Beatrice Egli - Lichtermeer

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:42Bis hierher und viel weiter [Deluxe Edition]Polydor
4705742
Album
CD
24.10.2014

Beatrice Egli   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Mein Herz24.05.2013119
Verrückt nach Dir06.12.2013552
Irgendwann18.04.2014661
Auf die Plätze, fertig, ins Glück!07.11.2014651
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Glücksgefühle31.05.2013254
Feuer und Flamme07.06.2013935
Pure Lebensfreude06.12.2013549
Bis hierher und viel weiter07.11.2014340
Kick im Augenblick22.04.2016236
Wohlfühlgarantie30.03.2018221
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.22 (Reviews: 9)

southpaw
Member
***
Vocoder-Intro und Großraumschlagerpop.

Pottkind
Member
******
Genau wie beim letzten Album befindet sich der stärkste Titel nur als Bonus auf der Deluxe Edition. Was soll das? Hätte eine perfekte Vorab-Single sein können. Ein moderner Dance-Schlager par excellence, der sich deutlich vom bisherigen Egli-Repertoire abhebt.

Schöditaz
Member
******
Für mich ist das auch das Album-Highlight. Dieses Lied haut Richtig rein und bleibt schön lange im Ohr. Einzig im Mittelteil gibt es einen kleinen Mangel: ich hätte dort noch so eine Textzeile wie bei Helenes "Atemlos" eingefügt, also so "Lust pulsiert auf meiner Haut". Aber das ist ein Detail, der Song wirkt auch so sehr gut

FranzPanzer
Member
***
Es handelt sich bei diesem Lied um eine zwar gut gemachte und sauber produzierte, aber langweilige und farblose Produktion, die den Standard locker erreicht, im Ganzen jedoch eher fade Durchschnittsware der B-Klasse repräsentiert: Ideale Musik also für ein ältliches Mitklatsch-Publikum bei Wolfgang Lipperts MDR-Schlagerreise oder für mehr oder minder teilnahmelose Nachtschwärmer der ARD-Hitnacht; nicht so prickelnd gut, aber auch nicht grottenschlecht. Einmal mehr ist das Musik wie ein 1993er Ford Mondeo - aber schlecht waren diese Mondeos nie, um es ins Positive zu ziehen.

vancouver
Member
*****
ja auch mich verwundert es, dass die stärksten Tracks nur auf der Bonus-CD enthalten sind - wie erwähnt geradliniger moderner Schlager-Pop. sehr gelungen

missmoneypenny
Member
*
In gewohnt grässlicher Manier interpretierter ''ich-bin-nicht-bieder-weil-ich-stampfend-bin-Song von Madame Ex-Bohlen.
Und sorry Bea, aber das Lichtermehr gehört dem Firlefanz von Stephan Remmler!

Double Checker
Member
******
Kommt sehr gut

Schiriki
Member
******
Supergut!

remember
Member
**
Kaum der Rede wert.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?