Andrea Berg - Träumer wie wir

Cover Andrea Berg - Träumer wie wir
Digital Promo
Ariola -

Song

Jahr:2013
Musik/Text:Dieter Bohlen
Andrea Berg
Produzent:Dieter Bohlen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Tracks

27.02.2015
Promo - Digital Ariola - (Sony)
Details anzeigenAlles anhören
1.Träumer wie wir
  4:07
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:07Atlantis [Premium Edition]Ariola
88883 76486 2
Album
CD
06.09.2013
4:07AtlantisAriola
88691 91991 2
Album
CD
06.09.2013
4:07Atlantis [Limitierte Geschenk-Edition]Ariola
88883 76487 2
Album
CD
22.11.2013
4:07AtlantisAriola
88843 02765 2
Album
CD
17.01.2014
Live2:27Atlantis - Live - das HeimspielAriola
88875 02194 2
Album
CD
07.11.2014
»» alles anzeigen

Andrea Berg   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Aba Heidschi Bumbeidschi01.12.2006654
Du kannst noch nicht mal richtig lügen12.11.2010731
Das Gefühl20.09.2013563
Diese Nacht ist jede Sünde wert04.03.2016375
Ich werde lächeln wenn du gehst01.04.2016751
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Best Of21.10.20015670
Nah am Feuer14.04.20022634
Machtlos01.06.2003823
Du bist frei29.02.20044011
Du18.07.2004327
Gefühle03.10.20041012
Splitternackt21.04.2006143
Die neue Best Of13.04.20071104
Dezember Nacht16.11.2007918
Zwischen Himmel & Erde17.04.2009138
Schwerelos05.11.2010183
Abenteuer14.10.2011142
Abenteuer 20 Jahre25.01.2013145
Atlantis20.09.2013144
Atlantis - Live - Das Heimspiel21.11.20141012
Seelenbeben22.04.2016160
25 Jahre Abenteuer Leben29.09.2017220
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.15 (Reviews: 13)

staetz
Musikdatenbank
*****
Zum Abschluss der Bohlen-Hälfte von "Atlantis" ist dieser im Vergleich mit konventionelleren Tracks des Albums recht zeitgemäss arrangierte Stampfer platziert. Für handwerklich tadellosen Schlagersound - im Refrain an Beatrice Eglis "Verlieben, verloren, gelacht und geweint" erinnernd - gibt's meinerseits eine solide 5. Gefällig!

meikel731
Member
****
gut

fabio
Member
*****
super

goodold70
Member
*****
Die Stärken des CD1-Abschlusses liegen klarerweise im Refrain, der effektiv Verwandtschaft zu anderen Bohlen-Nummern aufweist. Die peppige Aura wie auch die flotte Ohrwurmsituation und die stimmige Arrangementgestaltung (gelungen: Die Instrumentalbridge) deuten auf eine unbestrittene Fünf.

vancouver
Member
*****
Nach ein paar schwächeren Tracks in der zweiten Hälfte der 1.CD kommt zum Abschluss der ersten CD noch ein kleines Highlight

missmoneypenny
Member
****
überraschend gelungen

Werner
Member
***
...abgerundete drei...

southpaw
Member
***
Das ist einigermaßen erträglich.

FranzPanzer
Member
****
Ganz passabler neuer Titel.

Pottkind
Member
*****
"Etwas" anders arrangiert als die üblichen Bohlen-Titel auf Teil 1 von Atlantis und als I-Tüpfelchen sogar ein verrücktes Gitarrensolo als Bridge. Die trauen sich was...

Schiriki
Member
*****
Sehr schöner Titel

ul.tra
Member
****
Für Andrea Berg nicht schlecht

sanremo
Member
**
schwach
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?