03.2009 18:25
20.04.2008 21:06
missmoneypenny
Member
*****
Finds auch klasse
23.04.2008 21:53
Musicfreaky_93
Member
*****
...sehr gut...
27.04.2008 10:44
Mümmelgreis
Member
*****
Sehr guter Song mit einem tollen Text und einer wunderbaren Refrainmelodie.

-------------------------------------------------

@ Sven84: Ha! Und Joy Division tönt etwa nicht schwermütig und deprimierend? Und singt Ian Curtis etwa nicht, als ob er sich gerade weh getan hätte? ...

Zuletzt editiert: 28.07.2008 22:04
27.04.2008 13:23
Reto
Member
*****
Richtig dramatisch. Weil ich heute grosszügig bin, gibts die Sechs dafür.

Heute bin ich aber weniger grosszügig, deshalb ziehe ich wieder einen Stern ab.
Zuletzt editiert: 22.06.2008 13:21
30.04.2008 21:52
fabio
Member
******
super
02.05.2008 12:41
DD2
Member
*****
.....die Frau hat's drauf: 5
03.05.2008 09:04
Gardner
Member
******
Wohl der beste Song auf diesem so tollen Album!
11.05.2008 18:15
staetz
Musikdatenbank
*****
Mir ging's wie Lark: von A bis Z passt zu diesem Song die klare, sogar leicht abgerundete 5. Insbesondere der eingängige Refrain und die fulminante Steigerung zu ihm hin demonstriert die Bereitschaft der Künstlerin, ihren musikalischen Weg - meinetwegen auch rennend - lebensmutig in Angriff zu nehmen. Ich freue mich auf das, was wir von ihr noch zu hören bekommen. Sehr gut!
13.05.2008 18:02
aloysius
Member
*****
Boah, wieder so ein super Song von Amy MacDonald. War eine nette Überraschung auf dem ohnehin schon guten Album "This is the life". Sehr gut!
22.05.2008 16:56
Philo
Member
****
unspektakulär aber dennoch ganz gut anzuhören...
23.05.2008 18:59
AllSainter
Member
**
Nö ... gefällt mir nicht
28.05.2008 14:23
Bette Davis Eye
Member
*****
Auch bei mir ging die sehr schöne Melodie des tollen Songs sofort ins Ohr. Spitze gesungen, perfekt arrangiert und besonders im Refrain unglaublich mitreißend. 5 Punkte
30.05.2008 17:17
Werner
Member
*****
...schöner Song, klare fünf...
05.06.2008 11:22
miss_grace
Member
*****
Braucht ein paar Durchläufe, bis er richtig ins Ohr geht, aber dann wird dieser Folk/Pop Song der Britin Amy Macdonald ein richtiger Ohrwurm!
10.06.2008 18:05
Schalkernaund
Member
******
ganz stark...

"...'till my lips no longer feel no more..."
10.06.2008 18:21
Sven84
Member
**
Am Anfang erinnert der Song an "Atmosphere" von 'Joy Division' und klingt durchaus passabel. Nachher klingt das Ganze jedoch 'Amy MacDonald'-typisch schwermütig, deprimierend, veraltet, und sie singt als ob sie sich soeben irgendwie weh getan hätte, bzw. als ob sie 'ne heisse Kartoffel im Mund hätte und gleichzeitig versucht zu singen.
Zwei Sterne, aber der Song "Run" ist dennoch zum wegrennen.

@Mümmelgreis: So ist es, nur war das damals als Joy Division damit aufkam etwas neues, etwas revolutionäres, und es passte einfach zum ohnehin speziellen Post Punk-Sound, den keine andere bekanntere Band damals zu spielen vermochte. Darauf folgten viele Imitatoren, teilweise wurde dieser Stil auch im Grunge übernommen und seit ein paar Jahren auch von singenden Gitarristen/Gitarristinen à la Amy MacDonald gerne übernommen. Ich finde einfach, heutzutage passt das einfach nicht, und wenn die Musik dazu noch nicht einmal originell klingt, dann finde ich das einfach - wie schon oben erwähnt - veraltet.
Zuletzt editiert: 10.01.2009 16:55
12.07.2008 13:30
SoC_Girl
Member
*****
Ein guter Song!
13.07.2008 04:49
toolshed
Member
**
Langweilig und bedeutungslos, in meinen Ohren unteres Mittelmaß der Singer/Songwriter-Sparte.

Flygirl
Member
******
gfaut mer sehr!!!

0%
Member
*
Der Refrain ist von Gianna Nannini (I Maschi) abgekupfert!

Galaxy
Member
******
super
----------------------------
gefällt mir immer besser
Zuletzt editiert: 30.07.2008 21:19

sophieellisbextor
Staff
****
Chanson plutôt moyenne et parue en single, qui fit d'ailleurs une brève apparition à la 75ème place des charts UK.

HeikeHoerig66
Member
****
Angenehme Ballade.

Cooldown
Member
****
Absolut tolle Melodie in der Strophe (wie göil ist das denn?!?) Der Refrain klingt leider etwas abgelutscht mit schon 100 mal gehört Harmonien, aber mit ihrer zauberhaften Stimme kriegt sie denn Rank trotzdem noch

Kirin
Member
****
vorläufig ne gute 4

Kanndasdennsein
Member
*****
Toll!

Mirabella
Member
*
Ach herrje, selbst Jahre später gruselt es mich noch immer beim Anhören von "Run". Schwermütig, altbacken, Gedudel und Gejaule so weit das "Ohr" reicht. Komme mir während "Run" vor als wäre ich auf einem innerlichen Friedhof gelandet! Ganz große Katastrophe... 1*
Zuletzt editiert: 04.06.2013 23:36

Alxx
Member
******
Echt toll, wow wie viele Singles hatte die sag mal schon...?
Zuletzt editiert: 27.06.2010 15:56

Otti20vt
Member
*
Ist doch alles von Gianna Nannini geklaut! bis auf den Text :D

0815....

Oski.ch
Member
****
Ihre Stimme bleibt gut - aber "Run" ist nicht mehr soooo der Burner wie die letzten zwei Singles.

Sacred
Member
**
langweilig

80s4ever
Member
*****
Nein, das finde ich noch ganz ansprechend.
Zuletzt editiert: 20.09.2008 12:45

Mr. Music
Member
****
Kein Vergleich zu Vorsingle 'This Is The Life', aber ok.

KuroiMitsoche
Member
*****
Schön...

5*

Daniela*
Member
******
auch nich schlecht

Claude
Staff
*****
sehr schön... und wieder mal ein schönes Cover... :)

southpaw
Member
****
Oberes Mittelfeld. So richtig begeistert mich das nicht.

Hänsi
Member
*****
der schönste song von Ihr

thomas86
Member
*****
gut

XpinkprincessX
Member
*****
Sehr schön!

Jake Magnus
Member
****
Etwas langweilig als Singleauskopplung.

Meister D
Member
*****
Amy hat einfach für ihr zartes Alter ein wahnsinnst STimme

Lindros88
Member
******
Sensationell!

Steffen Hung
hitparade.ch
*****
Schöner Zwischensong auf dem Album, der auch nur Durchschnitt (und das ist bei Amy eine abgerundete 5) ist.
Wie Amy uns im Interview verraten hat, ist das ihr unpersönlichste Song.

remember
Member
****
hat mich nocht nicht soo gepackt, 4+ aber allemal..

Beastmaster
Member
****
gefällt mir gut

Lutz2366
Member
***
"unspektakulär" - das triftt den Kern ! Überflüssiger Song.

ericwyns
Member
***
Middelmatig nummer op het schitterend album 'This is the life'.

exilschwabe
Member
***
leute jetzt brauch ich nen Schluck!!

Ich hätte mit allem gerechnet, aber nicht dass da so viele Leute "I Maschi" heraushören. Respekt!

Muss aber an der .CH Seite liegen, wo in grossen Teilen italienisch gesprochen und auch diese Musik gehört wird.

Schwizerin
Member
****
Der Refrain stört mich, seit ich den Song zum ersten Mal gehört habe... Und was lese ich hier, der ist ja gar nicht von ihr. Spricht das jetzt für oder gegen sie? Keine Ahnung. Ich bleibe bei der aufgerundeten 4, und zwar bei der stark aufgerundeten.

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Prima nummer van haar album "This Is The Life" uit begin september 2007 !!! Mij bevalt de plaat heel goed !!! Ik blijf hem dan ook nog altijd graag horen ☺!!!

Incinerate
Member
***
Find' ich jetzt nicht so stark - da helfen auch keine Sympathie und -optischen Werte mehr - verhältnismäßig stinköde, gerade im Refrain.

Deinonychus
Member
*****
Toller Song. Zuerst diese sanften Verse, die dann in einen sehr kraftvollen Refrain münden. Letzterer klingt zwar schon ein bisschen wie schon dagewesen, aber wenn's gut gemacht ist, ist das ok. Glatte 5*.

Deoxys
Member
*****
Suuupeeer!

Maddin12
Member
******
Hammer Song! Hat für mich auf dem Album beim ersten Hören direkt herausgestochen. Obwohl ich zugeben muss, der Refrain klingt "I maschi" von Gianna Nannini wirklich ähnlich...
Na ja was solls.... :-)

MUSICBOJ
Member
****
Voorlopig krijgt DE grootste ster van het moment 4 sterren, maar ik vermoed dat die score nog wel wat kan opgetrokken worden!! Ze is goed bezig, die meid!!

DeejayDave
Member
****
Opvolger van de grootste hits uit 2008, "This is the life" en "Mr. rock & roll". Een moeilijke taak, maar "Run" blijft een leuke plaat.

Summer*Sunshine
Member
*****
gefällt mir sehr gut

bbjo
Member
*****
sehr schön traurig

Der_Nagel
Member
***
langweilig...typische Radionummer von nicht-innovativen Sendern wie DRS3 oder Kack-Radio BE1...

Mauzzale
Member
***
"Mr. Rock ´n´ Roll" und "This is the life" waren sehr gut, aber dieser Song ist eher langweilig geworden! 3 Sterne, auf keinen Fall mehr!

Chartsfohlen
Member
**
Bin wahnsinnig enttäuscht, dieser Song langweilt mich einfach nur total. "This is the life" war klasse, "Mr Rock'n'roll" auch ziemlich gut, aber das hier ist gar nichts. :(

Samuelw300
Member
****
...ich finde "Run" von Macdonald sehr schön....ist melancholischer als "This is the life" u. langsamer aber überzeugend!...

Naruto
Member
******
Sehr schön.

felixman
Member
***
Wäre reduzierter besser gekommen.

Richard (NL)
Member
****
Wel goed.

meikel731
Member
*****
Gefällt mir auch

SportyJohn
Staff
*****
Nächste Woche wieder im Charts !..... und es wirt wieder ein gross erfolg...klasse gemacht !!

Pacadi
Member
**
langweilig

öcki
Member
***
Schwirrt immer wieder mal in die Charts zurück, trotzdem recht lau

u-wanna-a-buaig
Member
****
Das Intro ist wahrlich das Beste an dem Song, sonst ist er eigentlich recht schwach.
Der Text hat zwar etwas Romantisches, doch wirkt er auf mich nicht wirklich authentisch, eher aufgesetzt.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

Phil
Staff
*****
sehr gut

Stef10
Member
****
naja
Zuletzt editiert: 27.10.2011 14:03

FCB_39
Member
******
Sehr Gut!

Southernman
Member
****
Buena.

MartinBrueckner2007
Member
*****
sehr gut

querbeet
Member
******
Mir geht es da exakt wie LarkCGN in seinem Edit. Aber besser spät, als nie...

bennix80
Member
*****
Einfach Lyrics aber interessant aufgebaut, starker Song!

oette70
Member
******
Richtig schön melancholisch. Der beste Songs des Albums.

begue
Member
*****
Nicht der Beste aber sehr gut.

bluebird25
Member
****
ganz okay

amymd
Member
*****
cool!

dorian.gray
Member
******
Eine wirklich sehr gute, junge Ausnahmekünstlerin. Toller Song & tolles Debüt-Album.

King Peos
Member
****
guter, netter Song. 4*

rhayader
Member
****
Besonders der Refrain gefällt mir. Das Mädel kann's wirklich. 4+

White Tiger
Member
*****
Jammer dat deze geen ultratop heeft behaald, tis nochtans een zeer schoon liedje

blueklaus
Member
******
Spitzen-Song

super50hmtv
Member
*****
Flopte helaas, maar blijft niet minder mooi. Een van de betere nummers op het album 'This Is The Life'.
(Super 50: 12 wk., #4)
Zuletzt editiert: 28.05.2010 21:53

Shawk
Member
*
öhm?

gartenhaus
Member
****
Schöner Song.

Koit233
Member
*****
und wieder einmal ein höchst aufschlussreiches review von ruhbar.. :)
gut

Greeneyed_soul
Member
******
klare 6

ShadowViolin
Member
******
Genial. 6*
Zuletzt editiert: 24.05.2016 15:34

Widmann1
Member
*****
Legt zum Refrain mächtig los.

sanremo
Member
**
schwach

Stevolution
Member
***
Opvallend dat dit nummer nog op single werd uitgebracht, een kleine 2 jaar nadat het album waarvan het afkomstig is uitkwam. Geen echt bijzonder nummer, maar ik rond het toch maar af naar 4*... ook omdat ik wel een zwak heb voor Amy.

S.
Zuletzt editiert: 08.08.2010 22:28

Redsonnya
Member
****
"And I will run until my feet no longer run no more
and I will kiss until my lips no longer feel no more
and I will love until my heart it aches
and I will love until my heart it brakes
and I will love until there's nothing more to live for..."

Fand ich eigentlich tatsächlich ein wenig fade und austauschbar - bis der Song wie die Faust auf's Auge gepasst hat und ich beschlossen habe, mir ein Vorbild zu nehmen. Daher 4++++

oldiefan1
Member
*****
na wenn das mal keine 5* sind, dann weis ich es nicht mehr

hisound
Member
*****
Ja, sowas mag ich sehr. Ganz stark gemacht von Amy.

emalovic
Member
*****
stark, ihre stimme ist unglaublich und einzigartig

gherkin
Member
******
De gebruikelijke klasse van Amy.

naamloos
Member
***
Aardig maar niet het allerbeste van haar.

KitchenTel
Member
*****
Un refrain qui me plaît bien !

Kamala
Member
****
...schöner Song, aber es gibt stärkere Stimmen...

klamar
Member
****
... gut ... 4+ ...

Getharda
Member
*****


lumlucky
Member
*****
ganz ordentlich

Raveland
Member
**
Nicht mein Ding

Dino-Canarias
Member
****
Sehr souverän und für ein Debutalbum überraschend
routiniert tönt das....

4 +

00quack
Member
****
Ganz in Ordnung.

Acooper
Member
**
Je n'aime pas sa façon de chanter.

ulver657
Member
*****
wunderbares Lied!

Patrick7781
Member
****
Aardig.

drogida007
Member
*****

Knappe 5.

Redhawk1
Member
****
Nett

pwill
Member
****
Etwas dröger Midtempo-Song, der mich nicht aus den Schuhen haut. Wenigstens beim Refrain geht es ja ein wenig ab.

ul.tra
Member
*****
Auch ein Klasse Song. Einfach toll ihre Stimme.

Gelber Blubbel
Member
******
Der Song hat eine starke Steigerung von den eher ruhigen Strophen hin zum Refrain. Ein weiteres Mal die Höchstnote.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?