Boney M. - Gadda-Da-Vida

Cover Boney M. - Gadda-Da-Vida
Cover
Cover Boney M. - Gadda-Da-Vida
7" Single
Atlantic P-649A (jp)
Cover Boney M. - Gadda-Da-Vida
12" Maxi
Hansa 600 280

Song

Jahr:1980
Musik/Text:Doug Ingle
Produzent:Frank Farian
Coverversion von:Iron Butterfly - In-A-Gadda-Da-Vida
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:15.11.1980 (Rang 12)
Zuletzt:15.01.1981 (Rang 15)
Höchstposition:12 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:10
Rang auf ewiger Bestenliste:3587 (620 Punkte)
Weltweit:
at  Peak: 12 / Wochen: 10

Tracks

09.1980
12" Maxi Hansa 600 280
Details anzeigenAlles anhören
1.Gadda-Da-Vida
  9:00
2.Children Of Paradise
  5:18
   
1980
7" Single Atlantic P-649A [jp]
Details anzeigenAlles anhören
1.Gadda-Da-Vida
  5:18
2.Children Of Paradise
  4:28
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:18Children Of ParadiseHansa
102 400
Single
7" Single
09.1980
4:58Children Of ParadiseHansa
102 400
Single
7" Single
09.1980
9:00Gadda-Da-VidaHansa
600 280
Single
12" Maxi
09.1980
5:18Gadda-Da-VidaAtlantic
P-649A
Single
7" Single
1980
4:28It's My Discothek Vol. 6Hansa
202 926
Compilation
LP
1980
»» alles anzeigen

Boney M.   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Daddy Cool15.09.1976128
Sunny15.01.1977120
Ma Baker15.06.1977124
Belfast15.11.1977220
Rivers Of Babylon15.05.1978128
Rasputin15.10.1978116
Mary's Boy Child / Oh My Lord15.01.1979312
Hooray! Hooray! It's A Holi-Holiday15.05.1979316
El Lute15.09.1979116
I'm Born Again15.01.198094
Bahama Mama01.03.1980122
I See A Boat On The River15.05.1980314
Gadda-Da-Vida15.11.19801210
Felicidad (Margherita)01.02.1981612
Consuela Biaz15.07.198178
Kalimba de luna15.10.1984112
Happy Song (Boney M. And Bobby Farrell With The School-Rebels)15.02.19851510
Mega Mix07.02.19931110
Ma Baker (Boney M. vs. Sash!)28.02.19991912
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Take The Heat Off Me15.12.1976636
Love For Sale15.07.1977140
Nightflight To Venus15.07.1978136
Oceans Of Fantasy15.10.1979118
The Magic Of Boney M. - 20 Golden Hits01.06.1980518
Boonoonoonoos15.12.1981142
Gold - 20 Super Hits07.02.1993616
More Gold - 20 Super Hits Vol. II28.11.1993385
The Magic Of Boney M.10.11.20061314
Christmas With Boney M.30.11.2007355
Diamonds10.04.2015196
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.08 (Reviews: 39)
12.01.2005 22:12
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
24.05.2005 14:44
Voyager2
Member
*
Eine Frechheit, sich so an dem Rockklassiker von Iron Butterfly zu vergehen.
21.01.2006 08:25
Trille
Member
*
Wohl wahr voyager2.
31.01.2006 00:26
southpaw
Member
***
Das ist dreist. Doch Frank Farian war ja nichts heilig, auch nicht Led Zeppelin.
22.06.2006 19:12
Kanndasdennsein
Member
*****
klingt eher überflüssig!

Edit: So können sich Meinungen ändern. Finds grossartig.
Erhöhe von 3 auf 5.
Zuletzt editiert: 26.02.2013 21:50
18.12.2006 10:47
remember
Member
***
für die frechheit kriegen sie sogar einen bonus*..*gg*
18.12.2006 13:31
Philo
Member
**
gefiel mir nie...
24.01.2007 22:40
HASE22
Member
**
Mehr als 2 Punkte kann ich hier nicht vergeben, ziemlich überflüssiger Song !
01.07.2007 13:28
SportyJohn
Staff
**
Mit recht ein B-seite..... dieser Rock Klassiker von Iron Butterfly ....besser war das Sie es nicht heraus gebracht hatte !..... ein glück das dieser song nicht so lang dauert wie das Original ;-)
27.07.2007 10:08
djlennyk
Member
*****
OK, ein Punkt Abzug für die Unverschämtheit, diesen Klassiker in ein Discoarrangement zu packen. Das allerdings hat Herr Farian mal wieder richtig gut gemacht!
07.11.2007 13:29
Alxx
Member
***
Eher schlechtes Cover
23.11.2007 19:53
samlux
Member
******
ein mega geiles Cover....ein Highlight der'80er Ära von Boney M. .... SUPPAAAAAA!!!!! Geht ab wie Zäpfchen!!!!!!
27.01.2008 09:07
HeikeHoerig66
Member
****
Guter Dutchschnitt für Boney M.
27.01.2008 15:55
sanremo
Member
**
schwach
12.02.2008 16:38
Soren1974
Member
*****
Sehr gutes Disco-Covers, besonders in der vollen 9-Minuten langen Maxi-Version. Stilmässig etwas anderes von Boney M. - die Stimmen waren diesmal hier, ausser Frank Farian natürlich, im Wirklichkeit von Madeleine Davis, Patricia Shockley und Cathy Bartney, den Backing-Singers von Precious Wilson, gesungen, nicht wie sonst Liz Mitchell und Marcia Barrett.
10.03.2008 22:09
aloysius
Member
**
Da hätten sie besser die Finger davon gelassen. Ist schon im 15-minütigen Original sicherlich nicht jedermanns Sache. Für mich der schlechteste Boney M Song, den ich kenne.
10.03.2008 22:34
öcki
Member
*
Gruselige Schande..........
25.04.2008 18:46
Biene074
Member
*
oh Gott....

begue
Member
*****
Mir gefällt diese Disco-Version ausgesprochen gut.

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Veelal een trage, slome, vervelende coverplaat van "Boney M." uit september 1980 !!! Noch raak noch smaak !!! Bij twee sterren zijn trouwens de batterijen van mijn cassetterecorder meteen leeg ☺!!!

milkspan
Member
**
nee nee... das geht auch gar nicht!

Southernman
Member
***
Regular.

Dimension5
Member
******
Super !

Koit233
Member
**
schlechtes cover

Suleymoon
Member
******
Perfect cover version

fleet61
Member
****
... nicht super aber auch nicht sooooo schlecht ....

Fritz260449
Member
*
miserabel

Der_Nagel
Member
**
Rockstücke ein Disco-/Dance-Gewand zu verpassen, kommt selten gut – auch hier der Fall, schwaches Stück aus 1980 – 2*…


FranzPanzer
Member
****
Gut!

hisound
Member
***
Mir gefahlen sowohl das Original, als auch diese Coverversion nicht. 3+

bandito
Member
*
Ich habe nicht grundsätzlich etwas gegen Cover - aber es gibt eben Titel, die sich dafür nullkommajosef eignen. Hier ist der Beweis.

Patrick7781
Member
*
zwak

Schiriki
Member
****
Ist ganz okay

klamar
Member
*
.. zwischendurch teilweise ja ganz nett anzuhören, aber im Vergleich zum Original nervt's dann doch ganz furchtbar ... Fazit am Ende: Frechheit !!! ...

remix1970
Member
****
Recht gute Disco Version.

Acooper
Member
****
J'adore ça.

katzewitti
Member
***
zurecht nur auf einer B-Seite gelandet

Bearcat
Member
****
Ook deze B-kant was niet slecht

Widmann1
Member
*****
Ich kannte damals das Original nicht. Wie Bobby Farrell bzw. natürlich Frank Fahrian den Refrain singt fand ich damals sehr cool und auch heute noch gelungen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?