Bruce Springsteen - Mary Queen Of Arkansas

Song

Jahr:1972
Musik/Text:Bruce Springsteen
Produzent:John Hammond Hagan
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
5:20Greetings From Asbury Park, N.J.Columbia
KC 31903
Album
LP
05.01.1973
4:26TracksColumbia
01-492605-10
Album
CD
10.11.1998
5:21The Collection 1973-84Columbia / Legacy
88697747712
Album
CD
13.08.2010
5:20Greetings From Asbury Park, N.J. + The Wild, The Innocent & The E Street Shuffle [Two Original Albums]Columbia
88697726242
Album
CD
10.09.2010

Bruce Springsteen   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hungry Heart15.02.1981116
Born In The U.S.A.01.04.19851320
I'm On Fire01.07.1985109
Glory Days15.08.1985254
Tougher Than The Rest01.09.1988118
Human Touch29.03.1992196
Streets Of Philadelphia20.03.1994117
The Rising04.08.2002562
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Born In The U.S.A.15.07.1984161
Live / 1975-85 (Bruce Springsteen & The E Street Band)15.12.198688
Tunnel Of Love01.11.198768
Human Touch12.04.1992116
Lucky Town12.04.1992216
In Concert (MTV Plugged)09.05.19931510
Greatest Hits12.03.1995129
The Ghost Of Tom Joad03.12.19951316
18 Tracks20.12.1998314
Live In New York City (Bruce Springsteen & The E Street Band)15.04.20011010
The Rising11.08.2002218
The Essential23.11.20031211
Devils & Dust08.05.2005116
We Shall Overcome - The Seeger Sessions05.05.2006311
Hammersmith Odeon, London '75 (Bruce Springsteen & The E Street Band)05.05.2006712
Live In Dublin (Bruce Springsteen with The Sessions Band)15.06.2007205
Magic12.10.2007113
Working On A Dream06.02.2009124
Greatest Hits (Bruce Springsteen & The E Street Band)12.06.2009713
The Collection 1973-8427.08.2010375
The Promise26.11.2010512
Wrecking Ball16.03.2012129
Collection: 1973-201226.04.2013154
High Hopes24.01.2014211
The Ties That Bind - The River Collection18.12.2015391
Chapter And Verse07.10.201627
The Album Collection Vol. 2 1987-199601.06.2018391
Springsteen On Broadway04.01.201917
Western Stars28.06.2019125
Letter To You06.11.2020120
The Legendary 1979 No Nukes Concerts (Bruce Springsteen / E Street Band)03.12.202184
Only The Strong Survive22.11.202212
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.12Bruce Springsteen - Mary Queen Of Arkansas (Reviews: 16)
14.04.2005 13:11
Phil
Staff
****
gut
12.12.2005 22:07
southpaw
Member
****
Spärlich instrumentierte Geschichte mit sentimentalem Unterton.
13.08.2006 14:52
I sweat blood
Member
***
Et voilà, irgendwie komisch. Da schläft mir das gesicht ein. Da hat er wohl einen zuviel gehabt?
04.12.2006 13:51
iifar
Member
*****
5-, nice, I like it!

Blackbox!
Member
*****
Sehr gut!

rhayader
Member
****
Etwas zu lange, etwas zu träge, aber so schlecht dann auch nicht. Knapp 4*.
Zuletzt editiert: 11.02.2022 10:25

fleet61
Member
***
... etwas zu träge ...

remember
Member
***
Kurzum, äußerst langweilig.

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...

alleyt1989
Member
*****
This is a really nice track.

Monkeyman
Member
*****
Ungeschliffener, staubiger Folk-Song. Sehr schön.

sushi97
Member
****
Immer wieder angenehm zu hören...

Edit: Irgendwie mag ich es zu gerne, daher erhöhe ich nun auf 4 Sterne.
Zuletzt editiert: 05.02.2021 17:12

Werner
Member
***
Zu kantig und träge.

pwill
Member
******
Ein leidenschaftliches energiegeladenes Bekenntnis zu - nein, nicht zu Mary, Queen of Scots, auch wenn Andeutungen ganz offenbar eine Parallele ziehen wollen - einer vom Sänger hochverehrten, wenn auch verzweifelten Frau aus Arkansas. Sie hat sich zwar offenbar mit dem Sänger eingelassen, aber macht sehr deutlich, dass er unter ihrer Würde ist. Sie zielt nach Höherem, wartet auf einen Prinzen, der seine Prinzessin aus dem kleinen Kaff in Arkansas herausführt und ihr die Welt, oder doch wenigstens sein Reich zu Füßen legt. Sie hat die Träume einer kommenden Königin und ist doch andererseits so verzweifelt, dass sie sich auf so einen wie den Sänger einlassen muss. Und der ist frustriert: "I don't understand how you can hold me so tight and love me so damn loose".
Und dennoch ist er der einzige, der ihre Not und ihre Verlorenheit erkennt, der im Grunde auch weiß, dass der von ihr erwartete Prinz nie kommen wird, der bereit ist sein Leben für die Befreiung ihres Königreiches zu opfern.
Der Sänger selbst will kein Martyrer sein, der für sie sterben würde: "But I was not born to live to die, and you were not born for queenin'", aber immerhin ist er ein Mensch, der ihr verspricht ihr ein "Königreich" in Mexico zu zeigen - er hat gute Beziehungen dorthin - er hat die feste Absicht einen guten Job anzunehmen, für sie und mit ihr neu anzufangen und ihr verlorenes Volk und ihre Diener dort wiederzufinden.
Eine ergreifend gesungene Ballade, eine tief dramatische Geschichte zweier Liebenden, die jede Menge Herzblut zeigt - und ganz sicher alles andere als "träge" oder "langweilig" ist.

Das alte Dilemma hier bei "hitparade.ch": Wenn man Musik ohne Text hört, dann sieht man eben nur den kahlen Baum in seiner Wintergestalt oder ...weniger...
Und tut dem Song zutiefst unrecht.
Als Ausgleich runde ich zum 6. Stern auf.

"Mary, Queen of Arkansas, it's not too early for dreamin'
The sky is grown with cloud seed sown and a bastard's love can be redeeming
Mary, my queen, your soft hulk is reviving
No, you're not too late to desecrate, the servants are just rising

Well, I'm just a lonely acrobat, the live wire is my trade
I've been a shine boy for your acid brat and a wharf rat of your state
Mary, my queen, your blows for freedom are missing
You're not man enough for me to hate or woman enough for kissing
The big top is for dreamers, we can take the circus all the way to the border
And the gallows wait for martyrs whose papers are in order
But I was not born to live to die, and you were not born for queenin'
It's not too late to infiltrate, the servants are just leavin'

Mary, Queen of Arkansas, your white skin is deceivin'
You wake and wait to lie in bait and you almost got me believin'
But on your bed, Mary, I can see the shadow of a noose
I don't understand how you can hold me so tight and love me so damn loose

But I know a place where we can go, Mary
Where I can get a good job and start out all over again clean
I got contacts deep in Mexico where the servants have been seen"

Kamala
Member
****
Ich weiss nicht wie oft ich diesen Titel gehört habe um mich mit ihm anzufreunden ..... es gelingt mir nicht.

gherkin
Member
*****
Ook echt nog wel straffe muziek van deze legende.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?