Billie Eilish - NDA

Song

Jahr:2021
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:23.07.2021 (Rang 31)
Zuletzt:23.07.2021 (Rang 31)
Höchstposition:31 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:9756 (45 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 27 / Wochen: 2
de  Peak: 35 / Wochen: 2
at  Peak: 31 / Wochen: 1
fr  Peak: 104 / Wochen: 1
nl  Peak: 55 / Wochen: 1
se  Peak: 25 / Wochen: 2
no  Peak: 16 / Wochen: 1
pt  Peak: 33 / Wochen: 2
au  Peak: 16 / Wochen: 2
nz  Peak: 14 / Wochen: 2

Billie Eilish   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Lovely (Billie Eilish & Khalid)22.06.2018606
When The Party's Over02.11.20182518
Come Out And Play07.12.2018531
Bury A Friend15.02.2019619
Wish You Were Gay22.03.2019167
Bad Guy12.04.2019267
Everything I Wanted29.11.2019321
No Time To Die28.02.202026
My Future14.08.2020282
Therefore I Am27.11.2020214
Lo vas a olvidar (Billie Eilish / Rosalía)05.02.2021371
Your Power14.05.202183
Lost Cause18.06.2021242
NDA23.07.2021311
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Don't Smile At Me25.01.20192372
When We All Fall Asleep, Where Do We Go?12.04.20191120
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.88Billie Eilish - NDA (Reviews: 25)

drogida007
Member
****

⭐ ⭐ ⭐ ⭐

Chartsfohlen
Member
*****
Billie Eilish singt in ihrer neuesten Single von den Schattenseiten ihres Welterfolgs, wobei NDA auf Deutsch übersetzt so etwas wie "Verschwiegenheitserklärung" bedeutet - die hat sie nämlich unter anderem einen Jungen unterschreiben lassen, der bei ihr daheim war.

Musikalisch gefällt mir dieses Lied deutlich besser als insbesondere das doch sehr fluffige Liedchen "Lost Cause" zuletzt. Der Sound ist hier wieder ziemlich düster und depressiv anmutend gehalten, aber auch wieder sehr atmosphärisch und emotional einnehmend. Wirkt auf mich sehr intensiv - so wie ich sie am liebsten höre.

sbmqi90
Member
*****
Ja, das ist endlich wieder meine Billie Eilish. Der Song erinnert in Atmosphäre und Stimmverfremdung an das ähnlich düstere, entrückte "ilomilo" vom Debüt. Da kehrt auch gleich die Vorfreude auf das kommende Album zurück.

fakeblood
Member
****
3. vorschau auf "happier than ever"

Trekker
Member
*****
Auch kein Klassiker in Spe, denke ich zu diesem Zeitpunkt ;)

Kamala
Member
***
Einmal mehr verbreitet Billie ihre gewohnt depressive Stimmung. Sound auf den ich verzichten kann.

gherkin
Member
*****
Nog een nieuw nummer uit dat nieuwe album van Billie Eilish dat eraan zit te komen. En het is weer een geslaagd exemplaar.

Chartsguru
Member
*
Mit ihrer Stimme und ihrem Gesangsstil kann ich nix anfangen.
Klingt irgendwie immer gelangweilt.


Widmann1
Member
***
Ich kapiere ihre Musik immer noch nicht.

sophieellisbextor
Staff
****
Pas transcendant, mais intéressant.

bluezombie
Member
****
.

Pacadi
Member
****
hat was

irelander
Member
****
Solid Billie track with some noticeable NIN-sounding synths, although I dare say that comment can be said for much of her first album anyway.

clublover
Member
****
Typischer Eilish Song. Eigenwillig wie immer.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

Ale Dynasty
Member
*
Die Eilish ist einfach mühsam. Schwach!!

!Xabbu
Member
**
schwerfällig...sehr träge.
nicht ansprechend genug.

fabio
Member
****
3-4

Werner
Member
**
Ist mir deutlich zu depressiv. In der zweiten Hälfte bringt die Musik noch den zweiten Punkt.

tgebele
Member
*****
NDA - non disclosure agreement; kenne ich eigentlich nur aus dem Geschäftsleben; jetzt gibt es auch einen Song. Obwohl das Stück sehr depressiv ist, gefällt mir das ziemlich gut.

AzYetFan
Member
******
Very Nice! Great Production!

Uebi
Member
****
Auch der dritte neue Song von Billie Eilish weiss überraschenderweise speziell auf der melodiösen Ebene zu überzeugen, wobei hier der elektronische, nicht gesungene Teil heraussticht. Einzig der Songtitel ist dieses Mal etwas ungewohnt, was aber an der stark abgerundeten 4 nichts ändert.

PeloPonnes
Member
*****
Das ist jedenfalls mal nicht 0815. Ich schätze, das hier was gewagt wird. Zum Beispiel, wie variabel die Stimme eingesetzt wird, dazu intelligenter Einsatz von Auto-Tune. Wie schon bei Bad Guy überzeugen auch die Synthiepassagen. Mir gefällt auch die Songstruktur, wobei der 2. Teil mich ein bisschen an Muse erinnert. Fazit: Nicht ganz so gut wie Bad Guy, aber das hat Potential.

Kirin
Member
****
-

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
*****
Toller Track, der beste aus den Vorabtracks!!
5*+
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?